Mi

17

Jan

2018

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 16.01.2018.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung der anwesenden 82 GREILI – Mitglieder stellte unser Vorsitzender Gerhard Öller die Tagesordnung  vor und begrüßte die neuen Mitglieder: Fr. Erika Greil, Christa Neumann und Maria Höller.

Im Rahmen des Gedenkens an unsere verstorbenen Mitglieder gedachten wir besonders an unseren, am 27.11.2017 plötzlich verstorbenen Fritz Außerwöger.

Anschließend gab es folgende Berichte:

Vorsitzender Gerhard Öller, gab einen Rückblick auf die GREILI Aktivitäten 2017.

Schriftführer Wolfgang Schneider interpretierte mit heiteren Worten seinen Arbeitsaufwand.

Kurt Wiesinger (Kassierin Brigitte Weinzinger hatte einen schweren Unfall, ist aber bereits am Wege der Besserung) präsentierte den Kassabericht 2017 und bedankte sich für die ausgezeichnete Arbeit.

 

Kurt Wiesinger in der Funktion Kontrolle übermittelte seinen Prüfbericht und bat um Entlastung der Kassierin Brigitte Weizinger, welche auch einstimmig von den Anwesenden beschlossen wurde.

 

Leo Wiesinger Sportreferent gab einen Rückblick auf die sportlichen Aktivitäten 2017 und als Bezirkssportreferent des Bezirkes Urfahr Umgebung bedankte er sich für die rege Teilnahme an den verschiedenen sportlichen Veranstaltungen. 

 

Margarete Schippany Bildungs / Wanderreferentin gab einen Rückblick auf die Wanderungen und Ausflüge 2017.

 

Anschließend bat Vorsitzender Gerhard um Entlastung des gesamten Vorstandes, welcher wieder einstimmig von den Anwesenden angenommen wurde.

 

Nachfolgende Ehrungen wurden vorgenommen:

Die Treuenadel in Silber erhielten Renate Riener und Günter Egon Landskron.

Die Treuenadel in Gold erhielten Maximilian Berndorfer, Josef Neubauer, Hedwig Schinkinger, Walter Schwaiger und Paul Fobian. 

Gertrude Feinermann wurde für 20 jährige, Rosa Kluska für 25 jährige, Florian Preinfalk für 26 jährige und Aloisia Hofer für 27 jährige Zugehörigkeit zum PV geehrt. Den geehrten Mitgliedern gehört unser Glückwunsch.

 

Nach einer kurzen Pause wurde mittels PowerPoint ein Rückblick auf das vergangene Jahr vorgenommen und mit Erstaunen konnte man feststellen wie aktiv und unternehmungslustig unsere Gruppe war. Dies verdanken wir unserem Vorsitzenden Gerhard Öller mit seinem Team.

 

Anschließend gab Gerhard Öller eine Vorschau auf das heurige Jahr und insbesondere auf die 3-Tagesfahrt nach Slowenien vom 07. bis 09. September 2018. Ab sofort werden Anmeldungen zu dieser 3-Tagesfahrt entgegengenommen. Das Programm dieser Fahrt ist unter „Aktuelles“ dieser Homepage ersichtlich. 

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab eine Vorschau auf die sportlichen Aktivitäten wie:

Am 19. oder 26. Jänner 2018 findet die Bezirks Eisstockmeisterschaft statt.

Die Land Birnstock Partie in Oberneukirchen ist am 31. Jänner 2018 vorgesehen.

Die Damen Eisstock Landesmeisterschaft ist am 06. Februar 2018, die Herren Eistock Landesmeisterschaft am 07. Februar 2018 in Traun vorgesehen. 

Am 23. März 2018 findet die Bezirks Meisterschaft im Kegeln statt, das Aufbautraining beginnt am 25. Jänner 2018 um 13.00 Uhr im Kremstalerhof.

Am 25. August 2018 findet der Mühlviertler Wandertag in Gramastetten unter Leitung von Leo Wiesinger statt. Es werden ca. 600 bis 1000 Teilnehmer erwartet. Leo bittet um Unterstützung bei der Organisation und Teilnahme an der Wanderung. Es werden 2 Routen sein, eine der Planetenweg mit 7,4 km und eine auf die Giselawarte mit 12 km.

Für das Sportjahr 2018 wünscht Leo Wiesinger allen viel Gesundheit und sportlichen Erfolg sowie den nötigen Elan zum Mitmachen.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Jänner – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Allgemein:

Ein Vorschlag von Günter Egon Landskron für eine Petition: Lt. PVÖ Pressedienst liegt die Teuerung beim täglichen Einkauf zurzeit bei 5,8 % (Miniwarenkorb). Im Jahr 2017 wurde für die Pensionisten die Inflationsrate von 1,8 – 2,0 % nicht abgegolten, wir wurden mit einer mickrigen Pensionserhöhung abgespeist und dadurch wurden unsere Einkommen geschmälert. Es ist nicht mehr zu ertragen wenn Präsident Blecha und Vizepräsident Edlinger behaupten, der Pensionistenverband ist die Schutzmacht der österreichischen Pensionisten. Die Herren da oben haben nicht begriffen, dass wir, die Pensionisten, eine starke wirtschaftliche Gemeinschaft sind und die möchte eine anständige starke Vertretung haben, die wirklich unsere Interessen vertritt. Daher mein Vorschlag, Ausarbeitung einer dementsprechenden Petition an unsere Präsidenten und Funktionäre.

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Es war ein interessanter informativer Nachmittag. Danke für die Getränkespende.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Jahresversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Dez

2017

BERICHT ÜBER DIE WEIHNACHTSFEIER vom 18.12.2017.

 

90 GREILI´s trafen sich beim Kirchenwirt in Gramastetten, um gemeinsam ein besinnliches Weihnachtsfest zu feiern. Es ist für uns wichtig die Zusammengehörigkeit, das Vertrauen, die gemeinsamen Interessen und Begeisterung aufzubauen und zu stärken, da am heutigen Tag, den 18.12.2017, eine rechts-populistische Regierung angelobt wurde und wir mit Sorge die politische Entwicklung beobachten müssen. 

Trotz allem, unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlichst alle Anwesenden und lud uns zu einem ausgezeichneten gratis Mittagessen ein, es gab Schweinsbraten oder gekochtes Mastochsenfleisch mit einem Getränk. Anschließend gab es weihnachtliche beschauliche Musikstücke, diese wurden von Moni & Gerhard gespielt. Ein Weihnachtsgedicht wurde von Gerda Karl rezidiert. Die „GREILI – Singrunde“ Herta Neubauer, Gabi Kogler und Hedi Schinkinger gaben Weihnachtslieder zum Besten. Ein Höhepunkt war ein Sketch, vorgetragen von Gabi Kogler, pointiert wurde die politische Lage, der Punsch mit Kekse und Spenden. Auch Vorsitzender Gerhard brachte einen Sketch zum Besten. 

Alois Reischauer trat gekonnt als Weihnachtsmann auf und beglückte das GREILI – Führungsteam mit netten Geschenken. Besonders hervorzuheben ist das Geschenk an unseren Vorsitzenden, er kommt einfach nicht mehr los von seinen Schuhepisoden. 

Wie jedes Jahr wurde ein reizender Weihnachtsbaum, bereitgestellt von Greti Schippany, versteigert und er brachte die stolze Summe von

€ 247,00 ein.  

Allgemein: 

Das Jahresprogramm 2018 wurde an alle Mitglieder übergeben und ist auch auf unserer Homepage ersichtlich. Es gibt wieder schöne und interessante Treffen und Ausflüge. 

 Die nächsten Aktivitäten sind die Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 16.01.2018. Es gibt eine Veränderung auf Bezirksebene, unser langjähriger Bezirksvorsitzender Urfahr – Umgebung Erich Schörgendorfer tritt zurück. Die Nachfolgerin ist Fr. Elisabeth Neulinger. 

Die PV – Jahresmarken (€ 24,00) können bezogen werden. 

Am 19.01.2018 findet die Bezirks – Eisstockmeisterschaft in Oberneukirchen statt. Der Ersatztermin ist der 26.01.2018. 

Am 31.01.2018 findet die Landesmeisterschaft im Birnenstockschießen statt. 

VS Gerhard Öller zeigt auf wie mit unseren Pensionen umgegangen wird. Wir bekommen nichts auf das Sparbuch, die Teuerungsraten werden nicht berücksichtigt und unsere Pensionen werden Netto immer weniger, hoffentlich hört Ihr die „Signale“: wir sind die Verlierer, wir müssen unsere Kräfte zusammenlegen „Die da oben sind nur die Plauscher“ und die wollen keine Probleme haben. 

Die Petition JA zu unserer OÖGKK wurde aufgelegt und großteils von den anwesenden GREILI´s unterschrieben. Die neue Regierung plant die Zusammenlegung der Gebietskrankenkassen. Die OÖGKK in der heutigen Form wird es dann nicht mehr geben. 

Geburtstage 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Dezember - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich. 

Liebe GREILI´s, ein herzliches Dankeschön, dass Ihr uns im vergangenen Jahr Eure Treue, Freundschaft, Zeit und Interesse geschenkt habt, wir habe viele schöne und auch traurige Zeiten erlebt. Ich denke, wir sind eine richtig verschweißte Gemeinschaft geworden. Dass es dazu gekommen ist, verdanken wir unserem Führungsteam Gerhard Öller, Leo Wiesinger und Grete Schippany, den vielen Mitarbeitern wie Alois Reischauer für seine gute Organisation, den Jausen, Kuchen und Kekse Spendern und jenen, die uns immer zum Lachen gebracht haben. 

Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

Die Fotos zu dieser Weihnachtsfeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

07

Dez

2017

STAMMTISCH FÜR JUNGGEBLIEBENE, NIKOLOFEIER am 06.12.2017.

 

Zur heurigen Nikolofeier im Gasthaus „Eidenbergers“ waren wieder zahlreiche Mitglieder gekommen. Grund für die rege Beteiligung war natürlich auch ein gemischtes Angebot an Aktivitäten.

So wurden unter Anleitung von Margareta Führlinger und Monika Öller liebevolle Engerl gebastelt, die sich hervorragend als Ergänzung zum traditionellen Christbaumschmuck eignen. Das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen. 

Wem die nötige Geschicklichkeit zum Basteln fehlte, der konnte diese auf der Kegelbahn beweisen. 

Natürlich durfte zu späterer Stunde auch der Nikolaus nicht fehlen, in dessen Kleidung – so wie immer – unser Alois Reischauer schlüpfte. An alle Anwesenden verteilte er nette Gaben, so wie es sich eben für einen echten „Niglo“ gehört. 

Alles in Allem war es wieder eine gelungene Feier, in deren Verlauf man sogar ein passendes Lied dazu anstimmte.

 

Text und Fotos Gerhard Öller 

Die Fotos zu dieser Nikolofeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Dez

2017

SCHIFFSAUSFLUG NACH ASCHACH am 01.12.2017.

 

Am 1. Dezember hieß es für 26 GREILI’s „Leinen los“. An Bord der „Kaiserin Elisabeth“ begrüßte man uns mit einem Glas Punsch. 

Bei Sonnenschein genossen wir die Donaulandschaft auf der Fahrt nach Aschach. Dort empfing man uns mit Musik und Glühwein. Nach einer kurzen Pause wurde uns auf der Rückfahrt noch ein tolles Dessert serviert. Gut gelaunt kamen wir nach einem wunderschönen Tag wieder in Linz an. 

Text G. Schippany 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Nov

2017

BERICHT ÜBER DIE "FAHRT INS BLAUE" vom 14.11.2017.

 

Mit 67 GREILI´s ging es voll mit Erwartung nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller zum ersten Ziel der „Fahrt ins Blaue“ in Richtung Pregarten nach Tragwein. Zu erwähnen ist, dass dieser obligate Ausflug ausgenommen Mittagessen für uns fast kostenlos war. 

Es war die Schaubäckerei die „Bauernkrapfen – Schleiferei“ in Tragwein. Hier wurden wir auf unterhaltsamer Weise informiert und uns vorgezeigt, wie der Bauernkrapfen entsteht, vom Teig bis zum Schleifen und dem anschließenden Backen im heißen Fett. Mit interessanten Marmelade - Kreationen und ausgezeichneten Kaffee konnten wir die Krapfen verkosten. 

Weiter ging es nach Bad Zell zum Hedwig Bründl und hier versuchten wir, die anstehenden körperlichen Problemstellen zu behandeln. 

Das Mittagessen nahmen wir im Gasthof Aumayr in Schönau im Mühlviertl ein. Hier gilt: bei uns geht die Sonne auf. Unser „Hurmsti“ sorgte mit seiner „Quetschn“ für die musikalische Unterhaltung. Vor Abfahrt zu unserem nächsten Ziel gab es noch eine Verkostung von Linzer Augen und Lebkuchen, die unsere Rosi Baumstark gebacken und bereitgestellt hat. Liebe Rosi ein herzliches Dankeschön.  

Weiter ging es nach Naarn zur „Aronia – Power vom Froschauer“ der Familie Brigitte & Andreas Froschauer. Hier wurden Aroniapflanzen auf rund 10 ha Acker gepflanzt und die Powerbeeren geerntet. Aus diesen Beeren werden im Betrieb verschiedene gesunde und anregende Säfte, Marmeladen und Liköre hergestellt und diese wurden von uns auch verkostet. Im Anschluss gab es noch ausgezeichnete Brötchen. 

Lieber Gerhard Du hast uns mit Deinen gewählten Zielen überrascht und uns einen schönen interessanten und unterhaltsamen Ausflug bereitet.  

Text und Fotos Günter Egon Landskron  

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

08

Nov

2017

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 07.11.2017.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller informierte er uns über die erweiterte Vorstandssitzung. 

Ein wichtiger Blickpunkt war das Jahresprogramm 2018, welches sich noch in Ausarbeitung befindet, aber voraussichtlich bis 10. Dezember an die Mitglieder übermittelt wird. Vorab einige Auszüge über die Ausflüge 2018: Besuch der ‚Wachau, Salzwelten in Hallein und Wurzeralm. Der Jahreshöhepunkt ist der 3 – Tagesausflug nach Slowenien (Bled und Dobrna in der Region Spodnja Stajerska). Die Jahreshauptversammlung ist am 16.01.2017 geplant. Die 10. Floh-Marktstraße ist am 17.06.2018 vorgesehen. Die Weihnachtsfeier wird am 18.12.2018 mit der bereits obligaten Essenseinladung stattfinden. Ein großes Ereignis ist der Mühlviertler Wandertag, der am 25.08.2018 geplant ist. An der Organisation wird sich neben PV GREILI auch die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg beteiligen. 

 

Sonstige Berichte: 

Das 33.Asphaltstock – Landesmeisterschaft Finale fand am 17.10.2017 in Linz, Sport – und Kommunikationszentrum des SK VÖEST statt. Die GREILI Mannschaft 2 (Max Berndorfer, Emmrich Schneeberger, Robert Schneider und Robert Hartl) erreichte den ausgezeichneten 4. Platz. Unsere herzlichste Gratulation zu diesem Erfolg.

 

Sonstige Aktivitäten: 

Am Donnerstag, den 09.11.2017 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt. 

 

Am Donnerstag, den 10. November um 14.00 Uhr gibt es eine Einladung zum Martinitanz im GH Plank in Schweinbach, neben der Feuerwehr. 

 

Am Dienstag, den 14.11.2017 ist der Ausflug „Fahrt ins Blaue“ vorgesehen. Die Abfahrt erfolgt um 8.00 Uhr in Gramastetten mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten bis Linz. Der Zustieg für die Linzer ist die Bushaltestelle Remise Urfahr (Nähe Bergbahnhof). 

 

Am Freitag, den 01.12.2017 ist die Schifffahrt nach Aschach geplant. Die „Last Boarding Time“ ist 11.00 Uhr an der Schiffsanlegestelle Urfahr. Die Ankunft ist an der Schiffsanlegestelle Lentos um 15.30 Uhr geplant. 

 

Am Mittwoch, den 06.12.2017 findet im Gasthaus „Eidenbergers“ in Eidenberg der Stammtisch für Junggebliebene mit einem gemeinsamen Basteln (Engel), Nikolo Feier und Kegeln statt. 

 

Allfälliges: 

Zu den anstehenden Verhandlungen der Metaller – Gewerkschaft muss man langsam mit Verwunderung feststellen, dass die Gewerkschaft 4 % forderte, hat sich dann deutlich nach unten auf 3 % bewegt. Die Arbeitgeber – Seite bot 2, 5 % Lohnerhöhung (1,88 % Inflationsabgeltung). Was ist eigentlich bei den Pensionen der Pensionistinnen und Pensionisten los, fast keine Lohnerhöhung keine Inflationsabgeltung, unsere Pension wird immer weniger. Es fragt sich, wer vertritt eigentlich unsere Interessen. Laut Aussage von Präsident Blecha und Vizepräsident Edlinger: der Pensionistenverband ist und bleibt die Schutzmacht der österreichischen Pensionistinnen und Pensionisten und eine solche Aussage ist aber fast ein Witz. Auch zu hinterfragen wäre, was haben unser Bezirksvorsitzender Erich Schörgendorfer und die vielen anderen Funktionäre in dieser Angelegenheit gemacht? Ich nehme an nichts. Es wiederholt sich alles so wie bei den Betriebspensionen, einfach die Probleme aussitzen. 

Liebe Freunde, ich lade Euch ein, Eure Kommentare zu übermitteln, denn nur zu sagen, da kann man nichts machen, ist einfach zu wenig. 

 

Geburtstage: 

Monika und Gerhard Öller gratulierten den Oktober - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich. 

 

Anschließend gab es noch es noch Diskussionen, wie zum Beispiel die jetzt genannten Belästigungsvorwürfe. Ich würde vorschlagen, um jede Person eine Schutzzone von einem halben Meter einzurichten. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Okt

2017

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG UM GRAMASTETTEN am 19.10.2017.

 

Bei schönem Herbstwetter und eingebetteten Nebelschwaden wanderten 24 GREILI’s von Gramastetten über Oberstetten, Langwies, Schneider, Dannerer, weiters vorbei beim Gewerbepark. Dann folgte die Querung der Füredersiedlung und weiter über den Kreuzweg, schließlich zum Marktplatz Gramastetten. Dort wartete im „Leone“ ein köstliches Mittagessen, das allen vorzüglich mundete. Diese Wanderung in herbstlichem Kleid war eine Wohltat im ausklingenden Wanderjahr.

Herzlicher Dank für die Organisation gebührt der Familie Schippany.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Okt

2017

ORTSGRUPPENMEISTERSCHAFT IM KEGELN am 12.10.2017.

Ortsgruppenmeisterschaft im Kegeln- Lustig und spannend.

Sichtlichen Spaß hatten die GREILI’s bei der diesjährigen Ortsgruppen-Meisterschaft im Kegeln auf den Bahnen des Gasthauses Reisinger in Lichtenberg. Es ging zunächst ins „Volle“, wo gar nicht wenige „Sauen“ erkegelt wurden. Beim „Abräumen“ war die Sache schon schwieriger und da konnte man sogar einige Flüche heraushören.

Letztendlich gab es aber nur Siegerinnen und Sieger, denn alle Beteiligten erhielten einen netten Preis. Gewonnen hat die Partie bei den Damen Christa Hofmeister, bei den Herren war - no na - unser Ortsgruppen-Sportchef Leo Wiesinger großer Meister.

Wenn - wie in diesem Fall – neben dem sportlichen Aspekt auch Spaß und Freude sichtbar wird, so dient das im doppelten Sinn der gemeinschaftlichen Sache.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Herausforderungen im Bezirk und hoffentlich auch auf Landesebene.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Meisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Okt

2017

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG UND SICHERHEITSVORTRAG vom 03.10.2017.

 

Vorsitzender - Stellvertreter Leo Wiesinger begrüßte den Sicherheitsreferenten, Herrn Oberstleutnant Erwin Pilgersdorfer und die zahlreich erschienenen GREILI – Mitglieder. 

Herzliche Genesungswünsche an Alfred Gass, er hatte bei der Gartenarbeit einen Unfall und Franz Öhlinger, er konnte das Spital bereits verlassen.  

Leo Wiesinger gab einen Rückblick auf den 3 – Tagesausflug ins Zillertal. Durch den Ausfall des Besuches der Krimmler Wasserfälle stellte Leo zur Diskussion, Rückerstattung des Eintrittsgeldes in Form eines Gratisgetränkes oder eine Spende an den PV GREILI. Leo ließ die Anwesenden abstimmen, das Ergebnis, das eingesparte Geld wird als Spende an den PV GREILI übergeben. 

 Lieber Gerhard nochmals danke für die Organisation, Planung und für die viele Zeit, die Du für uns aufgewendet hast. 

 

Betreffend Bezirkswandertag Reichenthal am 16.07.2017 stellte Leo fest, dass die GREILI´s zu den motiviertesten Mitgliedern des gesamten Bezirkes gehören. Die GREILI´s gehörten zur größten Gruppe unter allen teilnehmenden Wanderern. 

 

Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger die Ortsgruppenmeisterschaft im Kegeln statt. Anmeldungen dazu werden ab sofort entgegengenommen. 

 

Die 33. Landesmeisterschaft im Asphaltschießen findet am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 ab 8.00 Uhr im Sportzentrum SK VÖEST statt. 

 

Die Fitnesswanderung ist am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 10.00 Uhr geplant. Treffpunkt ist der Parkplatz der Hauptschule Gramastetten. Die Wanderung erfolgt rund um die Ortschaft Gramastetten mit einer Wanderstrecke von ca. 10 bzw. 6 km. Abschließend erfolgt eine Stärkung im Gasthaus „Leone“ in Gramastetten. 

 

Bei der „Fahrt ins Blaue“ gibt es eine Terminänderung, gefahren wird am Dienstag, den 14. November 2017. Die Abfahrt erfolgt in Gramastetten um 8.00 Uhr mit den üblichen Zusteigmöglichkeiten bis Linz. Der Zustieg für die Linzer ist bei der Bushaltestelle Remise Urfahr (Nähe Bergbahnhof). 

 

Am Freitag, den 1. Dezember 2017 ist eine Wanderung oder eine Schifffahrt nach Aschach und zurück geplant. Wanderreferentin Margarete Schippany führte dazu eine Umfrage durch. 

 

Renate Riener präsentierte den Workshop  „Sturzprävention – mehr Lebensqualität durch Bewegung“. Die Kursdauer beträgt 12 mal 50 Minuten, die Teilnehmerzahl soll 8 bis 10 Personen betragen, die Zielgruppe sind selbstständig lebende Personen ab ca. 70 Jahren. Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Die Anmeldung nimmt Renate Riener unter Telefon 07239 8037, Handy Nr. 0676 7844682 entgegen. 

 

Die Monatsversammlung „Stammtisch für Junggebliebene, Nikolo Feier“ im Gasthaus „Eidenberger´s“ in Eidenberg wird vom 05.12.2017 auf 06.12.2017 verschoben (Begründung ist die Benutzung der Kegelbahn). 

 

Monika Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Oktober - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich. 

 

Der Höhepunkt dieser Veranstaltung war der Sicherheitsvortrag von Herrn Oberstleutnant BA Erwin Pilgerstofer des Bezirkspolizeikommandos UU. 

Als Schwerpunkt ist die Kriminalprävention zu sehen. Das bedeutet Vorbeugen, damit Kriminelle es schwer haben, eine Tat zu begehen. Erläutert wurden Straftaten, wie Einbruch in Häuser und Wohnungen, Diebstahl, Raub, Internet - Kriminalität. Interessante Sicherheitsvorschläge wurden für ein sicheres Haus / Wohnung, faule Tricks der Trickdiebe/ - betrüger, SMS von unbekannten Absendern, Handtaschenräuber, das Abheben von Geldbeträgen und vieles mehr gegeben. 

In der Regel ergreifen die Einbrecher die Flucht, wenn sie bemerkt werden. Nicht versuchen, einen Einbrecher selbst zu stellen. Sollten sich Personen am Tage im Wohngebiet verdächtig machen, dann sofort die Polizei unter Notruf 133 informieren. Als ein Grundprinzip sollte gelten, den Täter gewaltlos ziehen lassen, nicht provozieren, keine Gewalt anwenden. Anders ist es bei einem Einbruch unter Einsatz einer Waffe. Hier gilt das Prinzip der Notwehr. Sollte zum Beispiel die Anwendung eines Pfeffersprays zur Verteidigung möglich sein, den Täter aus kurzer Entfernung in die Augen sprühen und dadurch den Einbrecher kampfuntauglich machen. Vorsicht, meist wird durch eine unerwartete Gegenwehr das Aggressionspotenzial der Täter erheblich gesteigert. 

Eine Broschüre der Polizei „Sicher in den besten Jahren“ wurde übergeben. Diese kann auch bei jeder Polizeidienstelle bezogen werden. 

 

Bitte die Notrufnummer 133 unserer Polizei nicht vergessen. 

 

Sollten Rückfragen bestehen kann mit Herrn Oberstleutnant Pilgersdorfer telefonisch unter 059133/4330/301 oder Email "Erwin.pilgerstorfer@polizei.gv.at" Kontakt aufgenommen werden. 

Sehr geehrter Herr Oberstleutnant,  einen herzlichen Dank für den interessanten und aufschlussreichen Vortrag. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Versammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

So

17

Sep

2017

BERICHT ÜBER DEN BEZIRKSWANDERTAG REICHENTHAL am 16.09.2017. GREILI`s ALS GRÖSSTE GRUPPE UND MIT ÄLTESTER TEILNEHMERIN.

 

Die GREILI's gehören mit Sicherheit zu den motiviertesten Mitgliedern des gesamten Bezirkes. So stellten wir beim Bezirkswandertag in Reichenthal am Samstag, 16. September die größte Gruppe unter allen teilnehmenden Wanderern. Das ist umso bemerkenswerter, als es in unserem Bezirk auch wesentlich mitgliederstärkere Gruppen jenseits der 300 Personen gibt. Mit 25 TeilnehmerInnen haben also 20% unserer Mitglieder die vorgegebenen Strecken erwandert. Dank dafür war ein schöner und deftiger Jausenkorb mit Würsten und Bier. 

Ebenso erfreulich ist auch, dass wir mit Anni Preinfalk die älteste Teilnehmerin stellen konnten. Anni erhielt dafür ein nettes "Bschoadbinkerl". 

Es ist eine große Freude, wenn man in einer derart motivierten Ortsgruppe tätig sein darf.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu diesem Bezirkswandertag werden durch einen Doppelklick auf "die Überschrift" oder Anklicken des Links "mehr lesen" ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Sep

2017

BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG ZILLERTAL - MAYRHOFEN vom 12. / 14.09.2017.

Pünktlich ging es um 6.00 Uhr ab über die einzelnen Zusteigstellen in den Kurzurlaub ins Zillertal. Herzlich begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller die Gäste und GREILI´s. An einem Parkplatz in der Nähe von Salzburg gab es die erste Rast und die obligate Jause, die konsumiert wurde. Weiter ging es nach Krimml, nachdem das Wetter nicht optimal war, die Krimmler Wasserfälle sahen wir nur von weitem, kehrten wir im Gasthof zur

Post ein, wo uns ein ausgezeichnetes Mittagessen serviert wurde. Der nächste Zielpunkt war Mayrhofen im Zillertal, wo wir im Hotel – Gasthof Brücke das Quartier bezogen. Etliche GREILI´s nutzten gleich die Gelegenheit, in der Marktgemeinde Mayrhofen eine Besichtigung vorzunehmen. Am Abend wurden wir von Herrn Schneeberger, Hotelbesitzer, begrüßt und zu einem ausgezeichneten Abendessen eingeladen.

Nach einer ruhigen erholsamen Nacht, einem ausreichenden Frühstück und Sonnenschein besuchten wir die Zillertaler Heumilch – Sennereich in Fügen. Hier werden die Milchprodukte ausschließlich aus „Heumilch“ hergestellt. Nach dem Vortrag beziehungsweise einer Besichtigung

konnten diese Produkte im Verkaufsladen erworben werden. Zurück ging es wieder nach Mayrhofen und nach dem Mittagessen ging es mit der größten Pendelbahn Österreichs auf das Ahornplateau. In einer Kabine werden bis 160 Personen in 6,3 Minuten zur Bergstation in 2000 m Höhe gebracht. Angekommen auf dem Plateau erwartete uns ein grandioser Alpenblick, die Kulisse der Zillertaler Alpen, teilweise befand sich noch Schnee aus den vergangenen Tagen auf den Hängen und Wiesen. So

konnten wir bereits den ersten Schneemann bauen und auch einige Schneebälle wurden geworfen. Ein echter Höhepunkt war der Besuch der Adlerbühne Ahorn. Die Adlerbühne auf 2000 m Höhe ist nicht nur die höchstgelegenste Station Europas, sie bietet für die hier beheimateten Greifvögel einen besonders natürlichen Lebensraum. Es gab spektakuläre Greifvogelvorführungen von Adler bis Uhu und aus nächster Nähe konnten wir die Vögel in Aktion erleben. Es war einfach super.

Am späten Nachmittag ging es mit der Pendelbahn zurück nach Mayrhofen,

ins Hotel – Gasthof Brücke, wo wir wiederum ein ausgezeichnetes Abendessen einnahmen. Am späten Abend ging es zu Fuß zum Europahaus Mayrhofen und hier erwartete uns ein weiteres High – Light: der „Tiroler Abend mit den Ursprung Buam“ mit ihrer „Schuhplattler Truppe“. Der Saal war voll, ca. 400 Personen, inmitten 60 GREILI´s und die brachten durch Einlagen, Ovationen, Mitwirkung beim Schuhplatteln die Stimmung richtig auf den Höhepunkt. Es war einfach super super. Zur mitternächtlichen Stunde ging es zurück ins Hotel und hier wurde

über die Erlebnisse resümiert, es gab noch eine wunderbare musikalische Einlage von unserer Herta Neubauer.

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es wieder zurück nach Oberösterreich. Am Vormittag erreichten wir Innsbruck und

besichtigten die Altstadt. Das Mittagessen nahmen wir in Rum ein und wie auf Kommando wurde das Wetter wieder heftig, es regnete wieder, was uns aber nicht mehr störte.

Lieber Gerhard danke für die Organisation, Planung und die viele Zeit,

die Du für uns aufgebracht hast, es war einfach super super super!

 

Einen Danke gebührt den Spendern: der Morgenjause Josef Hofmeister und Hermann Lowas. Die Kuchenspende Rosemarie Baumstark und die vielen Getränkespendern.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos und das Video zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

05

Sep

2017

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 05.09.2017-

 

Dieses Mal begrüßte uns unser Vorsitzender Stellvertreter Leo Wiesinger. Gerhard genießt seinen Griechenlandurlaub bei noch so richtigen sommerlichen Temperaturen von über 30° C.  Trotz allem ist Gerhard an uns sehr interessiert und nahm telefonisch an der Versammlung teil. Es ist wirklich super, dass die Roaming Gebühren in der EU gefallen sind.

 

Leo gab einen Rückblick auf den Ausflug Langbathseen vom 09.08.2017 und auf das Lattlschießen vom 31.08.2017. 

 

Eine Vorschau auf die kommenden Aktivitäten: 

Am Dienstag bis Donnerstag, den 12. bis 14. 09.2017 findet der 3 – Tagesausflug „Zillertal – Mayerhofen“ statt. Sollte ein Rücktritt von der Reise erfolgen, sind Stornogebühren fällig. Das Reiseprogramm ist unter „Aktuelles“ ersichtlich. 60 Teilnehmer nehmen an der Reise teil. Gefahren wird mit einem Stock Bus und die Belegung der Sitzplätze wurde festgelegt. Bitte dementsprechende warme Bekleidung mitnehmen, mit der Ahornbahn geht es auf 2000 m. 

 

Im Rahmen der Monatsversammlung am 03.10.2017 ist eine Sicherheitsveranstaltung geplant. Referent ist Herr Pilgerstorfer von der Polizeidienstelle Gallneukirchen. 

 

Eine Vorschau auf Aktivitäten der Pensionistenverbände OÖ: 

Der Pensionistenverband Bezirk Urfahr Umgebung lädt unter dem Motto „Ein Tag unter Freunden“ zum Bezirkswandertag in Reichenthal am Samstag, den 16.09.2017 ein, der Start ist um 9.00 bis 10.00 Uhr. 

 

Der Pensionistenverband Oberösterreich lädt zum Landes – Nordic – Walking und – Wandertag am Freitag, den 22. September 2017 in Mardetschlag, Gemeinde Leopoldschlag ein. Treffpunkt ist der Gasthof Pammer in Mardetschlag, Start ist 8.30 bis 9.30 Uhr. Nachdem es sich um eine Grenzwanderung handelt bitte den Reisepass nicht vergessen.

 

Allgemein: 

Es besteht die Möglichkeit ein rotes "Pensionistenverbands Leibchen" um € 5,00 zu erwerben.

 

Geburtstage: 

Monika Öller und Leo Wiesinger gratulierten den September - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich. 

Lieber Hofi herzlichen Dank für Deine großzügige Jausen - Spende. 

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Zusammensein. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Versammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

01

Sep

2017

BERICHT ÜBER DAS 10. LATTLSCHIESSEN DES PENSIONISTENVERBANDES REICHENAU - HAIBACH - OTTENSCHLAG IN DER STOCKHALLE IN REICHENAU am 31.08.2017.

 

Trotz der sehr späten Einladung zum Lattlschießen und der sommerlichen Hitze, nahmen 20 Herren und 10 Damen an diesem Bewerb teil. Bei den Herren siegten überlegen die GREILI´s, Leo Wiesinger belegte den ersten und Helmut Priglinger den zweiten Platz.

 

Unsere Gratulation zu diesem Sieg. 

0 Kommentare

So

20

Aug

2017

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG DES KAMERADSCHAFTSBUNDES ORTSGRUPPE LICHTENBERG / PÖSTLINGBERG UNTER TEILNAHME VIELER GREILI - MITGLIEDER am 19.08.2017.

Der Bus war bis auf den letzten Platz besetzt, die vier Personen, die keinen Platz im Bus bekamen, wurden mit einem Kleinbus chauffiert. Leider meinte es der Wettergott mit uns überhaupt nicht gut, es regnete bis an unser erstes Ziel, dem Mandelbergergut Dachstein-Destilliere. Hier besichtigten wir die Latschenkiefernöl – Brennerei mit Produkten mit der Heilkraft aus der Tauern – Region. Anschließend besuchten wir die Dachstein – Destilliere mit einer Verkostung der ausgezeichneten Produkte. Hervorzuheben ist ein wohlschmeckender Heu / Grasschnaps aus den Gräsern der umliegenden Region. Weiter ging es zum Steirischen Boden - see (Dachstein – Tauern). Hier besuchten wir den Forellenhof und genossen das ausgezeichnete Mittagessen. Gestärkt ging es zu Fuß rund um den Steirischen Bodensee, vorbei am Schleierwasserfall und zurück zum Forellenhof. Anschließend fuhren wir  nach Oberösterreich nach Schicklberg. Im Landhotel Schicklberg erfolgte dann mit einer kleinen Jause und netten Gesprächen der Abschluss. Es war trotz des schlechten Wetters ein wirklich interessanter und netter Ausflug.

Ich glaube, im Namen der GREILI –Teilnehmer, ein Lob an die Organisatoren aussprechen zu dürfen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug des Kameradschaftsbundes.

Text und Fotos Günter Egon Landskron

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

10

Aug

2017

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "LANGBATHSEEN UND SCHIFFFAHRT" vom 09.08.2017.

 

Mit voll besetztem Bus starteten wir bei tiefhängenden Wolken und teilweise Nieselregen. Vorsitzender Gerhard Öller legte sich umso mehr ins Zeug und begrüßte die Gäste und GREILI´s mit launischen Worten. Die obligate Jause, dieses Mal gespendet von Rosi Baumstark, nahmen wir an einem Parkplatz kurz vor Ebensee ein. Der Wettergott meinte es schließlich mit uns sehr gut, der Himmel klarte auf und bei angenehmer Temperatur und Sonnenschein wanderten wir um den Vorderen und Hinteren Langbathsee und konnten die herrliche Gebirgslandschaft, die Nordabstürze vom Höllengebirge, genießen. So mancher GREILI kühlte sich an den Naturstränden im glasklaren Seewasser ab.

 

Nach der äußeren Abkühlung gab es im nahen Gastgarten die „innere Kühlung“ mit erfrischenden Getränken.

 

Das Mittagessen nahmen wir im Landhotel Post in Ebensee ein.

 

Anschließend gab es noch die Möglichkeit die Ortschaft Ebensee, wie die im barocken Baustil errichtete Pfarrkirche, Gedenkstätten und Museen, zu besichtigen. Am späten Nachmittag ging es zur Schiffsanlagestelle, um das Motorschiff Poseidon zu besteigen. Die Schifffahrt ging von Ebensee nach Gmunden. Wir genossen die Landschaft und lauschten auf die Erläuterungen des Kapitäns. Und gerade mit dem Kapitän gab es eine ganz große Überraschung, der Kapitän war Herr Bernhard Dessl, welcher in der Gemeinde Gramastetten in der Bauabteilung gearbeitet hatte. Unser Hurmsti - Team beglückte die Teilnehmer mit musikalischen Einlagen.

 

Von Gmunden ging es wieder zurück nach Gramastetten.

Es war wieder ein gelungener Ausflug. Danke Gerhard für die Planung und Organisation, wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug, den 3 – Tages Ausflug Zillertal – Mayrhofen am 12. / 14.09.2017.

 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

02

Aug

2017

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG IM PANORAMASTÜBERL am 01.08.2017.

 

Der Wettergott meinte es wirklich gut mit uns, mit ca.33 ° C war es so warm, dass die erhitzte Luft über der Landschaft flimmerte. Der wunderbare Panoramablick kam dadurch nicht so richtig zum Tragen. Trotz der sommerlichen Hitze war das Panoramastüberl übervoll mit GREILI´s besetzt. Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die Anwesenden und besonders die neuen Mitglieder Elisabeth und Helmut Priglinger.

 

Einen Rückblick auf die „Moorwald - Wanderung“ am 20.07.2017 gab Greti Schippany: Es war eine super Wanderung, alles hatte gepasst, das Wetter, der obligate „Klopfer“, die Erlebnis – Stationen und natürlich der nachempfundene Dinosaurier Triceraptops „Dreihorngesicht“. Der Höhepunkt war die Einkehr in die „Schwedenschanze“. Greti Schippany überlegt schon weitere interessante Wanderungen. Wir sind schon sehr gespannt.

 

Eine Vorschau auf die kommenden Aktivitäten:

Die Ausflugsfahrt zu den Langbathseen mit Wandern, Spazieren, einer Schifffahrt von Ebensee nach Gmunden findet wie geplant am 09.08.2017 statt. Der Bus ist bereits ausgebucht, die Abfahrt erfolgt in Gramastetten um 6.45 Uhr mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten bis Linz.

 

Am Dienstag bis Donnerstag, den 12. bis 14. 09.2017 findet der 3 – Tagesausflug „Zillertal – Mayerhofen“ statt. Die restlichen Reisekosten sind bis spätestens zur Monatsversammlung am.05.09.2017 zu begleichen. Sollte ein Rücktritt von der Reise erfolgen, sind Stornogebühren fällig. Das Reiseprogramm ist unter „Aktuelles“ ersichtlich.

 

Im Rahmen der Monatsversammlung am 03.10.2017 ist eine Sicherheitsveranstaltung geplant. Referent ist Herr Pilgerstorfer von der Polizeidienstelle Gallneukirchen.

 

Eine Vorschau auf Aktivitäten der Pensionistenverbände OÖ:

Der Pensionistenverband OG. Engerwitzdorf ladet zum Grillfest am Freitag, den 4. August 2017 um 12.00 Uhr ein.

 

Allfälliges:

Zu Allfälliges stellt sich aufgrund des verheerenden Busunfalls in Bayern mit 18 Toten und 30 Verletzten auch für uns die Frage: haben die von uns verwendeten Busse ein Not – Bremssystem und sind diese abschaltbar?

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den August - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Im Anschluss gab es noch eingemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Versammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

22

Jul

2017

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG "ERLEBNISWEG MOORWALD" vom 20.07.2017.

 Bei traumhaft schönem Wetter trafen sich 28 GREILI´s zur

„Moorwald – Wanderung“ in Bad Leonfelden. Nach dem Genuss eines obligaten „Begrüßungs – Klopfers“ wanderten wir durch die Erlebnis – Stationen, wie Einsiedler – Gedenkstätte, Sprunganlage, Kneippbecken, das Moor, Motorikpark, Tastweg, Kohlenmeiler, die Blockhütte als willkommenen Rastplatz und zuletzt zu dem in Orginalgrösse nachempfundenen Dinosaurier Triceraptops „Dreihorngesicht“. Wir nutzten in den einzelnen Stationen die gesundheitlichen Möglichkeiten und konnten die einzigartige Symbiose hochspezialisierter Fauna und Flora im Moor bewundern. Es war eine richtige Wohltat für unseren Körper.

Nach Abschluss der Wanderung besuchten wir die Jausenstation

„Schwedenschanze“ in Rading und genossen die köstlichen heimischen Produkte.

Es war ein ausgezeichneter und netter Ausflug. Danke liebe Greti Schippany für die Organisation, wir freuen uns schon auf die nächste Wanderung.

Text und Foto Christine und Josef Hofmeister

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

05

Jul

2017

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 04.07.2017.

 

Mit Witz und Humor begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller die zahlreich erschienenen GREILI – Mitglieder/innen. 

Nun ein kurzer Rückblick auf vergangene Aktivitäten:

Die Wikingerschifffahrt vom 14.06.2017 war ein echter Höhepunkt und die „Schuheinlagen“ unseres Vorsitzenden werden uns stets in Erinnerung bleiben. 

Auch die „9. Gramastettner – Flohmarktstraße“ war ein großer Erfolg. Danke an allen Helfern und Spendern.

 

Bei der Asphaltmeisterschaft am 30.06.2017 zeigten die GREILI´s ihr Können. Nach einem spannenden Wettkampf konnte unsere Herrenmannschaft die Plätze 2 und 3 belegen, unsere Glückwünsche und nur so weiter.

 

Eine Vorschau auf die kommenden Aktivitäten:

Am Dienstag bis Donnerstag, den 12. bis 14. 09.2017 findet der 3 – Tagesausflug „Zillertal – Mayerhofen“ statt. Es sind noch einige Plätze frei, bitte rasch anmelden. Die restlichen Reisekosten sind bis spätestens zur Monatsversammlung am 05.09.2017 zu begleichen. Sollte ein Rücktritt von der Reise erfolgen, werden Stornogebühren fällig.

 

Das nächste Freundschaftskegeln ist für Donnerstag, den 06.07.2017 geplant.

 

Am 20.07.2017 um 9.00 Uhr ist eine Fitnesswanderung vorgesehen. Treffpunkt ist Bad Leonfelden am Parkplatz Hotel Bründl. Die Wanderung erfolgt über den Moorwaldweg (mit einer Kneippeinlagen), das Mittagessen ist in Rading in der Schwedenschanze vorgesehen.

 

Die nächste Monatsversammlung findet am 01.08.2017 im Panoramastüberl am Lichtenberg statt.

 

Im Rahmen der Monatsversammlung am 03.10.2017 ist eine Sicherheitsveranstaltung geplant. Referent ist Herr Pilgerstorfer von

der Polizeidienstelle Gallneukirchen.

 

Eine Vorschau auf Aktivitäten der Pensionistenverbände OÖ:

Am Samstag, den 08.07.2017 laden die Pensionistenverbände Ortsgruppen Kleinreifling, Großraming, Gaflenz, Unterlaussa und Weyer zum

Bergwandertag ein. Anmeldungen bzw. Rückfragen zu vorgenannten Veranstaltungen sind an Leo Wiesinger, Handy Nr.: 0664 73620717 oder per Email wiesinger.leopold@aon.at zu richten. Die Folder vorgenannter

Veranstaltungen sind unter „Aktuelles“ veröffentlicht.

 

Am Samstag, den 08.07.2017 ab 11.30 Uhr findet in Puchenau ein Sommerfest statt.

 

Allfälliges:

Aufgrund des verheerenden Busunfalls in Bayern mit 18 Toten und 30 Verletzten stellt sich auch für uns die Frage: haben die von uns verwendeten Busse ein Not – Bremssystem und sind diese abschaltbar?

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den 12 Juli Jubilarinnen/en mit dem stattlichen Gesamtalter von 651 Jahren. Alle GREILI´s traten als Chor auf und übermittelten so die Geburtstagsgrüße.

Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der

Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Versammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Jul

2017

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS- ASPHALTMEISTERSCHAFT IN LICHTENBERG vom 30.06.2017.

Die GREILI-Stockschützen zeigten bei der Bezirks-Asphaltmeisterschaft wieder einmal ihr Können. In der schönen Stocksporthalle in Lichtenberg, die mit sieben Asphaltbahnen ausgestattet ist, wurde im Bezirk Urfahr-Umgebung am 30. Juni 2017 zum vierten Mal die Stockmeisterschaft im Asphaltschießen ausgetragen. Es haben sich vier Damenmannschaften und neun Herrenmannschaften gemeldet, dadurch ist es gelungen, je eine Damen- und Herrenaustragung durchzuführen. Nach spannenden Wettkämpfen konnten unsere Herren die Plätze 2 und 3 belegen. Als Siegermannschaft ging Rottenegg 1 hervor. Bei den Damen gewann Engerwitzdorf, GREILI stellte keine Damenmannschaft. Die Siegerehrung wurde nach dem verdienten Mittagessen im GH Reisinger abgehalten. Sportreferent Leo Wiesinger und sein Stellvertreter Franz Vogl bedankten sich bei den teilnehmenden Mannschaften für die sportlichen und fairen Kämpfe. Bezirksvorsitzender Erich Schörgendorfer schloss sich den Dankesworten an. Herzliche Gratulation an unsere Herren!

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Meisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

So

25

Jun

2017

BERICHT ÜBER DIE 9. GRAMASTETTNER FLOH - MARKTSTRASSE VOM 25.06.2017.

 

Bei optimaler Wetterbedingung fand der diesjährige Flohmarkt statt. Vom Beginn der Marktstraße bis auf Höhe Kirchenwirt reihte sich ein Marktstand an den anderen. Man hatte fast den Eindruck, es handelt sich um einen international besuchten Flohmarkt. Neben Einheimischen fanden sich viele ausländische Gäste ein und so mancher interessante Artikel wechselte seinen Besitzer. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Es gab Kuchen, Torten, Kaffee, Getränke sowie Würstel.

 

Für die musikalische Unterhaltung sorgte gekonnt unser „Hurmsti“. Es war, bis zu den mittäglichen Regentropfen ein sehr erfolgreicher, unterhaltsamer und netter „Einkaufssonntag“. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu diesem Flohmarkt werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Jun

2017

BERICHT ÜBER DIE "WIKINGER" SCHIFFFAHRT UND DEM BESUCH DER DONAUTALER MOSTKELLEREI vom 14.06.2017

 

Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir von Gramastetten in Richtung Herzogsdorf mit einem kleinen Umweg zum Schloss Neuhaus und weiter nach Obermühl an der Donau.

Im „Wikingerhafen“ Exlau an der Donau bestiegen wir das Wikingerschiff „Neufundland“. Kapitän „Lois“ und sein Team versorgten uns mit Wikingerkostümen, Getränken und heißen Rhythmen. Es ging Donau abwärts bis auf Höhe Schloss Neuhaus. An den 18 Ruderplätzen und im Takt der Rudertrommel ruderten die Gäste und konnten dabei ihre Ausdauer beweisen. Es herrschte eine tolle Stimmung. Auch für  „Sicherheitsgefühl“ wurde bestens gesorgt; eine bayrische Polizeieinheit passte mit Witz, Humor und interessanten Gesprächen zu diesem „barbarischen Abenteuer“ dazu. Anschließend genossen wir im Gasthof in der Exlau im Wikingerdorf ausgezeichnete Speisen und Getränke.

 

Weiter ging es zu einer Most - und Saftverkostung der Donautaler Mostkellerei. Mostsommelier Erich Aumüller und sein Mitarbeiter präsentierten Mostspezialitäten, wie Apfel, Birne, Speckbirne, Breaburn, Apfel-Birne und Winawitzbirne – Möste. Auch die verschiedensten Säfte wurden verkostet. Anschließend ging es dann in den Fischgasthof Aumüller, wo noch der Abschluss dieses tollen Ausfluges gefeiert wurde. Unser „Hurmsti“ griff in vollen Zügen in die „Quetschn“ und sorgte für Unterhaltung und gute Stimmung.

 

Es war ein großartiger Ausflug, wofür wir Dir Gerhard einen herzlichen Dank für die Organisation aussprechen möchten. Dabei hast Du Dir ja Deine Schuhsohlen regelrecht „wundgelaufen“! 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Di

13

Jun

2017

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG ZUM SCHMIEDEMUSEUM TRATTENBACH UND ZUR KÄSEREI STIFT SCHLIERBACH AM 13.06.2017.

 

Von der Pensionistengruppe VOEST Schmiede wurden 10 GREILI´s  eingeladen, an diesem Ausflug teilzunehmen. Pünktlich um 8.00 Uhr ging es über Enns, Steyr nach Trattenbach, wo das Museumsmesserwerk besichtigt wurde. Unter anderem wird in diesem Handwerksbetrieb das „Trattenbacher Taschenfeitl“ hergestellt. Es war eine sehr interessante Führung, da mit alter Handwerkskunst Messer hergestellt werden. Weiter ging es nach Altenmarkt im Gesäuse, wo wir im Gasthaus Post mit ausgezeichneten Speisen verköstigt wurden. Anschließend fuhren wir weiter nach Schlierbach zu einer Kloster - und Käsereibesichtigung und natürlich auch einer Käse Verköstigung. Nach einer gemütlichen Plauderei ging es zurück zum Ausgangspunkt nach Linz.

Danke liebe Pensionistenguppe VOEST Schmiede für die herzliche Aufnahme. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Jun

2017

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN vom 06.06.2017.

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlich, trotz der angekündigten Schlechtwetterfront bzw. Sturm, die zahlreich gekommenen GREILI´s.

 

Gerhard gab zu nachfolgenden

Veranstaltungen einen Rückblick:

Einschubfahrt zu Fa. Wenatex am 19.05.2017; es war ein schöner und interessanter Ausflug. Die Fa. Wenatex hat mit den GREILI´s ein gutes Geschäft gemacht. Hoffentlich amortisieren sich diese Investitionen mit gutem Schlaf und angenehmen erbaulichen Träumen. Der Besuch des Bauerntheaters in Berchtesgaden mit dem Stück „Vinzenz in Nöten“ war ein lustiger Abschluss.

 

Am 20. Mai 2017 fand der Mühlviertler Wandertag statt. 24 GREILI´s nahmen als im Verhältnis zur Mitgliederzahl stärkste Gruppe an diesem Wandertag teil.

 

 

Und nun eine Vorschau auf die kommenden Aktivitäten:

Am 14.06.2017 findet der Ausflug „Wikinger Schifffahrt und Abenteuer“ statt. Es sind noch Busplätze frei, Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Wichtig ist: die Bus – Einstiegsmöglichkeiten sind dieses Mal umgekehrt. Der Einstieg beginnt in Linz / Urfahr Pöstlingberg Bahnhof um 8.00 Uhr, Pöstlingberg, Koglerau, Maxl, Holzpoldl, Gramastetten. Die Abfahrt in Gramastetten erfolgt um ca. 8.30 Uhr.

 

Am 12. bis 14.09.2017 findet der 3 Tages – Ausflug „Zillertal – Mayrhofen“ statt. Es sind auf Grund der Bus Größe noch einige Plätze frei, bitte rasch anmelden. Ab sofort werden die Restzahlungen entgegengenommen. Sollte ab 12. Juni ein Rücktritt von der Reise erfolgen, werden Stornogebühren fällig.

 

Das Freundschaftskegeln findet am Donnertag, den 08. 06. 2017 um 14.00 Uhr statt.

 

Am Sonntag, den 25.06.2017 findet die „9. Gramastettner Flohmarktstraße“ statt. Vorsitzender Gerhard Öller bittet alle GREILI´s um Mitarbeit. Spenden werden ab sofort entgegen genommen. Auch wird um die ausgezeichneten Kuchen / Tortenspenden gebeten. Bitte bekanntgeben, wer Mehlspeisspenden bereitstellt und wer einen Standplatz haben möchte. Die Aufstellung der Stände erfolgt am Samstag, den 24.06.2017 ab 16.00 Uhr. Dazu werden freiwillige Mitarbeiter gesucht.

 

Freitag, den 30 Juni, ab 7.30 Uhr findet in Lichtenberg die Bezirks – Asphaltmeisterschaft statt.

 

Aktivitäten der Pensionistenverbände:

Am Freitag, den 16.06.2017 ist der Landes – Radwandertag des OÖ

Pensionistenverbandes in Schalchen vorgesehen.

 

Der Pensionistenverband Bezirksorganisation Linz – Land

ladet zum „4. Spielerischen Wettbewerb“ am Mittwoch, den 21.06.2017 ein.

 

Am Samstag, den 08.07.2017 laden die Pensionistenverbände Ortsgruppen

Kleinreifling, Großraming, Gaflenz, Unterlaussa und Weyer zum Bergwandertag ein.

Anmeldungen bzw. Rückfragen zu vorgenannten Veranstaltungen sind an Leo Wiesinger, Handy Nr.: 0664 73620717 oder per Email wiesinger.leopold@aon.at zu richten.

Die Folder vorgenannter Veranstaltungen sind unter „Aktuelles“ veröffentlicht.

 

Zu Allfälliges ist zu berichten, dass Vorsitzender Stellvertreter Leo Wiesinger bezüglich eines Sicherheitsvortrages mit der Polizei Kontakt aufnehmen wird.

 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Juni – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Mai

2017

BERICHT ÜBER DEN MÜHLVIERTLER WANDERTAG VOM SAMSTAG, den 20. Mai 2017.

Ein Tag voll Sonne, Mut und Entschlossenheit. 29 GREILI´s waren bereit, bei Sonnenschein die Hügel rund um St. Georgen am Walde zu erkunden.

Wir schlugen uns wacker durch die    Wälder, genossen an den Labstellen manch köstliches Getränk und nach getaner „Arbeit“

bzw. als Krönung genossen wir in der Stockhalle leckere Speisen.

 

Auch möchte ich noch berichten, die GREILI´s waren gemessen an ihrer Mitgliederzahl die stärkste Wandergruppe und konnten dadurch einen schönen kulinarischen Preis ergattern.

 

Es war wie immer ein schöner Tag, voll Zufrieden und Kameradschaft.

Ein Dank an die Organisatoren von St. Georgen am Walde.

 

Text und Fotos Euer Hofi

 

Die Fotos zu diesem Wandertag werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

22

Mai

2017

Bericht über die Werbefahrt zur Fa. Wenatex und rundherum am 19.05.2017.

So schönes Wetter könnten die GREILI’s bei ihren Ausflügen immer gebrauchen. Der „Einschubausflug“ zur bekannten Firma Wenatex nach Salzburg begann mit einem geschmackvollen Frühstück, ehe man ausgiebige Informationen über gesunden Schlaf auf Matratzen und Zudecken der Firma erfahren konnte. Das dann gebotene, 3-gängige Menü bestand aus Würsteln mit Senf und Brot. Na ja…Nachdem mehrere Mitglieder auch die Kaufgelegenheit nutzten, ging es per Bus weiter nach Berchtesgaden, dessen Bauerntheater soeben den hundertjährigen Bestand feierte. „Vinzenz in Nöten“, ein uriges ländliches Lustspiel, das die Lachmuskeln ganze zwei Stunden forderte, wurde geboten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieser kostenlose Ausflug bei allen Teilnehmerinnen gut angekommen ist. Auch bei jenen, die nicht wenig Geld dort ließen.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen

Mi

10

Mai

2017

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN UND MUTTER / VATERTAGS - FEIER vom 09.05.2017.

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die vielen GREILI – Mitglieder, das Gastzimmer war bis auf den letzten Platz besetzt.

Gerhard gab einen kurzen Rückblick über den Ausflug nach Burghausen am 26.04.2017.

Die „Einschubfahrt“ der Fa. WENATEX findet am Freitag, den 19.05.2017 statt. Die Abfahrt erfolgt um 6.30 Uhr bei der Posthaltestelle Gramastetten. Der Programmablauf ist folgend: Fahrt nach Salzburg zur Fa.Wenatex, dort gibt es einen Vortrag über „Gesunder Schlaf", Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Getränke. Anschließend geht es nach Berchtesgaden zum Besuch des „Berchtesgaden Bauerntheaters“ mit dem Stück „Vinzens in Nöten“. Sämtliche Kosten für vorgenannte Leistungen werden von der Fa. Wenatex übernommen. Anmeldungen zu diesem Ausflug werden noch entgegengenommen.

 

Am 14.Juni.2017 (Achtung Terminänderung) findet der Ausflug „Abenteuer

Wikinger – Schiff & Donautaler Mostkellerei“ statt. Ab sofort werden An-meldungen entgegengenommen.

 

Am Sonntag, den 25.06.2017 findet die „9. Gramstettner Flohmarktstraße“ statt. Vorsitzender Gerhard Öller bittet alle GREILI´s um Mitarbeit. Spenden werden ab sofort entgegen genommen. Auch wird um die ausgezeichneten Kuchen / Tortenspenden gebeten. Unser „Hurmsti“ alias Hans Huemer wird für die musikalische Unterhaltung sorgen.

 

Am Dienstag bis Donnerstag, den 12. bis 14.09.2017 findet der 3-Tages - Ausflug „Zillertal – Mayrhofen“ statt. Dieser Ausflug ist bereits zur Gänze ausgebucht. Sollte doch noch der Wunsch an einer Teilnahme bestehen, geschieht dies nur über eine Warteliste. Im Rahmen dieser Veranstaltung ist ein Abend mit den „Ursprungbuam“ vorgesehen. Die Anzahlungen sind bis längstens Ende Mai an Gerhard Öller zu übermitteln. Sollten ab Juni ein Rücktritt von der Reise erfolgen, werden Storno Gebühren fällig.

 

Folgende zusätzliche Veranstaltungen sind geplant:

Am Donnerstag, den11.05.2017 findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt.

 

Der Pensionistenverband von St. Georgen am Walde lädt zum Mühlviertler Wandertag am Samstag, den 20.05.2017 ein. Bitte Fahrgemeinschaften bilden, Treffpunkt ist 9.00 Uhr in St. Georgen am Walde. Die  Essensmarken sind vor dem Start zu besorgen.

 

Am Montag, den 22. Mai 2017 zwischen 11.00 und 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einem kostenlosen GOLF – Schnupperkurs teilzunehmen.

 

Am Freitag, den 16.06.2017 findet der Landes – Radwandertag des OÖ Pensionistenverbandes in Schalchen statt.

 

Der Pensionistenverband Bezirksorganisation Linz – Land ladet zum „4. Spielerischen Wettbewerb“ am Mittwoch, den 21.06.2017 ein.

 

Am Samstag, den 08.07.2017 laden die Pensionistenverbände Ortsgruppen Kleinreifling, Großraming, Gaflenz, Unterlaussa und Weyer  zum Bergwandertag ein.

Anmeldungen bzw. Rückfragen zu vorgenannten Veranstaltungen sind an Leo Wiesinger Handy Nr.: 0664 73620717 oder per Email wiesinger.leopold@aon.at zu richten. Die Folder vorgenannter Veranstaltungen werden unter „Aktuelles“ veröffentlicht.

 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Mai – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Die MUTTER – VATERTAGS Feier

Nach einer Pause, in der die Torten / Kuchen / Kaffee / Getränke – Spenden des Pensionistenverbandes aufgetischt wurden, ging es zur eigentlichen MUTTER – und VATERTAGS - Feier. Gekonnt spielten „Gerhard & Moni“ beschauliche Musikstücke. Es gab eine einmalige musikalische Einlage, sämtliche GREILI´s sangen das „Schwalbenlied“ und „Wenn du noch eine Mutter hast“. Es war sehr berührend.

Monika Öller hielt lustige Vorträge über: Mütter und Senioren gibt es wie Sand am Meer…………., eigentlich sollte es eine EU – Resolution zur Einführung eines EU OMA und OPA – Tages geben und eine weitere Einlage "Erinnerungen an die Mutter…………".

Gerda Karl brachte gekonnt den „Lebenslauf einer Mutter“.

 

Allen Müttern und Vätern alles Gute und viel Gesundheit. Die Devise lautete: „Bleiben wir noch ein bisschen sitzen, bleiben wir noch ein bisschen da“.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos / Video zu dieser Monatsversammlung werden

durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Mai

2017

Ehrung von verdienten Gemeindebürgerinnen / - bürgern im Gramaphon am 03.05.2017.

 

Im Foyer des Gramaphons wurden die geladenen Gäste mit einem kleinen Umtrunk von Bürgermeister Mag. Andreas Fazeni begrüßt. Im voll besetzten Festsaal würdigte Bürgermeister Fazeni eindrucksvoll die Leistungen der 24 zu ehrenden Gemeinde-bürgerinnen/ - bürgern. Unter diesen befanden sich nachfolgende GREILI´s bzw. ehemalige SPÖ Gemeinderatsmandatare. Der goldene Ehrenring wurde an Martin Buchgeher, die Ehrennadel in Gold an Öller Gerhard, Wolfgang Schneider, Maximilian Berndorfer und die Ehrennadel in Bronze an die ehemalige Gemeinderätin Fobian Maj-Britt verliehen. 

Eine herzliche Gratulation an die Ausgezeichneten. 

Im Anschluss gab es noch ein reichhaltiges Buffet und ein gemütliches Beisammensein. 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

Die Fotos zu dieser Ehrung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Apr

2017

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG BURG ZU BURGHAUSEN UND MARIENBERG VOM 26.04.2017.

 

Die weltlängste Burg, die schönste Wallfahrtskirche, der beste Most

 

Der erste Ausflug der GREILIS fand bei den 49 mitreisenden Mitgliedern sehr guten Anklang. Der Weg führte nach Burghausen, dann zur Wallfahrtskirche Marienberg und schließlich zum Mostheurigen 3-er Berg in Haibach ob der Donau.

 

Aber alles der Reihe nach: Die obligate Morgenjause wurde entlang der Autobahn eingenommen. Eingeladen hatte Hans Koll und damit konnte eine gemeinschaftliche Nachfeier seines 80. Geburtstages begangen werden. Nach mehrstündiger Fahrt landeten wir in Burghausen. Die mit 1.100 Metern weltlängste Burg beeindruckte uns sehr, die lustigen Schilderungen der hübschen Burgführerin trugen auch dazu bei. Doch etwas müde schritten wir dann zum guten Mittagessen im Klostergasthof Raitenhaslach. Anschließend besichtigten wir die reichlich ausgeschmückte, kleine Wallfahrtskirche Marienberg, wo wir bei einer kurzen Führung nähere Details erfahren konnten.

 

Die zweistündige Fahrt nach Haibach verging wie im Flug, dazu trug auch die gute Laune aller Beteiligten bei. Im modernen Mosthof, der mit einem schönen Ambiente aufwartete, gab es dann eine gute Abendjause und natürlich den bekannt hervorragenden Most.

 

Viele Erinnerungen werden uns auch an diesen Ausflug lange begleiten.

 

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Apr

2017

Bericht über das Monatstreffen vom 04.04.2017.

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die Anwesenden und gab nachfolgende Informationen:

 

Am Dienstag, den 26.04.2017 findet der Ausflug „Burghausen – Marienberg“ statt. Es sind noch einige Plätze frei.

 

Am Freitag, den 19.05.2017 findet die angekündigte „Einschubfahrt“, organisiert von der Salzburger Fa. Wenatex, statt. Der Programmablauf ist folgend: Fahrt nach Salzburg zur Fa. Wenatex, dort gibt es einen Vortrag über „Gesunder Schlaf", Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Getränke. Anschließend geht es nach Berchtesgaden zum Besuch des „Berchtesgaden Bauerntheaters“ mit dem Stück „Vinzens in Nöten“. Sämtliche Kosten für vorgenannten Leistungen werden von der Fa. Wenatex übernommen.

 

Am Dienstag bis Donnerstag, den 12. bis 14.09.2017 findet der 3-Tages - Ausflug „Zillertal – Mayrhofen“ statt. Dieser Ausflug ist bereits fast zur Gänze ausgebucht. Es werden aber noch Anmeldungen entgegengenommen. Im Rahmen dieser Veranstaltung ist ein Abend mit den „Ursprungbuam“ vorgesehen. Bitte auch hier die Anmeldung an Gerhard Öller bekanntgeben.

 

Die nächste Monatsversammlung mit einer Mutter / Vatertags - Feier (Kaffee / Getränkespende) ist am Dienstag, den 09.05.2017 vorgesehen.

 

Der PV – Bezirksball „Tanz in den Frühling“ findet in Dornach am Freitag, den 05.05.2017 um 14.00 Uhr statt.

 

Wie bereits unter „Chronik“ am 01.04.2017 geschrieben, hat unsere Homepag ihren 5. Geburtstag. Wir sind stolz darauf, dass sie sich so gut entwickelt hat. Eingeladen sind die GREILI´s und Ihre Gäste aktiv mit Artikeln und Kommentaren mitzuwirken.

 

Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die Kegelmeisterschaft im Kremstalerhof vom 17.03.2017. Im Mannschaftsbewerb Damen belegten Engerwitzdorf den 1., Puchenau 2. und GREILI den 3. Platz. Im Einzelbewerb erreichte Berta Grillberger den 4. Platz

 

Im Mannschaftsbewerb Herren belegten Reichenau den 1., Puchenau den 2., Engerwitzdorf den 3. und GREILI den 4. Platz. Im Einzelbewerb erreichten Leo Wiesinger den 4. und Robert Hartl den 5. Platz. Gratulation und ein Dankeschön an die GREILI – Teilnehmer.

 

Am Donnerstag, den 13.04.2017 um 14.00 Uhr findet das Freundschaftskegeln im Gasthaus Reisinger statt.

 

Am 22. Mai 2017 zwischen 11.00 und 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit an einem kostenlosen GOLF – Schnupperkurs teilzunehmen. Bei Interesse mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

 

Wanderreferentin Margarete Schippany berichtet über die gelungene „Planetenweg – Wanderung“ vom 30.03.2017.

 

Die geplante Wanderung am Donnerstag, den 18.05.2017 entfällt.

 

Nur bei gutem Wetter ist eine Nordic Walking am Dienstag, den 18.04.2017 um 9.00 geplant. Treffpunkt ist der Parkplatz Holzpoldl. Dauer der Wanderung ca. 2 Stunden.

 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den April – Jubilarinnen/en. Durch  Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

 

 

Die Fotos zu dieser Versammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Apr

2017

Unsere Homepage www.greilis.at hat den 5. Geburtstag.

Vor 5 Jahren wurde vom Vorstand unseres Pensionisten-verbandes Gramastetten / Eidenberg / Lichtenberg – liebevoll GREILI genannt -  beschlossen, eine eigene Homepage zu installieren. Der erste öffentliche Eintrag erfolgte im April 2012. Nun sind bereits 5 Jahre vergangen, dass Informationen unserer Ortsgruppe über die Homepage www.greilis.at übermittelt wurden. Über 350 Einträge (Berichte über die Monatsversammlungen, Ausflüge, sportliche Veranstaltungen, Wanderungen, Geburtstagslisten, persönliche Mitteilungen, Programme usw.) wurden veröffentlicht. Seit Beginn kam es zu mehr als 80.000   Seitenaufrufe. Monatlich steigen ca. 400 Personen, davon 13 % der Besucher mittels Mobil-Geräten, in die Homepage ein. Unsere Homepage hat sich prächtig entwickelt. Ich glaube, wir die GREILI´s, können mit der Entwicklung sehr zufrieden sein.

Unsere Homepage – übrigens die einzige einer Ortsgruppe im Bezirk Urfahr Umgebung - soll auch zukünftig für GREILI`s und seine Gäste eine wichtige Informations – und Nachschlagquelle sein.

Ein Dankeschön an die GREILI`s und Gastleser für die rege Teilnahme und natürlich auch für die zahlreichen Kommentare.

Große Anerkennung gebührt natürlich unserem Webmaster Günter Egon Landskron, der die Homepage von Anfang an mit entsprechender Umsicht und erheblichem Zeitaufwand betreut.

 

Euer Vorsitzender

Gerhard Öller

 

Durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“  wird ein Zeitungsbericht aus der Rundschau ersichtlich.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 07231/2829 oder Mail.:

gerhard-oeller@aon.at