Fr

20

Mai

2022

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG DER GREILI´s ZUM "VEDAHOF" am 19.05.2022.

Tolle Wanderung der GREILI’s zum „Vedahof“

 

29 Mitglieder nahmen bei strahlendem Sonnenschein an der Wanderung von Lichtenberg bis zum bekannten „Vedahof“ teil. Die alte Birkenallee führt direkt hinein in die Stille und Beschaulichkeit des über 700 Jahre alten Gehöfts, das von romantischen Naturteichen, satten Wiesen und dichtem Wald umgeben ist und mit einem traumhaft schönen Panoramablick auf die Alpen begeistert. Der Hof ist mietbar für Hochzeiten, Taufen und viele andere Events. Josef Walchshofer, der Besitzer des Gutes, gab uns bei einer einstündigen Führung einen tiefen Einblick in dieses wunderbare Ambiente mit seinen vielfältigen Möglichkeiten. Vom Kraft- bis zum Liebesplatz, von schön ausgestatteten Innenräumen bis hin zum eigenen Kirchlein. Es ist alles mehr als sehenswert und berührt die Tiefen der Seele.

Im Anschluss führte die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt und weiter zum Gasthaus „Esszimmer“, wo wir uns noch ein gemeinsames Mittagessen schmecken ließen. Danke unserem Wanderteam und auch Josef Hofmeister zur Organisation dieser beeindruckenden Führung. 

 

Text und Fotos Gehard Öller und Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Mai

2022

BERICHT ÜBER DEN ERSTEN E-BIKE AUSFLUG am 11.05.2022.

Die bei GREILI neu gegründete E - Bike Gruppe wurde nun mit einer „Jungfernfahrt“ aus der Taufe gehoben. Die erste Ausfahrt mit 17 Pedalrittern von Lichtenberg / Gramastetten / Neußerling usw. beinhaltete auch einen Überraschungs - Zwischenstopp bei unserem Vorsitzenden Gerhard Öller. In Windeseile wurde dank der Mithilfe von Gattin Monika ein kleines Getränkebuffet als Durstlöscher aufgebaut und sogar mit dem GREILI - Transparent versehen.

Damit hat der Sportbereich der GREILI‘s eine wichtige Bereicherung erfahren. Wie richtig dieser Schritt war, sah man an der  guten Beteiligung. Viel Spaß weiterhin beim Pedale treten! 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Junfernfahrt der E - Bike Gruppe werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

03

Mai

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN MUTTER - / VATERTAGSFEIER am 03.05.2022.

Der Speisesaal beim Kirchenwirt war zu dieser Feier voll belegt, Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte mit herzlichen Worten 69 GREILI´s und besonders die Mütter mit den Worten „meine lieben Lieben“.

Auch eine nette Geste unseres Vorsitzenden gab es, jede Mutter bekam Kaffee und Kuchen und jeder Vater ein Getränk gespendet. Dafür und den gelungenen Vorträgen ein herzliches Dankeschön.

  Vorsitzender Gerhard Öller berichtete über Ereignisse GREILI´s betreffend „was war, was ist, es gibt nur erfreuliches“.

 

   Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die vergangenen sportlichen Veranstaltungen. Die E-Pike Ausflüge  beginnen langsam zu greifen, am 11.05.2022 um 9.30 Uhr ist ein Startversuch geplant. Treffpunkt ist der Kirchenvorplatz in Gramastetten. Es geht Richtung Neußerling, Lichtenberg und zurück nach Gramastetten. Das zweite Treffen findet am 08.06.2022 um 9.30 Uhr statt. Die geplante Strecke beträgt ca. 30 km. Auch ein Gratistraining  zwei Mal 50 Minuten beim ARBÖ ist möglich.

Am 12.05.2022 um 16.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger ein Freundschaftskegeln statt.

 

     Bericht der Wanderreferentin Monika Öller

Am 19.05.2022 ist die nächste Fitnesswanderung vorgesehen.

 

Aktuelles:

    14. Gramastettner Flohmarkstraße am 26.06.2022

Gerhard Öller bittet alle GREILI´s, tatkräftig, wie eigentlich schon    üblich, um Mithilfe (wie zB.: Ordnerdienste und Kuchenspenden).

 

 Ausflug Königssee – Festung Hohensalzburg am 15.06.2022. Das Mittagessen wird im Stieglkeller in Salzburg eingenommen.

Die Restanmeldungen werden entgegengenommen, da die Ticketanzahl für die Seefahrt vorzubestellen ist.

 

 Der 3 – Tagesausflug Wildschönau Kitzbühler Alpen am 11. bis 13.09.2022. Der Ausflug ist fast ausgebucht, der Prospekt mit Informationen zum Reiseablauf und Preisen ist bereits auf unserer Homepage unter Aktuelles ersichtlich und wurde auch in Kopie an die Mitglieder übergeben. Die Anzahlungen werden ab der nächsten Monatsversammlung im Juni entgegengenommen.

 

Allfälliges:

 Am 17.05.2022 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Bergmayr, Wirtz Walding ein Vortrag „Klimawandel – was hat das mit mir zu tun“ statt.

 

  Am 21.05.2022 um 9.00 Uhr findet in Vorderweißenbach der Vortrag „Tag der Vereine“ statt.

 

 Am 19.05.2022 findet eine Wanderung zum Vedahof, Treffpunkt GH Reisinger, statt. Das Mittagessen ist im GH Esszimmer in Lichtenberg geplant.

 

 Wer Interesse an Kulturveranstaltungen hat wie: Wiener Johann Strauß Orchester, Wandertheater „Monk“ Stift Wilhering, Restkarten Mörbisch, Brucknerhaus Linz, Theater Phönix Linz und Aistfestival Pregarten bitte mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

 

  Am 25.05.2022 findet der Landes – Nordic – Walking –Wandertag statt. Start ist der Freizeitpark Micheldorf und führt bis zum Kremsursprung.

 

  Der Landeswandertag findet am 11.06.2022 statt. Start ist Mitterkirchen im Bezirk Perg. Es können Strecken zwischen 21 und 41 km gewählt werden.

 

  Leo Wiesinger übergab die bestellten GREILI´s Vereinslaibchen.

 

 

Nach einer kurzen Pause begann die eigentliche  Mutter -/ Vatertagsfeier:

Mit berührender Musik gespielt von Moni & Gerhard und dazwischen Gedichte, vorgetragen von Gerda Karl und Gabi Kogler. So kamen Erinnerungen und Episoden an die eigene Mutter in unsere Gedanken. Ganz speziell spielten Moni und Gerhard sein Lied über seine Mutter, welches Gerhard vor 44 Jahren komponierte.

Zuletzt spielte Gerhard auch ein Lied für die Väter.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Mai – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Michael Weinzinger, Gerhard Feldweber, Margarita Fürlinger, Annemarie Hofstadler, Silvia Nowen, Margarete Schippany, Barbara Mayrhofer, Marianne Quass und Florian Preinfalk.

 

Im Anschluss kam noch der gemütliche Teil zu dieser Versammlung.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Mutter -/ Vatertagsfeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Apr

2022

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG WACHAU - KREMS KARIKATURMUSEUM - WINZER KREMS - SANDGRUBE 13 am 20.04.2022.

 Lange hat es gedauert, aber nun war es soweit, 50 GREILI´s und Gäste unternahmen den ersten Ausflug nach Krems. Gerhard begrüßte die Teilenehmer und wünschte viel Spaß, Genuss und Unterhaltung. Der erste Stopp erfolgte auf der Autobahn Raststätte  Schallaburg. Es lichtete sich der Morgen Nebel und die Frühlingssonne kam langsam durch und hier  wurden wir mit der „Reischauerjause“ verköstigt. Ein Dankeschön an den Jausen - Spender Franz Öhlinger. Angekommen in Krems, besuchten wir das Karikatur Museum, welches von Gustav Peichl alias Ironimus, Manfred Deix und dem ehemaligen Landeshauptmann Erwin Pröll 2001 gegründet wurde. Die GREILI´s erwarteten, dass viele Bilder beziehungsweise Skulpturen von M. Deix zu sehen sind. Leider waren nur einige Werke ausgestellt. Dafür entschädigte uns eine Ausstellung „100 Jahre Paul Flora“, den M. Deix sehr schätzte; es gibt eine Widmung von M. Deix, der für seine Zeichnungen mit filigranen Strichen bekannt ist (Bilder von Raben, Venedig …).

Als zweite Ausstellung, die derzeit im „Deix Museum“ gezeigt wird, ist über Christine Nöstlinger – Schriftstellerin, die unter anderem „Die feuerrote Friederike“, „Maikäfer flieg“, „Die besten Geschichten von Franz“ etc., vor allem Kinder und Jugendliteratur geschrieben hat.

Nach getaner „Kulturarbeit“ spazierten wir zum Südtirolerplatz und besuchten das Hofbräuhaus am Steinertor und genossen dort  deutsche Küchen -  Spezialitäten und Getränke. Nach dieser Stärkung machten viele von uns einen Spaziergang in die Altstadt von Krems, mit wunderschönen Häusern und vielen Blumenkugeln.  Krems ist eine Perle in der Wachau.

Nach einer kurzen Fahrt zum „Weinerlebnis Sandgrube 13“ besuchten wir den größten Qualitätsweinproduzenten Österreichs. Ein kompetenter Firmensprecher informierte über die Genossenschaftsstruktur und die Weinsorten. 900 Mitglieder mit einer Vertragsfläche von rund 1.200 Hektar verarbeiten Wein zur höchster Güte. Großteils werden Trauben zu Weißwein wie: Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Weißer Burgunder, Muskateller, Frühroter, Veltliner, Sauvignon Blanc, Traminer, Welsch Riesling, Müller Thurgau und bei den Rotweinen: Blauer Zweigelt, St. Laurent, Pin Noir, Blauburger und Blauer Portugieser verarbeitet. Die wertvollsten Rotweine reifen nach der Gärung in kleinen Eichenholzfässer (Barrique). Wir hatten die Möglichkeit die verschiedensten Weine zu verkosten und im Shop zu kaufen.

Nach dieser „anstrengenden Verkostung“ ging es ab in die Wachau und nach Hause. Nochmals machten wir in der Wachau einen kleinen Stopp und Alois Reischauer kredenzte köstliche Getränke.

Lieber Gerhard Du hast Dich wieder einmal übertroffen, es war ein schöner Ausflug, ein Dankeschön für Deinen Einsatz.  Auch an Robert, unserem Chauffeur, ein großes Danke für die umsichtige Fahrweise.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

15

Apr

2022

BERICHT ÜBER DAS FREUNDSCHAFTSKEGELN BEIM REISINGER am 14.04.2022.

Am 14.04.2022 war wieder ein gelungener Kegelnachmittag. Angetreten sind 10 GREILI´s, 8 Frauen und 2 Männer. Es war ein interessanter und stressfreier Bewerb. Ich möchte  an unsere GREILI - Männer appellieren, kommt doch zu den Bewerben.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu diesem Freundschaftskegeln werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Apr

2022

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - JUBILÄUMSVERSAMMLUNG 15 JAHRE GREILI - BEIM KIRCHENWIRT IN GRAMASTETTEN am 05.04.2022.

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die Anwesenden 82 von zurzeit 132 GREILI – Mitgliedern und es war auch die Beschlussfähigkeit für die Wahl gegeben. Endlich, nach einer längeren Corona bedingten Pause von 2 Jahren (letzte Jahreshauptversammlung 14.01.2020) konnte wieder eine Jahreshauptversammlung abgehalten werden. Besonders begrüßte Gerhard die Ehrengäste, die Bezirksvorsitzende Frau Elisabeth Neulinger und Herrn Mag. Andreas Fazeni .

Wir gedachten mit einer Ehrerweisung den im Jahr 2021 / 22 verstorbenen GREILI´s: Wolfgang Schneider, Robert Hartl, Attila Höller und gerade vor einer Woche Johann Haslinger.

Vorsitzender Gerhard Öller hielt die Laudatio  „15 Jahre GREILI“. Im Jahre 2007 trafen sich Gerhard und Leo Wiesinger und beschlossen die Zusammenlegung der Pensionistenverbände von Gramastetten, Eidenberg und Lichtenberg. Es begann mit einer Mitgliederanzahl von 60 die bis jetzt auf über 130 Personen angewachsen ist. Es war  eine Erfolgsgeschichte, trotz Pandemie blieben die GREILI´s immer freundschaftlich verbunden. Auch ein weiteres Jubiläum muss genannt werden, 10 Jahre GREILI Homepage, welche ein wichtiges Verbindungsglied zu den GREILIs  und vielen HP - Gästen wurde.

Ein Dank gebührt unserem Vorsitzenden Gerhard Öller, den Funktionären und den vielen Helfern.

Die Jagdhorn Bläsergruppe Eidenberg umrahmte die Feierlichkeit, einen herzlichen Dank an die Musikanten.

Zu erwähnen ist noch das ausgezeichnete Gratismittagessen mit einem Getränk, es gab Wienerschnitzel, Ochsenbraten oder Kirchenwirt Salatteller. Auch bekam jeder ein rotes Osterei gespendet von der SPÖ Gramastetten.

 

Aber nun zu den Berichten:

Der neu ernannte Schriftführer Josef Neubauer gab einen Bericht über seine Tätigkeiten und stellte launisch fest, dass er die  Tätigkeiten seines verstorbenen Vorgängers Wolfgang Schneider nicht überbieten werde.

 

Stellvertretende Kassierin Brigitte Wiesinger gab einen Kassabericht und wir konnten feststellen, dass in unserem „Hause“ gut gewirtschaftet wurde.

 

Kontroller Kurt Wiesinger, der die Überprüfungen durchführte, bestätigte dies auch, bat um Entlastung des Vorstandes, was auch einstimmig geschah.

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Jahresrückblick 2021 und übermittelte seine Visionen für das kommende Jahr. Er lud zum Bezirkswandertag in Gallneukirchen am 22.04.2022, Tanz in den Frühling in Reichenthal am 29.04.2022 ein. Leo schlug vor, eine GREILI Fahrradgruppe einzurichten. Es bestünde auch die Möglichkeit von kostenlosen Fahrradkursen (E – Bike) durch den ARBÖ.  Für alle GREILI´s besteht die Möglichkeit, rote Leibchen mit dem Logo des Pensionistenverbandes um  € 10,00 zu beziehen.

 

Gerhard fragte noch nach, ob wir einverstanden sind, dass zukünftig der Mitgliedsbeitrag mittels Bankeinzug eingehoben werden könnte.

 

Wanderreferentin Monika Öller und Wanderreferentin Stv. Christa Neumann  berichteten  über die vergangenen und zukünftigen sportlichen Veranstaltungen.

 

Nach einer Pause richtete Bürgermeister  Herr Mag. Andreas Fazeni Grußworte an  die GREILI´s und stellte fest, dass das Miteinander, die Schönheit und Leichtigkeit, das wichtigste im Zusammenleben ist, beglückwünschte das Team für die Tätigkeit und spendete für alle Anwesenden ein Freigetränk. Danke Herr Bürgermeister.

 

Als nächstes richtete Bezirksvorsitzende Frau Elisabeth Neulinger ebenfalls Grußworte an die Mitglieder, bedankte sich für die Treue und Mitgliedschaft und die ausgezeichnete Arbeit des GREILI Teams. Sie ging auf die anstehenden Probleme ein, wie Teuerungswelle, Inflation, die Aktivitäten unseres Präsidenten Herrn Dr. Peter Kostelka. 

 

Ehrung langjähriger GREILI – Mitglieder. Es sind dies: Rudolf Hackl, Hermine Huemer und Johann Huemer mit einer Mitgliedschaft von 10 Jahren, Kogler Hermann mit 17 Jahren und Martin Buchgeher mit 20 Jahren.

 

Die  nächsten Veranstaltungen:

Auf unserer HP sind unter „Termine“ die verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten  aufgeführt.

 

Geburtstage:

Frau Elisabeth Neulinger, Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den April – Jubilarinnen/en:

Margareta Koll, Rudolf Reinthaler, Alois Feichtinger, Marianne Grader, Alosia Hofer, Bente Fobian, Margarete Buchgeher, Margarete Haiböck, Hildegard Pröll, Karl Mühlstein, Hildegard Penteker, Robert Schneider, Helga Fröhlich, Alfred Gass, Brigitte Wiesinger und Gottfried Berger.

 

In Anschluss gab es zum Ausklang des Jubiläums und der Jahreshauptversammlung noch interessante Gespräche.

Danke an alle Teilnehmer.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

 

Die Fotos zu dieser Veranstaltung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 4 Kommentare

Sa

26

Mär

2022

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS - KEGELMEISTERSCHAFT - REGE TEILNAHME - SPANNENDER VERLAUF am 25.03.2022.

 

GREILI holte 2 mal Platz 3 und Sieg im Herren Einzel!

 

Die Bezirks-Kegelmeisterschaft am 25. März auf den Bahnen des Kremstalerhofes war einerseits durch eine rege Teilnahme und andererseits durch Hochspannung während des gesamten Turniers gekennzeichnet.

Insgesamt 14 Mannschaften - 9 Herren- und 5 Damenteams - stellten sich der Aufgabe, eine gute Platzierung mit nach Hause zu nehmen. Bewertet wurden Mannschaftserfolge sowie Einzelleistungen.

Nach anfänglichen technischen Problemen bei den Bahnen ging der anspruchsvolle Bewerb fair, sportlich und mit viel Engagement über die Bühne.

Letztlich konnten Bezirkssportreferent Leo Wiesinger und Bez. Vors. StV. Gerhard Öller folgende Mannschaftsergebnisse bekanntgeben und die Ehrungen vornehmen:

Bei den Damen siegte Feldkirchen vor Gallneukirchen und GREILI. Reichenau und Puchenau landeten auf den Plätzen.

Den Sieg bei den Herren holte sich Feldkirchen 1 vor Engerwitzdorf und Steyregg. Die Plätze 4 bis 9 gingen in der Reihenfolge an Reichenau 2, Puchenau, GREILI, Feldkirchen 2, Reichenau 1 und Gallneukirchen.

In den Frauen-Einzelbewerben siegte Irene Ofner (Feldkirchen) vor Karin Flattinger (Puchenau) und Christine Hofmeister (GREILI).

Herren-Einzelmeister wurde Leo Wiesinger (GREILI) knapp vor Alfred Schlögl (Feldkirchen) und W. Baumgartner (Engerwitzdorf).

Ein großer Dank gebührt Bezirkssportreferent Leo Wiesinger, der wiederum für einen mustergültigen Ablauf der Meisterschaft sorgte. Ebenso ist seinem Team für die aufwendige Auswertung der Ergebnisse zu danken.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu diesem sportlichen Bewerb werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Mär

2022

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG RUND UM DEN PLESCHINGER SEE am 24.03.2022.

32 GREILI's trafen sich in Dornach, um den Pleschinger-See zu umwandern. Vorerst konnte ein kleiner "Klopfer" genossen werden, ehe es bei strahlendem Sonnenschein über gemütliche Wege zum See ging. Man hatte Zeit zum Plaudern und "Schmäh führen", wie es halt so üblich ist bei den GREILI's. Schließlich legte man 10.500 Schritte oder etwa 7 km zurück, bis wir zum Ausgangspunkt, den Dornacherstuben, ankamen. Hungrig und durstig, das war zu erwarten. Erwartet hat uns dann auch ein breites Angebot von köstlichen Speisen, angefangen vom Tagesmenü - Blunzengröstl - bis hin zu Mastochsenfleisch, Stelzen, gebackenen Champignons, köstlichen Putenstreifen-Salaten und so weiter. Natürlich konnte auch der Durst ordentlich gelöscht werden.

Herzlichen Dank unserer Christa Neumann für die gelungene Organisation der Wanderung.

 

Text Gerhard Öller Fotos Josef Hofmeister 

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

19

Mär

2022

DIE FESTSCHRIFT "15 JAHRE ORTSGRUPPE GRAMASTETTEN - EIDENBERG - LICHTENBERG".

Die weiteren Seiten dieser Festschrift werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.
Die weiteren Seiten dieser Festschrift werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

02

Mär

2022

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG FASCHINGSDIENSTAG am 01.03.2022.

 Vorab es war eine wunderbare Faschingsveranstaltung mit allem was dazu gehört, wir alle hatten die Sehnsucht, das Verlangen an einer solchen Veranstaltung teilnehmen zu dürfen. 56 GREILI´s begrüßte herzlichst unser Vorsitzender Gerhard Öller zu diesem Faschingskehraus, trotz noch anhaltender Corona Pandemie und dem neuesten Übel, die schlimmen Nachrichten vom Übergriff auf die Ukraine durch „Putin“.

Mit Musik, dargebracht  von  unserem „Hurmsti“ und „Monika & Gerhard“, ausreichendem Tanz, Gesang, köstlichen Faschingskrapfen, einer Maskenbewertung, durchgeführt durch die „Kirchenwirtin“ war sehr lustig. Eindeutig waren alle  anwesenden Maskenträger bezaubernd, aber einige wurden ausgewählt und bekamen ein Freigetränk.

Gerhard berichtete von der GREILI – Vorstandssitzung am 22.02.2022. 5 neue Mitglieder wurden in unserer Runde aufgenommen, aber leider es gab auch Abmeldungen und Todesfälle. In der nächsten Monatsversammlung am 05.04.2022  feiern wir „15 Jahre GREILI“, Gerhard bereitet eine Festschrift  mit 35 Seiten vor, in der ein Rückblick auf die letzten 15 Jahre ersichtlich ist. Auch ein Gratismittagessen mit einem Getränk ist vorgesehen, ab 12.30 Uhr wird das Essen serviert. Es wird sicherlich wieder ein erbaulicher Nachmittag. Besprochen wurden die Maßnahmen für eine verstärkte Mitgliederwerbung und die heurige 14. Gramastettner Floh - Marktstraße am 26.06.2022.

Gerhard gibt Unterstützung bei steuerrechtlichen Fragen, auch beim Ausfüllen der Formulare. Bitte mit Gerhard vorab telefonisch Kontakt aufnehmen.

Die Ausflugsfahrt Wachau – Krems mit einem Besuch im Karikatur Museum und dem Weinerlebnis „Sandgrube 13“ am 20.04.2022 kommt immer näher. Bitte noch  rasch  anmelden.

Das gleiche gilt für den 3 – Tagesausflug „Wildschönau“ am 11. bis 13.09.2022  

Gerhard bittet um Bezahlung der restlichen  Mitgliedsbeiträge in der Höhe von € 26,00. Es besteht die Möglichkeit, dies über eine Bankverbindung AT82 3413 5000 0703 8862 zu überweisen.

 

Am 10. 03.2022 findet im Gasthaus Reisinger ein Freundschaftskegeln statt.

Am  24.03.2022 um 10.00 Uhr ist die Fitnesswanderung geplant, Christa Neumann hat den Treffpunkt am Parkplatz Volkshaus Dornach vorgesehen und von dort geht es rund um den Pleschingersee.

 

Gerhard und Leo gratulierten Maria Höller, Maj-Britt Fobian, Peter Haiböck, Alfred Hartl, Rudolf Lummerstorfer, Manfred Bremmer, Monika Maureder, Günter Landskron, Josef Neubauer, Walter Reichtomann, Rudolf Hackl, Christa Pichler und Harald Berndorfer zum Geburtstag.

 

Gerhard alles war super, herzlichen Dank.

 

Test und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen „Faschingsdienstag“ werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 4 Kommentare

Fr

18

Feb

2022

DIE KÜRZESTE WANDERUNG IN DER GESCHICHTE DER GREILI´s am 17.02.2022.

Trotz Regen- und Sturmwarnung begaben sich 18 GREILI-Mitglieder zum Treffpunkt Gasthaus Bergmayr in Walding, um doch die vorgesehene Wanderung zu wagen. Damit wurde dieses Event zur kürzesten Wanderung in unserer Geschichte, zumal sich die Route auf 15 Meter - vom PKW zum Gasthaus beschränkte. Mehr war zu diesem Zeitpunkt leider nicht möglich. Somit wurde das Treffen auf einen Frühschoppen reduziert.

Dennoch wagte sich eine kleinere bei nachlassendem Wind und Regen Gruppe hinaus, um doch noch ein paar Schritte in der freien Natur zu tun.

Nach dem Mittagessen gab es noch eine gemütliche Plauderstunde, ehe die Heimfahrt angetreten wurde.

 

Text und Fotos Gerhard Öller und Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser "Wanderung" werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Feb

2022

FREUNDSCHAFTSKEGELN BEIM REISINGER am 10.02.2022.

0 Kommentare

Di

01

Feb

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 01.02.2022.

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte unter Einhaltung der Corona – Bestimmungen herzlichst 46 GREILI´s. Man hat das Gefühl, dass trotz der hohen Infektionszahlen am Horizont ein „Genesungsleuchten“ erkennbar ist.  Gerhard gab einen kurzen Jännerrückblick, über das vergangene „ Monatstreffen“, dem Kegeln beim Reisinger und die kleine Eisstockrunde in Lassersdorf.

Zu den aktuell anstehenden Punkten gibt Gerhard folgende Informationen:

Es gibt nur eine Lösung für die Bewältigung der Pandemie, impfen, impfen und nochmals impfen und wichtig ist, sich den Buster, die 3. Impfung  zu  holen, erst da hat man den max. möglichen Schutz erreicht.

 

Die derzeitige Teuerungsabgeltung bedeutet für uns ein großes Problem. Unser Bundesvorsitzender Dr. Peter Kostelka bemüht sich mit dem grünen Gesundheit / Sozialminister eine Regelung für eine Abgeltung zu sorgen, aber leider, sämtliche Bemühungen wurden bis jetzt abgelehnt.

Am 31.01.2022 fand die Bezirksausschusssitzung in Dornach statt. In Gruppen wurden unter anderem Lösungen für die Mitgliederwerbung erarbeitet.

Ab sofort werden die Mitgliederbeiträge entgegengenommen. Wer dies in den Versammlungen nicht leisten kann, hat die Möglichkeit den Beitrag in der Höhe von € 26,00 über seine Bankverbindung  an den Pensionistenverband GREILI  AT 82 3413 5000 0703 8862 zu überweisen.

Leider haben sich Inge Praschl und die Familie Auer vom Pensionistenverband GREILI abgemeldet.

 

Sportreferent Leo Wiesinger lud zum Freundschaftskegeln am 10. Februar um 16.00 Uhr im Gasthaus Reisinger ein.

Am 15.02.2022 findet, wenn das Wetter entspricht, um 9.00 Uhr in Eidenberg am Verhemus Teich eine Holzstockpartie statt.

 

Für die nächste Wanderung am 17.02.2022 stellte Wanderreferntin Monika Öller 2 Ziele zur Abstimmung vor: 1. Wanderung in Bad Leonfelden und 2. Walding. Die Abstimmung ergab Walding, Treffpunkt ist der Parkplatz beim Gasthaus Bergmayr um 10.00 Uhr.

Die Anmeldelisten zu den Ausflügen „Wachau“ am 20.04.2022 und der 3 - Tagesausflug „Wildschönau“ vom 11. bis 13.09.2022 wurden zur Anmeldung aufgelegt.

In eigener Sache zu unserer Homepage, die Zugriffe der GREILI´s auf unserer HP werden immer weniger, ein bisschen mehr Interesse und Rückmeldungen / Kommentare wären  wünschenswert.

 

Gerhard und Leo gratulierten Erwin Wiesinger, Leeb Rudolf, Krista Reischauer, Anna Preinfalk, Horst Schindlecker, Herbert Gahleitner, Josef Koblmüller, Erwin Kleesadl, Kurt Wiesinger, Maryliyn Scheidl, Josef Haider, Maria Gahleitner, Jasmin Maureder, Gerlinde Bräuer und Veronika Schneider zum Geburtstag.

Gerhard brachte noch ein Ständchen zum Besten mit dem Titel „Jeder Tag ist ein Geschenk“.

 

Es war wieder ein schönes, interessantes Zusammentreffen.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

13

Jan

2022

MONATSTREFFEN am 11.01.2022.

Unter Einhaltung aller geltenden Corona-Auflagen hat kürzlich das Jänner-Monatstreffen stattgefunden. Die Freude, wieder einmal beisammen zu sein, war förmlich spürbar.

Vorsitzender Gerhard Öller und sein Stellvertreter Leo Wiesinger informierten über die aktuelle Situation und die Vorhaben der nächsten Zeit, soferne eine Durchführung auch möglich ist.

Besonders herzlich gratulierte man Karl Riener zu seinem bevorstehenden 80. Geburtstag. Gerhard erinnerte an die vielen Verdienste zum Wohle der Gramastettner*innen, die sich der Jubilar auf seine Fahnen heften darf; war er doch der erste sozialdemokratische Vizebürgermeister in der Ortsgeschichte. Auch für unsere Ortsgruppe hat er sich immer voll eingesetzt. Ein weiteres Geburtstagskind im Jänner ist Emmerich Schneeberger, dem ebenfalls herzlich gratuliert wurde.

Geburtstagskind Brigitte Weinzinger wurde telefonisch mit einem Ständchen gratuliert, was sie sehr freute. Überdies konnten wir mit Elisabeth Öhlinger ein neues Mitglied begrüßen.  

Alles in Allem war es ein berührendes Zusammentreffen und es ist zu hoffen, dass wir unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen weitere Zusammentreffen abhalten können.

 

Text und Fotos Gerhard Öller 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

13

Nov

2021

BERICHT ÜBER DAS FREUNDSCHAFTSKEGELN IM GASTHAUS REISINGER am 11.11.2021.

11 begeisterte GREILI´s, 7 Damen und 4 Herren trafen sich beim Reisingerwirt, um auszuloten, wer der sportlich bessere ist. Trotz der Corona bedingten Unsicherheiten war es ein spannender und auch gemütlicher Nachmittag. Aufrufen  möchte ich, dass alle GREILI´s und Freunde zu solchen Veranstaltungen  eingeladen sind, es geht nicht um einen sportlichen Leistungsbewerb, sondern in erster Linie um das Zusammensein von Freunden.

 

Text Leo Wiesinger

 

 

PS.: Leider können keine Fotos gezeigt werden. Auch hier möchte ich aufrufen, zückt Eure Handys macht Fotos und übermittelt mir diese.

0 Kommentare

Di

09

Nov

2021

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 09.11.2021.

 Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte mit den Klängen seiner Almglocke 54 GREILI´s, sämtliche 2 G konform. Das einzige was uns in Zukunft noch ansteht ist, sobald über 50 Personen an einer Veranstaltung teilnehmen, müssen dies 8 Tage vor der Veranstaltung der BH gemeldet werden. Aber Gerhard hat auch dazu eine Lösung, er hat bei dieser Versammlung gezeigt, wie man mit zweierlei Brillen an eine Problemlösung herangeht.

Gerhard gab einen Rückblick auf die Wanderung um Neußerling/Lassersdorf, bedankte sich bei Alois Reischauer für die ausgezeichnete Betreuung  bei der Labstelle Kaiser und die rege Teilnahme.

Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die erfolgreiche Kegelmeisterschaft im Gasthaus Reisinger am 14.10.2021. Auch die GREILI´s bedankten sich  für die Geburtstagseinladung unseres Sportreferenten.  Leo, solche Einlagen könntest Du öfters machen.

Bezüglich der derzeitigen Corona – Situation kann festgehalten werden, dass sich die Anwesenden strikt an die vorgegebenen Corona – Regeln (2 G) halten und daher wird es aus heutiger Sicht keine Änderungen  bei den nächsten Aktivitäten geben.

Am Mittwoch, den 17.11.2021 findet die „Dankeschön -  Fahrt ins Blaue“ statt. Die Abfahrt erfolgt in Gramastetten um 8.30 Uhr mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten Richtung Linz. Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Spannend wird es wieder, welche Überraschungsziele Gerhard ausgesucht hat.

Der „Stammtisch für Junggebliebene“ findet am Dienstag, den 30. November im Gasthaus Eidenbergers statt. Es werden unter anderem Windlichter gefertigt. Bitte Marmeladegläser, Bänder, Klebstoff, Kunstschnee, Salz, Bindedraht, Reisig Moos und dergleichen mitnehmen.

Das Jahresprogramm 2022 ist fertig und wird in den ersten Dezembertagen per Post an die Haushalte versendet. Gerhard gab vorab einen Einblick in die geplanten interessanten Veranstaltungen.

Die Weihnachtsfeier findet am Dienstag, den14.12.2021 um 12.30 Uhr im Gasthaus Kirchenwirt in Gramastetten statt. Die GREILI´s werden zum Essen eingeladen.

Wanderreferentin Christa Neumann lädt zur Wanderung zum Jahresabschluss am 16.12.2021 um 10.00 Uhr ein. Treffpunkt ist das Gasthaus Lindbauer, es  geht über die neue Eisenbahnbrücke, Untere Donaulände zum Christkindelmarkt am Hauptplatz. Nähere Details werden in der nächsten Monatsversammlung bekannt gegeben.

Leo Wiesinger berichtete noch über die Möglichkeit  einer Teilnahme: an einem Smart Phone Kurs in der Volkhochschule ab 6 Personen zu einem Beitrag von € 25,00, einem Neujahrskonzert am 02.01.2022, Schneeschuh Wanderung in Spital am Pyhrn und einem Langlaufbewerb in Liebenau.

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den November – Jubilarinnen/en: Es sind dies Johann Wolschlager, Gertrude Feinermann, Ingeborg Huemer, Roman Kurzbauer, Wolfgang Hohner, Roswitha Berger, Katharina Stadlbauer, Hermann Kogler, Erika Greil und Franz Öhlinger.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Okt

2021

OKTOBER - WANDERUNG UM NEUSSERLING / LASSERSDORF am 21.10.2021.

Fitnesswanderung mit kulinarischem Ausklang

 

Obwohl der Wetterbericht kein optimales Wanderwetter vorausgesagt hatte, startete unsere Oktober-Wanderung mit zunächst 31 Wanderfreudigen in Neußerling. Über Wiesen und Wälder führte die von unserer Wanderwartin ausgesuchte Runde von dort Richtung Lassersdorf.

Zur Halbzeit wartete dann unser Alois Reischauer mit einer deftigen flüssigen Stärkung, garniert mit süßen Mehlspeishäppchen von Monika Öller auf.

Der Weg führte in der Folge zurück nach Neußerling, wo sich im Burgstallerhof auch noch weitere 6 Mitglieder an einer hervorragenden Schlachtplatte labten.

Der Wandertag - verschont von Regentropfen - fand bei guter Unterhaltung einen sehr gemütlichen Ausklang.

 

Text und Fotos Gerhard Öller und Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Fitnesswanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Okt

2021

BERICHT ÜBER DIE GREILI KEGELMEISTERSCHAFT am 14.10.2021.

Die Kegelsport-Begeisterten unter uns GREILI’s trafen sich beim Reisinger in Lichtenberg zu der schon lange zur Tradition gehörenden Ortskegelmeisterschaft. Die Erwartungen auf einen der vordersten Plätze waren spürbar. Der Bewerb startete mit zwei mal 15 Schub ins Volle. So mache „Sau“ wurde geschlachtet und einige Kranzln waren auch dabei.

Nach zwei Stunden war dann der Wettbewerb zu Ende und alle warteten auf das von Leo und Margarita ausgewertete Ergebnis. Zuvor jedoch gratulierte Gerhard Öller unserem Vors. Stellvertreter und Sportreferenten Leo Wiesinger mit ein kräftigen „Hoch soll er leben“ zu seinem heutigen 77. Geburtstag, was dieser mit einer Einladung zu einem Gratisgetränk erwiderte.

Bei den Damen siegte schließlich Hedi Schinkinger vor Christa Hofmeister und Liesi Priglinger. Bei den Herren war ganz vorne Walter Reichtomann vor Daniel Greil, der für seinen Vater antrat. Den dritten Platz eroberte Josef Neubauer, unser neuer Schriftführer.

 

Danke an alle, die wiederum schöne Preise gestiftet haben, aber auch den Sportler/innen, die wieder für einen spannenden Bewerb gesorgt haben. Die Ranglisten sind in den Fotos abgebildet.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Okt

2021

BERICHT ÜBER MONATSVERSAMMLUNG am 05.10.2021.

Mit Witz und Humor begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller 49 GREILI´s und wies darauf hin, dass auf die Einhaltung der 3 G - Corona  Regeln größten Wert gelegt wird.  Ein trauriges Ereignis war das Ableben unseres GREILI – Schriftführers Wolfgang Schneider am 07.09.2021. Gerhard gab einen Rückblick auf seine Tätigkeit im Pensionistenverband GREILI und wir standen zu einer Gedenkminute auf. Wir werden Wolfgangs Andenken in Ehren halten.

Gerhard gab einen kurzen Rückblick über den gelungenen 3 – Tagesausflug – Steirische Apfelstrasse - Stubenberg vom 12. bis 14.09.2021 und bedankte sich bei den GREILI´s, die mit Disziplin und Pünktlichkeit zu einem guten Gelingen des Ausfluges beigetragen haben.

Gerhard ging auf die Landtags – Gemeinderatswahl der Gemeinden Gramastetten, Eidenberg und Lichtenberg ein und informierte über die wahlbedingten Veränderungen. Im Anhang befinden sich die Ergebnislisten der einzelnen Gemeinden. Für die Gemeinde Gramastetten gibt es einen Gemeinderatszugang, unser  Vorsitzender Gerhard Öller wurde in den Gemeinderat gewählt. Wir wünschen Gerhard für diese Tätigkeit viel Erfolg.

 

Wandern:

Wanderreferentin Monika Öller berichtete über Ihre Aktivitäten. Die nächste Fitnesswanderung findet am 21.10.2021 statt. Treffpunkt ist der Kirchenparkplatz in Neußerling um 10.00 Uhr, Abmarsch nach Lassersdorf zur Kaiser Resi zu einem kleinen „Hausgemachten“ und zurück nach Neußerling, wo im Gasthaus Mittermayr eine Schlachtplatte zum Mittagessen wartet.

 

Kegeln:

Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die Vorrunde zur Kegelmeisterschaft in der Rotaxhalle in Wels am 21.09.2021. Der Bewerb lief für die GREILI Teams nicht optimal.

Die nächste GREILI – Kegelmeisterschaft findet am Donnerstag den 14.Oktober um 16.00 im Gasthaus Reisinger statt, alle Mitglieder sind eingeladen an dieser Meisterschaft teilzunehmen und außerdem gibt es sehr schöne Preise.

 

Ausflüge:

Der nächste Ausflug ist die „Gratis Fahrt ins Blaue“ am 17.11.2021. Die Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Spannend wird es wieder, welche Überraschungsziele Gerhard ausgesucht hat.

 

Allfälliges:

Pensionserhöhung: Die Regierung hat sich darauf verständigt, dass Bruttopensionen bis 1.000 Euro mit 1. Jänner 2022 um 3 Prozent erhöht werden. Für Pensionen von 1.000 bis 1.300 Euro kommt eine Einschleifregelung und für alle Pensionen ab 1.300 Euro gilt der gesetzliche Anpassungswert (Inflation) von 1,8 Prozent.

 

Die Regierung hat nachfolgende Steuerreform beschlossen: die kalte Progression bleibt bestehen und die Maßnahmen treten im Juli 2022 in Kraft.

Der Steuersatz für Jahreseinkommen von 18.000 bis 31.000 € werden von 35 auf 30 % und 31.000 – 60.000 €  von 42 auf 40 % reduziert. Alle anderen Steuersätze bleiben gleich.

Die persönlichen Entlastungen werden ab 2024 wirksam. Bei der Lohnsteuer bekommen wir in Wahrheit nur das zurück, was uns vorher von der kalten Progression genommen wurde.

Kleinverdiener werden sehr wenig von dieser Regelung profitieren.

Parallel tritt ab Juli 2022 stufenweise die CO² - Bepreisung für Kraftfahrzeuge und Heizen in Kraft. Dies bedeutet bei einem durchschnittlichen Haushalt Mehrkosten für Benzin / Diesel     €  + 95,00, Heizöl € + 290,00, Erdgas € + 220,00 im Jahr.

Und dann gibt es einen Familienbonus, dieser ist ein Absetzbetrag von der Steuer, aber hier gilt, wer zu wenig Steuern zahlt, kann auch nichts absetzen und profitiert nicht von der Tarifsenkung. Es wird sicherlich letztendlich so werden, der einzige, der von den Reformen profitiert, ist der Staat.

 

Klimabonus:           Gramastetten           167,-

                             Eidenberg                200,-

                             Lichtenberg              167,-

Diese Beträge werden abhängig vom Wohnort (es gilt die Postleitzahl) jährlich ausbezahlt.

 

GREILI Schriftführer:

In der Vorstandssitzung am 12.10.2021 wird beschlossen, dass Josef Neubauer

interimsmäßig die Funktion des Schriftführers übernimmt.

 

Sozialer Dienst:

Ein herzliches Dankeschön an Alois Reischauer, er hat unentgeltlich in Eigenregie im Garten von Maria Mayer eine „Platzl Reparatur“ und ein Geländer um den Teich realisiert. So funktioniert das freundschaftliche Zusammenleben.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Oktober – Jubilarinnen/en: Die Namen sind in unserer Homepage unter www.greilis.at unter „Wir gratulieren“ aufgeführt.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

16

Sep

2021

WANDERN VON DER EIDENBERGERALM ZUR GISELAWARTE am 16.09.2021.

18 unentwegte GREILI`s trafen sich auf der Eidenbergeralm und wurden von der Sportreferentin  Christa Neumann herzlichst begrüßt und zu einem Umtrunk und Schokoherzen eingeladen. Gestärkt wanderten wir bei angenehmen Wetter zur Giselawarte und machten eine kurze Pause zu einem Fotoshooting beim Gasthaus zur Gis.  Zurück ginge es wieder durch Wald und Wiesen zur Eidenbergeralm, wo wir genüssliche Speisen und Getränke einnahmen.

Liebe Christa Du hast Deine Sache gut gemacht, wir freuen uns schon auf den nächsten Trip.  

 

Text und Fotos Gertrude Landskron und  Christa Hofmeister

 

Die  Fotos  zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

15

Sep

2021

BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG - STEIRISCHE APFELSTRASSE vom 12. bis 14.09.2021.

  Erster Tag:

Bei spätsommerlichem Wetter, nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller und unserem Bus Chauffeur  Herrn Ludwig ging es Richtung Steiermark. Getrübt wurde die Stimmung, als Gerhard bekannt gab, dass unser Schriftführer Wolfgang Schneider verstorben ist. Wir legten eine Gedenkminute für Wolfgang ein.

Auf steirischem Boden nahmen wir am Autobahnparkplatz  Treglwang die obligate Morgenjause ein. Die erste Besichtigung war die Zisterzienserabtei Rein in der Gemeinde Gratwein – Straßengel. Sie wurde im Jahr 1129  von Markgraf Leopold dem Starken von Steyr als 38. Kloster des Ordens gegründet und ist jetzt das älteste bestehende Zisterzienserstift  der Welt. Es war ein interessanter Einblick in die Klostergeschichte der Steiermark. Die Stiftskirche wurde 1979 durch Papst Johannes Paul II zu einer Basilika erhoben.

Weiter ging es  zur Buschenschenke der Familie Kulmer Heinz und Marlies in Weinberg, über Gratwein nach  Graz, mit einer Stadtdurchfahrt, und hier  genossen wir deftige Speisen und Getränke.  Nach ca. einer 3/4 Stunde kamen wir zum Boutique Hotel Erla am Stubenberg See und bezogen unser Quartier und nach einem ausgezeichneten Abendessen umrundeten noch einige den Badesee. Interessant ist der künstlich angelegte Stausee mit einer Wasserfläche von ca. 400.000 m², der Stubenbergsee ist der wärmste Badesee Österreichs.

Zweiter Tag:

Nach einem ausgezeichneten Frühstück ging es unter ganztägiger Reiseführung  von Herrn Semmler, Hoteldirektor des Boutique Hotel Erla, nach Gasen zu einem typisch steirischen Bergbauerndorf und hier besuchten wir die Welt der Volksmusikgruppe „Stoakogler“. Beim Betreten des "Stoakogler Museums" wurden wir zum „ Referee Singen“ eingeladen und unser Vorsitzender Gerhard brachte einen gekonnten Beitrag. Im Museum ist die "Stoakogler" Musik -  Geschichte über 50 Jahre eindrucksvoll dargelegt und ausgestellt.

Das Mittagessen nahmen wir in der Buschenschank Haubenwaller auf der Sonnenterrasse am Südhang des Pöllauberges ein. Es wurden ausgezeichnete Getränke und Speisen serviert.

Weiters ging es zur Wallfahrtskirche Pöllauberg. Schon weithin durch das Pöllautal ersichtlich erhebt sich die Wallfahrtskirche Maria Geburt auf dem an drei Seiten steil abfallenden Berg. Seitlich daneben befindet sich die kleine Annakirche.

Weiter entlang der Apfelstraße ging es zur bekannten Wilhelm - Obst / Weinbauer und Schnapsbrennerei  dem „Seppi – Peppi – Hof“. Hier wurden wir mit gängigem Obst und ausgezeichneten Schnäpsen verköstigt. Wir haben in Österreich sehr gute Produkte.

Zurück ging es nun zum Hotel Erla. Für uns wurde ein „Steirer – Abend“ arrangiert mit einem ausgezeichneten Buffet und im Anschluss gab es eine Unterhaltung mit einem Humoristen mit seiner  „Steirischen“.

Dritter Tag:

Nach dem Frühstück ging es auf einer kurvenreichen schmalen Straße auf den Kulm bei Weiz.  Wir besuchten das Keltenmuseum auf einer Höhe von 975 m. Wir konnten  in eine vergangene  Welt eintauchen und 10 rekonstruierte Dorfbauten besichtigen.

Der Abschluss des Ausfluges wurde gekrönt mit der Besichtigung des „Grünen Sees“ in Tragöß – St. Katharein. Vor der Abfahrt eröffnete Alois Reischauer die „Hausbar“ mit ausgezeichneten Getränken und dazu gab es noch Süßigkeiten, die von unseren Damen gebacken wurden.

Man kann abschließend sagen, es war, wie  jedes Jahr ein ausgezeichnet organisierter  Ausflug. Danke lieber Gerhard, Du hast es super gemacht. Ein Dankeschön an unseren Bus Chauffeur Herrn Ludwig, an den Jausen Spender und an die Kuchenspenderinnen. Natürlich an die GREILI’s,  die mit Disziplin und Pünktlichkeit zu einem guten Gelingen dieses Ausfluges beigetragen  haben und danke für die Einhaltung der 3 – G – Regel.

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 Die umfangreiche Fotodokumentationen zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

10

Sep

2021

BERICHT ÜBER DEN BEZIRKSWANDERTAG URFAHR - UMGEBUNG IN HELLMONSÖDT am 10.09.2021.

 Bericht über den Bezirkswandertag Urfahr – Umgebung, Hellmonsödt und Reichenau / Haibach / Ottenschlag am 10.09.2021.

 

Bei fast sommerlichem Wetter fand der Bezirkswandertag statt. Insgesamt nahmen an diesem Bewerb 175 Teilnehmer teil. Vom PV – GREILI waren es 15 Personen. Der älteste Teilnehmer war Herr Alois Oberberger vom PV Steyregg mit 91 Jahren und von den Damen unsere Anni Preinfalk mit 87 Jahren und beide wurden prämiert.

Los ging es für uns am Parkplatz Sportzentrum Hellmonsödt, es bestand die Möglichkeit, zwei verschiedene Routen zu gehen, eine mit einer Länge von ca. 12 km und die andere 8 km, beide waren aber leicht zu begehen. Wir konnten die landschaftliche Schönheit der Hochebene und die Gebirgsketten des Alpenvorlandes  genießen. Die Strecke war gut markiert und nach ca.  5 km gab es die Labstelle „Kaiser in der Wirth“.

Das Ziel war der Kirchenwirt in Hellmonsödt im Gasthaus „Reingruber“ und hier wurden wir musikalisch von  Moni & Gerhard und Robert Hartl mit einem Freund unterhalten. Nach einer ausgezeichneten Stärkung gab es die  Prämierungen.

Natürlich ging es nicht ohne Politiker, Herr Nationalrat Alois Stöger und  Frau Beverley Allen – Stingeder warben für die Landtags und Gemeinderatswahl um Stimmen.

Alles zusammengefasst  es war ein ausgezeichneter Bezirkswandertag. Ein Dankeschön gebührt den Organisatoren und natürlich den zahlreichen Teilnehmern/innen.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu diesem Wandertag werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Sep

2021

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 07.09.2021.

 

 

 

Unter Einhaltung der 3 G – Corona Regeln begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller den Ehrengast der SPÖ Fraktion Obmann und Vorstand Herrn Mag. Leo Füreder sowie 53 GREILI´s. Der Grund der Anwesenheit des Gastes war natürlich die anstehende Wahl, wobei  zu berücksichtigen ist, dass 40 % der GREILI’s aus der Gemeinde Lichtenberg kommen.

Gerhard gab einen Rückblick auf den Nordic – Wandertag in Freistadt, an dem 800 Personen teilgenommen haben und davon 13 GREILI´s. Dazu gibt es einen Bericht auf dieser HP unter „Chronik“.

Auch der Landes – Bergwandertag Hochficht glänzte mit 550 Teilnehmern und davon waren 4 GREILI´s.

Sportreferent Leo Wiesinger, er ist von der Reha zurück und Wanderreferentin Monika Öller gaben Informationen über die Disziplinen Sport und Wandern. Die Veranstaltungen und Termine sind auf dieser HP unter „Termine“ ersichtlich.

Aktuelles:

Die derzeitige Corona – Situation stimmt einen sehr bedenklich (1 G oder 3 G). Wir sind bemüht, bei unseren Treffen und Ausflügen die 3 G Regel einzuhalten.

Diesen Sonntag geht es los, am 12.09.2021 um 6.30 Uhr starten wir zum 3 - Tagesausflug mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten. Bitte die notwendigen Impfdokumente und lieber Gerhard den „Koffer“, sowie „gut genagelte Schuhe“  nicht vergessen.

Gerhard berichtete, dass sich in der PV – Zeitung der Mittelteil geändert hat. In den neuen Ausgaben entsteht mehr Platz für Fotos und Berichte.

 

SPÖ Fraktion Obmann Leo Füreder hielt einen Vortrag bzw. Diskussion über: Die Entwicklung und Neuaufstellung der SPÖ Lichtenberg, Aufstellung des Lichtenberger Teams, Werbung, Demokratie und Macht der Mehrheiten, die Wahl - Chancen / Perspektiven usw.. Leo legte sich richtig ins Zeug, man glaubt ihm, er kann sein Team / Wähler motivieren. Solche Führungskräfte braucht die SPÖ. Schon neugierig wie das Wahlergebnis aussehen wird. Wir sollten nach der Wahl Leo wieder zu einem Gespräch einladen.

Leo, ein Dankeschön für Deinen Vortrag und Spende.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den September – Jubilarinnen/en: Die Namen sind in unserer Homepage unter www.greilis.at unter „Wir gratulieren“ aufgeführt.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Aug

2021

BERICHT ZUM "LANDES - NORDIC - WALKING - WANDERTAG 2021" am 13.08.2021.

Bei dem diesjährigen Landes – Nordic- Walking – Wandertag des PVOÖ beteiligten sich 13 GREILI`s. Aufgrund der extrem hohen Temperatur gingen wir die kurze Strecke von ca. 8.5 km  und 170 Höhenmeter. Der Startpunkt  war das Messegelände Freistadt, es ging  über die Siedlung „Am Stadtblick“, im Wald nach St. Peter, bei einem Feuerwehrhaus genossen wir die erste Stärkung, zu einem Aussichtpunkt mit Blick zur Kirche St. Michael in Oberrauchenödt und zurück über die Freistädter Altstadt zum Messegelände. Am Zielpunkt in der Messehalle angekommen, wurden wir musikalisch von  Moni & Gerhard verwöhnt und erfrischende Getränke / Speisen sorgten für das leibliche Wohl.

Anschließend gab es noch eine Abschlussfeier mit einem fröhlichen Ausklang.

Ein Dankeschön an das Landessportreferat des PVOÖ und der PV Ortsgruppe Freistadt für die tadellose Organisation und Freundschaft.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

 

Die Fotos zu diesem Wandertag werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

03

Aug

2021

MONATSVERSAMMLUNG IM PANORAMASTÜBERL am 03.08.2021.

 

Wie in jedem Jahr fand die „Monatsversammlung – August“ im Panoramastüberl in Lichtenberg statt. Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlich 64 anwesende GREILI’s.  Gerhard gab einen Rückblick zum Ausflug „Glaspark Alt Nagelberg – Fahrt Nostalgiebahn – Herrensee“ vom 21.07.2021.

 

Ein Novum in unserer GREILI – Geschichte, Hermann Kogler spendete 80,00 € für ein anwesendes GREILI – Mitglied. Nummernlose wurden ausgegeben und gewonnen hat den Gutschein Gerlinde Bräuer. Dies könnten wir eigentlich öfters machen.

 

Liebe GREILI´s bzw. Teilnehmer am  3 - Tagesausflug  „Steirische Apfelstraße“ vom  12. bis 14.09.2021,  in 6 Wochen ist es soweit, dass wir starten. Alle Bestellungen, Festlegungen und Reservierungen wurden bereits vorgenommen. Unbedingt einzuhalten ist die Corona bedingte 3 -  G – Regel (geimpft, getestet, genesen). Seit 1. Juli gilt die  Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises.

Jetzt gibt es nur noch eines, dass uns der Wettergott nicht im Stich lässt und natürlich „ohne Gerschtl geht nix“ die Restzahlungen müssen rasch getätigt werden. Als letzte Zahlungsmöglichkeit wurde die Monatsversammlung am 07.09.2021 genannt. Zur Erinnerung, die Kosten belaufen sich pro Person im Doppelzimmer auf 245,00 € und im Einzelzimmer auf 275,00 €. Der Reiseablauf ist auf unserer Homepage unter „Aktuelles“ ersichtlich.

 

Wanderreferentin Monika Öller und Sportreferent Leo Wiesinger gaben einen Rückblick/ Vorschau auf die Aktivitäten.

Die genannten Veranstaltungen / Termine  sind in unserer HP unter „Termine“ angeführt. Sollten Rückfragen notwendig sein, bitte mit den zuständigen Referenten Kontakt aufnehmen.

Die Folder zum: Landes-Nordic- Walking-Wandertag 2021 am 13. August 2021 in Freistadt und der Bezirkswandertag Urfahr – Umgebung „Hellmonsödt und  Reichenau / Haibach / Ottenschlag am Freitag, 10. Sept. 2021“ sind auf unser HP unter „Verschiedene Veranstaltungen“ ersichtlich.

 

Allfälliges:

Es besteht die berechtigte Frage, wie geht es weiter mit unserem Einkommen, gibt es schon neue Erkenntnisse über die kommenden Pensionserhöhungen, wie geht es weiter mit der kalten Progression / schleichender Geldentwertung?

Unser Vorsitzender Gerhard Öller verspricht, wenn unser Landesvorsitzender Konsulent Heinz Hillinger nichts unternimmt, werden wir mit den Medien Kontakt aufnehmen. Unsere Devise lautet: „ Wir bleiben am Ball“.

 

Eine erfreuliche Meldung, wir begrüßen zwei neue GREILI – Mitglieder:

 Fr. Bernadette Zappe aus Enns und Herrn Alfred Hartl aus Eidenberg.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den August – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Franz Lummerstorfer, Anna Röckl, Rudolf Auer, Christine Hofmeister, Walter Horvath, Johanna Berndorfer, Elisabeth Kitzmüller, Andreas Wokatsch, Rosa Kluska, Maximilian Berndorfer, Wolfgang Schneider und Erika Altmüller.

 

Im Anschluss gab es zum Ausklang des Treffens noch interessante Gespräche und wir konnten den herrlichen Alpenrundblick genießen.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

22

Jul

2021

AUSFLUG GLASPARK ALT NAGELBERG - FAHRT NOSTALGIEBAHN - HERRENSEE am 21.07.2021.

Bei einem angenehm schönen Wetter fuhren 54 GREILI’s und einige Gäste,  nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller und unseren „Laib Chauffeur“ Robert,  über Freistadt nach Alt Nagelberg. Gerhard begrüßte ein neues Mitglied, Frau Jasmin Maureder aus Eidenberg. In Alt Nagelberg besuchten wir die Glasmanufaktur „Nagelberger-Glaskunst“ und konnten anschaulich miterleben, wie eine Glas Eule durch 2 Glasbläser hergestellt wurde. Herr Andreas Apfelthaler, Eigentümer der Firma erklärte eindrucksvoll die interessanten Arbeitsabläufe. Im Verkaufsschauraum konnten wir uns vom künstlerischen Können der Mitarbeiter, in den Bereichen Glasblasen – Schleifen – Gravur – Malerei überzeugen. Anschließend ging es mit der Nostalgie - Schmalspurbahn in Richtung Litschau. Diese Nostalgiebahn hat es in sich, wir genossen in den alten sehr gut renovierten Waggons die Bahnatmosphäre einer vergangenen Epoche, auch konnten wir eine Bahnwettfahrt  miterleben. In einem zweigleisigen Bereich duellierten sich unsere Bahngarnitur (Antrieb ca. 500 PS) mit dem „Wackelstein – Express (Antrieb ca. 200 PS). In Litschau besuchten wir das Eisenbahnmuseum und im Gasthaus Kaufmann konnten wir die Waldviertler Spezialitäten und Getränke genießen. Um die aufgenommene Energie zu verbrennen, wanderten einige rund um den Herrensee. Als nächstes Ziel peilten wir das Tannermoor in Liebenau an, es zählt zu den größten Latschen - Mooren Österreichs und hier gilt der Spruch „Gar herrlich ist´s durchs Moor zu gehen“ wenn der tiefbraune Rubener Teich zu einer Wanderung einlädt. Den Abschluss dieses Ausfluges gestaltete unser Alois Reischauer mit der „Hauseigenen Schnapsbar“.

Lieber Gerhard, es war alles ausgezeichnet, wir konnten das „Zusammensein“, die Kameradschaft wieder richtig empfinden. Danke für die ausgezeichnete Planung und Organisation. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen im Panoramastüberl.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron und Josef Hofmeister 

 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

15

Jul

2021

WANDERN IN HASLACH am 15.07.2021.

Eine schöne Wanderung in Haslach 

 

Die Schlechtwetterankündigungen haben sich nicht bewahrheitet und so konnten 31 GREILI´s eine prächtige Wanderung in Haslach genießen. Entlang der mächtig wasserführenden Großen Mühl führte ein schmaler Wanderpfad durch eine herrliche Wald- und Wiesenlandschaft. Ziel der Wanderung war das Gasthaus Teufelmühle. Hier wurden wir mit Speis und Trank verwöhnt, ehe es wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz beim Textilzentrum ging. Zum zweiten Mal nach Corona konnten wir wieder eine gelungene Wanderung genießen. Danke den Organisatorinnen Maria Höller und Wanderwartin Monika Öller. 

 

Text und Fotos Gerhard Öller

Weitere Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.   

mehr lesen 1 Kommentare

Do

08

Jul

2021

FREUNDSCHAFTSKEGELN BEIM REISINGER am 08.07.2021.

 

9 starke GREILI´s trafen sich beim Reisingerwirt, um auszuloten wer der bessere sei und es war sehr lustig. Was wir jedoch in Zukunft bräuchten, sind mehr als die genannten neun KeglerInnen.

 

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zum Freundschaftskegeln werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Jul

2021

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 06.07.2021.

 

Bedingt durch die Corona Pandemie verschob sich der Termin für die Jahreshauptversammlung vom Jänner dieses Jahres auf Juli. Trotz allem begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller die 72 Anwesenden  von zurzeit 129 GREILI – Mitgliedern und es war auch die Beschlussfähigkeit für die Abstimmung  gegeben.

Besonders begrüßte Gerhard den Ehrengast, die SPÖ Fraktionsvorsitzende Andrea Pawlicek.

Wir gedachten mit einer Ehrerweisung der in den letzten 1 ½ Jahren verstorbenen GREILI´s und es sind dies: Deimel Maria (19.01.2020), Speckhart Helmut (30.03.2020), Riess Maria (03.04.2020), Lowas Hermann (15.10.2020), Maureder Erwin (24.12.2020), Kluska Johann (28.04.2021) und Scheidl Franz (30.05.2021).

 

Zu den Berichten:

Schriftführer Wolfgang Schneider berichtete - wie bereits gewohnt - mit launischen und witzigen Worten über die vergangenen und zukünftigen GREILI -  Aktivitäten.

 

Kassierin Brigitte Weinzinger gab einen Kassabericht und wir konnten feststellen, dass in unserem „Hause“ sehr gut gewirtschaftet wird.

 

Kontroller Kurt Wiesinger, der die Kassa - Überprüfungen durchführte, bestätigte dies auch und stellte einen Entlastungsantrag.

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Jahresrückblick der letzten 1 ½ Jahre und übermittelte seine Visionen für die kommenden Monate. Die anstehenden sportlichen und kulturellen Veranstaltungen  werden noch in unsere HP unter „ Termine“ bzw. „Verschiedene Veranstaltungen“ aufgenommen.

 

Wanderreferentin Monika Öller  referierte ebenfalls über die Wanderungen und übermittelte  zukünftigen Visionen. Als Ihre Wanderreferentin - Stellvertreterin wurde Christa Neumann nominiert. Die Wandertermine werden in unsere HP unter „ Termine“ bzw. „Verschiedene Veranstaltungen“ aufgenommen.

 

Auch Vorsitzender Gerhard Öller gab einen Rückblick und  eine Vorschau auf die kommenden Aktivitäten, bedankte sich bei allen GREILI´s für die Mitgliedschaft und Treue und bei den Vorstandskollegen und Funktionären für die beispielhafte gute Zusammenarbeit.

 

Vorsitzender Gerhard Öller stellte den Antrag auf Entlastung und dieser wurde von den anwesenden GREILI´s einstimmig angenommen.

 

Nach einer kurzen Pause:

Die obligate Ehrung  langjähriger GREILI – Mitglieder wurde auf die Jahreshauptversammlung 2022 verschoben.

 

Gerhard berichtete über die 13. Flohmarktstraße, welche das 2. beste Ergebnis in der GREILI – Flohmarktgeschichte ergab. Ein Dankeschön an alle „Flohmarktbeteiligten“.

Ein neues Mitglied wurde im PV – GREILI aufgenommen, wir begrüßen herzlichst Herr Pötscher Josef aus Altlichtenberg. Auch eine Gast – HP – Leserin Fr. Jasmin Maureder möchten wir begrüßen.

Auch ein Dankeschön an die „Geburtstagsspender“ und die Spende der SPÖ Gramastetten.

Zu 95 % wurden bereits die Anzahlungen für den 3 Tagesausflug geleistet, bis jetzt gibt es 54 Reiseteilnehmer.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Juli – Jubilarinnen/en:

Die Namen sind in unserer Homepage unter www.greilis.at unter „Wir gratulieren“ aufgeführt.

 

Im Namen aller GREILI´s möchten wir uns bei unserem Vorsitzenden Gerhard Öller und seinem Team für die freundschaftliche Zusammenarbeit bedanken.  

 Im Anschluss gab es zum Ausklang der Jahreshauptversammlung noch ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

 

Die Fotos zu dieser Jahreshauptversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare