Di

29

Nov

2022

BERICHT ÜBER DEN STAMMTISCH FÜR JUNG GEBLIEBENE am 29.11.2022.

 

Der Tradition entsprechend trafen sich 39 GREILI´s  im Gasthaus Eidenberger´s  um sich nach einer herzlichen 2-minütigen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller zum Basteln von Wichteln und Windlichtern in Serviettentechnik zu treffen. In der Gaststube duftete es nach Tannenreisig (gespendet von Alois Reischauer), Moose und Untergestelle ( von Monika Öller), Kuchen (von Eva Maria Leutgeb) und Äpfel (von Theresia Kaiser)

 Alle diejenigen und dies war fast die Hälfte, die keine Freude mit dem Basteln am Hut hatten, versuchten ihr Können beim Kegeln.

Ein Dankeschön den Spendern  und ein besonderes Dankeschön für das nette und gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Stammtisch werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Nov

2022

BERICHT ÜBER DIE "FAHRT INS BLAUE" am 16.11.2022.

Trotz des nicht optimalen Wetters, freuten sich nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller, 51 „Hinterbliebene“ von den ursprünglich 66 angemeldeten GREILI´s. Auch gab es Informationen und gut gemeinte Hinweise durch unseren „Laib und Hof – Chauffeur“ Robert. Von Robert und Gerhard gab es keinen Hinweis wo der diesjährige Ausflug hingeht, der einzige Hinweis war, wir fahren Richtung Süden ca. 50 km. Die Stimmung im Bus war ausgezeichnet, unser Wolfi Hohner schreckte richtig auf, wie wir ihm gratulierten und ein Geburtstagständchen sangen. Endlich, nach einigen Verkehrs - Täuschungsrunden im Kreisverkehr, wurde das   1. Geheimnis gelüftet, Gerhard hat im Stift Schlierbach eine Kloster / Käseproduktion / Glasmalerei - Führung mit einer anschließenden Käseverkostung gebucht. Nach dieser interessanten Führung ging es flugs zum Mittagsessen in das dem Stift gegenüber liegenden Gasthaus und Metzgerei Schröcker. Hier hatten wir 2 Stunden Zeit ausgezeichnete Speisen und Getränke zu genießen. Um 14.00 Uhr ging es wieder los, im Umkreis von 40 km und im NO befindet sich das 2. Geheimnis. Robert versucht wieder mit Kreisverkehr Täuschungsrunden zu verwirren. Letztendlich landeten wir am Flughafen Hörsching. Wir machten einen Check In und eine Abfertigung mit sämtlichen Kontrollen, wie üblich musste unser Gerhard auffallen, er wurde auf mitgeführte Sprengutensilien untersucht und alles so durchgeführt wie bei einer normal gebuchten Flugreise. Beeindruckend war das Abfahren der Start und Landebahn mit einem Zubringerbus. Nachdem es schon dunkel wurde konnten wir die Start und Landebahn mit der Sicherheitsbeleuchtung, die sonst nur der Flugkapitän sieht, sehen. Anschließend gab es noch die Besichtigung eines Hangars mit kleinen Flugzeugen, den Logistik – Hangar und der Feuerwehr, allem in allen es war eine interessante Führung. Was einen traurig stimmt ist, man findet keine Fluggäste mehr. Der Flugbetrieb beschränkt sich nur mehr auf ein paar Destinationen, jedoch was noch gut funktioniert ist die Flugfracht.

Anschließend ging es zurück in Richtung Gramastetten, bemerken möchte ich noch, im Anhang befindet sich der Reiseverlauf.

 

Gerhard Du und Robert habt Eure Sache wieder gut gemacht, ein herzliches Dankeschön.

 

Im Bus gab Christa Neumann die Information, die letzte Wanderung findet am 15.12.2022 statt, Treffpunkt 11.00 Uhr beim Lindbauer (Eisenbahnbrücke). Es geht Richtung Pfarrplatz (Bratwürstel), dann weiter zum Christkindelmarkt am Hauptplatz und zurück zum Lindbauer.

 

Text und Foto Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser „Fahrt ins Blaue“ werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

12

Nov

2022

BERICHT ÜBER DAS KEGELTREFFEN am 10.11.2022.

Hallo liebe GREILI´s!

Ich darf Euch ein paar Bilder von unserem letzten Freundschaftskegeln 2022 im Sportzentrum Walding übermitteln. Wir waren 14 Kegler und hatten sehr viel Spaß.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Weitere Fotos zu diesem Freundschaftskegeln werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

08

Nov

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 08.11.2022.

 

 

Wie üblich legte sich unser Vorsitzender Gerhard Öller bei der Begrüßung für die 62 anwesenden 62 GREILI´s besonders ins Zeug, hatte eine große Freude, dass die „Linzer“ wieder anwesend waren. Gerhard berichtete über die netten und gelungenen Ausflüge und Wanderungen. Beim Sport gibt es nur mehr den Kegelbewerb in Walding am 10.11.2022, dann kehrt auch eine winterliche Ruhe ein.

Die geplante Radausfahrt am 09.11.2022 wird wetterbedingt abgesagt. Grund, der Nebel in den Talsenken und auch bei der Heimfahrt ist nicht zu verachten.

Der nächste Busausflug ist für den 16.11.2022 vorgesehen, die „Dankeschön Fahrt ins Blaue“, bis auf Eintritte ca. 10,-- und die Kosten für das leibliche Wohl wird alles vom PV übernommen. Die Abfahrt erfolgt in Gramastetten um 8.30 Uhr mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten bis Linz. „Spritspender“ Josef Neubauer und Arrangeur Alois Reischauer sorgen an den Busparkplätzen für ein angenehmes Ambiente.

Im November gibt es keine Fitnesswanderung.

Wie bereits traditionell durchgeführt, findet der Stammtisch für Junggebliebene im Gasthaus Eidenbergers am 29.11.2022 um 14.00 Uhr statt. Am Programm steht Krampus – Nikolo Feier / Basteln / Kegeln. Bastelmaterial wie Weihnachtsservietten, Kleber, Pinsel, Bänder, Material für Wichtel usw. ist mitzunehmen.

Die Weihnachtsfeier findet dieses Mal am Montag, den 12.12.2022 (neuer Termin) um 12.30 Uhr beim Kirchenwirt statt. Das für GREILI Mitglieder obligate Weihnachtsessen und ein Getränk übernimmt der Pensionistenverband. Es gibt gekochtes Fleisch vom Ochsen oder Wildragout oder einen Kirchenwirtsalat, lauter leckere Gerichte. Die musikalische weihnachtliche Unterhaltung übernimmt Moni & Gerhard mit seinem GREILI – Team.

Bevor das Jahr zu Ende geht, ist noch am 15.12.2022 eine Jahresabschluss - Wanderung vorgesehen. Im Rahmen der „Dankeschön Fahrt“ gibt Christa Neumann mehr Informationen.

Das Jahresprogramm 2023 ist bereits abgestimmt, druckfertig, die Auslieferung erfolgt noch vor der Weihnachtsfeier und wird auch in unsere Homepage aufgenommen.

Die Linz Partei SPÖ ladet ein zum Keller – Theater im Volkshaus Harbach am 19.11.2022 um 18.00 Uhr mit dem Stück „Ein seltsames Paar“. Auch auf die SeniorenReisen Austria des PV nach Israel, Madeira und Ibiza wurde hingewiesen.

Anschließend gratulierten Gerhard Öller und Leo Wiesinger zum Geburtstag:

Gertrude Feinermann, Ingeborg Huemer, Roman Kurzbauer, Wolfgang Hohner, Roswitha Berger, Katharina Stadlbauer, Hermann Kogler, Erika Greil und Franz Öhlinger.

Alles in Allem war es wieder ein nettes erbauliches Zusammentreffen

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

23

Okt

2022

BERICHT ZUR WANDERUNG IM HERBSTLICHEN AISTTAL am 20.10.2022.

GREILI’s erwanderten das Aisttal 

In Fahrgemeinschaften hatten sich 42 GREILI’s zusammengetan, um eine Wanderung im Aisttal zu starten. Von einem Parkplatz in Wartberg aus schlenderte man gemütlich entlang der Feldaist, umgeben vom herbstlichen Kleid der Bäume und Sträucher.

Zur Halbzeit der Strecke gelangten wir zur „Kumpfmühle“ inmitten des naturbelassenen Tales. Lange Zeit lag die Mühle still, ehe Besitzer Friedrich Robeischl und seine Familie sie in jahrelanger Arbeit liebevoll instand setzten. Im Rahmen einer Führung erinnerte er neben der Erklärung der verschiedenen Einrichtungen auch an Zeiten, als die Bauern hier ihr Getreide vermahlen und ihr Blochholz zu Brettern sägen ließen.

Am anderen Ufer der Aist marschierten wir dann zum Ausgangspunkt zurück, denn im Wirtshaus Dinghofer wartete schon das Mittagessen. Dank des goldenen Herbstwetters konnten wir eine eindrucksvolle Wanderung genießen. 

Text und Fotos Gerhard Öller

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

16

Okt

2022

BERICHT ÜBER DAS GREILI - PREISKEGELN am 13.10.2022.

GREILI Kegelmeisterschaft mit tollen Leistungen

 

Die regelmäßigen Kegelrunden machten sich bezahlt und mündeten wie alljährlich in ein spannendes Preiskegeln, ausgetragen auf den Bahnen im Sportpark Walding. In einem fairen Wettkampf der Damen- und der Herrenmannschaft wurden jeweils die Sieger und die weiteren Platzierungen ermittelt. Bei den Damen landete Elisabeth Öhlinger vor Maria Gahleitner und Liesi Priglinger am Siegespodest. Bei den Herren standen wiederum Herbert Gahleitner vor Florian Preinfalk und Leo Wiesinger an vorderster Stelle. Im Anschluss wurden schöne Preise für die zuvorderst Platzierten und auch Trostpreise für die tapferen Schlusslichter vergeben. Alles in Allem war es wieder eine schöne Veranstaltung, bei der auch die gute Laune und die Freude am Sport deutlich zum Ausdruck kamen. Ein Dankeschön gebührt den Organisatoren Leo Wiesinger und Josef Hofmeister.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

   

Die Fotos zu dieser Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Okt

2022

BERICHT ÜBER "GREILI´S WIEDER AUF RADTOUR" am 05.10.2022.

Bei der wahrscheinlich letzten Ausfahrt in diesem Jahr radelten    10 GREILI´s mit dem Guide Sepp Neubauer von Lichtenberg nach Puchenau und weiter auf dem Donauradweg nach Ottensheim. Weiter nach Hagenau, Purwörth und Pösting.

Von da radelten wir über den Mursberg nach Rottenegg und weiter auf der Herzogsdorfer Straße zum Güterweg Reingruber Reitmühle und weiter auf dem Güterweg Wieshof zur Lichtenhager Straße nach Gramastetten. Im Gramaphon stärkten wir uns von der Radtour und freuten uns über die Getränkerunde von unserem Geburtstagskind Gottfried Wollendorfer der mit 80 Jahren noch immer mit dabei ist.

Das erste Jahr der Greili E-Biker war ein sehr schönes und abwechslungsreiches Radvergnügen, das allen sehr gut gefallen hat.

Die nicht allzu schweren Touren sind für alle zu bewältigen die gerne Radfahren.

Vielleicht schließen sich im nächsten Jahr noch einige „sportbegeisterte Radfahrer/Innen“ der Greili E-Bikergruppe an.

Wenn es das Wetter zulässt, probieren wir es im November auch noch einmal.

Das wird noch bei der nächsten GREILI Monatsversammlung bekanntgegeben.

 

Text und Fotos Josef Neubauer

 

Die Fotos zu dieser Ausfahrt werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Okt

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN "BLACKOUT" am 04.10.2022.

 

Unser Monatstreffen mit 56 Mitgliedern stand unter dem Zeichen „Stell dir vor, es geht das Licht aus“. Robert Zenz, Mitarbeiter beim Oö Zivilschutzverband, informierte uns in einem Vortrag ausführlich über die Auswirkungen und die zu ergreifenden Vorsorgemaßnahmen bei einem längeren Blackout. Anhand von einigen Beispielen führte er uns vor Augen, wie man sich in diesem Falle über die Runden bringen kann.

Im Anschluss gab es einen Rückblick über die vergangenen Veranstaltungen und insbesondere über den erfolgreichen 3-Tagesausflug in die Wildschönau.

Leo Wiesinger gab in der Folge den Termin für die GREILI-Kegelmeisterschaft am 13.10.2022 im Sportpark Walding bekannt (Beginn 16.00 Uhr!) und Wanderwartin Monika Öller lud zur nächsten Wanderung am 20. 10.2022 ins idyllische Aisttal ein. Dazu haben sich erfreulicherweise mittlerweile bereits über 30 Mitglieder angemeldet. Nähere Details dazu werden kurz vor der Wanderung hier bekanntgegeben.

Zur Dankeschön-Fahrt ins Blaue lag die Teilnehmerliste ebenfalls auf. Weitere Anmeldungen sind möglich. 

Abschließend kam es zu den zahlreichen Geburtstagsgratulationen, ehe man nun noch eine Weile gemütlich plauderte.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Sep

2022

BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG "WILDSCHÖNAU KITZBÜHLER ALPEN" am 11. bis 13.09.2022.

GREILI’s in der Wildschönau – Sonne pur

 

Unser 3-Tagesausflug in die Tiroler Wildschönau wird als schönes Erlebnis in die Geschichte eingehen.

Wir starteten am 11. September mit gemischten Gefühlen, weil es bereits kurz nach Beginn der Fahrt zu regnen begann und uns das Nass während der gesamten Anfahrt begleitete. Bei unserem Hotel Platzl in Auffach angekommen, lichteten sich jedoch die Wolken.

Nach einem gemütlichen Abend trauten wir am nächsten Morgen unseren Augen nicht: Strahlend blauer Himmel – und der sollte dann an beiden Erlebnistagen anhalten.

Zunächst ging es mit der Schatzbergbahn auf über 1.700 m Höhe. Von dort gab es – neben prächtiger Aussicht – ideale Wanderwege, die man je nach eigener Kondition wählen konnte. Auch eine Hütteneinkehr durfte nicht fehlen und man hatte dabei eine große Auswahl. Am Nachmittag stand eine Fahrt mit dem Bummelzug zur Schönangeralm am Programm, wo uns der urige „Käsemeister“ einen tiefen Einblick in den Alltag in das Almleben und im Besonderen in die Käseherstellung gab. Anschließend konnte man die Produkte verkosten und auch ein Stamperl Obstler dazu genießen. Daheim im Hotel gestalteten wir uns nach gutem Essen einen bunten Abend mit viel Musik von Herta sowie Moni und Gerhard. Hier durfte auch so mancher Witz nicht fehlen.

Auch am letzten Tag ging’s noch einmal bergwärts, diesmal von der Niederau mit der Markbachjochbahn auf 1.500 Meter. Wieder eröffnete sich uns ein weiter Blick ins Bergpanorama, wobei wir auch den bekannten „Wilden Kaiser“ im Blickfeld hatten.

Am späten Vormittag traten wir dann die Heimfahrt an, machten aber in Breitbrunn am Chiemsee noch einen Halt zu einem Mittagessen.

Alle 59 Mitreisenden waren begeistert von dieser schönen Reise, die wir alle noch lange in Erinnerung behalten werden.

 

Text Gerhard Öller und Fotos "Die GREILI´s"  

 

Die Fotos zu diesem 3 - Tagesausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

07

Sep

2022

BERICHT ÜBER DIE 5. AUSFAHRT GREILI E-BIKE am 07.09.2022.

Guide Herbert Radler führte 13 GREILI–E-Biker bei der 5. Ausfahrt von Gramastetten nach Rottenegg, dann über den Mursberg nach Lacken. Von da an ging es bergab nach Freudenstein und weiter nach Goldwörth, Hagenau und Ottensheim. Dann radelten wir wieder bergauf über die Hambergstrasse nach Gramastetten.  Im Gramaphon stillten wir unseren Durst und den Hunger, dann traten die 11 Lichtenberger den Heimweg an. Die zwei Gramastettner hatten es leichter, sie waren gleich zu Hause.

Die schöne und nicht sehr kräfteraubende 45,6 km lange Tour hat uns allen sehr gut gefallen. Danke Herbert Radler. Foto mit Marterl. Greil Erika, in der Bildmitte Guide Herbert Radler und Wollendorfer Gottfried.

 

Text und Fotos Josef Neubauer 

 

Die Fotos zu dieser 5. Ausfahrt werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Sep

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 06.09.2022.

Gut besuchtes Monatstreffen

 

57 GREILI’s hatten sich am 6. September beim Kirchenwirt eingefunden, um nicht nur Neuigkeiten zu erfahren, sondern auch die Gemeinsamkeit zu genießen.

Nach den Rückblicken der Funktionäre informierte Vorsitzender Gerhard Öller über die naheliegenden Vorhaben, allen voran über unsere 3-Tagesreise in die Wildschönau vom 11. bis 13. September.

Bitte beachten: Durch die bestehende Wochenendsperre der Hagenstraße muss von Gramastetten weg wieder über Walding/Puchenau nach Linz gefahren werden. Die Abfahrt erfolgt um 6:30 Uhr von der Schule weg, gegenüber ist der Pendlerparkplatz. Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhwerk nicht vergessen.

 

Die Kegelrunde trifft sich am Donnerstag, 8. September um 16:00 Uhr - zum letzten Mal – beim Gasthaus Reisinger. Wegen der Schließung des Gasthauses wird künftig im Sportpark Walding gekegelt.

 

Unsere nächste Fitnesswanderung am Donnerstag, 15. September führt zum Hopfen-Erlebnishof nach St. Ulrich, Pehersdorf 7. Am Programm steht eine einstündige Wanderung durch die Hopfengegend und anschließender Einkehr in die Hopfenstuben mit einer Präsentation rund um dieses wichtige Produkt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr beim dortigen Anwesen. Wanderwartin Monika ersucht um zahlreiche Teilnahme!

 

Am Samstag, 17. September findet eine Demo (ÖGB und PV) unter dem Motto: „Wir wollen keine Millionen, wir wollen Essen, Heizen Wohnen!“ statt.

Für Jene die mitmarschieren ist der Treffpunkt Arbeiterkammer, Haupteingang (Richtung Bahnhof) um 13 Uhr. Für alle anderen ist der Treffpunkt Ecke Herrenstraße- Promenade gegenüber dem Landhaus um 15 Uhr. Es wäre auch für uns wichtig, ein Zeichen für die im Gang befindlichen Pensionsverhandlungen zu setzen. Parkplätze sind ausreichend vor Ort.

 

Im Weiteren sprach Gerhard die zurzeit aktuelle, von Jugendstaatssekretärin Plakolm angestoßene Debatte über die Pensionserhöhung an. Besonderes Unverständnis zeigten alle Anwesenden für ihre unqualifizierte Äußerung „man könne die Pensionen nicht immer nur erhöhen“. Jene, die Jahrzehnte lang ins System eingezahlt haben und den heutigen Wohlstand erst ermöglichten, „bedanken“ sich für diese Aussage einer Staatssekretärin, die mit einem Monatssalär von 16.000 Euro offenbar wenig Ahnung von den Sorgen vieler PensionistInnen in dieser Zeit hat.

Anschließend wurden 11 Geburtstagskinder beglückwünscht. Dann hatte man Zeit für ein gemütliches Zusammensein.  

  Text und Fotos Gerhard Öller 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Aug

2022

LANDESMEISTERSCHAFT STOCKSCHÜTZEN am 25.08.2022.

Bei der Vorrunde der Stockschützen Landesmeisterschaft der PVOÖ, am 25.08.2022 belegte in der Gruppe A, die Mannschaft GREILI 2 mit Emmerich Schneeberger, Robert Schneider, Herbert Gahleitner und Josef Neubauer den 1. Rang und steigt somit in das Finale am 19. September auf.

GREILI 1 mit Heli Priglinger, Greil Edi, Reichtomann, Walter und Feldweber Gerhard erreichten in der Gruppe B den 9. Rang.

Foto: Gahleitner, Schneeberger, Schneider, Neubauer.

 

 Text und Fotos Sepp Neubauer

 

Das Endergebnis dieses Bewerbers wird durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

12

Aug

2022

BERICHT ÜBER DIE FITNESSWANDERUNG "BIENEN - ERLEBNISWEG" ZWETTEL AN DER RODL am 11.08.2022.

23 wanderfreudige GREILI’s hatten sich zu einer ebenso schönen wie interessanten Wanderung in Zwettl an der Rodl eingefunden. Der dort liebevoll angelegte Bienen-Erlebnisweg mit seinen lehrreichen Schautafeln und allerlei Gebilden gibt einen tiefen Einblick in die Welt der Bienen mit ihren wertvollen Aufgaben für den Erhalt der Natur. Mehrere Rastplätze luden zwischendurch zum Innehalten und Verweilen ein. Das abschließend besuchte Bienenmuseum mit tollen Ausstellungsstücken zur Arbeit der Imker in vergangenen Zeiten rundete das Gesamtbild der Bienenwelt eindrucksvoll ab.

 

Im Gasthof Schwarz endete die Wanderung mit einem guten Mittagessen. 

 

Text und Fotos Gerhard Öller und Josef Hofmeister

 

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

03

Aug

2022

BERICHT ZUR 4. AUSFAHRT DER "GREILI E-BIKE- FAHRER" am 03.08.2022.

Bei der 4. Ausfahrt der GREILI-E-Biker fuhren 12 Radler bei herrlichem Wetter mit dem Guide Heli Priglinger von Lichtenberg über Eidenberg, Geng, Oberneukirchen nach Waxenberg.

