Do

21

Okt

2021

OKTOBER - WANDERUNG UM NEUSSERLING / LASSERSDORF am 21.10.2021.

Fitnesswanderung mit kulinarischem Ausklang

 

Obwohl der Wetterbericht kein optimales Wanderwetter vorausgesagt hatte, startete unsere Oktober-Wanderung mit zunächst 31 Wanderfreudigen in Neußerling. Über Wiesen und Wälder führte die von unserer Wanderwartin ausgesuchte Runde von dort Richtung Lassersdorf.

Zur Halbzeit wartete dann unser Alois Reischauer mit einer deftigen flüssigen Stärkung, garniert mit süßen Mehlspeishäppchen von Monika Öller auf.

Der Weg führte in der Folge zurück nach Neußerling, wo sich im Burgstallerhof auch noch weitere 6 Mitglieder an einer hervorragenden Schlachtplatte labten.

Der Wandertag - verschont von Regentropfen - fand bei guter Unterhaltung einen sehr gemütlichen Ausklang.

 

Text und Fotos Gerhard Öller und Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Fitnesswanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Okt

2021

BERICHT ÜBER DIE GREILI KEGELMEISTERSCHAFT am 14.10.2021.

Die Kegelsport-Begeisterten unter uns GREILI’s trafen sich beim Reisinger in Lichtenberg zu der schon lange zur Tradition gehörenden Ortskegelmeisterschaft. Die Erwartungen auf einen der vordersten Plätze waren spürbar. Der Bewerb startete mit zwei mal 15 Schub ins Volle. So mache „Sau“ wurde geschlachtet und einige Kranzln waren auch dabei.

Nach zwei Stunden war dann der Wettbewerb zu Ende und alle warteten auf das von Leo und Margarita ausgewertete Ergebnis. Zuvor jedoch gratulierte Gerhard Öller unserem Vors. Stellvertreter und Sportreferenten Leo Wiesinger mit ein kräftigen „Hoch soll er leben“ zu seinem heutigen 77. Geburtstag, was dieser mit einer Einladung zu einem Gratisgetränk erwiderte.

Bei den Damen siegte schließlich Hedi Schinkinger vor Christa Hofmeister und Liesi Priglinger. Bei den Herren war ganz vorne Walter Reichtomann vor Daniel Greil, der für seinen Vater antrat. Den dritten Platz eroberte Josef Neubauer, unser neuer Schriftführer.

 

Danke an alle, die wiederum schöne Preise gestiftet haben, aber auch den Sportler/innen, die wieder für einen spannenden Bewerb gesorgt haben. Die Ranglisten sind in den Fotos abgebildet.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Okt

2021

BERICHT ÜBER MONATSVERSAMMLUNG am 05.10.2021.

Mit Witz und Humor begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller 49 GREILI´s und wies darauf hin, dass auf die Einhaltung der 3 G - Corona  Regeln größten Wert gelegt wird.  Ein trauriges Ereignis war das Ableben unseres GREILI – Schriftführers Wolfgang Schneider am 07.09.2021. Gerhard gab einen Rückblick auf seine Tätigkeit im Pensionistenverband GREILI und wir standen zu einer Gedenkminute auf. Wir werden Wolfgangs Andenken in Ehren halten.

Gerhard gab einen kurzen Rückblick über den gelungenen 3 – Tagesausflug – Steirische Apfelstrasse - Stubenberg vom 12. bis 14.09.2021 und bedankte sich bei den GREILI´s, die mit Disziplin und Pünktlichkeit zu einem guten Gelingen des Ausfluges beigetragen haben.

Gerhard ging auf die Landtags – Gemeinderatswahl der Gemeinden Gramastetten, Eidenberg und Lichtenberg ein und informierte über die wahlbedingten Veränderungen. Im Anhang befinden sich die Ergebnislisten der einzelnen Gemeinden. Für die Gemeinde Gramastetten gibt es einen Gemeinderatszugang, unser  Vorsitzender Gerhard Öller wurde in den Gemeinderat gewählt. Wir wünschen Gerhard für diese Tätigkeit viel Erfolg.

 

Wandern:

Wanderreferentin Monika Öller berichtete über Ihre Aktivitäten. Die nächste Fitnesswanderung findet am 21.10.2021 statt. Treffpunkt ist der Kirchenparkplatz in Neußerling um 10.00 Uhr, Abmarsch nach Lassersdorf zur Kaiser Resi zu einem kleinen „Hausgemachten“ und zurück nach Neußerling, wo im Gasthaus Mittermayr eine Schlachtplatte zum Mittagessen wartet.

 

Kegeln:

Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die Vorrunde zur Kegelmeisterschaft in der Rotaxhalle in Wels am 21.09.2021. Der Bewerb lief für die GREILI Teams nicht optimal.

Die nächste GREILI – Kegelmeisterschaft findet am Donnerstag den 14.Oktober um 16.00 im Gasthaus Reisinger statt, alle Mitglieder sind eingeladen an dieser Meisterschaft teilzunehmen und außerdem gibt es sehr schöne Preise.

 

Ausflüge:

Der nächste Ausflug ist die „Gratis Fahrt ins Blaue“ am 17.11.2021. Die Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Spannend wird es wieder, welche Überraschungsziele Gerhard ausgesucht hat.

 

Allfälliges:

Pensionserhöhung: Die Regierung hat sich darauf verständigt, dass Bruttopensionen bis 1.000 Euro mit 1. Jänner 2022 um 3 Prozent erhöht werden. Für Pensionen von 1.000 bis 1.300 Euro kommt eine Einschleifregelung und für alle Pensionen ab 1.300 Euro gilt der gesetzliche Anpassungswert (Inflation) von 1,8 Prozent.

 

Die Regierung hat nachfolgende Steuerreform beschlossen: die kalte Progression bleibt bestehen und die Maßnahmen treten im Juli 2022 in Kraft.

Der Steuersatz für Jahreseinkommen von 18.000 bis 31.000 € werden von 35 auf 30 % und 31.000 – 60.000 €  von 42 auf 40 % reduziert. Alle anderen Steuersätze bleiben gleich.

Die persönlichen Entlastungen werden ab 2024 wirksam. Bei der Lohnsteuer bekommen wir in Wahrheit nur das zurück, was uns vorher von der kalten Progression genommen wurde.

Kleinverdiener werden sehr wenig von dieser Regelung profitieren.

Parallel tritt ab Juli 2022 stufenweise die CO² - Bepreisung für Kraftfahrzeuge und Heizen in Kraft. Dies bedeutet bei einem durchschnittlichen Haushalt Mehrkosten für Benzin / Diesel     €  + 95,00, Heizöl € + 290,00, Erdgas € + 220,00 im Jahr.

Und dann gibt es einen Familienbonus, dieser ist ein Absetzbetrag von der Steuer, aber hier gilt, wer zu wenig Steuern zahlt, kann auch nichts absetzen und profitiert nicht von der Tarifsenkung. Es wird sicherlich letztendlich so werden, der einzige, der von den Reformen profitiert, ist der Staat.

 

Klimabonus:           Gramastetten           167,-

                             Eidenberg                200,-

                             Lichtenberg              167,-

Diese Beträge werden abhängig vom Wohnort (es gilt die Postleitzahl) jährlich ausbezahlt.

 

GREILI Schriftführer:

In der Vorstandssitzung am 12.10.2021 wird beschlossen, dass Josef Neubauer

interimsmäßig die Funktion des Schriftführers übernimmt.

 

Sozialer Dienst:

Ein herzliches Dankeschön an Alois Reischauer, er hat unentgeltlich in Eigenregie im Garten von Maria Mayer eine „Platzl Reparatur“ und ein Geländer um den Teich realisiert. So funktioniert das freundschaftliche Zusammenleben.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Oktober – Jubilarinnen/en: Die Namen sind in unserer Homepage unter www.greilis.at unter „Wir gratulieren“ aufgeführt.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

16

Sep

2021

WANDERN VON DER EIDENBERGERALM ZUR GISELAWARTE am 16.09.2021.

18 unentwegte GREILI`s trafen sich auf der Eidenbergeralm und wurden von der Sportreferentin  Christa Neumann herzlichst begrüßt und zu einem Umtrunk und Schokoherzen eingeladen. Gestärkt wanderten wir bei angenehmen Wetter zur Giselawarte und machten eine kurze Pause zu einem Fotoshooting beim Gasthaus zur Gis.  Zurück ginge es wieder durch Wald und Wiesen zur Eidenbergeralm, wo wir genüssliche Speisen und Getränke einnahmen.

Liebe Christa Du hast Deine Sache gut gemacht, wir freuen uns schon auf den nächsten Trip.  

 

Text und Fotos Gertrude Landskron und  Christa Hofmeister

 

Die  Fotos  zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

15

Sep

2021

BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG - STEIRISCHE APFELSTRASSE vom 12. bis 14.09.2021.

  Erster Tag:

Bei spätsommerlichem Wetter, nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller und unserem Bus Chauffeur  Herrn Ludwig ging es Richtung Steiermark. Getrübt wurde die Stimmung, als Gerhard bekannt gab, dass unser Schriftführer Wolfgang Schneider verstorben ist. Wir legten eine Gedenkminute für Wolfgang ein.

Auf steirischem Boden nahmen wir am Autobahnparkplatz  Treglwang die obligate Morgenjause ein. Die erste Besichtigung war die Zisterzienserabtei Rein in der Gemeinde Gratwein – Straßengel. Sie wurde im Jahr 1129  von Markgraf Leopold dem Starken von Steyr als 38. Kloster des Ordens gegründet und ist jetzt das älteste bestehende Zisterzienserstift  der Welt. Es war ein interessanter Einblick in die Klostergeschichte der Steiermark. Die Stiftskirche wurde 1979 durch Papst Johannes Paul II zu einer Basilika erhoben.

Weiter ging es  zur Buschenschenke der Familie Kulmer Heinz und Marlies in Weinberg, über Gratwein nach  Graz, mit einer Stadtdurchfahrt, und hier  genossen wir deftige Speisen und Getränke.  Nach ca. einer 3/4 Stunde kamen wir zum Boutique Hotel Erla am Stubenberg See und bezogen unser Quartier und nach einem ausgezeichneten Abendessen umrundeten noch einige den Badesee. Interessant ist der künstlich angelegte Stausee mit einer Wasserfläche von ca. 400.000 m², der Stubenbergsee ist der wärmste Badesee Österreichs.

Zweiter Tag:

Nach einem ausgezeichneten Frühstück ging es unter ganztägiger Reiseführung  von Herrn Semmler, Hoteldirektor des Boutique Hotel Erla, nach Gasen zu einem typisch steirischen Bergbauerndorf und hier besuchten wir die Welt der Volksmusikgruppe „Stoakogler“. Beim Betreten des "Stoakogler Museums" wurden wir zum „ Referee Singen“ eingeladen und unser Vorsitzender Gerhard brachte einen gekonnten Beitrag. Im Museum ist die "Stoakogler" Musik -  Geschichte über 50 Jahre eindrucksvoll dargelegt und ausgestellt.

Das Mittagessen nahmen wir in der Buschenschank Haubenwaller auf der Sonnenterrasse am Südhang des Pöllauberges ein. Es wurden ausgezeichnete Getränke und Speisen serviert.

Weiters ging es zur Wallfahrtskirche Pöllauberg. Schon weithin durch das Pöllautal ersichtlich erhebt sich die Wallfahrtskirche Maria Geburt auf dem an drei Seiten steil abfallenden Berg. Seitlich daneben befindet sich die kleine Annakirche.

Weiter entlang der Apfelstraße ging es zur bekannten Wilhelm - Obst / Weinbauer und Schnapsbrennerei  dem „Seppi – Peppi – Hof“. Hier wurden wir mit gängigem Obst und ausgezeichneten Schnäpsen verköstigt. Wir haben in Österreich sehr gute Produkte.

Zurück ging es nun zum Hotel Erla. Für uns wurde ein „Steirer – Abend“ arrangiert mit einem ausgezeichneten Buffet und im Anschluss gab es eine Unterhaltung mit einem Humoristen mit seiner  „Steirischen“.

Dritter Tag:

Nach dem Frühstück ging es auf einer kurvenreichen schmalen Straße auf den Kulm bei Weiz.  Wir besuchten das Keltenmuseum auf einer Höhe von 975 m. Wir konnten  in eine vergangene  Welt eintauchen und 10 rekonstruierte Dorfbauten besichtigen.

Der Abschluss des Ausfluges wurde gekrönt mit der Besichtigung des „Grünen Sees“ in Tragöß – St. Katharein. Vor der Abfahrt eröffnete Alois Reischauer die „Hausbar“ mit ausgezeichneten Getränken und dazu gab es noch Süßigkeiten, die von unseren Damen gebacken wurden.

Man kann abschließend sagen, es war, wie  jedes Jahr ein ausgezeichnet organisierter  Ausflug. Danke lieber Gerhard, Du hast es super gemacht. Ein Dankeschön an unseren Bus Chauffeur Herrn Ludwig, an den Jausen Spender und an die Kuchenspenderinnen. Natürlich an die GREILI’s,  die mit Disziplin und Pünktlichkeit zu einem guten Gelingen dieses Ausfluges beigetragen  haben und danke für die Einhaltung der 3 – G – Regel.

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 Die umfangreiche Fotodokumentationen zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

10

Sep

2021

BERICHT ÜBER DEN BEZIRKSWANDERTAG URFAHR - UMGEBUNG IN HELLMONSÖDT am 10.09.2021.

 Bericht über den Bezirkswandertag Urfahr – Umgebung, Hellmonsödt und Reichenau / Haibach / Ottenschlag am 10.09.2021.

 

Bei fast sommerlichem Wetter fand der Bezirkswandertag statt. Insgesamt nahmen an diesem Bewerb 175 Teilnehmer teil. Vom PV – GREILI waren es 15 Personen. Der älteste Teilnehmer war Herr Alois Oberberger vom PV Steyregg mit 91 Jahren und von den Damen unsere Anni Preinfalk mit 87 Jahren und beide wurden prämiert.

Los ging es für uns am Parkplatz Sportzentrum Hellmonsödt, es bestand die Möglichkeit, zwei verschiedene Routen zu gehen, eine mit einer Länge von ca. 12 km und die andere 8 km, beide waren aber leicht zu begehen. Wir konnten die landschaftliche Schönheit der Hochebene und die Gebirgsketten des Alpenvorlandes  genießen. Die Strecke war gut markiert und nach ca.  5 km gab es die Labstelle „Kaiser in der Wirth“.

Das Ziel war der Kirchenwirt in Hellmonsödt im Gasthaus „Reingruber“ und hier wurden wir musikalisch von  Moni & Gerhard und Robert Hartl mit einem Freund unterhalten. Nach einer ausgezeichneten Stärkung gab es die  Prämierungen.

Natürlich ging es nicht ohne Politiker, Herr Nationalrat Alois Stöger und  Frau Beverley Allen – Stingeder warben für die Landtags und Gemeinderatswahl um Stimmen.

Alles zusammengefasst  es war ein ausgezeichneter Bezirkswandertag. Ein Dankeschön gebührt den Organisatoren und natürlich den zahlreichen Teilnehmern/innen.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu diesem Wandertag werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Sep

2021

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 07.09.2021.

 

 

 

Unter Einhaltung der 3 G – Corona Regeln begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller den Ehrengast der SPÖ Fraktion Obmann und Vorstand Herrn Mag. Leo Füreder sowie 53 GREILI´s. Der Grund der Anwesenheit des Gastes war natürlich die anstehende Wahl, wobei  zu berücksichtigen ist, dass 40 % der GREILI’s aus der Gemeinde Lichtenberg kommen.

Gerhard gab einen Rückblick auf den Nordic – Wandertag in Freistadt, an dem 800 Personen teilgenommen haben und davon 13 GREILI´s. Dazu gibt es einen Bericht auf dieser HP unter „Chronik“.

Auch der Landes – Bergwandertag Hochficht glänzte mit 550 Teilnehmern und davon waren 4 GREILI´s.

Sportreferent Leo Wiesinger, er ist von der Reha zurück und Wanderreferentin Monika Öller gaben Informationen über die Disziplinen Sport und Wandern. Die Veranstaltungen und Termine sind auf dieser HP unter „Termine“ ersichtlich.

Aktuelles:

Die derzeitige Corona – Situation stimmt einen sehr bedenklich (1 G oder 3 G). Wir sind bemüht, bei unseren Treffen und Ausflügen die 3 G Regel einzuhalten.

Diesen Sonntag geht es los, am 12.09.2021 um 6.30 Uhr starten wir zum 3 - Tagesausflug mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten. Bitte die notwendigen Impfdokumente und lieber Gerhard den „Koffer“, sowie „gut genagelte Schuhe“  nicht vergessen.

Gerhard berichtete, dass sich in der PV – Zeitung der Mittelteil geändert hat. In den neuen Ausgaben entsteht mehr Platz für Fotos und Berichte.

 

SPÖ Fraktion Obmann Leo Füreder hielt einen Vortrag bzw. Diskussion über: Die Entwicklung und Neuaufstellung der SPÖ Lichtenberg, Aufstellung des Lichtenberger Teams, Werbung, Demokratie und Macht der Mehrheiten, die Wahl - Chancen / Perspektiven usw.. Leo legte sich richtig ins Zeug, man glaubt ihm, er kann sein Team / Wähler motivieren. Solche Führungskräfte braucht die SPÖ. Schon neugierig wie das Wahlergebnis aussehen wird. Wir sollten nach der Wahl Leo wieder zu einem Gespräch einladen.

Leo, ein Dankeschön für Deinen Vortrag und Spende.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den September – Jubilarinnen/en: Die Namen sind in unserer Homepage unter www.greilis.at unter „Wir gratulieren“ aufgeführt.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Aug

2021

BERICHT ZUM "LANDES - NORDIC - WALKING - WANDERTAG 2021" am 13.08.2021.

Bei dem diesjährigen Landes – Nordic- Walking – Wandertag des PVOÖ beteiligten sich 13 GREILI`s. Aufgrund der extrem hohen Temperatur gingen wir die kurze Strecke von ca. 8.5 km  und 170 Höhenmeter. Der Startpunkt  war das Messegelände Freistadt, es ging  über die Siedlung „Am Stadtblick“, im Wald nach St. Peter, bei einem Feuerwehrhaus genossen wir die erste Stärkung, zu einem Aussichtpunkt mit Blick zur Kirche St. Michael in Oberrauchenödt und zurück über die Freistädter Altstadt zum Messegelände. Am Zielpunkt in der Messehalle angekommen, wurden wir musikalisch von  Moni & Gerhard verwöhnt und erfrischende Getränke / Speisen sorgten für das leibliche Wohl.

Anschließend gab es noch eine Abschlussfeier mit einem fröhlichen Ausklang.

Ein Dankeschön an das Landessportreferat des PVOÖ und der PV Ortsgruppe Freistadt für die tadellose Organisation und Freundschaft.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

 

Die Fotos zu diesem Wandertag werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

03

Aug

2021

MONATSVERSAMMLUNG IM PANORAMASTÜBERL am 03.08.2021.

 

Wie in jedem Jahr fand die „Monatsversammlung – August“ im Panoramastüberl in Lichtenberg statt. Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlich 64 anwesende GREILI’s.  Gerhard gab einen Rückblick zum Ausflug „Glaspark Alt Nagelberg – Fahrt Nostalgiebahn – Herrensee“ vom 21.07.2021.

 

Ein Novum in unserer GREILI – Geschichte, Hermann Kogler spendete 80,00 € für ein anwesendes GREILI – Mitglied. Nummernlose wurden ausgegeben und gewonnen hat den Gutschein Gerlinde Bräuer. Dies könnten wir eigentlich öfters machen.

 

Liebe GREILI´s bzw. Teilnehmer am  3 - Tagesausflug  „Steirische Apfelstraße“ vom  12. bis 14.09.2021,  in 6 Wochen ist es soweit, dass wir starten. Alle Bestellungen, Festlegungen und Reservierungen wurden bereits vorgenommen. Unbedingt einzuhalten ist die Corona bedingte 3 -  G – Regel (geimpft, getestet, genesen). Seit 1. Juli gilt die  Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises.

Jetzt gibt es nur noch eines, dass uns der Wettergott nicht im Stich lässt und natürlich „ohne Gerschtl geht nix“ die Restzahlungen müssen rasch getätigt werden. Als letzte Zahlungsmöglichkeit wurde die Monatsversammlung am 07.09.2021 genannt. Zur Erinnerung, die Kosten belaufen sich pro Person im Doppelzimmer auf 245,00 € und im Einzelzimmer auf 275,00 €. Der Reiseablauf ist auf unserer Homepage unter „Aktuelles“ ersichtlich.

 

Wanderreferentin Monika Öller und Sportreferent Leo Wiesinger gaben einen Rückblick/ Vorschau auf die Aktivitäten.

Die genannten Veranstaltungen / Termine  sind in unserer HP unter „Termine“ angeführt. Sollten Rückfragen notwendig sein, bitte mit den zuständigen Referenten Kontakt aufnehmen.

Die Folder zum: Landes-Nordic- Walking-Wandertag 2021 am 13. August 2021 in Freistadt und der Bezirkswandertag Urfahr – Umgebung „Hellmonsödt und  Reichenau / Haibach / Ottenschlag am Freitag, 10. Sept. 2021“ sind auf unser HP unter „Verschiedene Veranstaltungen“ ersichtlich.

 

Allfälliges:

Es besteht die berechtigte Frage, wie geht es weiter mit unserem Einkommen, gibt es schon neue Erkenntnisse über die kommenden Pensionserhöhungen, wie geht es weiter mit der kalten Progression / schleichender Geldentwertung?

Unser Vorsitzender Gerhard Öller verspricht, wenn unser Landesvorsitzender Konsulent Heinz Hillinger nichts unternimmt, werden wir mit den Medien Kontakt aufnehmen. Unsere Devise lautet: „ Wir bleiben am Ball“.

 

Eine erfreuliche Meldung, wir begrüßen zwei neue GREILI – Mitglieder:

 Fr. Bernadette Zappe aus Enns und Herrn Alfred Hartl aus Eidenberg.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den August – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Franz Lummerstorfer, Anna Röckl, Rudolf Auer, Christine Hofmeister, Walter Horvath, Johanna Berndorfer, Elisabeth Kitzmüller, Andreas Wokatsch, Rosa Kluska, Maximilian Berndorfer, Wolfgang Schneider und Erika Altmüller.

 

Im Anschluss gab es zum Ausklang des Treffens noch interessante Gespräche und wir konnten den herrlichen Alpenrundblick genießen.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

22

Jul

2021

AUSFLUG GLASPARK ALT NAGELBERG - FAHRT NOSTALGIEBAHN - HERRENSEE am 21.07.2021.

Bei einem angenehm schönen Wetter fuhren 54 GREILI’s und einige Gäste,  nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller und unseren „Laib Chauffeur“ Robert,  über Freistadt nach Alt Nagelberg. Gerhard begrüßte ein neues Mitglied, Frau Jasmin Maureder aus Eidenberg. In Alt Nagelberg besuchten wir die Glasmanufaktur „Nagelberger-Glaskunst“ und konnten anschaulich miterleben, wie eine Glas Eule durch 2 Glasbläser hergestellt wurde. Herr Andreas Apfelthaler, Eigentümer der Firma erklärte eindrucksvoll die interessanten Arbeitsabläufe. Im Verkaufsschauraum konnten wir uns vom künstlerischen Können der Mitarbeiter, in den Bereichen Glasblasen – Schleifen – Gravur – Malerei überzeugen. Anschließend ging es mit der Nostalgie - Schmalspurbahn in Richtung Litschau. Diese Nostalgiebahn hat es in sich, wir genossen in den alten sehr gut renovierten Waggons die Bahnatmosphäre einer vergangenen Epoche, auch konnten wir eine Bahnwettfahrt  miterleben. In einem zweigleisigen Bereich duellierten sich unsere Bahngarnitur (Antrieb ca. 500 PS) mit dem „Wackelstein – Express (Antrieb ca. 200 PS). In Litschau besuchten wir das Eisenbahnmuseum und im Gasthaus Kaufmann konnten wir die Waldviertler Spezialitäten und Getränke genießen. Um die aufgenommene Energie zu verbrennen, wanderten einige rund um den Herrensee. Als nächstes Ziel peilten wir das Tannermoor in Liebenau an, es zählt zu den größten Latschen - Mooren Österreichs und hier gilt der Spruch „Gar herrlich ist´s durchs Moor zu gehen“ wenn der tiefbraune Rubener Teich zu einer Wanderung einlädt. Den Abschluss dieses Ausfluges gestaltete unser Alois Reischauer mit der „Hauseigenen Schnapsbar“.

Lieber Gerhard, es war alles ausgezeichnet, wir konnten das „Zusammensein“, die Kameradschaft wieder richtig empfinden. Danke für die ausgezeichnete Planung und Organisation. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen im Panoramastüberl.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron und Josef Hofmeister 

 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

15

Jul

2021

WANDERN IN HASLACH am 15.07.2021.

Eine schöne Wanderung in Haslach 

 

Die Schlechtwetterankündigungen haben sich nicht bewahrheitet und so konnten 31 GREILI´s eine prächtige Wanderung in Haslach genießen. Entlang der mächtig wasserführenden Großen Mühl führte ein schmaler Wanderpfad durch eine herrliche Wald- und Wiesenlandschaft. Ziel der Wanderung war das Gasthaus Teufelmühle. Hier wurden wir mit Speis und Trank verwöhnt, ehe es wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz beim Textilzentrum ging. Zum zweiten Mal nach Corona konnten wir wieder eine gelungene Wanderung genießen. Danke den Organisatorinnen Maria Höller und Wanderwartin Monika Öller. 

 

Text und Fotos Gerhard Öller

Weitere Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.   

mehr lesen 1 Kommentare

Do

08

Jul

2021

FREUNDSCHAFTSKEGELN BEIM REISINGER am 08.07.2021.

 

9 starke GREILI´s trafen sich beim Reisingerwirt, um auszuloten wer der bessere sei und es war sehr lustig. Was wir jedoch in Zukunft bräuchten, sind mehr als die genannten neun KeglerInnen.

 

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zum Freundschaftskegeln werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Jul

2021

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 06.07.2021.

 

Bedingt durch die Corona Pandemie verschob sich der Termin für die Jahreshauptversammlung vom Jänner dieses Jahres auf Juli. Trotz allem begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller die 72 Anwesenden  von zurzeit 129 GREILI – Mitgliedern und es war auch die Beschlussfähigkeit für die Abstimmung  gegeben.

Besonders begrüßte Gerhard den Ehrengast, die SPÖ Fraktionsvorsitzende Andrea Pawlicek.

Wir gedachten mit einer Ehrerweisung der in den letzten 1 ½ Jahren verstorbenen GREILI´s und es sind dies: Deimel Maria (19.01.2020), Speckhart Helmut (30.03.2020), Riess Maria (03.04.2020), Lowas Hermann (15.10.2020), Maureder Erwin (24.12.2020), Kluska Johann (28.04.2021) und Scheidl Franz (30.05.2021).

 

Zu den Berichten:

Schriftführer Wolfgang Schneider berichtete - wie bereits gewohnt - mit launischen und witzigen Worten über die vergangenen und zukünftigen GREILI -  Aktivitäten.

 

Kassierin Brigitte Weinzinger gab einen Kassabericht und wir konnten feststellen, dass in unserem „Hause“ sehr gut gewirtschaftet wird.

 

Kontroller Kurt Wiesinger, der die Kassa - Überprüfungen durchführte, bestätigte dies auch und stellte einen Entlastungsantrag.

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Jahresrückblick der letzten 1 ½ Jahre und übermittelte seine Visionen für die kommenden Monate. Die anstehenden sportlichen und kulturellen Veranstaltungen  werden noch in unsere HP unter „ Termine“ bzw. „Verschiedene Veranstaltungen“ aufgenommen.

 

Wanderreferentin Monika Öller  referierte ebenfalls über die Wanderungen und übermittelte  zukünftigen Visionen. Als Ihre Wanderreferentin - Stellvertreterin wurde Christa Neumann nominiert. Die Wandertermine werden in unsere HP unter „ Termine“ bzw. „Verschiedene Veranstaltungen“ aufgenommen.

 

Auch Vorsitzender Gerhard Öller gab einen Rückblick und  eine Vorschau auf die kommenden Aktivitäten, bedankte sich bei allen GREILI´s für die Mitgliedschaft und Treue und bei den Vorstandskollegen und Funktionären für die beispielhafte gute Zusammenarbeit.

 

Vorsitzender Gerhard Öller stellte den Antrag auf Entlastung und dieser wurde von den anwesenden GREILI´s einstimmig angenommen.

 

Nach einer kurzen Pause:

Die obligate Ehrung  langjähriger GREILI – Mitglieder wurde auf die Jahreshauptversammlung 2022 verschoben.

 

Gerhard berichtete über die 13. Flohmarktstraße, welche das 2. beste Ergebnis in der GREILI – Flohmarktgeschichte ergab. Ein Dankeschön an alle „Flohmarktbeteiligten“.

Ein neues Mitglied wurde im PV – GREILI aufgenommen, wir begrüßen herzlichst Herr Pötscher Josef aus Altlichtenberg. Auch eine Gast – HP – Leserin Fr. Jasmin Maureder möchten wir begrüßen.

Auch ein Dankeschön an die „Geburtstagsspender“ und die Spende der SPÖ Gramastetten.

Zu 95 % wurden bereits die Anzahlungen für den 3 Tagesausflug geleistet, bis jetzt gibt es 54 Reiseteilnehmer.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Juli – Jubilarinnen/en:

Die Namen sind in unserer Homepage unter www.greilis.at unter „Wir gratulieren“ aufgeführt.

 

Im Namen aller GREILI´s möchten wir uns bei unserem Vorsitzenden Gerhard Öller und seinem Team für die freundschaftliche Zusammenarbeit bedanken.  

 Im Anschluss gab es zum Ausklang der Jahreshauptversammlung noch ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

 

Die Fotos zu dieser Jahreshauptversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Jul

2021

BEZIRKS - KEGELMEISTERSCHAFT IM KREMSTALERHOF am 02.07.2021.

 Pensionistenverband Urfahr Umgebung: 

Bezirks-Kegelmeisterschaft im Kremstalerhof

 

Am 2. Juli 2021 konnte die Bezirks-Kegelmeisterschaft stattfinden. Austragungsort war wie immer der Kremstalerhof mit seinen modernen Kegelbahnen. Mehrere Ortsgruppen hatten sich eingefunden, um sich wieder einmal dem Wettbewerb zu stellen. Bezirkssportreferent Leo Wiesinger hatte alle Vorbereitungen dafür getroffen und damit war das Tor zu einem fairen Wettkampf geöffnet.

Nach einem mehrstündigen, zähen Ringen um die Plätze standen zu später Mittagszeit die Siegerinnen und Sieger fest: Bei den Damen belegte die Ortsgruppe Engerwitzdorf mit eindeutigem Vorsprung den 1. Platz vor GREILI, Reichenau und Puchenau. Im Damen-Einzelbewerb legte Elisabet Priglinger mit 248 Kegeln ein Ergebnis vor, das nicht einmal die Männer erreichten. Gisela Meindl und Andrea Purner folgten auf den Plätzen.

Bei den Herren setzte sich die Mannschaft GREILI an die Spitze, auf den Plätzen landeten Engerwitzdorf, Feldkirchen, Puchenau und Reichenau. Im Herren-Einzelbewerb ging es knapp her. Herbert Gahleitner belegte mit 247 Kegeln Rang 1, es folgten Johann Penkner (246) und Ferdinand Schaffer (244) auf den Plätzen 2 und 3.

Landessportreferent Konsulent Johannes Nistelberger übergab Medaillen, Preise und Urkunden, Bezirksvors. Stellvertreter Gerhard Öller schloss sich den Gratulationen an.

 

Die Freude, endlich wieder einmal eine schöne Sportveranstaltung durchzuführen, konnte man bei allen Teilnehmer*innen verspüren.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Bezirks - Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

So

27

Jun

2021

13. FLOHMARKTSTRASSE IN GRAMASTETTEN am 27.06.2021.

Die 13. Gramastettner „Floh – Marktstraße“ wurde unter Einhaltung aller Corona – Bestimmungen abgehalten. Erschwerend für die Abhaltung des Flohmarktes waren die  Hagelschäden an den Gebäuden in Gramastetten und dadurch die kurzfristige Änderung  des Aufstellungsplatzes von der Marktstraße auf das Gelände der Neuen Mittelschule bzw.  Sportplatzes Gramastetten. Trotz all dieser Umstände konnten sich 65 Anbieter aus Nah und Fern der Umsätze nicht beklagen. Die Veranstalter – der Pensionistenverband GREILI, Naturfreunde, Kinderfreunde und ARBÖ sorgten wieder für eine reibungslose Organisation, sowie für das leibliche Wohl der Gäste. Musikant „Johann Huemer“ sorgte für die musikalische Unterhaltung der Besucher. Überrascht wurden wir vom musikalischen Einsatz der Musikkapelle Gramastetten. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die am Gelingen dieser Veranstaltung mitgewirkt haben.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Jun

2021

WANDERN IN LICHTENBERG am 17.06.2021.

 Bei extremer Hitze wagten 18 GREILI's eine Wanderung vom Gasthaus Reisinger aus zum "Koglerauer Spitz" . Alois Reischauer versorgte an halber Strecke die mittlerweile schon durstig gewordene Gruppe mit Getränken. Somit ging es gestärkt weiter hinauf zum Spitz mit herrlichem Ausblick. Nach kurzer Verschnaufpause und Genuss des Panoramas machten sich die GREILI's wieder auf den Rückweg zum Ausgangspunkt. Im kühlen Reisinger Gastgarten fand dann ein gemütlicher Ausklang dieser doch etwas "wärmeren" Wanderung statt.

 

Text Monika Öller, Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Jun

2021

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG GOSAUSEE - ZWIESELAMLM am 16.06.2017.

Bedingt durch die Corona Pandemie starteten wir erst jetzt bei herrlichem Sommerwetter zum ersten Ausflug dieses Jahres. Unser Vorsitzender Gerhard Öller und unser, man möchte schon sagen Leibchauffeur  der Fa. Lehner Herr Robert begrüßten 34 GREILI´s inklusive 2 Gäste. Auch wurde darauf geachtet, dass die „3 -G“ Regeln eigehalten werden. Nach einer Pause zur Einnahme unserer obligaten Knacker mit frischem Gebäck und einem Getränk  ging es in Richtung Gosausee zur Talstation der Gosaukammbahn. Diese erschließt vom oberösterreichischen Vorderen Gosausee aus die Zwieselalm und den nordwestlichen Teil des Dachsteinmassivs. Oben angekommen, konnten wir das herrliche Bergpanorama genießen,  von der Bergstation gingen wir zur Sonnenalm auf 1587 m Höhe und nahmen in der Almhütte das Mittagessen ein. Anschließend bestand die Möglichkeit, die Alm abzuwandern. Am Nachmittag ging es mit der Gosaukammbahn wieder zurück zum idyllischen Gosausee und so mancher machte nach einer Stärkung eine Seeumrundung. Für die nicht so Wanderfreudigen sorgte unser Johann Huemer für die musikalische Unterhaltung und Alois Reischauer richtete die GREILI -  Schnapsbar mit vielen  Köstlichkeiten ein.

Es war ein schöner Ausflug, danke Gerhard für die Organisation, DU HAST ES WIEDER EINMAL GUT GEMACHT und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

21

Mai

2021

WANDERUNG DURCH DEN TIERPARK ALTENFELDEN am 20.05.2021.

Bei einigermaßen schönem Wetter wagten 18 GREILI's ihre erste Wanderung durch den Tierpark Altenfelden. Natürlich waren wir alle "GGG" wie das jetzt aktuell heißt, sodass einem schönen Spaziergang zwischen Tieren aller Art nichts im Wege stand. Auch die gute Laune war heute an der Tagesordnung und alle freuten sich, endlich wieder einmal beisammen zu sein. Sogar die anschließende Einkehr beim örtlichen Wildparkwirt war wieder möglich und bildete einen gebührenden Abschluss dieses schönen Nachmittags.

 

Text und Fotos Gerhard Öller & Josef Hofmeister

 

 Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Mai

2021

EINE MONATSINFORMATION FÜR MAI 2021.

Das Video von Moni und Gerhard  kann durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links  „mehr lesen“ herunter geladen werden.
Das Video von Moni und Gerhard kann durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ herunter geladen werden.
mehr lesen 4 Kommentare

Fr

02

Apr

2021

EINE MONATSINFORMATION FÜR APRIL 2021.

0 Kommentare

Fr

02

Apr

2021

PROSPEKT 3 TAGESAUSFLUG "STEIRISCHE APFELSTRASSE" vom 12. bis 14.09.2021.

0 Kommentare

Mo

01

Mär

2021

EIINE MONATSINFORMATION FÜR MÄRZ 2021.

Eine weitere Information wird durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.
Eine weitere Information wird durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.
mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Dez

2020

VIRTUELLE GREILI - JAHRESABSCHLUSS FEIER.

5 Kommentare

Di

22

Dez

2020

VIRTUELLE GREILI - WEIHNACHTSBOTSCHAFT 2020.

1 Kommentare

Mo

02

Nov

2020

VIRTUELLE GREILI - MONATSVERSAMMLUNG am 03.11.2020.

2 Kommentare

Fr

16

Okt

2020

GREILI´s WANDERTEN IN BAD LEONFELDEN am 15.10.2020.

Eine schöne Wanderroute hat uns unser dort beheimatetes Mitglied Maria Höller in Bad Leonfelden ausgesucht. Treffpunkt war das Lebkuchenzentrum Kastner, wo uns - angesichts der doch niedrigen Temperaturen - Wanderwartin Monika Öller einen Schluck Glühwein und Lebkuchen aufwartete. Also konnten wir gestärkt die nahe Salzstraße begehen. Entlang dieses gedenkwürdigen Weges fanden sich viele Hinweise auf dessen damalige Bedeutung für die Verbindung zwischen dem heutigen Tschechien und Österreich. Ein Denkmal weist dort auch auf die Wasserscheide hin, der zufolge die Rodl in die Donau und diese wiederum ins Schwarze Meer, andererseits der Granitzbach in Moldau, Elbe und Nordsee mündet.

In Rading angelangt, kehrten wir sodann ins dortige Gasthaus ein, wo die freundliche Bedienung und insbesondere das gute Essen erwähnt werden muss.

Nun hatten wir wieder ausreichend Kraft getankt, um den Rückweg entlang einer anderen Route anzutreten. Den vorgesehenen Abschluss beim Lebkuchen-Kastner konnten nicht mehr alle, wie geplant durchführen, weil die Lokalität wegen vieler Gäste nicht genug Platz bot.

Wir können allerdings auf eine eindrucksvolle Wanderung mit viel guter Laune, gutem Essen und dem Gefühl, wieder etwas für unsere Gesundheit getan zu haben, zurückblicken.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

09

Okt

2020

BERICHT ÜBER DIE ORTSGRUPPEN - KEGELMEISTERSCHAFT am 08.10.2020.

Ortsgruppen-Kegelmeisterschaft beim Reisinger in Lichtenberg

 

Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten startete - etwas verspätet - die heurige Ortsgruppen-Kegelmeisterschaft. Wie immer, herrschte neben gespannter Stimmung auch gute Laune. Viel Applaus ernteten jene, die eine „Sau“ oder ein „Kranzl“ schoben. Aber auch diejenigen, denen das Glück nicht immer ganz hold war, ernteten verdienten Applaus. 

Schließlich stand das Endergebnis fest: Bei den Damen siegte Hedwig Schinkinger vor Liesi Pringlinger und Christa Hofmeister. Bei den Männern gewann Florian Preinfalk vor Gottfried Wollendorfer und Herbert Gahleitner. Alle wurden mit schönen Preisen bedacht und auch die Letztplatzierten gingen nicht leer aus. Alles in Allem war es wieder eine schöne Veranstaltung, geprägt von Zusammenhalt in diesen schwierigen Zeiten.

Text und Fotos Gerhard Öller

Die Fotos zu dieser Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Okt

2020

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 06.10.2020.

 

 

Zur Monatsversammlung konnte Vorsitzender Gerhard Öller 48 Mitglieder und einen „Schnuppergast“ begrüßen. Alle Mitglieder haben sich vorbildlich an die Corona-Bestimmungen gehalten.

Zunächst gab es einen Rückblick auf den zur vollsten Zufriedenheit verlaufenen 3-Tagesausflug an den Ossiacher-See in Kärnten. Alle hatten diese Reise in bester Erinnerung. Leo Wiesinger brachte sodann einen Rückblick auf die Sportveranstaltungen, insbesondere erwähnte er den erfolgreichen 8. Platz bei der Landeskegelmeisterschaft, der an Christa Hofmeister ging. Gerhard informierte im Weiteren über die teils verwirrenden Corona-Bestimmungen und legte so manche widersprüchliche Auskünfte der Behörden offen.

Zur Zeit wird das Jahresprogramm 2021 vorbereitet, und dazu und auch zu anderen Themen findet nächste Woche eine Vorstandssitzung statt. Die traditionelle Ortsgruppen-Kegelmeisterschaft wird am Donnerstag, 8. Oktober abgehalten und es gibt wieder schöne Preise zu gewinnen.

Anmeldungen zur Dankeschön-Gratisfahrt an unsere Mitglieder am Mittwoch, 18. November sind ab sofort noch möglich.

Von Monika Öller wurde zur Fitness-Wanderung am Donnerstag, 15. Oktober eingeladen. Treffpunkt ist um 11 Uhr beim Kastner in Bad Leonfelden.

Unter „Allfälliges“ wies Leo Wiesinger auf einen Flohmarkt vom 27. bis 29. Oktober in der Landesstelle des Pensionistenverbandes hin.

 

Nach den Geburtstagsgratulationen ging man in den gemütlichen Teil über. Gerhard dankte allen Mitgliedern für ihr Erscheinen. 

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.                          

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

14

Sep

2020

BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG VOM 11. bis 13.09.2020.

 

In gekonnter Weise begrüßte uns unser Vorsitzender Gerhard Öller mit launischen Worten, denen sich unser sogenannter „persönlicher Bus - Chauffeur  Robert„ anschloss. Nach der obligaten Jause, dieses Mal gespendet von unserem Alois Reischauer, ging es über Salzburg – Bischofshofen nach Millstatt. Hier hatten wir die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, auch der Hochnebel hatte sich gelichtet und so versetzte uns die Sonne in Urlaubsstimmung und es gab auch bereits die ersten  Kuchenspenden zu genießen. Den Millstätter See entlang ging es über Radenthein, Feldsee, Afritzersee nach St. Andrä am Ossiacher See. Hier wurden wir am Schiff vom Chef des Seehotels Hoffmann empfangen und mit einem Glas Prosecco begrüßt. Mit dem Schiff fuhren wir fast den gesamten Ossiacher See ab und Herr Hoffmann gab interessante Erläuterungen. Direkt beim Seehotel Hoffmann betraten wir festen Boden und wurden von der Hotelchefin Frau Eva Hoffmann empfangen und die Zimmereinteilung vorgenommen. Vor dem Abendessen hatten wir noch reichlich Gelegenheit, die Hotelumgebung zu erkunden und konnten noch im See baden gehen oder  sonstiges unternehmen. Übrigens das Abendessen war ausgezeichnet und reichlich.

 

Am 2. Tag ging es nach einem ausgezeichneten Frühstück mit dem Bus zur  nahe gelegenen Talstation der Gerlitzen. Mit der Kanzlbahn ging es auf die Mittelstation in 1500 m Höhe und weiter mit dem Sessellift auf den Gipfel der Gerlitzen Alpe auf 1.911 m Höhe.  In dieser Höhenlage  gab es anfänglich noch Hochnebel und es war sehr frisch.  Jeder konnte sich seine Wanderroute aussuchen, aber nach einem zünftigen Schnapserl und einem Gespräch mit einem Drachenflieger ging es wieder zu Fuß  über „Stock und Stein“, über üppig wuchernde Stauden mit Wildpreiselbeeren, vorbei an Kiefer -  und Lärchenbäumen, zurück zur Mittelstation und hier konnte bei fast sommerlicher Temperatur ein Mittagessen im freien eingenommen werden. Am späten Nachmittag ging es wieder zurück ins Hotel und man konnte sich den Badefreuden im See hingeben. Am Abend erwartete uns ein ausgezeichnetes Schmankerl Buffet und  eine musikalische Unterhaltung durch den Chef des Hotels, er war Leader der Ober Krainer, mit einem Kollegen.

 

Der 3. Tag, wieder nach einem ausgezeichneten Frühstück und einer herzlichen Verabschiedung durch die Chefin des Hauses ging es mit dem Bus über die Nock Alm – Panoramastraße mit einigen Aufenthalten zur Schliereralm im Naturpark – Riedingtal und hier genossen wir ein ausgezeichnetes Mittagessen.  Einige unternahmen eine Wanderung um den Schlierersee, andere liesen sich von der Musikergruppe „Friedl und seine Freunde“ musikalisch unterhalten.

Lieber Gerhard, man braucht es eigentlich gar nicht mehr sagen, Du hast alles super organisiert und geleitet, ein herzliches Dankeschön. Natürlich auch ein Danke an alle Kuchen - und Getränkespender. Auch ein herzliches Dankeschön an die Fa. Lehner, den Bus Chauffeur Robert, er hat uns wieder sicher und kompetent nach Hause gebracht.

 

Text Günter Egon Landskron, Fotos und Video Gerhard Öller und Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem 3 - Tagesausflug werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

01

Sep

2020

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 01.09.2020.

Eine stattliche Anzahl GREILI´s, an der Zahl 53 begrüßte herzlichst, den Corona – Regeln entsprechend, unser Vorsitzender Gerhard Öller.

Gerhard gab einen Rückblick auf die 12. Gramastettner Flohmarktstrasse, erinnerte an die vielen Corona - Probleme. Aber die vielen Verkaufsstände sprachen für sich. Für uns von den GREILI´s war es das 4. beste Ergebnis im Rahmen der gesamten abgehaltenen Flohmarktstrassen. Einen herzlichen Dank an die Kuchenspender, unseren „Hurmsti“, Organisator Alois Reischauer und den vielen tatkräftigen Unterstützer/innen. Hier kann man eindeutig feststellen, wenn es um etwas geht, halten wir zusammen.

Unser wichtigster Ausflug, der 3 – Tagesausflug „Ossiacher See“ startet nächste Woche am Freitag, den 11.09.2020, Abfahrt in Gramastetten um 6.30 Uhr mit den üblichen Zusteige Möglichkeiten. Angemeldet haben sich 63 Personen und gefahren wird mit einem „Lehner Stock Bus“ für 80 Personen. Sämtliche Corona – Auflagen für diese Reise werden berücksichtigt. Wichtig ist den Reisepass für die Registrierung mitzunehmen. Corona Masken, dementsprechende Bekleidung für den Ausflug auf die Gerlitzen und natürlich eine Menge an gesunden Humor sind mit zu bringen. Natürlich kann es sein, dass sich der Herbst schon kräftig meldet, für diesen Fall hat Gerhard ein Ersatzprogramm geplant, aber dieses  ist noch geheim.

Welche weiteren Veranstaltungen sind geplant:

Am Mittwoch, den 02.09.2020 um 15.00 Uhr wird das Gasthaus Reisinger wieder geöffnet und nächste Woche am 10.09.2020 um 14.00 Uhr ist ein Freundschaftskegeln vorgesehen.

Am 04.09.2020 findet in Lichtenberg die Vorrunde im Asphaltschießen statt.

Am 18.09.2020 ist ab 14.00 Uhr in Reichenau am Sportplatz das „Lattlschießen“ geplant.

Am 22.09.2020 ist die Kegel – Vorrunde – Landesmeisterschaft in der ROTAX Halle in Wels vorgesehen.

Der Pensionistenverband Bezirk Urfahr Umgebung ladet am 09.10.2020 zu einem Besuch von Schloss Trautenfels und zum Steirischen  Bodensee ein. Anmeldungen werden ab sofort von Leo Wiesinger entgegengenommen. Der Folder zu diesem Ausflug ist auf unserer HP unter „Verschiedene Veranstaltungen“ ersichtlich.

Am 15.10.2020 findet die nächste Wanderung statt.

Bitte vormerken: der Termin für die Weihnachtsfeier wurde geändert und zwar auf Freitag, den 18.12.2020 um 12.00 Uhr im Gasthaus Kirchenwirt. 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den September – Jubilarinnen/en und es sind dies:

Helmut Priglinger, Eduard Greil, Christine Wollendorfer, Johann Koll, Helga Horner, Rudolf  Probst, Hermann Lowas, Franz Leitner, Hedwig Schinkinger, Andrea Buchgeher, Alois Reischauer, Johann Huemer, Gerda Karl und Josef Hofmeister. 

Zum Ausklang gab es noch so manches „Schwätzchen“.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare