Di

05

Mai

2020

VIRTUELLE MONATSVERSAMMLUNG am 05.05.2020.

mehr lesen 7 Kommentare

Di

07

Apr

2020

VIRTUELLE MONATSVERSAMMLUNG am 07.04.2020.

mehr lesen 4 Kommentare

Di

03

Mär

2020

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 03.03.2020.

Trotz Verzicht - Corona bedingt - auf Händeschüttelns usw., begrüßt Vorsitzender Gerhard Öller 61 GREILI´s. Gerhard bat uns, sollte sich eine Virusinfektion herausstellen, sich bei ihm telefonisch zu melden.

Es gab einen Rückblick auf den 1.Ausflug „Mode & Schokolade“ vom 19.02.2020. Die Modeschau bei der Fa. Adler war so lala, die Speisen aber waren sehr gut. Die zweite Besichtigung bei der „Pralinenwelt“ Wenschitz war super und die Produkte köstlich.

Ein weiterer Rückblick war die „Spätwinterwanderung“ am 27.02.2020. Unter Führung unserer neuen Wanderwartin Monika Öller ging es rund um Gramastetten und der Abschluss erfolgte im Gasthaus Leone.

Aktuelles:

Der 3 – Tagesausflug vom 11. bis 13. 09.2020 ist bis auf eine paar Restplätze ausgebucht. Es werden aber noch weitere Anmeldungen entgegengenommen, diese werden jedoch auf eine Warteliste gesetzt. Die Anzahlung in der Höhe von € 100,00 werden ab sofort entgegen genommen.

Für den nächsten Ausflug am 15.04.2020 „Bayrischer Wald – Glasparadies Joska und Museumsdorf Tittling“ werden die Anmeldungen entgegengenommen.

Die Aktion GREILI´s Mitgliederwerbung soll fortgesetzt werden. Die „Zuckerl“ sind: für Geworbene gibt es ein Jahr kostenlose GREILI - Mitgliedschaft und für den Werber ein kostenloser GREILI – Tagesausflug.

Die nächste Fitnesswanderung findet am 26.03.2020 um 10.00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Gasthaus Gahleitner in Herzogsdorf. Die Wanderung erfolgt im Raum Herzogsdorf / Niederwaldkirchen. Das Abschluss Essen wird im Gasthaus Gahleitner eingenommen. Die Teilnehmer sollen sich bei Monika Öller melden.

Sonstige Veranstaltungen:

Das nächste Freundschaftskegeln findet am 12.03.2020 um 14.00 Uhr im Gasthaus Dacapo in Walding Sportpark statt.

Am 11.03.2020 findet im Gramaphon die Veranstaltung „Generationen im Dialog“

statt. Nähere Details dazu sind im Prospekt unter „Aktuelles“ dieser Homepage

ersichtlich.

Am 27.03.2020 um 9.00 Uhr wird die Bezirks – Kegelmeisterschaft im Kremstalerhof

durchgeführt.

Am Ostermontag, den 13.04.2020 findet in Reichenthal im Gasthaus Preinfalk der

obligate „Tanz in den Frühling“ statt.

Wer Interesse an einer Karte für das Neujahrkonzert, an einem Johann Strauß – Konzert oder „Die Affäre Odilon“ im Theater Phönix hat, bitte sich bei Leo Wiesinger

melden. Das gleiche gilt, für einen Gymnastiktrainerkurs oder einer Altstadtführung in Linz.

Allfälliges:

Unter „Aktuelles“ dieser Homepage „Das haut dem Fass den Boden aus“ gab uns unser Vorsitzender Gerhard Öller zu verstehen, wie widersprüchlich die Pensionserhöhungen zu betrachten sind. Dazu gab es 5 Kommentare:

Erster Eintrag: Welche Aktivitäten setzt der Pensionistenverband und wie geht es weiter mit der Abschaffung der kalten Progression.

Zweiter Eintrag: Ein Betrug an uns Pensionisten.

Dritter Eintrag: Eigentlich müssten wir einen Protestmarsch nach Wien starten. Die

jetzige Regelung ist untragbar und zeigt die politische Wertschätzung gegenüber der älteren und zumeist einkommensschwächeren Generation.

Vierter Eintrag: Was macht der Pensionistenverband für die Bezieher einer

Firmenpension. Eine Rückfrage bei der Gewerkschaft ergab, für diese Bezieher

macht die Gewerkschaft nichts, zuständig ist der Pensionistenverband.

Fünfter Eintrag: von unserer Bezirksvorsitzenden Elisabeth Neulinger: Bei der Landeskonferenz am10. März bringt der Landesvorstand eine Resolution zum Thema „Steuergerechtigkeit herstellen“ ein. Im Antrag wird gefordert, dass es eine Steuerfreiheit für Gehälter/Pensionen bis € 1.700,00 braucht. Wenn der Antrag angenommen wird und davon gehe ich aus, geht er an die Bundesparteivorsitzende, den SPÖ Klub im Parlament und an den Bereichssprecher der Senioren im Parlament, Abg. Z. NR Dietmar Keck. Am 11. März ab 16 Uhr haben wir im Gramaphon die Möglichkeit, mit unseren Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen, nutzen wir diese Chance - wir brauchen Verbündete!

 

Anmerkung des Webmasters: GREILI`s es ist Zeit, wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen!

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Februar – Jubilarinnen/en:

Maria Höller, Peter Haiböck, Rudolf Lummerstorfer, Monika Maureder, Günter Landskron, Franz Scheidl, Josef Neubauer, Walter Reichtomann, Rudolf Hackl, Christa Pichler, Attila Höller und Johann Kluska.

  

Zum Ausklang gab es ein unterhaltsames Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

28

Feb

2020

BERICHT ÜBER DIE SPÄTWINTERWANDERUNG am 27.02.2020.

Spätwinterwanderung der GREILI-Pensionisten

 

Bei günstigem Wanderwetter starteten 33 GREILI’s zu ihrer ersten Wanderung im heurigen Jahr unter Führung unserer neuen Wanderwartin Monika Öller. Wenngleich sich am Start beim Gramastettner Gramaphon noch einigen Schneeflocken verirrten, lockerte es immer mehr auf und schließlich zeigte sich auch die Sonne.

Zunächst machten wir einen Abstecher zur Familie Lowas. Hier hatten wir gleich Gelegenheit ein kleines Glühweinderl, sowie eine köstliche Mehlspeise „Marke Gisi“ zu uns zu nehmen. Dann wanderten wir Richtung Rodl und konnten unterwegs auch einen Blick in die Steubelmühle, wo ein uralter Brotbackofen noch immer zeitweilig benützt wird.

Weiter ging es über die Rodl und zur neu errichteten Aussichtsplattform hoch über der Jahresstiege und mit herrlichem Blick auf die Burgruine Lichtenhag.

Die Wanderung endete dann mit einem Mittagsmahl beim „Leone“ in Gramastetten.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Spätwinterwanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

20

Feb

2020

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "MODE & SCHOKOLADE" am 19.02.2020.

Mode und Pralinen - das passt zusammen. 

Der erste Ausflug der GREILI’s im heurigen Jahr führte uns zunächst nach Ansfelden ins Modenhaus Adler, wo wir bei einem Frühstück die neuesten Frühjahrstrends, aber auch die vom Winter noch vorhandene und daher stark verbilligte Kleidung vorgeführt bekamen. Dann ging’s ans Einkaufen, denn nicht umsonst war im Preis neben dem Frühstück auch ein Mittagessen sowie die Exkursion in der Pralinenwelt am Nachmittag inbegriffen.

Wie gesagt, starteten wir nach einem deftigen Schnitzel am frühen Nachmittag nach Allhaming zur "Pralinenwelt Wenschitz". Hier gab es dann jede Menge an Pralinen in allen Variationen nicht nur zum Bestaunen, sondern auch zum Verkosten. Glanzstück der Präsentationsräume war der weltweit größte Schokoladebrunnen, dessen Anblick alleine schon den Blutzuckerspiegel höher steigen ließ; von der Verkostung ganz abgesehen.

Solchermaßen versüßt fuhren wir sodann zum „Bratwurstglöckerl“ - einem netten Nostalgiewirtshaus im Linzer Wasserwald. Vorerst aber wurde von unserem Busfahrer Niki noch auf das eine oder andere Verdauungsschnapserl eingeladen. Wer vom Süßen noch nicht genug hatte, konnte sich im Anschluss noch an einem köstlichen Powidltascherl laben. Damit fand der launige Erstausflug seinen krönenden Abschluss.

Text und Fotos Gerhard Öller

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Feb

2020

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 04.02.2020.

In der Maske eines Djangos begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller 54 zum Teil maskierte GREILI´s und eröffnete unser Faschingskränzchen. Er gab einen Rückblick auf die vergangene Jahreshauptversammlung und bedankte sich nochmals, in seiner humorvollen Art, für das ihm entgegengebrachte Vertrauen.

 

Wir gedachten unserer im Jänner verstorbenen Maria Deimel mit einer Trauerminute, sie war 27 Jahre in unserer Ortsgruppe Mitglied.

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Rückblick auf die Bezirks – Eisstockmeisterschaft vom 21.01.2020. Die Mannschaft GREILI hat wieder den 1. Platz erreicht, den Teilnehmern eine herzliche Gratulation.

 

Unter „Aktuelles“ ist folgendes zu berichten:

Am Mittwoch, den 19. 02.2020, findet der erste Ausflug „Mode und Schokolade“ zu Fa. Adler nach Ansfelden und Schokolade Wenschitz nach Allhaming statt . Es sind noch einige Plätze frei, bitte rasch anmelden.

 

Anmeldungen zum 3 – Tagesausflug vom 11. bis 13.09.2020 werden ab sofort entgegengenommen. Die Anzahlung € 100,00 soll im Rahmen der März – Monatsversammlung erfolgen.

 

Die Aktion GREILI´s Mitgliederwerbung soll fortgesetzt werden. Die „Zuckerl“ sind: für Geworbene gibt es ein Jahr kostenlose GREILI - Mitgliedschaft und für den Werber ein kostenloser GREILI – Tagesausflug.

 

Nach dem Test run „Nasse Vorwanderung“ am 30.01.2020 legt unsere Bildungs / Aktivreferentin Monika Öller jetzt richtig los. Die nächste Fitnesswanderung findet am Donnerstag, den 27.02.2020 um 10.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Gemeindeplatz. Es geht runter zur Rodel, irgendwie rund um Gramastetten mit einer „Überraschungseinlage“, die Dauer beträgt ca. 1 ½ Stunden. Die Labung erfolgt im „Leone“.

 

Bitte rasch die restlichen Mitgliedsbeiträge an Gerhard übergeben. Die Zahlungsbelege werden nur auf Wunsch zur Übermittlung an das Finanzamt ausgehändigt.

 

Sonstige Veranstaltungen:

Am Donnerstag, den 13.02.2020 und 12.03.2020 jeweils um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt.

Am Donnerstag, den 06.02.2020 findet im Kremstalerhof die Bezirks – Kegelmeisterschaft statt.

Am Donnerstag, den 20.02.2020 um 14.00 Uhr findet in Hagenberg der Pensionistenball statt.

Am Faschingsmontag, den 24.02.2020 ab 14.00 Uhr wird im Gasthaus Panoramastüberl der „Kloa – Häusler – Ball“ unter dem Motto „Was in Lichtenberg früher moi woar“ abgehalten.

 

Zu Allfälliges:

Es gab eine Anmerkung zum Jahresprogramm.

Ein Dankeschön an Marylyn Scheidl für die großzügige Geburtstagsspende.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Februar – Jubilarinnen/en: Erwin Wiesinger, Rudolf Leeb, Krista Reischauer, Anna Preinfalk, Horst Schindlecker, Robert Hartl, Josef Koblmüller, Erwin Kleesadl, Kurt Wiesinger, Marylyn Scheidl, Josef Haider, Gerlinde Bräuer und Veronika Schneider.

 

Die musikalische Untermalung dieses Faschingstreffens besorgte Monika Öller und Johann Huemer (Hurmsti) in großartiger Weise. Zum Ausklang gab es ein unterhaltsames Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Landskron / Gerhard Öller

 

Die Fotos und das Video zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

31

Jan

2020

BERICHT ÜBER DIE "NASSE VORWANDERUNG" am 30.01.2020.

Eine "Vorwanderung" unternahmen einige GREILIS (und Anhang) mit Wanderwartin Monika Öller zur Erkundung der ersten Wanderroute im heurigen Jahr. Dabei ging es nicht ohne Zwischenstopp vor dem Hause Lowas, wo unsere Gisi mit einem "stärkenden" Getränk aufwartete. Die Wanderung mit den GREILI's findet dann am Donnerstag, 17. Februar 2020 statt.

Näheres bei der Monatsversammlung am 4. Februar.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser "Nassen Vorwanderung" werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

So

26

Jan

2020

FOTOS VOM FASCHINGSNACHMITTAG IN PUCHENAU am 25.01.2020.

0 Kommentare

Mi

22

Jan

2020

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS - EISSTOCKMEISTERSCHAFT am 21.01.2020.

 

Dieser Bewerb fand  im Parkbad in Linz statt und es ergab sich nachfolgende Ergebnisse:

 

1.    1. Mannschaft GREILI

 

2.    2. Mannschaft Engerwitzdorf

 

3.    3. Mannschaft Hellmonsödt.

 

Einen herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaft.

 

 

Text und Fotos Leo Wiesinger

 

 

Die Fotos zu diesem Bewerb werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Jan

2020

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 14.01.2020.

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die Anwesenden 88 von zurzeit 127 GREILI – Mitgliedern und es war auch die Beschlussfähigkeit für die Wahl gegeben. Besonders begrüßte Gerhard den Ehrengast, die Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger.

Wir gedachten mit einer Ehrerweisung den im Jahr 2019 verstorbenen GREILI´s:

Friedrich Pfenig, Rosa Atzmüller und Margarete Rella.

Eigentlich wäre aus meiner Sicht diese Wahl, die alle 3 Jahre stattfinden muss, nicht notwendig, wir sind mit dem Vorsitzenden Gerhard Öller und seinem Team absolut zufrieden. Doch es ergaben sich Änderungen und Vereinsregeln, diesen muss Rechnung getragen werden. Monika Öller übernimmt die Aktivitäten (Bildungs und Aktivreferentin) von Grete Schippany, die aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat. Liebe Greti nochmals ein Dankeschön für Deinen geleisteten Einsatz.

Aber nun zurück zu den Berichten: Schriftführer Wolfgang Schneider gab einen launischen

Bericht unter anderem die Information, das jüngste GREILI – Mitglied ist 39 Jahre und das älteste 87 Jahre alt.

Kassierin Brigitte Weinzinger gab einen Kassabericht und wir konnten feststellen, dass in

unserem „Hause“ gut gewirtschaftet wurde. Kontroller Kurt Wiesinger, der die Überprüfungen durchführte, bestätigte dies auch.

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Jahresrückblick 2019 und übermittelte seine Visionen für das kommende Jahr.

Auch Vorsitzender Gerhard Öller resümierte wie er 2005 mit 29 Mitgliedern die GREILI´s übernommen hat und jetzt befinden wir uns an der 130 Mitglieder – Marke, auf jeden Fall eine Erfolgsgeschichte. Gerhard bedankte sich bei allen GREILI´s für die Mitgliedschaft und Treue und auch bei seinen Vorstandskollegen und Funktionären für die beispielhafte gute Zusammenarbeit.

Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger stellte den Antrag auf Entlastung und dieser wurde von den GREILI´s auch einstimmig angenommen.

Anschließend gab es von den GEILI – Aktivitäten des Jahres 2019 eine interessante Power

Point – Präsentation und so manche Erinnerungen an gemeinsame Treffen, Ausflügen und sportlichen Ereignissen wurden wieder wach gerufen.

Nach einer Pause präsentierte Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger den Wahlvorschlag und dieser wurden von allen anwesenden GREILI´s ohne Gegenstimme angenommen. Im Prinzip hat sich im Organisationsschema nichts verändert, ausgenommen die neue Bildungs Aktivreferentin Monika Öller wurde in das Team gerufen. Dem neu gewählten Team wünschen wir alles Gute.

Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger richtete Grußworte an uns und bedankte sich bei den Funktionären und GREILI´s für die gute Zusammenarbeit. Auch das „70 er Jubiläum“ des Pensionistenverbandes wurde erwähnt und die anstehenden Probleme wie Pflege, Finanzierung, Personalmangel erörtert. Liebe Elisabeth, danke für Dein Kommen.

Ein weiterer Punkt war die Ehrung langjähriger GREILI – Mitglieder. Dies sind Robert Hartl, Gabi Kogler, Johann Haslinger, Karl Wiesinger, Erwin Wiesinger und Eva – Maria Lehner.

Und nun zu den nächsten Veranstaltungen:

Am 21.01.2020 findet im Parkbad die Bezirks – Eisstockmeisterschaft statt.

Am 25.01.2020 um 14.00 Uhr ist der Faschingsnachmittag in Puchenau.

Am 26.01.2020 um 14.00 Uhr ist der Pensionistenball im Stadtsaal in Steyregg vorgesehen.

Am 04.02.2020 um 14.00 ist die Faschings – Monatsversammlung. Wer Lust und Laune

hat soll maskiert kommen.

Ebenfalls am 04.02.2020 findet die „Birnstockpartie“ in Zwettel an der Rodl im Sterngartl statt.

Am 13.02.2020 um 14.00 ist im Gasthaus Reisinger ein Freundschaftskegeln vorgesehen.

Am 19.02.2020 findet der erste Ausflug dieses Jahres „Mode und Schokolade“ von Moden Adler in Ansfelden und Pralinenwelt in Allhaming statt. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Am 27.02.2020 ist eine Fitnesswanderung geplant. Details dazu werden in der nächsten Monatsversammlung bekanntgegeben.

Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020:

Ab sofort werden die Mitgliedsbeiträge in der Höhe von € 26,00 entgegengenommen.

Allfälliges:

Der Folder über den 3 - Tagesausflug „Ossiacher See“ vom 11. bis 13.09.2020 wurde übergeben und erläutert.

Monika Öller als Bildungs / Aktivreferentin bittet um Zusammenarbeit bei der Planung und

Ausführung der Veranstaltungen.

Herzlichst begrüßen wir zwei neue Mitglieder und zwar Frau Margarete Danninger und Herrn Josef Haider.

Geburtstage:

Elisabeth Neulinger, Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Jänner – Jubilarinnen/en: Johann Haslinger, Gabi Kogler, Roman Hofstadler, Brigitte Weinzinger, Hermine Huemer, Emmerich Schneeberger, Martin Buchgeher, Paul Fobian, Karl Riener, Helga Wöss und Ilse Henzinger.

In Anschluss gab es zum Ausklang der Jahreshauptversammlung noch interessante Gespräche.

Text und Fotos Günter Egon Landskron

Die Fotos zu dieser Jahreshauptversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

01

Jan

2020

BERICHT ÜBER DEN SILVESTERBALL IN TRAUN am 31.12.2019.

Ich hoffe Ihr seid gut „umigrutscht“. Alles Gute für das Jahr 2020.

 

Am letzten Tag des Jahres besuchten einige GREILI‘s die PV-Ortsgruppe Traun, wo unsere Hausmusik „Moni & Gerhard“ traditionell zum Silvesterball aufspielten . Bei bester Stimmung wurde getanzt bis in den frühen Abend, bevor man dann nach Hause zum Weiterfeiern und schließlich zur Begrüßung des Neuen Jahres aufbrach.

 

Liebe Grüße Euer Gerhard Öller

 

Weitere Fotos zu diesem Silvesterball werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Dez

2019

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG / WEIHNACHTSFEIER am 16.12.2019.

Es weihnachtet sehr, in diesem Sinne begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller 88 GREILI´s im weihnachtlich geschmückten Gastzimmer.

Die Feier begann mit einem Gratis - Mittagessen, es konnte zwischen gebackene Speckknödel, gekochtes Mast – Ochsenfleisch mit Kartoffelschmarrn und Semmelknödel oder üppigen Kirchenwirt – Salat gewählt werden und natürlich gab es auch ein Getränk dazu. Auf jeden Fall es war köstlich.

Mit weihnachtlicher Musik und Vorlesungen, vorgebracht durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller mit Unterstützung durch Moni, Gedichte bzw. Sketchvorträge durch Gerda Karl und Gabi Kogler, weihnachtliche Gesänge, präsentiert durch die Fam. Weidinger, wurden wir so richtig in eine festliche Stimmung gebracht. Nicht die materiellen Dinge sind wichtig,

für uns gilt Freundschaft, Zusammengehörigkeit, dem Anderen zuzuhören, für uns zählt nicht die Zugehörigkeit zu einer „bestimmten Farbe“. Gerhard bedankte sich bei den GREILI´s, dass Ihr bei unserem Pensionistenverband seid. Wichtig ist für uns auf Grund unserer Altersstruktur, neue Mitglieder zu werben.

Auch der Weihnachtsmann, unser Alois, beglückte mit einem Kerzengesteck und dem Licht aus Jerusalem. Auch ein „Engerl“ namens Barbara überraschte mit einem Geschenk, einer Wachsbaumkerze und Honig; von den Keksen und Kuchenspenden ganz zu schweigen, ein herzliches Dankeschön. Zum Abschluss des Weihnachtsprogrammes stimmten alle das Lied „Leise rieselt der Schnee“ an.

Auch die verdienten Funktionäre wurden mit Weihnachtgeschenke beglückt und zwar: Wanderreferentin Greti Schippany für ihren 12 jährigen unermüdlichen Einsatz, Leo Wiesinger als Sportreferent für seine 12 jährige Tätigkeit. Unser Vorsitzender Gerhard Öller bekam auch ein Geschenk. Das größte und wichtigste Geschenk, das wir Gerhard und Moni zu geben bereit sind, ist unsere uneigennützige Freundschaft und ein herzliches Dankeschön für das erbrachte Engagement.

Ebenfalls wurde Alois Reischauer für seine kreative Arbeit, er weiß in allen Lebenssituationen immer eine Lösung, Dank ausgesprochen, und auch ich, Euer Webmaster bekam ein Geschenk, ich bin für Euch da und will Euch auch in Zukunft mit Informationen und Bildern beliefern.

 

Grete und Karl Schippany schmückten einen Christbaum und stellten diesen durch Versteigerung zur Verfügung. Es war eine spannende und die längste Versteigerung, der Christbaum wurde letztendlich an Helga Horner versteigert und Helga spendete wieder diesen Baum an Herrn Michael Burgstaller, Kellner im Gasthaus Kirchenwirt.

Der erreichte Versteigerungsbetrag € 564,00 wird dem Spenden - Konto "GREILI für GREILI" zugeschrieben.

Gerhard gab einen Einblick über das GREILI – Jahresprogramm 2020. Hervorzuheben ist die 3 – Tagesfahrt an den Ossiachersee. Ab Monatsversammlung Februar 2020 werden Anmeldungen entgegengenommen.

Die Jahreshauptversammlung findet am Dienstag, den 14.01.2020 um 14.00 Uhr statt. Es wird der neue Vorstand gewählt, die PV – Jahresmarken 2020 mit € 26,00 werden ausgegeben und es gibt eine

Rückschau / Präsentation auf das vergangene Jahr. Nicht zu vergessen ist das Gratisgetränk!

Leo Wiesinger präsentierte das PV – Jahrbuch, das mit einem Betrag von

€ 5,00 von Leo zu beziehen ist.

Am 21.01.2020 findet die Meisterschaft im Eisstockschießen im Parkbad in Linz statt.

Am 04.02.2020 findet das Stockschießen im „Sterngartl“, am 11.02 2020 findet die Landesmeisterschaft im Langlaufen in Liebenau und am 27.02.2020 der Riesentorlauf auf der Wurzeralm statt. Auch ein Gymnastik – Trainerkurs wird angeboten. Sollte jemand an den vorgenannter

sportlichen Aktivitäten Interesse haben, bitte mit Leo Wiesinger Kontakt

aufnehmen.

 

Und nun zuletzt unsere Dezember Jubilarinnen/en, es sind dies:

Berta Grilberger, Maria Ausserwöger, Angela Öhlinger, Rosemarie Baumstark und Gisi Lowas.

 

Im Anschluss gab es noch einen gemütlichen und netten Ausklang.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Weihnachtsfeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

12

Dez

2019

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG ZUM JAHRESABSCHLUSS am 12.12.2019.

Bei etwas nebeligem Wetter trafen sich 27 GREILI´s zur letzten Wanderung in diesem Jahr, sowie als Abschlusswanderung unserer Wanderreferentin Greti Schippany. Wir marschierten den Gymnastikweg auf der Eidenbergeralm. Nach ca. einer Stunde kehrten wir zum gemeinsamen Mittagessen ein. Unsere Wanderreferentin beschenkte uns dann noch mit einem Abschiedspräsent. Wir wünschen Greti zur bevorstehenden Hüftoperation alles Gute.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

04

Dez

2019

BERICHT ÜBER DEN STAMMTISCH FÜR JUNGGEBLIEBENE am 04.12.2019.

32 GREILI´s trafen sich im Gasthaus Eidenberger´s und nach einer herzlichen Begrüßung durch unsere Monika Öller begannen die Mitglieder mit dem Basteln von Wichteln und weihnachtlichen Schmuckstücken. In der Gaststube roch es nach Tannenreisig, Moose und Kuchen. Alle diejenigen, die nichts mit dem Basteln am Hut hatten, versuchten ihr Glück beim Kegeln. Auch der Nikolaus, natürlich übernommen von unserem Alois, beglückte alle mit seiner gelungenen Maskierung und den kleinen Präsenten, einen Apfel.

Eigentlich war es schon eine sogenannte vorweihnachtliche erwartungsvolle Stimmung. Es ist schön, wenn sich Menschen zusammenfinden, sich öffnen, sich wohl und geborgen fühlen.

Ein kleiner Rückblick über die ausgesprochen interessante „Fahrt ins Blaue“, in das KZ – Mauthausen, Stiftskeller St. Florian, das Feuerwehrmuseum und der gelungene Abschluss in St. Marien im Gasthaus Tiroler Stuben. Auch die Jahresabschlussfeier des PV Bezirks Urfahr und Umgebung ist erwähnenswert. Dieses Treffen übermittelte den Eindruck, alle Funktionäre sind bemüht, das Beste für die PV – Mitglieder zu planen und umzusetzen.

Auch sportlich waren die GREILI’s flott unterwegs: Am 21.11.2019 fand ein

Kegelwettbewerb statt und unser Bester war Robert Hartl.

Am 12.12.2019 um 10.30 Uhr findet die Wanderung zum Jahresabschluss statt. Treffpunkt ist das Gasthaus Eidenbergeralm Gymnastik Weg, nach der Wanderung wird das Mittagessen im Gasthaus Eidenbergeralm eingenommen. Bei Schlechtwetter ist nur das Treffen im Gasthaus vorgesehen. Es ist das letzte Mal, dass unsere Wanderreferentin Greti Schippany diese Abschlusswanderung leitet und alle GREILI´s werden gebeten, aus diesem Anlass mitzumachen.

Die Weihnachtsfeier findet am Montag, den 16.12.2019 um 12.30 Uhr beim Kirchenwirt in Gramastetten statt. Nach der Gratisfahrt “Fahrt ins Blaue“ gibt es bei der Weihnachtsfeier wieder ein gratis Mittagessen mit einem Getränk und viel weihnachtliche Unterhaltung, super.

Geburtstage:

Die Dezember – Jubilarinnen/en sind: Berta Grilberger, Maria Ausserwöger, Angela Öhlinger, Rosemarie Baumstark und Gisi Lowas.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Stammtisch werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

29

Nov

2019

BERICHT ÜBER DIE JAHRES-ABSCHLUSSFEIER DER PV - BEZIRKSLEITUNG am 28.11.2019.

 Zur traditionellen Jahres-Abschlussfeier lud die PV-Bezirksleitung Urfahr Umgebung alle Ortsgruppenvertreter nach Traberg in den Annhof.

Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger konnte als Ehrengäste die Landesvorsitzende Stv. Gerti Jahn sowie SP- Bezirksgeschäftsführer Andreas Leitner begrüßen.

Nach einigen Ansprachen und Weihnachtswünschen durfte man ein gschmackiges Mittagessen genießen, ehe die Hackbrettmusi aus der Ortsgruppe Hellmonsödt für besinnliche Stimmung sorgte. Sehr aufheiternd waren die Vorträge von "Wolfgang", dem Lebenspartner unserer Bezirksvorsitzenden. Wir GREILI's waren mit Vors. Gerhard Öller, Kassieren Stv. Gitti Wiesinger, Schriftf.Stv. Monika Öller, Wanderwartin Greti Schippany und Webmaster Günter Landskron vertreten.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

 

Weitere Fotos zu dieser Veranstaltung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Nov

2019

BERICHT ÜBER DIE LANDESMEISTERSCHAFT IM KEGELN am 21.11.2019.

 

7 GREILI´s beteiligten sich am 21.11.2019 an einem Kegel - Mixturnier in der Rotax-Halle in Wels.

Unser bester Kegler war dieses Mal Robert Hartl  mit 353 Kegeln von 60 Schüben. Insgesamt nahmen 15 Mannschaften aus Oberösterreich mit je 18  Personen an diesem Bewerb teil. Der Bezirk Urfahr erreichte den 12. Platz.

 

Text und Foto Leo Wiesinger

0 Kommentare

Do

14

Nov

2019

BERICHT ÜBER DIE "FAHRT INS BLAUE" vom 13.11.2019.

 

 

Bei „traumhaften kaltem Regenwetter“ starteten 69 GREILI´s zur diesjährigen „Überraschungsreise“. Erst nach Steyregg und Luftenberg ahnten wir langsam, wohin die Fahrt gehen wird; es war die Gedenkstätte Mauthausen. Zwischen 1938 und 1945 wurden etwa 190.000 Menschen aus mehr als 40 Nationen in den Konzentrationslagern Mauthausen und Gusen inhaftiert und mindestens 90.000 Personen wurden getötet. Kompetente Führerinnen begleiteten uns durch die Anlagen und gaben uns Informationen über die NS-Verbrechen, die hier an den Inhaftierten vorgenommen wurden.

 

Das nächste Überraschungsziel war das Stift St. Florian, hier genossen wir im Stiftskeller – Stift St. Florian köstliche Speisen.

 

In den Stiftsarkaden baute Alois Reischauer seinen „Schnapsstand“ auf und unter musikalischer „Quetschenbegleitung“ durch unseren Robert Hartl und Johann Huemer konnten wir Kekse, gespendet von unserer Rosi Baumstark, genießen.  

Die nächste Überraschung: Wir besuchten das Feuerwehrmuseum St. Florian. Auf einer Ausstellungsfläche von 3.000 m² werden 15.000 hoch interessante Feuerwehr Exponate ausgestellt. Es ist das größte Feuerwehrmuseum Österreichs und eines der größten seiner Art weltweit. 

Den Abschluss dieses Ausfluges wurde mit dem  Besuch des Gasthauses Tirolerstüberl in St. Marien abgeschlossen und auch hier sorgten Robert Hartl und Johann Huemer für eine ausgezeichnete musikalische Unterhaltung. 

 

Lieber Gerhard, Du hast wieder einen großartigen Überraschungsausflug geplant und gestaltet, es war beeindruckend und interessant und danke für die Kostenübernahmen. Danke an die musikalischen Akteure und Kuchenspenderin, ein Dankeschön an den Busfahrer Robert  der Firma Busreisen Lehner, der uns sicher und mit viel Spaß wieder nach Hause gebracht hat. 

 

Text und Bilder Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Fahrt werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 2 Kommentare

Di

05

Nov

2019

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 05.11.2019.

Launisch begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller über 60 GREILI´s und bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen. Gerhard gab einen Bericht von der PVA – Vorstandssitzung wie:

Im Rahmen dieser Sitzung wurden die Aktivitäten / Ausflüge und das Jahresprogramm 2020 abgestimmt.

Vorab eine Information über den 3 – Tagesausflug, der nach Kärnten an den Ossiacher See vom 11. bis 13. September 2020 gehen wird.

Das Jahresprogramm wurde abgestimmt und die gedruckte Version wird Anfang Dezember per Post und natürlich auch über unsere Homepage an die GREILI´s übermittelt.

Bezüglich des finanziellen Situation unserer GREILI – Truppe brauchen wir uns keine Sorgen machen, alles befindet sich im grünem Bereich, unsere gewohnten „Gratiseinlagen“ können wir auch weiterhin in Anspruch nehmen.

Auch eine "Mitglieder – Werbekampagne 2020" wurde besprochen, eine sogenannte „Blutauffrischung“ durch neue Mitglieder ist notwendig. Also liebe GREILI´s unterstützt unseren Vorsitzenden bei dieser Werbeaktion.

 

Unter Aktuelles wurde nachfolgendes erläutert:

Pensionserhöhung 2020:

Durch das Spiel der feien Kräfte im Parlament wurden nachfolgende Pensionserhöhungen festgelegt:

Alle Pensionen bis € 1.111,00 brutto werden um die doppelte Inflationsrate, also 3,6 % erhöht.

Pensionen zwischen € 1.112,00 und € 2.500,00 brutto werden von 3,6 % auf 1,8% abgeschmolzen.

Pensionen bis € 5.220,00 erhalten die Inflationsanpassung von 1,8%.

Pensionen ab € 5.220,00 erhalten Fixbeträge.

 

Organisation:

Durch den Rücktritt unserer Bildungs / Aktivreferentin Margarete Schippany übernimmt Monika Öller interimistisch diese Funktion.

 

Grippeschutzimpfung:

Die Grippeschutzimpfung kann bei den OÖGKK/SVA/SVB bis 01.02.2020 um den Betrag € 15,00 bezogen werden.

 

Spenden:

Johann Wolschlager spendete einen Geldbetrag anlässlich seines runden Geburtstages.

Familie Hofmeister spendete den gesammelten Betrag, anlässlich der „Wanderung rund um den Lichtenberg“ vom 17.10.2019.

Den Spendern gebührt ein herzliches Dankeschön.

 

Unsere nächsten Termine:

Am Donnerstag, den 07.11.2019 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt. Alle GREILI´s sind dazu herzlichst eingeladen.

Am Freitag, den 08. 11.2019 findet der Martinitanz im Gasthaus Plank in Schweinbach statt.

Am Mittwoch, den 13.11.2019 findet die „Dankeschön Fahrt ins Blaue“ statt. Bis jetzt haben sich 72 GREILI´s zu dieser Fahrt angemeldet, dies ist echt ein Rekord. Aber es sind noch einige Plätze frei, bitte rasch anmelden. Ein wichtiger Punkt, die Abfahrt wurde auf 8.30 Uhr vorverlegt. Die Zustiegsmöglichkeiten von Gramastetten bis Linz erfolgen an den gewohnten Haltepunkten.

Am Mittwoch, den 04.12.2019 findet im Gasthaus „Eidenbergers“ der Stammtisch für “Junggebliebene“ statt. Monika Öller schlägt vor, das Türkränze und Wichtel gebastelt werden. Muster sind in beiliegender Fotodokumentation ersichtlich. Utensilien für dieses Basteln sind günstig in Walding bei der Fa. TEDY erhältlich.

 

Allfälliges:

Es gab eine Diskussion über den Klimawandel. Interessante Hinweise gibt es, dass die Hauptverschmutzer nicht die Autos mit Verbrennungsmotoren sind, sondern die Bauindustrie mit den Abgasen der Zementindustrie, Brennöfen, Isolierstofffertigung und dgl.. Auch der Einsatz von Autos mit Elektroantrieb ist zu hinterfragen. Die Lebensdauer eines Elektroautos kann laut KFZ – Handel mit 8 Jahren befristet werden. Nach heutigem Stand ist der Einsatz einer neuen Batterie durch die hohen Kosten eines neuen Akkus nicht mehr rentabel. Die Frage stellt sich: werden wir in erster Linie nur abgezockt! Liebe Leser gebt dazu Kommentare ab.

 

Geburtstage:

Monika und Gerhard Öller gratulierten den November – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Johann Wolschlager, Gertrude Feinermann, Helmut Speckhart, Ingeborg Huemer, Roman Kurzbauer, Wolfgang Hohner, Roswitha Berger, Katharina Stadlbauer, Hermann Kogler, Erika Greil und Franz Öhlinger.

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

19

Okt

2019

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG RUND UM DEN LICHTENBERG am 17.10.2019.

25 GREILI´s wanderten vom Holzpoldl (ASZ Parkplatz) über den Kaiserberg – Asberger – Edelfellner zur Familie Hofmeister ca. 1 ½ Stunden. Dort konnten wir durch Bier und Weinspenden von der Familie Preinfalk und vom Gruppenpreis in Pregarten (Geschenkkorb) zubereitetetes Mittagessen von Christl Hofmeister Durst und Hunger stillen. Nach gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ging es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

04

Okt

2019

BERICHT ÜBER DIE KEGELMEISTERSCHAFT am 03.10.2019.

 

Überaus emotional, aber sehr lustig und fair verlief die diesjährige Kegelmeisterschaft der GREILI’s mit 16 Teilnehmer/innen beim Reisinger in Lichtenberg.

Sportreferent Leo Wiesinger und Vors. Gerhard Öller begrüßten die Anwesenden und anschließend ging es gleich ordentlich zur Sache. Nach den Schüben „ins Volle“ und gleich mehreren „Säuen“ und „Kranzln“ folgte das schon etwas zähere „Abräumen“. Die Anspannung und auch ein bissl Ärger über einen verhauten Schub waren an den Mienen der Sportler/innen deutlich abzulesen.

Letztlich gab es wiederum glückliche Sieger, ein zufriedenes Mittelfeld und Letztplatzierte, die ihr Schicksal mit Humor trugen. Auch sie wurden – wie die vor ihnen gereihten - mit schönen Preisen bedacht.

Alles in Allem war es wieder eine gelungene Sportveranstaltung, für deren

Ausrichtung ein Dank an den Organisator und an die Mithelfer ergeht.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Okt

2019

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 01.10.2019.

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die anwesenden 60 GREILI´s. Man merkte Gerhard noch die Anspannung der vergangenen Nationalratswahl an. Leider hat es nicht geklappt, die SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi Wagner konnte sich mit Ihrem Programm nicht durchsetzen. In den drei GREILI – Gemeinden gab es nachfolgende Ergebnisse:

Gramastetten 15,2 % (letzte Wahl 22,5 %) = ein Minus von 7,3 %

Eidenberg 12,5 % (letzte Wahl 19,7 %) = ein Minus von 7,1 %

Lichtenberg 17,3 % (letzte Wahl 24,8 %) = ein Minus von 7,5 %

Um dieses Debakel in den Griff zu bekommen trat der Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda zurück, als neuer Bundesgeschäftsführer wurde Christian Deutsch nominiert. Als weitere Maßnahme wurde eine rasche Veränderung und eine Modernisierung der Partei bekannt gegeben. Wir werden genau beobachten, wie diese Modernisierung vonstattengeht und welche personellen Veränderungen sich dadurch ergeben werden.

 

Greti Schippany gab bekannt, dass sie ihre Funktion als Bildungs / Aktivreferentin mit Ende des Jahres zurücklegt. Liebe Greti, ein herzliches Dankeschön für Deine Tätigkeit.

 

Geti Schippany gab einen Bericht über die Hansberg – Wanderung am 19.09.2019.

 

Leo Wiesinger berichtete über die Landesmeisterschaft im Kegeln am 24.09.2019. Er wies auch auf den nächsten Kegelturniertermin in Wels in der Rotax – Halle am 20.11.2019 hin.

 

Am 03.10.2019 um 14.00 Uhr findet das „GREILI – Kegelturnier“ im Gasthaus Reisinger statt. Sämtliche GREILI´s sind zur Teilnahme an diesem Turnier herzlich eingeladen und es gibt wieder schöne Preise zu gewinnen.

 

Am 17.10.2019 um 10.30 Uhr findet die nächste Fitnesswanderung statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Holzpoldl, von dort geht es über den Lichtenberg - mit einer Pause im Panoramastüberl - zur Familie Hofmeister. Hier gibt es eine "Hofi – Jause" und Getränke und von dort geht es zurück zum Holzpoldl.

 

Am 13.11.2019 ist die „Fahrt ins Blaue“ geplant. Die Fahrt und Eintritte sind für die GREILI´s gratis. Zu den Zielen gab es aber großes Schweigen. Die Abfahrt erfolgt in Gramastetten um 8.30 Uhr mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten bis Linz. Die Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

 

Allfälliges:

Zur Erinnerung: es gab es einen „Hackerangriff“ auf unser PV – Konto. Die Polizei begann mit Ermittlungen, jedoch wurden diese eingestellt.

 

Lukas Resitarits gastiert am 18.10.2019 mit dem Stück „Wurscht“ in der Kürnberghalle in Leonding. Karten sind über Leo Wiesinger zu beziehen.

 

Eine Feuerlöschüberprüfung der FF – Koglerau findet am 04.10.2019 von 13.00 bis 16.30 Uhr statt.

 

Am 07.10.2019 wird eine Ausschusssitzung des Pensionistenverbandes durchgeführt. Es wird das Jahresprogramm 2020 festgelegt. Liebe GREILI’s, hoffentlich habt ihr genügend Vorschläge an unseren Vorsitzenden Gerhard Öller übermittelt.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Oktober – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Gottfried Wollendorfer, Günther Kasterka, Christa Neumann zum runden und Leo Wiesinger zum halbrunden Geburtstag, Maria Gruber, Marianne Pischlöger und Herbert Radler. Lieber Leo, ein herzliches Dankeschön für Deine Getränkespende im Gasthaus.

 

Im Anschluss gab es zum Ausklang des Treffens noch interessante Gespräche, es wurde diskutiert, wer sich um die Nachfolge von Greti Schippany als Bildungs und Aktivreferent/in bewirbt.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Sep

2019

BERICHT ÜBER DIE LANDESMEISTERSCHAFT IM KEGELN am 24.09.2019.

Bei der Vorrunde zur Landesmeisterschaft im Kegeln am 24.Sept.2019 in der Rotax-Halle-Wels waren wir vom Bez. Urfahr - Umgebung mit einer Damen - und einer Herren Mannschaft vertreten. Von den GREILI's waren 5 Herren und eine Dame dabei. Der Bez. Urfahr erreichte dabei bei den Damen sowie bei den Herren jeweils unter 15 Mannschaften den 13. Platz. Auch in der Einzelwertung konnte kein vorderer Platz erreicht werden. Das Motto heißt daher: Dabei sein ist alles! Aber trotz allem möchte ich unser Team zum Trainieren aufmuntern, damit GREILI auch in einer oberen Liga mitmischen kann.

Text und Fotos Sportreferent Leo Wiesinger

 

Die Fotos zu dieser Veranstaltung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

20

Sep

2019

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG AUF DEN HANSBERG am 19.09.2019,

 

24 GREILIS hatten sich in St. Veit eingefunden, um bei schönem Wetter den Hansberg zu erwandern. Eine gemütliche Tour von etwa einer Stunde führte uns durch idyllische Waldwege zum „Gipfel“ des Hansberges mit schöner Aussicht ins weite Mühlviertel. Die einladende Jausenstation machte uns Appetit auf eine leckere Hansbergplatte mit Schmankerln für jeden Gaumen. Nach der Einkehr ging es bergab zum Ausgangspunkt, dem Teich in St. Veit. Es war ein gelungener Nachmittag und wir bedanken uns bei Greti Schippany für die gute Organisation.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Sep

2019

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 10.09.2019.

 

 

Nach einer herzlichen Begrüßung von 51 GREILI`s durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller wurde unseres verstorbenen Mitgliedes Margarete Rella gedacht. Sie gehörte zu den Gründern unseres Pensionistenverbandes und war immer eine umgängliche liebenswerte Person, ihre freundliche, humorvolle und engagierte Art bleibt uns stets in Erinnerung. Wir werden ihr in unseren Herzen ein Andenken bewahren.

Gerhard bzw. Leo Wiesinger und Grete Schippany gaben Informationen auf: Den „Mühlviertler Wandertag“ in Pregarten am 31.08.2019.

25 GREILI´s nahmen teil und erreichten den 1. Platz, ein Lob für die Teilnehmer.

 

Den 3-Tagesausflug vom 02. bis 04.09.2019:

Es war ein schöner Ausflug, auch das Wetter hat gepasst, wir konnten viele interessante Landschaften in Tirol und Südtirol sehen und die köstlichen Tiroler Speisen und Getränke genießen. Gerhard, nochmals ein herzliches

Dankeschön für Organisation und Betreuung, wir freuen uns schon auf den

nächsten 3-Tagesausflug 2020.

 

Wanderung zur Burg Piberstein am 07.09.2019:

Auch diese Wanderung war sehr beeindruckend, die von der PV - Bezirk

organisiert wurde. Unser SP-Bezirksvorsitzender Alois Stöger war mit von der Partie und Ex Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner führte durch die Burg.

 

Am Donnerstag, den 05.09.2019 fand die Trainingsrunde zur Landesmeisterschaft im Asphaltschießen in der VOEST statt. Die GREILI – Mannschaften erreichten den 8. Und 9. Platz. Die Meisterschaft selber findet in der VOEST am Mittwoch, den 18.09.2019 für die Damen und am Donnerstag, den 19.09.2019 für die Herren statt.

 

Am 13.09.2019 findet in Linz am Hauptplatz ab 16.00 Uhr die Roadshow der SPÖ mit Pamela Rendi – Wagner unter der Devise „Menschlichkeit siegt“ statt.

 

Am 19.09.2019 um 13.30 Uhr findet die "Wanderung am Hansberg" statt. Treffpunkt ist der Badeteich in St. Veit.

 

Am 24.09.2019 findet die Landesmeisterschaft im Kegeln in der Rotax Halle in Wels statt.

 

Die Pensionistenverbände Salzburg und Oberösterreich laden anlässlich des 70. Geburtstages des PVÖ zu einer „Musiroas beim Gosaukamm“ am Mittwoch, den 25.09.2019 ein.

 

Am 29.09.2019 findet die Nationalratswahl statt. Unser Vorsitzender Gerhard Öller gibt keine Wahlempfehlung, denn jeder weiß sehr genau was zu tun ist. Wichtig ist, dass auch vom Wahlrecht Gebrauch gemacht wird.

Sollte aus Krankheitsgründen dies nicht möglich sein eine Wahlkarte besorgen.

 

Lukas Resetarits gastiert am 18.10.2019 mit dem Stück „Wurscht“ in der Kürnberghalle in Leonding. Karten können über Leo Wiesinger bezogen werden.

 

Bezüglich der polizeilichen Ermittlungen des „Hackerangriffes“ auf unser PV-Konto gibt es noch keine Ermittlungsergebnisse.

 

Betreffend der Aussage unseres PVÖ- Präsidenten Dr. Peter Kostelka „Ein guter Tag für Senioren“: Dazu ist noch offen die Valorisierung des Pflegegeldes und die Aussage von PVÖ-Kopietz „Schluss mit Österreich – Zuschlag bei den Preisen“. Zu beiden Punkten erwarten wir noch eine aktive Arbeit von unserer Vertretung.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den September – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Helmut Priglinger, Maria Deimel, Eduard Greil, Christine Wollendorfer, Johann Koll, Helga Horner, Rudolf Probst, Hermann Lowas, Franz Leitner, Hedwig Schinkinger, Andrea Buchgeher, Alois Reischauer, Johann Huemer, Gerda Karl und Josef Hofmeister.

 

Und nun noch etwas zum Drüberstreuen, ein Rezept von unserer Johanna Berndorfer für einen köstlichen Ameisenkuchen.

25 dkg Butter, 4 Dotter, 4 Eiklar, 25 dkg Staubzucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1/8 l Eierlikör, ½ Päckchen Backpulver und 25 dkg Schokoladenstreusel.

 1. Butter, Dotter, Staubzucker und Vanillinzucker sämig rühren, Eierlikör        einrühren.

2. Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen; Backpulver, Mehl u. Streusel          vermischen und mit dem Schnee unter die Dottermasse geben.

3. Die Masse in eine Kuchenform füllen und bei 180 Grad ca. 50 Min.             backen.

Ich wünsche Euch ein gutes Gelingen.

 

Im Anschluss gab es zum Ausklang des Treffens noch interessante Gespräche.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

08

Sep

2019

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG ZUR BURG PIBERSTEIN am 07.09.2019.

„Beim Gehen kommen d‘ Leut zam“ – unter diesem Motto stand eine von unserer Bezirksorganisation organisierte Wanderung am Samstag, den 7. September von Waxenberg nach Piberstein. 8 GREILI’s waren mit dabei. Ebenfalls mit dabei war auch Nationalrat und SP-Bezirksvorsitzender UU Alois Stöger, der mit uns und Mitgliedern einiger anderer Ortsgruppen zunächst die Burg Piberstein erwanderte. Dort stand ein gschmackiger Imbiss mit Getränken bereit, den wir gerne gerne annahmen.

Für die anschließende Führung auf der Burg konnten wir dann niemand geringeren als den Helfenberger Dr. Reinhold Mitterlehner gewinnen, der uns die Geschichte der Burg eindrucksvoll näher brachte.

Dem Erfolg der Wanderung konnte auch das nicht gerade freundliche Wetter nichts anhaben.

Danke unseren tapferen Mitgliedern für die Teilnahme!

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

05

Sep

2019

BERICHT ÜBER DEN 3-TAGESAUSFLUG OST- UND SÜDTIROL VOM 2. BIS 4. SEPTEMBER 2019.

Es war wieder der jährliche Höhepunkt unserer Ausflüge, der 3 – Tagesausflug. Leider spielte der Wettergott nicht ganz so mit und die Reise begann mit Regen und herunter hängenden Wolken. Aber die Stimmung der 62 GREILI´s wurde in keiner Weise beeinträchtigt, den Gerhard sorgte für unterhaltsame Einlagen. So ging es von Linz Richtung Salzburg mit einer Pause zur Einnahme der obligaten Jause. Der nächste Halt war am Großglockner am Hochtor. Leider war das eindrucksvolle Bergpanorama durch den Nebel nicht sichtbar und so ging es hinab nach Heiligenblut. Das Mittagessen genossen wir beim Kirchenwirt in Heiligenblut. Nach dem Mittagessen machten wir noch eine kurze Besichtigung des Ortes. Am Nachmittag erreichten wir den Zielpunkt des Tages, das Hotel Sonne in Lienz. Nach dem Einchecken trafen wir uns im nahe gelegenen Gösser Bräu zu einem gemeinsamen Abendessen.

Der 2. Tag:

Der nächste Tag die große Überraschung, keine Wolke am Himmel, das Bergpanorama rund um Lienz war mit Sonnenlicht überflutet und nach einem ausgiebigen Frühstück ging es nach Asslingen zum „Vitalpinum“ . Dieses liegt direkt an der Drautalstraße zwischen Lienz und Sillian und hier kann man auf einer Fläche von 6.500 m² die Vitalkraft der Berge und ihrer Kräuter mit allen Sinnen genießen. Es gibt zahlreiche Sinnesstationen, wie Barfußweg mit Kneipp-Pfad, Arnika Brunnen, die Wasserspringschalen und den Zirbenkraftplatz mit einem Wasserfall.

Weiter ging es nach Südtirol zu den „Drei Zinnen“, ein beeindruckendes Wahrzeichen der Dolomiten, ein Natur – Highlight der Dolomitenregion. Ein ausgezeichnetes Mittagessen nahmen wir in der Toblacher Enzianhütte ein. Am Nachmittag ging es zum Südtiroler Antholzersee . Zurück nach Lienz, kehrten wir wieder im Gösserbräu zum Abendessen ein. Auch nutzen einige die Gelegenheit, die Stadt Lienz mit seinen abendlichen Veranstaltungen kennen zu lernen.

Der 3.Tag

Nach einem ausgezeichneten Frühstück ging es bei herrlichem Wetter von Lienz über Matrei ins Virgental, Virgen und Prägarten und wanderten zu den eindrucksvollen Umbalfällen. Über die Felber Tauernstraße fuhren wir zum Gasthof Wieshof in Zell am See, wo wir ein ausgezeichnetes Mittagessen einnahmen. Wir hatten noch Gelegenheit die Strandpromenade des Zeller Sees zu besuchen und so mancher konnte es nicht lassen, das feuchte Nass des Sees zu verspüren. Mit einem Abschiedsgetränk und einem kurzen „Zwischenstopp“ ging es zurück nach Gramastetten.

Lieber Gerhard, Du hast alles super geplant und organisiert, ein herzliches Dankeschön im Namen aller Mitreisenden. Ein Dankeschön an die Jausen – Getränke- und Kuchenspender. Ein Dankeschön an den Busfahrer Robert. Der Ausflug war großartig mit allem Drum und Dran.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 4 Kommentare

Di

06

Aug

2019

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 06.08.2019.

Wie bereits in jedem Jahr fand die Monatsversammlung im Panoramastüberl in Lichtenberg statt. Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlich die 65 anwesenden GREILI’s. Gerhard gab einen Rückblick über den Ausflug „Wilderer Museum, Hengstpass und Gleinkersee“ vom 17.07.2019.

Auch blieb unser Verein vor einem „Hackerangriff“ nicht verschont. Kriminelle wollten sich einen Zugang erschleichen, um Geld vom Konto des Pensionistenverbandes abzuheben. Die Polizei wurde eingeschaltet und die Erhebungen laufen auf Hochtouren. Die Lehre daraus: Größte Vorsicht bei Überweisungen und Anrufen, alles genau überlegen und wenn etwas verdächtig erscheint, bei der Bank und Polizei rückfragen.

Liebe GREILI´s in 4 Wochen ist es soweit und wir unternehmen den 3 – Tagesausflug Ost – und Südtirol vom 2. bis 4. September 2019. Alle Bestellungen, Festlegungen und Reservierungen wurden vorgenommen. Jetzt gibt es nur noch eines, dass uns der Wettergott nicht im Stich lässt. Bitte nicht vergessen, wir benötigen ein gültiges Reisedokument. Der Reiesablauf selber ist auf unserer Homepage unter „Aktuelles“ ersichtlich.

 

Ein wichtiges Thema sind die Sitzplatzreservierungen im Rahmen unserer Ausflüge. Gerhard Öller schlägt vor, dass sich auch jene, die in Gramastetten einsteigen, sich abwechselnd nach Rückwärts setzen, damit auch die, die später Einsteigen noch einen vorderen Sitzplatz bekommen. Es kann nicht sein, dass immer die gleichen Personen, schon als Gewohnheitsrecht, die vorderen Sitze in Anspruch nehmen.

 

Unsere nächsten Termine:

Am Samstag, den 31.08.2019 um 8.30 bis 10.00 Uhr findet der „Mühlviertler Wandertag“ in Pregarten statt. Start und Zielpunkt ist die Askö - Halle Pregarten. Details dazu sind in einem Folder unter „Aktuelles“ ersichtlich.

 

Am Donnerstag, den 05.09.2019 findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt.

 

Zur selben Zeit findet am Donnerstag, den 05.09.2019 die Trainingsrunde zur Landesmeisterschaft im Asphaltschießen in der VOEST statt. Die Meisterschaft selber findet in der VOEST am Mittwoch, den 18.09.2019 für die Damen und am Donnerstag, den 19.09.2019 für die Herren statt.

 

Am Dienstag, den 24.09.2019 findet die Landesmeisterschaft im Kegeln in der Rotax Halle in Wels statt.

 

Bei Leo Wiesinger können Reiseunterlagen von „Senioren Reisen“ bezogen werden.

 

Allfälliges:

In unserer Homepage unter „Aktuelles“ sind diese beiden Berichte des Pensionistenverbandes ersichtlich:

"-PVÖ-Kostelka: Ein guter Tag für Senioren. Der nächste Schritt muss der Pensionsgipfel sein. Der Anhebung der Mindestpension und der jährlichen Valorisierung des Pflegegeldes muss jetzt noch eine faire Erhöhung der Pensionen für 2020 folgen."

 

"-PVÖ-Kopietz fordert Schluss mit Österreich-Zuschlag bei den Preisen. Untersuchung bestätigt: Österreich bei Lebensmittelpreisen an der Spitze – Trifft finanziell Schwächere wie Pensionisten besonders hart."

Gibt es zu vorgenannten Punkten schon Gespräche / Verhandlungen,

oder wird noch gewartet bis die neue Regierung im Sattel sitzt?

Kann dazu unsere Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger eine Information geben.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den August – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Franz Lummerstorfer, Anna Röckl, Rudolf Auer, Christine Hofmeister, Walter Horvath, Johanna Berndorfer, Elisabeth Kitzmüller, Andreas Wokatsch, Rosa Kluska, Maximilian Berndorfer, Wolfgang Schneider und Erika Altmüller.

 

Im Anschluss gab es zum Ausklang des Treffens noch interessante

Gespräche.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Jul

2019

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "WILDERER MUSEUM, HENGSTPASS UND GLEINKERSEE" am 17.07.2019.

Bei herrlichem Wetter und einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller fand der Ausflug Wilderer Museum, Hengstpass und Gleinkersee mit 54 GREILI´s statt. An einer Autobahnraststätte fand die obligate Morgenjause statt, gespendet von der Familie Preinfalk, dafür ein herzliches Dankeschön. In gekonnter Weise bewies sich auf dem Parkplatz unser Alois Reischauer als „Jausen Wirt“. Gestärkt ging es weiter zum Wilderer Museum nach St. Pankraz. Hier wurden eindrucksvoll die geschichtlichen und sozialen Hintergründe des Wilderns aufgezeigt. Auch die gezeigten Wilderer - Waffen und Geschichten dazu wurden erläutert, alles in allem eine sehr interessante Führung. Weiter ging es nach Edlbach zum „Sperlhof“ und hier genossen wir die ausgezeichneten Speisen und Getränke. Der nächste Ausflugspunkt war die Karlhütte am Hengstpass, hier konnten wir in einer urigen, naturbelassenen Atmosphäre das Bergpanorama genießen und einige von uns unternahmen eine Kurzwanderung. Als Abschluss dieses Ausfluges besuchten wir den Gleinkersee am Nordrand des Toten Gebirges im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn. Nach einer Seeumrundung von 1,5 km gab es noch eine letzte Stärkung im Gasthaus Seebauer. Auch unser „Jausen - Wirt“ Alois Reischauer servierte am Parkplatz noch Getränke und Kuchen. Die Kuchenspenden wurden von Rosi Baumstark bereitgestellt; Rosi ein herzliches Dankeschön. Auch ein Dankeschön an unseren „Hurmsti“, der gekonnt mit seiner „Quetschen“ für gelungene Unterhaltung sorgte. Natürlich ein besonderes Dankeschön an unseren Vorsitzenden Gerhard Öller mit seinem Team für die gelungene Organisation dieses Ausfluges. Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug, den 3 – Tagesausflug nach Ost – und Südtirol.

 

Text Günter Egon Landskron, Fotos Monika Öller, Josef Hofmeister und Günter Egon Landskron.

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Jul

2019

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 02.07.2019.

Mehr als 50 Mitglieder hatten sich zur Juli-Monatsversammlung beim Kirchenwirt eingefunden. Vorsitzender Gerhard Öller blickte zunächst zurück auf die vergangenen Veranstaltungen. Sportlich traten die GREILI’s

bei der Bezirks-Asphaltmeisterschaft in der Stocksporthalle Lichtenberg in Erscheinung und belegten überlegen den 1. und 2. Platz. Gratulation an die Gewinner! Die „11. Floh-Marktstraße“ zählte zu den Besten der bisher abgehaltenen Märkten. Ein Dank gebührt allen Helfern und Helferinnen, die sich mit der Ständebetreuung, den Mehlspeisen, der Musik (Huemer Hans) und dem Auf- und Abbau der Standln verdient gemacht haben. Ein Freigetränk bei der Versammlung wurde gerne in Anspruch genommen. Im Weiteren wurde auch die Wanderung zur Lichtenberger Bergmesse auf der Gis am 6. Juli sowie auf den kommenden Ausflug zum Wilderermuseum, Hengstpass und Gleinkersee am 17. Juli hingewiesen.

Die Geburtstagsgratulationen bildeten den Abschluss des geschäftlichen Teiles, ehe es in die Gemütlichkeit überging.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

30

Jun

2019

- BERICHT ÜBER "DIE 11. GRAMASTETTNER FLOH - MARKTSTRASSE" am 30.06.2019.

Jubiläumsflohmarkt ein voller Erfolg

Die 11. Gramastettner Floh-Marktstraße unter der Federführung von GREILI war ein voller Erfolg. 56 Aussteller präsentierten bei herrlichem Wetter ihre Waren und die vielen Besucher, die nicht einmal die Hitze abhalten konnte, erfreuten sich an einem riesigen Angebot. Alle unsere helfenden Hände waren im Einsatz, sei es auf den Flohmarktständen, am Kaffee- und Mehlspeisbuffet, oder als Mehlspeisbäckerinnen.

Alles in Allem zählte der heurige Flohmarkt zu den Besten innerhalb der letzten 11 Jahre. Wir danken allen Helferinnen und Helfern, welche die großartige Veranstaltung erst ermöglicht haben, für ihren unermüdlichen Einsatz.

Text Gerhard Öller, Fotos Günter Egon Landskron

Die Fotos zur "11. Gramastettner Flohmarktstrasse" werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at