Bei Mike Holly, dem „Herrn über 1000 Automaten“, machten wir Pause und waren begeistert von den vielen Spielautomaten, Warenautomaten und Musikboxen.

Nach ein paar Flipperspielen ging es über Neusserling und Lassersdorf nach Gramastetten zurück.

Den Abschluss mit einer kleinen Stärkung machten wir im Gramaphon.

 

Text und Fotos Sepp Neubauer

 

Die Fotos zu dieser 4. Ausfahrt werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

03

Aug

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 02.08.2022.

 

54 GREILI Mitglieder fanden sich traditionell im August zum Monatstreffen im Panoramastüberl ein.

Bei freundlicher Bedienung konnte Vors. Gerhard Öller die vorgesehene Tagesordnung Punkt für Punkt durchgehen. Nach einigen Berichten über bisherige Veranstaltungen wurde zu den aktuellen Vorhaben übergegangen. Zunächst wurde auf den heutigen Zahlungsschluss für unsere – bereits ausgebuchte - 3-Tagesfahrt in die Wildschönau verwiesen.

Unser E-Bike-Guide Heli Priglinger lud zur nächsten Ausfahrt, die bereits am heutigen Mittwoch stattfindet, ein.

Sportreferent und Vize Leo Wiesinger ersuchte um Teilnahme beim Mühlviertler Wandertag in Nebelberg am Samstag, 6. August. Start ist zwischen 9 und 10 Uhr.

Die nächste Fitnesswanderung gibt es am Donnerstag, 11. August. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Zwettl mit dem Ziel, den Bienenerlebnisweg zu begehen.

Zu allen Terminen und Vorhaben stehen Vors. Öller und Stellvertreter Wiesinger gerne telefonisch zur Verfügung.

 

Nach den August-Geburtstagswünschen hatte man bei bester Stimmung noch viel zu plaudern. So Mancher machte vor der Haustür noch einen Blick auf das herrliche Panorama, das dem Gastlokal seinen Namen gab.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen „Panoramastüberl“ werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

28

Jul

2022

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "GROSSARL - ÖTZLSEE" am 27.07.2022.

Eine schöne und interessante Fahrt unternahmen wir am 27. Juli. Der Weg führte uns - nach traditioneller Morgenjause - über Salzburg ins Großarltal. Am sogenannten Talschluss kamen wir in Hüttschlag an und machten uns sofort auf den Weg zum winzigen Ötzlsee, einem Kleinod mit romantischer Umgebung am Ende des Tals. Auch viele Urlaubsgäste waren hier unterwegs. Beim Talwirt hatten wir dann die vorbestellte Einkehr und es wurde uns aus kleiner Speisekarte ein lobenswertes Essen unter freundlicher Bedienung serviert. Der mittlerweile einsetzende Regen, machte uns keine Sorgen, weil wir ohnehin nur wenige Schritte ins angeschlossene „Talmuseum“ hatten. Dort konnten wir eine meisterhafte Präsentation aus früherer und heutiger Landwirtschaft samt allerlei Getier bewundern.

 

Ein Zwischenstopp bei der Heimfahrt bescherte uns noch einen gschmackigen Abschiedstrunk. Wieder einmal ist die gute Laune, die bei unseren Ausflügen immer vorherrscht, besonders zu erwähnen. Darum lachte zuletzt auch die Sonne vom Himmel. 

 

Text und Fotos Gerhard Öller und Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Jul

2022

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG UND TEUERUNGSDEMO am 14.07.2022.

Eine Wanderung der besonderen Art unternahmen die GREILI's mit 23 Teilnehmern am 14. Juli. Zunächst ging es per PKW nach Feldkirchen, wo der PV-Bezirk Urfahr Umgebung eine Demo gegen die für uns Pensionisten sehr schmerzhafte Teuerung mit etwa 90 Personen auftrat.

Danach starteten wir zur Eferdinger Schaunburg und von dort ging die Wanderung zur bekannten Landerlkapelle. Dort erwartete uns ein kleiner Umtrunk und wir konnten die herrliche Aussicht weit über das Eferdinger Becken hinaus genießen. So mancher rätselte, ob er vielleicht sogar seinen Heimatort erspähen könnte. Zurück zum Ausgangspunkt, besichtigten wir dann die eindrucksvolle Schaunburg, ehe es zum Mittagessen nach Gstöttenau zum Schickerbauer ging. Das vorbereitete Ritteressen übertraf alle Erwartungen und wurde in vollen Zügen genossen. Dort traf dann auch Puppings Bürgermeister Mario Hermüller ein. Mit ihm zusammen fuhren wir anschließend zum Gemeindehaus, wo wir zu einem köstlichen Zirbenschnapserl (die Zirben sind in Pupping geerntet worden) eingeladen wurden. Sodann führte uns Mario Hermüller in den prächtigen, wunderschön angelegten Puppinger Klostergarten.

Zurück zur Gemeinde wurden wir mit einem liebevoll hergerichteten Puppinger Gemüsesackerl verabschiedet. Wir waren alle sehr erstaunt, mit welcher Gastfreundschaft wir hier in Pupping vom Bürgermeister empfangen und betreut wurden.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Jul

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 05.07.2022.

 

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte mit launischen Worten 53 GREILI´s. Es ist immer wieder schön Freunde zu treffen und anstehende Probleme, ganz gleich in welcher Art, zu erörtern. Natürlich ist es für uns diese Woche ein Schock gewesen, zu erfahren,  dass Karl Schippany auf der Urlaubsreise in Italien verstarb. Mit einer Trauerminute gedachten wir unserem Freund Karl, wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Vorsitzender Gerhard berichtete über die 14. Flohmarktstraße, bedankte sich bei den Mitwirkenden und übergab an diese Gutscheine für ein Freigetränk.

Sportrefernt Leo Wiesinger  berichtete über die sportlichen Aktivitäten, die Einzelheiten sind bereits in dieser HP beschrieben.

Auch Wanderreferentin Monika Öller berichtete über die letzte Wanderung zum Exenschläger, auch hier gibt es auf der HP  einen Bericht.

Aktuelles

Am 27.07.2022 findet der Tagesausflug Großarl – Ötzlsee  Talschlusswanderung, Talmuseum statt. Anmeldungen zu diesem Ausflug sind noch möglich. Der Ablauf selber ist aus dem übergebenen Prospekt ersichtlich und wird noch auf die HP unter „Aktuelles“ aufgenommen und ersichtlich sein.

Am 14.07.2022 findet die Wanderung – Schaumburg – Landlkapelle statt.

Der Treffpunkt ist das   Schul - und Kulturzentrum Feldkirchen, Schulstraße 1, um 9.00 Uhr. Im Zentrum ist vom PV ein Fotoshooting unter der Divise „Wir wollen keine Millionen, wir wollen essen, heizen, wohnen“ (Dauer ca. 20 Minuten) geplant.

Anschließend geht es weiter Fahrt nach Pupping-Schaumburg und einer Wanderung zur bekannten Landlkapelle. Das Mittagessen ist im GH Schickerbauer in Gstöttenau mit einem anschließenden Besuch des Klostergartens in Pupping. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Am 11. bis 13.09.2022 findet der 3-Tagesausflug Wildschönau Kitzbühler Alpen statt. Die Rest- bzw. Vollzahlung  sind bis spätestens der Monatsversammlung August zu leisten.

Am 06.07.2022 findet die 3. Ausfahrt der „GRELI – E- Bike Fahrer“ statt. Details sind unter „Aktuelles“ dieser HP ersichtlich.

Am 27. 07.2022 findet ein Theaterbesuch der Grenzlandbühne Leopoldschlag mit dem Stück „Die Mausefalle“ statt. Treffpunkt ist Leopoldschlag um 19.00 Uhr, der Beginn ist um 19.30 Uhr. Bezüglich Fahrgemeinschaften mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

Noch ein wichtiger Hinweis, unsere Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger wirkt im Ensemble erfolgreich mit und wir können eine neue Seite von Elisabeth kennen lernen.

Am 02.08.2022 findet das nächste Monatstreffen im Panoramastüberl in Lichtenberg statt.

Am 11. 08.2022 findet die nächste  Fitnesswanderung statt, Näheres wird beim nächsten Monatstreffen bekannt gegeben.

 

Allfälliges

Ab sofort ist die 4. Corona – Impfung möglich. Bitte mit den zuständigen Impfzentren bzw. Hausärzten Kontakt aufnehme.

 

Geburtstage

Gerhard und Leo gratulierten Brigitte Wiesinger, Friederike Höller, Bernadette Zappe, Hubert Buchgeher, Maria Gillmayr, Gertrude Landskron, Erwin Bräuer, Josef Pötscher, Monika Öller, Gerhard Öller und Eva Lehner zum Geburtstag.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen  werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

So

26

Jun

2022

BERICHT ÜBER DIE 14. FLOHMARKTSTRASSE IN GRAMASTETTEN am 26.06.2022

Bei optimaler Wetter-bedingung fand der diesjährige Flohmarkt statt. Vom Beginn der Marktstraße bis auf Höhe Kirchenwirt reihte sich ein Marktstand an den anderen. Man hatte fast den Eindruck, es handle sich um einen internationalen Floh-markt.

Neben Einheimischen fanden sich viele ausländische Gäste ein und so mancher interessante Artikel wechselte seinen Besitzer. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Es gab Kuchen, Torten, Kaffee, Getränke sowie Würstel. Sehr nett waren die „Schoppenplätze“, wo jeder sein „Schmankerl“ verzehren konnte. Hier wurde auch so manche interessante Episode aus der Geschichte des Pensionistenverbandes  zum Besten gegeben. Für die musikalische Unterhaltung sorgte gekonnt unser „DJ – Gerhard Öller“ der neben seiner Flohmarkttätigeit auch diese Funktion übernommen hat. Es war, ein sehr erfolgreicher, unterhaltsamer und netter „Einkaufssonntag“.

Danke an die Auf – und Abbautruppe, die das notwendige Equipment aufgestellt und abgebaut hat. Danke an die Spender der ausgezeichneten Kuchen und Torten. Ein besonderer Dank geht an unseren Vorsitzenden Gerhard Öller, der gekonnt alles vorbereitete und organisierte. Schließlich sind solche Treffen immens wichtig, um das GREILI - Budget aufzubessern.   

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Flohmarkt werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

25

Jun

2022

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS - ASPHALTMEISTERSCHAFT: ROTTENEGG - WALDING SIEGER, am 24.06.2022.

Unser Bezirks- und Ortsgruppen-Sportreferent Leo Wiesinger konnte zur heurigen Bezirksasphaltmeisterschaft am 24. Juni in der Stocksporthalle Lichtenberg 7 Herrenmannschaften begrüßen.

Nach hartem aber fairen Wettkampf setzte sich die Mannschaft Rottenegg-Walding 1 vor GREILI 1 und GREILI 2 durch. Rottenegg-Walding 2, Feldkirchen, Engerwitzdorf und Gallneukirchen landeten auf den weiteren Plätzen.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Gasthaus Reisinger begrüßte der Sportreferent auch unsere stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Dr. Erwin Kaiser und Gerhard Öller herzlich.

Leo Wiesinger dankte allen, die an dieser Meisterschaft teilgenommen haben und gab der Hoffnung Ausdruck, dass im nächsten Jahr wieder einige Mannschaften mehr dabei sein werden.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Meisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

24

Jun

2022

BERICHT ÜBER DIE PERFEKTE WANDERUNG ZUM "EXENSCHLÄGER" am 23.06.2022.

Unsere eifrige Wandergruppe war am zweiten Sommertag bei entsprechender Temperatur unterwegs. Die Route führte vom ehemaligen Gründberg-Gasthof entlang des Gründbergbaches durch den „Kühreiter-Wald“, der durchaus etwas Schatten spendete. Ziel war das bekannte Gasthaus „Waldschenke“, oder auch „Exenschläger“ genannt. Im schattigen Gastgarten wurde aus der üppigen Speisekarte gewählt und eine erstaunlich gute Küche befriedigte die Gaumen in höchstem Maße. Wie üblich bei den GREILI’s, kam die gute Laune nicht zu kurz.

Auch die dortige Zwergziegenhaltung war lieblich und sehenswert. Nach der Einkehr machte man sich zufrieden auf den Weg zum Ausgangspunkt. Danke den Wanderreferentinnen Christa Neumann und Monika Öller für die Organisation.

 

Text und Fotos Gerhard Öller 

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

16

Jun

2022

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "KÖNIGSSEE FESTUNG HOHENSALZBURG" am 15.06.2022.

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlichst 59 GREILI´s und Gäste zur Ausflugsfahrt „Königssee – Festung Hohensalzburg“. Bei sommerlichem Wetter ging es über Salzburg zum bayrischen Königssee. Die obligate Jause, dieses Mal gespendet von der Familie Fobian wurde noch vor der Seerundfahrt eingenommen, danke für die Spende. Von der Schiffsanlegestelle Seelände ging es mit einem Schiff mittels Elektroantrieb, zugelassen für  93 Personen, über den glatt und ruhig daliegenden See, ähnlich einem Fjord den Bergwänden entlang. Beeindruckend war das angrenzende Bergmassiv, wie die Falkensteinerwand, der große und kleine Watzmann, die Bergkette hinter St. Bartholomä das Steinerne Meer, der Königsbachfall usw.. Bei der Echowand  lockte ein Musiker mit seiner Trompete das weltberühmte Königssee – Echo aus der steilen Felswand. Auch der Rundgang in St. Bartholomä war beeindruckend und nach einem kurzen Aufenthalt ging es mit dem Schiff zurück zur Seelände, der Anlegestelle. Das Mittagessen nahmen wir in Berchtesgaden im Gasthaus Neuhaus ein und konnten die traditionelle Bayrische Küche verkosten. Auch unser Alois Reischauer baute am Busparkplatz seine Getränkebar auf und hier konnten ausgezeichnete „Spendengetränke“ verkostet werden und wir hatten Gelegenheit, mit unserer Theresia Kaiser auf ihren Geburtstag anzustoßen. Auch für die Kuchenspende der Familie Buchgeher möchten wir uns herzlichst bedanken.

Der nächste Besuchspunkt war die Festung Hohensalzburg. Mit der Festungsbahn ging es aufwärts zur Festung und wir erkundeten die Festungsbauwerke und genossen den Ausblick über die Stadt Salzburg und der angrenzenden Landschaft. Einen großen Dank an jene, die es ermöglichten, dass Personen die nicht so gut zu Fuß sind, die Aussichtspunkte / Ziele erreichen konnten. Anschließend ging es zurück nach Gramastetten.

Lieber Gerhard, Du hast alles hervorragend geplant und organisiert, ein herzliches Dankeschön. Danke an unseren  Chauffeur  Robert, er hat uns sicher und mit Ruhe zu den Zielen gebracht.

Gerhard wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 5 Kommentare

Do

09

Jun

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 07.06.2022.

 

Mehr als 50 Mitglieder waren zu unserer Monatsversammlung gekommen, um Neues zu erfahren, zu plaudern und ein gutes Gläschen gemeinsam zu trinken.

Vorsitzender Gerhard Öller durfte zunächst Frieda Mayrhofer und Eva Maria Leutgeb als neue Mitglieder herzlich begrüßen; Leo Wiesinger und Monika Öller brachten in der Folge einen Rückblick auf vergangene Ereignisse aus Sport, Wandern usw..

 

Nun stand „Aktuelles“ am Programm:

 

Floh-Marktstraße am Sonntag, 26. Juni 2022:

Es ging hier um die Beteiligung

·         beim Aufstellen der Standln,

·         bei der Beschaffung von Mehlspeisen und

·         beim Ordnerdienst.

Danke für die zahlreichen Meldungen zur Mithilfe!

 

Tagesausflug Königssee und Festung Hohensalzburg Mi, 15. Juni:

Wichtig: die Abfahrtszeit wurde auf 6:30 Uhr in Gramastetten geändert.

 

Tagesausflug nach Großarl-Ötzlsee am 27. Juli 2022:

Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Näheres im Jahresprogramm und in Kürze auf der Homepage.  

 

Mitgliedsbeiträge.

Wer den Beitrag für 2022 noch nicht entrichtet hat, bitte umgehend einzahlen. IBAN PV Gramastetten: AT82 3413 5000 0703 8862.

 

Theaterbesuch Grenzlandbühne Leopoldschlag:

Freitag, 22. Juli 2022: „Die Mausefalle“, Krimi von Agatha Christie (es wirken auch unsere Bez. Vorsitzende und deren Lebensgefährte mit). Es sind bereits 18 Anmeldungen erfolgt. Wenn noch jemand teilnehmen will, bitte rasch bei Vors. Öller melden.

 

Weitere Termine:

Donnerstag,   9. Juni Freundschaftskegeln 16 Uhr GH Reisinger.

Donnerstag, 23. Juni Fitnesswanderung – Treffpunkt 10:30 Uhr beim ehemaligen Gründberghof – Wanderung zum Exenschläger (Mittagessen) und zurück.

Mittwoch, 6. Juli Radausfahrt der E-Bike Gruppe – Abfahrt 9:00 Uhr Lichtenberg – 9:30 Uhr Gramastetten.

 

Anschließend erfolgten die Gratulationen an die Geburtstagskinder im Juni 2022, ehe es vom geschäftlichen in den gemütlichen Teil überging.

 

Danke an alle Mitglieder für den zahlreichen Besuch unseres Treffens.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Mai

2022

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG DER GREILI´s ZUM "VEDAHOF" am 19.05.2022.

Tolle Wanderung der GREILI’s zum „Vedahof“

 

29 Mitglieder nahmen bei strahlendem Sonnenschein an der Wanderung von Lichtenberg bis zum bekannten „Vedahof“ teil. Die alte Birkenallee führt direkt hinein in die Stille und Beschaulichkeit des über 700 Jahre alten Gehöfts, das von romantischen Naturteichen, satten Wiesen und dichtem Wald umgeben ist und mit einem traumhaft schönen Panoramablick auf die Alpen begeistert. Der Hof ist mietbar für Hochzeiten, Taufen und viele andere Events. Josef Walchshofer, der Besitzer des Gutes, gab uns bei einer einstündigen Führung einen tiefen Einblick in dieses wunderbare Ambiente mit seinen vielfältigen Möglichkeiten. Vom Kraft- bis zum Liebesplatz, von schön ausgestatteten Innenräumen bis hin zum eigenen Kirchlein. Es ist alles mehr als sehenswert und berührt die Tiefen der Seele.

Im Anschluss führte die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt und weiter zum Gasthaus „Esszimmer“, wo wir uns noch ein gemeinsames Mittagessen schmecken ließen. Danke unserem Wanderteam und auch Josef Hofmeister zur Organisation dieser beeindruckenden Führung. 

 

Text und Fotos Gehard Öller und Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Mai

2022

BERICHT ÜBER DEN ERSTEN E-BIKE AUSFLUG am 11.05.2022.

Die bei GREILI neu gegründete E - Bike Gruppe wurde nun mit einer „Jungfernfahrt“ aus der Taufe gehoben. Die erste Ausfahrt mit 17 Pedalrittern von Lichtenberg / Gramastetten / Neußerling usw. beinhaltete auch einen Überraschungs - Zwischenstopp bei unserem Vorsitzenden Gerhard Öller. In Windeseile wurde dank der Mithilfe von Gattin Monika ein kleines Getränkebuffet als Durstlöscher aufgebaut und sogar mit dem GREILI - Transparent versehen.

Damit hat der Sportbereich der GREILI‘s eine wichtige Bereicherung erfahren. Wie richtig dieser Schritt war, sah man an der  guten Beteiligung. Viel Spaß weiterhin beim Pedale treten! 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Junfernfahrt der E - Bike Gruppe werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

03

Mai

2022

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN MUTTER - / VATERTAGSFEIER am 03.05.2022.

Der Speisesaal beim Kirchenwirt war zu dieser Feier voll belegt, Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte mit herzlichen Worten 69 GREILI´s und besonders die Mütter mit den Worten „meine lieben Lieben“.

Auch eine nette Geste unseres Vorsitzenden gab es, jede Mutter bekam Kaffee und Kuchen und jeder Vater ein Getränk gespendet. Dafür und den gelungenen Vorträgen ein herzliches Dankeschön.

  Vorsitzender Gerhard Öller berichtete über Ereignisse GREILI´s betreffend „was war, was ist, es gibt nur erfreuliches“.

 

   Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die vergangenen sportlichen Veranstaltungen. Die E-Pike Ausflüge  beginnen langsam zu greifen, am 11.05.2022 um 9.30 Uhr ist ein Startversuch geplant. Treffpunkt ist der Kirchenvorplatz in Gramastetten. Es geht Richtung Neußerling, Lichtenberg und zurück nach Gramastetten. Das zweite Treffen findet am 08.06.2022 um 9.30 Uhr statt. Die geplante Strecke beträgt ca. 30 km. Auch ein Gratistraining  zwei Mal 50 Minuten beim ARBÖ ist möglich.

Am 12.05.2022 um 16.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger ein Freundschaftskegeln statt.

 

     Bericht der Wanderreferentin Monika Öller

Am 19.05.2022 ist die nächste Fitnesswanderung vorgesehen.

 

Aktuelles:

    14. Gramastettner Flohmarkstraße am 26.06.2022

Gerhard Öller bittet alle GREILI´s, tatkräftig, wie eigentlich schon    üblich, um Mithilfe (wie zB.: Ordnerdienste und Kuchenspenden).

 

 Ausflug Königssee – Festung Hohensalzburg am 15.06.2022. Das Mittagessen wird im Stieglkeller in Salzburg eingenommen.

Die Restanmeldungen werden entgegengenommen, da die Ticketanzahl für die Seefahrt vorzubestellen ist.

 

 Der 3 – Tagesausflug Wildschönau Kitzbühler Alpen am 11. bis 13.09.2022. Der Ausflug ist fast ausgebucht, der Prospekt mit Informationen zum Reiseablauf und Preisen ist bereits auf unserer Homepage unter Aktuelles ersichtlich und wurde auch in Kopie an die Mitglieder übergeben. Die Anzahlungen werden ab der nächsten Monatsversammlung im Juni entgegengenommen.

 

Allfälliges:

 Am 17.05.2022 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Bergmayr, Wirtz Walding ein Vortrag „Klimawandel – was hat das mit mir zu tun“ statt.

 

  Am 21.05.2022 um 9.00 Uhr findet in Vorderweißenbach der Vortrag „Tag der Vereine“ statt.

 

 Am 19.05.2022 findet eine Wanderung zum Vedahof, Treffpunkt GH Reisinger, statt. Das Mittagessen ist im GH Esszimmer in Lichtenberg geplant.

 

 Wer Interesse an Kulturveranstaltungen hat wie: Wiener Johann Strauß Orchester, Wandertheater „Monk“ Stift Wilhering, Restkarten Mörbisch, Brucknerhaus Linz, Theater Phönix Linz und Aistfestival Pregarten bitte mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

 

  Am 25.05.2022 findet der Landes – Nordic – Walking –Wandertag statt. Start ist der Freizeitpark Micheldorf und führt bis zum Kremsursprung.

 

  Der Landeswandertag findet am 11.06.2022 statt. Start ist Mitterkirchen im Bezirk Perg. Es können Strecken zwischen 21 und 41 km gewählt werden.

 

  Leo Wiesinger übergab die bestellten GREILI´s Vereinslaibchen.

 

 

Nach einer kurzen Pause begann die eigentliche  Mutter -/ Vatertagsfeier:

Mit berührender Musik gespielt von Moni & Gerhard und dazwischen Gedichte, vorgetragen von Gerda Karl und Gabi Kogler. So kamen Erinnerungen und Episoden an die eigene Mutter in unsere Gedanken. Ganz speziell spielten Moni und Gerhard sein Lied über seine Mutter, welches Gerhard vor 44 Jahren komponierte.

Zuletzt spielte Gerhard auch ein Lied für die Väter.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Mai – Jubilarinnen/en. Es sind dies: Michael Weinzinger, Gerhard Feldweber, Margarita Fürlinger, Annemarie Hofstadler, Silvia Nowen, Margarete Schippany, Barbara Mayrhofer, Marianne Quass und Florian Preinfalk.

 

Im Anschluss kam noch der gemütliche Teil zu dieser Versammlung.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Mutter -/ Vatertagsfeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Apr

2022

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG WACHAU - KREMS KARIKATURMUSEUM - WINZER KREMS - SANDGRUBE 13 am 20.04.2022.

 Lange hat es gedauert, aber nun war es soweit, 50 GREILI´s und Gäste unternahmen den ersten Ausflug nach Krems. Gerhard begrüßte die Teilenehmer und wünschte viel Spaß, Genuss und Unterhaltung. Der erste Stopp erfolgte auf der Autobahn Raststätte  Schallaburg. Es lichtete sich der Morgen Nebel und die Frühlingssonne kam langsam durch und hier  wurden wir mit der „Reischauerjause“ verköstigt. Ein Dankeschön an den Jausen - Spender Franz Öhlinger. Angekommen in Krems, besuchten wir das Karikatur Museum, welches von Gustav Peichl alias Ironimus, Manfred Deix und dem ehemaligen Landeshauptmann Erwin Pröll 2001 gegründet wurde. Die GREILI´s erwarteten, dass viele Bilder beziehungsweise Skulpturen von M. Deix zu sehen sind. Leider waren nur einige Werke ausgestellt. Dafür entschädigte uns eine Ausstellung „100 Jahre Paul Flora“, den M. Deix sehr schätzte; es gibt eine Widmung von M. Deix, der für seine Zeichnungen mit filigranen Strichen bekannt ist (Bilder von Raben, Venedig …).

Als zweite Ausstellung, die derzeit im „Deix Museum“ gezeigt wird, ist über Christine Nöstlinger – Schriftstellerin, die unter anderem „Die feuerrote Friederike“, „Maikäfer flieg“, „Die besten Geschichten von Franz“ etc., vor allem Kinder und Jugendliteratur geschrieben hat.

Nach getaner „Kulturarbeit“ spazierten wir zum Südtirolerplatz und besuchten das Hofbräuhaus am Steinertor und genossen dort  deutsche Küchen -  Spezialitäten und Getränke. Nach dieser Stärkung machten viele von uns einen Spaziergang in die Altstadt von Krems, mit wunderschönen Häusern und vielen Blumenkugeln.  Krems ist eine Perle in der Wachau.

Nach einer kurzen Fahrt zum „Weinerlebnis Sandgrube 13“ besuchten wir den größten Qualitätsweinproduzenten Österreichs. Ein kompetenter Firmensprecher informierte über die Genossenschaftsstruktur und die Weinsorten. 900 Mitglieder mit einer Vertragsfläche von rund 1.200 Hektar verarbeiten Wein zur höchster Güte. Großteils werden Trauben zu Weißwein wie: Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Weißer Burgunder, Muskateller, Frühroter, Veltliner, Sauvignon Blanc, Traminer, Welsch Riesling, Müller Thurgau und bei den Rotweinen: Blauer Zweigelt, St. Laurent, Pin Noir, Blauburger und Blauer Portugieser verarbeitet. Die wertvollsten Rotweine reifen nach der Gärung in kleinen Eichenholzfässer (Barrique). Wir hatten die Möglichkeit die verschiedensten Weine zu verkosten und im Shop zu kaufen.

Nach dieser „anstrengenden Verkostung“ ging es ab in die Wachau und nach Hause. Nochmals machten wir in der Wachau einen kleinen Stopp und Alois Reischauer kredenzte köstliche Getränke.

Lieber Gerhard Du hast Dich wieder einmal übertroffen, es war ein schöner Ausflug, ein Dankeschön für Deinen Einsatz.  Auch an Robert, unserem Chauffeur, ein großes Danke für die umsichtige Fahrweise.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.  

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

15

Apr

2022

BERICHT ÜBER DAS FREUNDSCHAFTSKEGELN BEIM REISINGER am 14.04.2022.

Am 14.04.2022 war wieder ein gelungener Kegelnachmittag. Angetreten sind 10 GREILI´s, 8 Frauen und 2 Männer. Es war ein interessanter und stressfreier Bewerb. Ich möchte  an unsere GREILI - Männer appellieren, kommt doch zu den Bewerben.

 

Text und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu diesem Freundschaftskegeln werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Apr

2022

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - JUBILÄUMSVERSAMMLUNG 15 JAHRE GREILI - BEIM KIRCHENWIRT IN GRAMASTETTEN am 05.04.2022.

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die Anwesenden 82 von zurzeit 132 GREILI – Mitgliedern und es war auch die Beschlussfähigkeit für die Wahl gegeben. Endlich, nach einer längeren Corona bedingten Pause von 2 Jahren (letzte Jahreshauptversammlung 14.01.2020) konnte wieder eine Jahreshauptversammlung abgehalten werden. Besonders begrüßte Gerhard die Ehrengäste, die Bezirksvorsitzende Frau Elisabeth Neulinger und Herrn Mag. Andreas Fazeni .

Wir gedachten mit einer Ehrerweisung den im Jahr 2021 / 22 verstorbenen GREILI´s: Wolfgang Schneider, Robert Hartl, Attila Höller und gerade vor einer Woche Johann Haslinger.

Vorsitzender Gerhard Öller hielt die Laudatio  „15 Jahre GREILI“. Im Jahre 2007 trafen sich Gerhard und Leo Wiesinger und beschlossen die Zusammenlegung der Pensionistenverbände von Gramastetten, Eidenberg und Lichtenberg. Es begann mit einer Mitgliederanzahl von 60 die bis jetzt auf über 130 Personen angewachsen ist. Es war  eine Erfolgsgeschichte, trotz Pandemie blieben die GREILI´s immer freundschaftlich verbunden. Auch ein weiteres Jubiläum muss genannt werden, 10 Jahre GREILI Homepage, welche ein wichtiges Verbindungsglied zu den GREILIs  und vielen HP - Gästen wurde.

Ein Dank gebührt unserem Vorsitzenden Gerhard Öller, den Funktionären und den vielen Helfern.

Die Jagdhorn Bläsergruppe Eidenberg umrahmte die Feierlichkeit, einen herzlichen Dank an die Musikanten.

Zu erwähnen ist noch das ausgezeichnete Gratismittagessen mit einem Getränk, es gab Wienerschnitzel, Ochsenbraten oder Kirchenwirt Salatteller. Auch bekam jeder ein rotes Osterei gespendet von der SPÖ Gramastetten.

 

Aber nun zu den Berichten:

Der neu ernannte Schriftführer Josef Neubauer gab einen Bericht über seine Tätigkeiten und stellte launisch fest, dass er die  Tätigkeiten seines verstorbenen Vorgängers Wolfgang Schneider nicht überbieten werde.

 

Stellvertretende Kassierin Brigitte Wiesinger gab einen Kassabericht und wir konnten feststellen, dass in unserem „Hause“ gut gewirtschaftet wurde.

 

Kontroller Kurt Wiesinger, der die Überprüfungen durchführte, bestätigte dies auch, bat um Entlastung des Vorstandes, was auch einstimmig geschah.

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Jahresrückblick 2021 und übermittelte seine Visionen für das kommende Jahr. Er lud zum Bezirkswandertag in Gallneukirchen am 22.04.2022, Tanz in den Frühling in Reichenthal am 29.04.2022 ein. Leo schlug vor, eine GREILI Fahrradgruppe einzurichten. Es bestünde auch die Möglichkeit von kostenlosen Fahrradkursen (E – Bike) durch den ARBÖ.  Für alle GREILI´s besteht die Möglichkeit, rote Leibchen mit dem Logo des Pensionistenverbandes um  € 10,00 zu beziehen.

 

Gerhard fragte noch nach, ob wir einverstanden sind, dass zukünftig der Mitgliedsbeitrag mittels Bankeinzug eingehoben werden könnte.

 

Wanderreferentin Monika Öller und Wanderreferentin Stv. Christa Neumann  berichteten  über die vergangenen und zukünftigen sportlichen Veranstaltungen.

 

Nach einer Pause richtete Bürgermeister  Herr Mag. Andreas Fazeni Grußworte an  die GREILI´s und stellte fest, dass das Miteinander, die Schönheit und Leichtigkeit, das wichtigste im Zusammenleben ist, beglückwünschte das Team für die Tätigkeit und spendete für alle Anwesenden ein Freigetränk. Danke Herr Bürgermeister.

 

Als nächstes richtete Bezirksvorsitzende Frau Elisabeth Neulinger ebenfalls Grußworte an die Mitglieder, bedankte sich für die Treue und Mitgliedschaft und die ausgezeichnete Arbeit des GREILI Teams. Sie ging auf die anstehenden Probleme ein, wie Teuerungswelle, Inflation, die Aktivitäten unseres Präsidenten Herrn Dr. Peter Kostelka. 

 

Ehrung langjähriger GREILI – Mitglieder. Es sind dies: Rudolf Hackl, Hermine Huemer und Johann Huemer mit einer Mitgliedschaft von 10 Jahren, Kogler Hermann mit 17 Jahren und Martin Buchgeher mit 20 Jahren.

 

Die  nächsten Veranstaltungen:

Auf unserer HP sind unter „Termine“ die verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten  aufgeführt.

 

Geburtstage:

Frau Elisabeth Neulinger, Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den April – Jubilarinnen/en:

Margareta Koll, Rudolf Reinthaler, Alois Feichtinger, Marianne Grader, Alosia Hofer, Bente Fobian, Margarete Buchgeher, Margarete Haiböck, Hildegard Pröll, Karl Mühlstein, Hildegard Penteker, Robert Schneider, Helga Fröhlich, Alfred Gass, Brigitte Wiesinger und Gottfried Berger.

 

In Anschluss gab es zum Ausklang des Jubiläums und der Jahreshauptversammlung noch interessante Gespräche.

Danke an alle Teilnehmer.

 

Text und Fotos Günter Landskron

 

 

Die Fotos zu dieser Veranstaltung werden durch einen Doppelklick auf die „Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 4 Kommentare

Sa

26

Mär

2022

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS - KEGELMEISTERSCHAFT - REGE TEILNAHME - SPANNENDER VERLAUF am 25.03.2022.

 

GREILI holte 2 mal Platz 3 und Sieg im Herren Einzel!

 

Die Bezirks-Kegelmeisterschaft am 25. März auf den Bahnen des Kremstalerhofes war einerseits durch eine rege Teilnahme und andererseits durch Hochspannung während des gesamten Turniers gekennzeichnet.

Insgesamt 14 Mannschaften - 9 Herren- und 5 Damenteams - stellten sich der Aufgabe, eine gute Platzierung mit nach Hause zu nehmen. Bewertet wurden Mannschaftserfolge sowie Einzelleistungen.

Nach anfänglichen technischen Problemen bei den Bahnen ging der anspruchsvolle Bewerb fair, sportlich und mit viel Engagement über die Bühne.

Letztlich konnten Bezirkssportreferent Leo Wiesinger und Bez. Vors. StV. Gerhard Öller folgende Mannschaftsergebnisse bekanntgeben und die Ehrungen vornehmen:

Bei den Damen siegte Feldkirchen vor Gallneukirchen und GREILI. Reichenau und Puchenau landeten auf den Plätzen.

Den Sieg bei den Herren holte sich Feldkirchen 1 vor Engerwitzdorf und Steyregg. Die Plätze 4 bis 9 gingen in der Reihenfolge an Reichenau 2, Puchenau, GREILI, Feldkirchen 2, Reichenau 1 und Gallneukirchen.

In den Frauen-Einzelbewerben siegte Irene Ofner (Feldkirchen) vor Karin Flattinger (Puchenau) und Christine Hofmeister (GREILI).

Herren-Einzelmeister wurde Leo Wiesinger (GREILI) knapp vor Alfred Schlögl (Feldkirchen) und W. Baumgartner (Engerwitzdorf).

Ein großer Dank gebührt Bezirkssportreferent Leo Wiesinger, der wiederum für einen mustergültigen Ablauf der Meisterschaft sorgte. Ebenso ist seinem Team für die aufwendige Auswertung der Ergebnisse zu danken.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu diesem sportlichen Bewerb werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare