Do

15

Nov

2018

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "FAHRT INS BLAUE" vom 14.11.2018.

 Fast schon eine jährliche Tradition ist der kostenlose Herbstausflug „Fahrt ins Blaue“ an dem 64 GREILI`s teilnahmen. Bei herrlichem Sonnenschein ging es von Gramastetten in Richtung Linz, um alle Ausflugsteilnehmer aufzunehmen und von dort weiter, nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller, ins obere Mühlviertel.

Bis zuletzt machte Gerhard ein großes Geheimnis über die einzelnen Zielpunkte aber er gab im Rahmen eines netten Gedichtes Hinweise wohin der Ausflug führen wird.

Die erste Überraschung war der Besuch der Brauerei Freistadt. Im Rahmen einer Brauereiführung konnten wir den Betrieb besichtigen und die verschiedenen Biersorten verkosten.

Ein ausgezeichnetes Mittagessen nahmen wir beim Schmankerlwirt in Vorderweißenbach ein. Nach einer Kuchenverkostung, gespendet von unserer Rosi Baumstark und einige Schnäpse, bereitgestellt durch unseren Alois Reischauer, ging es weiter ins Museum „Mechanische Klangfabrik“ in Haslach. Hier bestaunten wir die unterschiedlichsten Musikautomaten aus vergangenen Zeiten bis in die 60er Jahre.

Der Abschluss des Ausfluges war der Besuch des Gasthauses Haudum in Helfenberg und hier konnten wir das Beste aus der Helfenberger Speckwerkstatt auf einem Holzteller genießen. Auch unser „Hurmsti“ bemühte sich um die gute Laune und brachte mit seiner „Quetschn“ so manches Heimatlied zum Besten.

Lieber Gerhard, Du und Dein Team habt wieder gezeigt, was gute Planung und Organisation für einen Ausflug bedeutet, danke für die Bemühungen.

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Di

06

Nov

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 06.11.2018.

 

Mit etwas belegter Stimme aber launisch begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller die anwesenden 56 GREILI´s. Ganz speziell wurde unser neues GREILI – Mitglied Roman Kurzbauer begrüßt. 

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Rückblick auf die GREILI Ortsgruppenmeisterschaft im Kegeln mit folgendem Ergebnis:

Damen: 1. Bente Fobian, 2. Elisabeth Priglinger und 3. Christine Hofmeister.

Herren: 1. Herbert Radler , 2. Leo Wiesinger und 3. Florian Preinfalk.

 

Wanderreferentin Greti Schippany gab einen Rückblick auf die Fitnesswanderung von Lichtenberg nach Linz und zur Demo vom 18.10.2018.

 

Die „Dankeschön Fahrt“ am Mittwoch, den 14. November 2018 ist praktisch eine Gratisfahrt, lediglich € 10,00 sind für 2 Eintritte zu bezahlen. Einige Plätze sind noch frei. Die Abfahrt erfolgt um 9.00 Uhr in Gramastetten mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten. Jedoch der Zustieg in Linz ist im Bereich der Remise in Urfahr. Es wird spannend, wohin

die Reise geht, Gerhard konnte man gar nichts entlocken.

 

Der Stammtisch für Junggebliebene findet im GH „Eidenbergers“ in Eidenberg nicht am 04.12.2018, sondern am Mittwoch, den 05.12.2018 statt. Als Programmpunkte sind Weihnachtsbasteleien (Wichteln), Kegeln, Kartenspielen aber eine Frage bleibt offen, kommt der Nikolo oder ein Beelzebub? 

 

Die Advent – Schifffahrt mit der MS „Kaiserin Elisabeth“ von Linz nach Aschach und zurück ist am Donnerstag, den 06.12.2018 vorgesehen. Die Boarding Time an der Schiffsanlegestelle in Urfahr ist 10.00 Uhr.

 

Statt der Fitnesswanderung am 13.12.2018 ist ein Besuch des Christkindelmarktes in Salzburg vorgesehen.

 

Am Donnerstag, den 08.11.2018 findet das „Bratlessen“ im GH Reisinger statt. Nach dem ausgiebigen von GREILI kostenmäßig unterstützten Essen wird versucht, beim Kegeln noch ein gutes Ergebnis zu erzielen.

 

Am Montag, den 17.12.2018 um 12.30 Uhr feiern wir im GH Kirchenwirt Weihnachten. Vom Verband werden wir zu einem weihnachtlichen Schmaus mit Getränk eingeladen. Natürlich wird auch wieder mit beschaulichen Weihnachtsliedern für Unterhaltung gesorgt.

 

Am Freitag, den 09. 11.2018 findet um 14.00 Uhr im GH Plank in Schweinbach der Martinitanz statt.

 

Am Mittwoch, den 21.11.2018 findet in Wels in der ROTAX – Halle das Kegelturnier statt.

 

Nun eine Vorschau auf zukünftige Veranstaltungen:

Am Dienstag, den 18. Februar 2019 findet in der Wintersportarena Liebenau die Landesmeisterschaft im Langlauf und Riesentorlauf statt.

Am Dienstag, den 26. Februar wird der Riesentorlauf am Feuerkogel / Ebensee durchgeführt. Dazu gibt Leo Wiesinger in einer der nächsten Monatsversammlungen nähere Informationen.

 

Allfälliges:

Wortmeldung von Günter Egon Landskron 

Es betrifft die Pensionsanpassung 2019. Am 08.10.2018 habe ich an Herrn Präsidenten Dr. Peter Kostelka ein Email gesandt, in dem ich ihm bekanntgab, wie besorgt wir über die beschlossene Pensionsanpassung sind. Dieses Mail ist auf unserer Homepage www.greilis.at unter „Aktuelles“ ersichtlich. Nachdem ich in keiner Weise eine Rückmeldung erhalten habe, habe ich telefonisch mit dem Sekretariat Kontakt aufgenommen aber keine richtige Auskunft erhalten nur die Aussage, dass Herr Doktor Kostelka sehr viel Arbeit hat. Nun sind bereits 4 Wochen vergangen und nichts ist geschehen, nicht einmal die autom. Rückmeldung, Mail erhalten, ist angekommen. Ich frage mich, geht man so mit einem Mitglied des Pensionistenverbandes um?

 

Seit 1.07.2018 gilt das Erwachsenenschutzgesetz „Sachwalterschaft neu“. Gerhard Öller wurde gebeten, Herrn Mag. Reinhard Waldhör zu einem Vortrag einzuladen.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den November – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Anschließend gab es noch ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick

auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

20

Okt

2018

WANDERN UND DEMO am 18.10.2018.

Am 18. Oktober wanderten 31 GREILI's - nach der von unserer Wanderwartin Greti Schippany verteilten - obligaten Stärkung von Lichtenberg über schöne Wanderwege Richtung Linz. Die aufsteigenden Nebel überließen zunehmend der Sonne das Spielfeld. Nach etwa eineinhalb Stunden Fußmarsch durch die idyllische Landschaft erreichten wir unser erstes Ziel, nämlich das "Wirz'haus Lehner" am Bachlberg, wo wir ein deftiges Mittagessen serviert bekamen. Während sich danach einige Mitwanderer verabschiedeten, ging es gut gelaunt weiter über die Nibelungenbrücke nach Linz zu einer Zwischenrast am Linzer Hauptplatz. Anschließend machten wir uns auf den Weg zum Linzer Landhaus, wo eine Demonstration gegen die Fusionierung der Krankenkassen angesagt war, die ja auch unsere Generation im Besonderen trifft. Mittlerweile sind auch weitere GREILI's zu uns gestoßen. Nach der leidenschaftlichen DEMO ging es dann mit dem Postbus zurück ins schöne Mühlviertel. Herzlichen Dank unserer Wanderwartin für die gelungene Wanderung.

Text und Fotos Gerhard Öller

Die Fotos zu dieser Wanderung / DEMO  werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Okt

2018

KEGELMEISTERSCHAFT IM GASTHAUS REISINGER am 11.10.2018.

Die heurige OG Kegelmeisterschaft im Gasthaus Reisinger in Lichtenberg verlief sehr spannend. Sowohl bei der Herren- als auch bei der Damenmannschaft waren die erreichten Punkteabstände mehr als gering. Letztlich gingen als Sieger bei den Herren Herbert Radler, knapp gefolgt von Leo Wiesinger und Florian Preinfalk hervor. Auch die Damen

schlugen sich tapfer. Hier siegte Bente Fobian vor Lisa Priglinger und Christa Hofmeister. 

Es gab schöne Preise zu gewinnen. Neben Warengutscheinen gab es noch deftige Jausenknacker und eine Speisenspende vom Wirt. Auch die Letzten gingen nicht ohne Trostpreis aus.

Alles in Allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der alle ihren Spaß hatten.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Veranstaltung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

02

Okt

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 02.10.2018.

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die

60 anwesende GREILI´s und gab einen Rückblick auf den 3 - Tagesausflug nach

Slowenien vom 07. bis 09.09.2018. Die Anreise begann in Bled mit einem heftigen Gewitter und starkem Regen. Die sehr gute Betreuung in der Therme Dobrna und die Besichtigung in der Stadt Ptuj, der Besuch der Weinkellereien war beeindruckend. Dieser Ausflug war ein echtes Highlight. Gerhard, Danke für den schönen Ausflug.

 

Die Orstgruppenmeisterschaft im Kegeln findet am Donnerstag, den 11.10.2018 im Gasthaus Reisinger statt, es gibt schöne Preise für die Sieger.

 

Die Vorentscheidung zur Landeskegelmeisterschaft fand am 02.09.2018 statt. Bei den Herren ging Florian Preinfalk als Gruppensieger und bei den Damen Berta Grilberger als Gruppensiegerin hervor. Gratulation den Siegern.

 

Das nächste Kegelturnier findet am Mittwoch, den 21.11.2018 in Wels in der Rotax - Halle statt.

 

Grete Schippany lädt die GREILI´s ein, am Donnerstag, den 18.10.2018 an einer Fitnesswanderung teilzunehmen. Treffpunkt ist Lichtenberg um 10.00 Uhr.

 

Die Advent – Schifffahrt mit der MS Kaiserin Elisabeth von Linz nach Aschach und zurück ist am Donnerstag, den 06.12.2018 vorgesehen.

 

Die diesjährige „Dankeschönfahrt“ findet am Mittwoch, den 14.11.2018, Abfahrt in Gramastetten um 9.00 Uhr, mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten bis Linz, statt. Ab sofort werden Anmeldungen entgegengenommen. Die Fahrt ist gratis, für 2 Besichtigungen werden nur € 10,00 verrechnet.

 

Die Weihnachtsfeier wird vom Dienstag, den 18.12.2018 auf Montag, den 17.12.2018 verschoben, bitte vormerken.

 

Allgemein:

Für uns Pensionisten ist ein Hauptthema die Pensionsanpassung. Mit Mail vom 26.09.2018 informierte unser Vorsitzender Gerhard Öller Landespräsident Heinz Hillinger, Landessekretär Hans Eichinger und Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger, dass wir mit der geplanten Pensionsanpassung der Regierung nicht einverstanden sind und etwas unternommen werden muss. Mit Landespräsident Heinz Hillinger und Landessekretär Hans Eichinger gab es am 28.09.2018 eine telefonische Abstimmung. Das Mail von Gerhard Öller und Elisabeth Neulinger ist unter „Aktuelles“ ersichtlich.

Wir wollen Präsident Dr. Peter Kostelka beim Wort nehmen, wir wollen mit einem Tag der älteren Generation durchdrücken, dass wir mit der zunehmenden Ignoranz der Regierung gegenüber den Seniorinnen und Senioren nicht mehr einverstanden sind.

Wir haben keine Zeit mehr, auf die nächste Wahl zu warten.

Am 01.10.2018 fand der „Weltseniorentag“ ein Treffen der 4 Senioren – Chefs: Frau Doris Eisenriegler (Landeschefin der grünen „Generation“), Herr Walter Ratt (FP – Seniorenring – Obmann), Herr Dr. Josef Pühringer (Seniorenbund – Obmann) und unser Landespräsident Herr Heinz Hillinger statt.

Die Landes – Pensionistenchefs der vier Parteien fordern „Mitbestimmung“ der Senioren. Leider dürfte unser Landespräsident Heinz Hillinger es verabsäumt haben, unser Anliegen vorzubringen. Gesprochen wurde auch nur über Themen, wie die „Österreichische Gesundheitskasse“ und Pflege und hier die Schlussworte dieses Treffens:

„Keiner will sich mit dem Alter befassen, aber es wird eine politische Herausforderung der nächsten Jahre“ sagte Eisenriegeler. Und Pühringer sah einen generellen „Paradigmenwechsel“ nötig: Alte Menschen dürfen nicht mehr vor allem als Kostenfaktor gesehen werden. Sie sind eine bedeutende Bevölkerungsgruppe“.

Leider sind das alles nur Worte, etwas umzusetzen ist ein äußerst schwieriges Thema für die Funktionäre da oben.

 

Seit 1.07.2018 gilt das Erwachsenenschutzgesetz „Sachwalterschaft neu“. Gerhard Öller wurde gebeten, Herrn Mag. Reinhard Waldhör zu einem Vortrag einzuladen.

 

3 Volksbegehren wurden am 01.10.2018 bis 08.10.2018 zur Unterzeichnung bei den Gemeinden aufgelegt. Es sind dies: Das Frauen

Volksbegehren, das Volksbegehren für ein Rauchverbot in der Gastronomie („DON`T SMOKE“) und das ORF Volksbegehren.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Oktober – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Anschließend gab es noch interessante Gespräche und ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick

auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

10

Sep

2018

BERICHT ÜBER DIE 3 - TAGESFAHRT NACH SLOWENIEN vom 07. bis 09.09.2018.

 

Der 1. Tag:

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte im Bus 59 Gäste und GREILI´s. Bei leicht bedeckten Himmel ging es auf der Autobahn in Richtung Salzburg, wo an einem Rastplatz die obligate Morgenjause eingenommen wurde. Ein Dank gilt der Spenderfamilie Wollendorfer. Der nächste Haltepunkt war in Kärnten beim Thomashof in St. Jakob im Rosental und hier wurde ein ausgezeichnetes Mittagessen eingenommen. Von Kärnten ging es weiter durch den Karawankentunnel nach Slowenien. Der nächste Haltepunkt war die Stadt Bled, ein slowenischer Luftkurort an den Ausläufern der Julischen Alpen und liegt an dem gleichnamigen Gletschersee. Wir begannen sofort mit der Erkundung der interessanten Stadt - und der Seeregion. Leider spielte der Wettergott nicht mit, ein heftiges Gewitter zog auf und der Himmel entlud sich mit extrem großen Wassertropfen und Windböen, einige Personen die es nicht mehr ins Trockene schafften, wurden regelrecht getauft. Gegen Abend erreichten wir die Therme Dobrna. Dieser Ort befindet sich auf halber Strecke zwischen Celje und Velenje. Wir wurden im Hotel von der Hotelleitung herzlichst begrüßt und nach der Einquartierung gab es im „Alten Kurhaus“ ein ausgezeichnetes Abendessen. Hier wurden wir auch musikalisch mit „Quetschenmusik“ versorgt und so mancher konnte es nicht lassen, das Tanzbein zu schwingen. Es war ein schöner erbaulicher Tagesausklang.

 

Die Berichte über den 2. Und 3. Tag sowie die zugehörigen Fotos werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 2 Kommentare

Di

04

Sep

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 04.09.2018.

 

Nach einer charmanten Begrüßung der 59 anwesenden GREILI´s durch unseren Vorsitzenden Stellvertreter Leopold Wiesinger gab es einen Rückblick auf den Mühlviertler Wandertag vom 25.08.2018. Insgesamt nahmen an diesem Wandertag 412 Personen teil. Neben der geringen Teilnehmerzahl, die umliegenden Pensionistenverbände haben uns stark in Stich gelassen und andererseits war sehr schlechtes Wetter. Positiv hervorzuheben ist die perfekte Organisation, die Betreuung der Gäste durch die FF-Feuerwehr Lichtenberg und den GREILI’s. Es gab keine Verletzungen, die bereitgestellten Speisen, Kuchen und Getränke usw. wurden reichlich konsumiert. Die musikalische Unterhaltung wurde professionell durch Moni & Gerhard und unserem „Hurmsti“ gestaltet. Ein Dankeschön an Alois Reischauer, der sich aufopfernd um das gute Gelingen bemühte, auch ein Dank gebührt den Kuchenspenderinnen.

 

Es ist nun fast schon so weit, am kommenden Freitag, den 07.09.2018 starten wir zum 3-Tages Ausflug nach Slowenien – Dobrna. Den genauen Ablauf der Reise ist im Folder unserer Homepage unter „Aktuelles“ ersichtlich. Die Abfahrt in Gramastetten erfolgt am 07.09.2018 um 6.00 Uhr beim Winklermarkt. Bitte um eine ¼ Stunde früher wegen der Gepäckverladung kommen. Die Zustiegsmöglichkeiten erfolgt in der üblichen Reihenfolge bis Linz. Bitte den gültigen Reisepass und Badekleidung nicht vergessen. Jetzt gibt es nur zu hoffen, dass der Wettergott es gnädig mit uns meint.

 

Lukas Resetarits gastiert auf Einladung des PVOÖ in der Kürnberghalle in Leonding am Samstag, den 10.11.2018 um 15 Uhr mit dem Stück „70er – leben lassen“ und es sind noch Plätze frei. Bis jetzt haben sich 13 GREILI´s zu dieser Veranstaltung gemeldet. Es besteht noch die Möglichkeit Karten zu bekommen.

Am Donnerstag, den 13.09.2018 findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt.

Am Freitag, den 14.09.2018 findet in St. Oswald bei Freistadt der Landes – Bergwandertag statt.

Am Dienstag, den 02.10.2018 findet die Vorentscheidung zur Landeskegelmeisterschaft statt. Dazu findet am Dienstag, den 25.09.2018 um 10.00 bis 12.00 Uhr im Kremstalerhof die Trainingsrunde statt.

 

Die Advent – Schifffahrt mit der MS Kaiserin Elisabeth von Linz nach Aschach und zurück ist am Donnerstag, den 06.12.2018 vorgesehen.

 

Allgemein:

Die Bundesregierung hat die Pensionserhöhung beschlossen, mit deren Höhe wir nicht einverstanden sind. Wir die GREILI´s verlangen, dass Bundesvorsitzender Dr. Kostelka die geplante „heiße- Pensionserhöhungs – Debatte“ nun umsetzt und Maßnahmen ergreift. Die Devise soll lauten: nicht reden, sondern handeln. Wir haben nicht die Zeit auf die nächste Wahl oder ein sonstiges Ereignis zu warten. Es wurde mit Leo Wiesinger vereinbart, die Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger diesbezüglich zu kontaktieren. Im Rahmen der nächsten Monatsversammlung am 02.10. 2018 wollen wir eine Mitgliederbefragung durchführen und eine Petition mit den anstehenden Wünschen ausarbeiten. Diese Petition soll an den Bundesvorsitzenden Dr. Kostelka übermittelt werden.

 

Geburtstage:

Leo Wiesinger und Monika Öller gratulierten den September – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Es gab noch ein überraschendes Ereignis, Vorsitzender Gerhard Öller kam direkt vom Urlaub zur Monatsversammlung.

 

Im Anschluss fand ein gemütliches Beisammensein statt.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

26

Aug

2018

MÜHLVIERTLER WANDERTAG IN LICHTENBERG vom 25.08.2018.

Großes Bangen war bei den Verantwortlichen für die Durchführung des Mühlviertler Wandertages angesichts der ungünstigen Wetterprognose angesagt. Tatsächlich hat der Wettergott aber einigermaßen mitgespielt und die Regenschauer in Grenzen gehalten. Allerdings hatte sich dieses tagelang prophezeite Schlechtwetter auf die Anzahl der Teilnehmer/Innen ausgewirkt. Dennoch konnten wir mehr als 400 Personen zur Wanderung begrüßen.

Bereits vor dem offiziellen Startbeginn hatten sich zahlreiche Wanderfreudige eingefunden und die sehr gut markierten Routen in Angriff genommen. Nach und nach trudelten die Anmeldungen der einzelnen Ortsgruppen aus den Mühlviertler Bezirken ein. Auch Gäste aus der Linzer

Gegend, wie etwa die Ortsgruppe Linz AG, durften wir begrüßen. Nachdem sich die Wanderer bereits an den Labstellen etwas erfrischt hatten, trafen sie Schritt für Schritt in der Stocksporthalle Lichtenberg ein, um sich an den köstlichen Speisen, Getränken und Mehlspeisen zu stärken. Sichtlich Gefallen fand man auch an der „Hausmusik“ unserer Ortsgruppe, Moni & Gerhard, die auch von unserem Mitglied Hans Huemer mit der Teufelsgeige unterstützt wurde. Hans Huemer und Bertl Hartl hatten bereits an der Labstelle mit ihrer Steirischen aufgespielt.

Viele Ehrengäste waren gekommen. Unter ihnen Landespräsident Konsulent Heinz Hillinger, NAbg. Alois Stöger, LAbg.a.D. Hans Affenzeller, SPÖ Bez. Gesch.F. Andreas Leitner, Bgm. Daniela Durstberger, Bez. Vors. von Linz Land Heinz Leitl, Bez. Vors. von Rohrbach Hans Dobesberger, Landessportreferent Kons. Hannes Nistelberger, sowie PV-Landessekretär Hans Eichinger, der in der Folge auch die Moderation bei der Verleihung der Preise durchführte.

Geehrt wurden die am weitesten angereiste, gemessen an der Mitgliederzahl - stärkste Ortsgruppe.

Auch die ältesten Teilnehmer wurden mit schönen Preisen bedacht.

Bis nach 14 Uhr wurde gesungen, getanzt und gute Laune versprüht, ehe es für die Angereisten wieder heimwärts ging.

Der Vorstand der GREILI’s bedankte sich bei allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang unserem Sportreferenten Leo Wiesinger sowie auch Alois Reischauer, die im Vorfeld hervorragende Arbeit geleistet haben. Für die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns auch bei den vielen helfenden Händen der FF Lichtenberg unter Kommandant Rudi Radler.

 

Text Gerhard Öller Fotos Gabi Kogler

 

Die Fotos zum Mühlviertler Wandertag werden durch einen Doppelklick auf

„die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

09

Aug

2018

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "HÜTTENERLEBNIS WURZERALM" am 08.08.2018.

Pünktlich um 7.00 Uhr, bei sommerlichem Wetter, startete der Ausflug „Hüttenerlebnis Wurzeralm“. Nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller und dem Chauffeur „Suppermarion“ ging es über die Westautobahn, Pyhrnautobahn zu einer Autobahnraststelle, wo die obligate Morgenjause, die dieses Mal von der Familie Berndorfer gespendet wurde, mit einem kleinen Umweg über die Steiermark, zur Talstation der Wurzeralm Standseilbahn und nach einer kurzen Anfahrzeit erreichten wir die Bergstation.

Hier begann die eigentliche Wanderung, die in einem beeindruckenden Gebirgspanorama, interessante Waldvegetationen und an die harten Lebensbedingungen angepasste Blumen und Pflanzen stattfand. Über das „Linzer Haus“, Naturschutzgebiet Warscheneck, Talstation Frauenkar, Oberes Filzmoos ging es zum Brunnsteinersee, hier frönten einige GREILI´s das Badevergnügen und die Einnahme einer kleinen Stärkung. Zurück ging es zum oberen Filzmoos, zur Moorstation, der Naturbeobachtungsstation, der „Kneippwanderung“ zur Filzmoosalm. Hier

wurden wir auch von den zufriedenen, gesunden Almbewohnern den „Kühen“ begrüßt. Weiter ging es über den Teichlschwind, dem Naturfreundehaus zur Wurzeralm Bergstation und das alles schafften wir in beeindruckenden 2 Stunden. Nach einer Stärkung im Bergrestaurant Wurzeralm ging es mit der Standseilbahn zurück ins Tal. Nach einer kurzen Fahrt nach Windischgarsten Edlbach besuchten wir den Berggasthof Zottensberg und hier genossen wir die ausgezeichneten Speisen und Getränke und auch musikalisch wurden wir von der Wirtsfamilie Sulzbacher verwöhnt.

Es war ein erlebnisreicher Tag, der viele positive Eindrücke hinterlassen wird. Auch der Wettergott hat uns nicht vergessen, wir waren immer im Trockenen wann die Himmelschleusen geöffnet wurden.

Lieber Gerhard und Dein Team, danke für die gute Planung und Organisation dieses Ausfluges.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

07

Aug

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG IM PANORAMASTÜBERL am 07.08.2018.

Vorsitzender Gerhard Öller, gut gelaunt, begrüßt den Feuerwehr  Kommandanten von Lichtenberg, Herrn Rudolf Radler und 63 GREILI´s zum bereits jährlichen Traditionstreffen im Gasthaus „Panoramastüberl“. Über drüber herrschte herrliches Sommerwetter und grandiosen Weitblick bis zu den Alpen.

Gerhard ging im Besonderen auf die morgige Ausflugsfahrt „Hüttenerlebnis Wurzeralm“ ein. Wer sich kurzfristig noch entscheidet und mitfahren will, es sind noch einige Plätze frei. Start ist Gramastetten um 7.00 Uhr mit den üblichen Zusteigemöglichkeiten. Um ca. 9.30 serviert unser Alois Reischauer auf einem Parkplatz die obligate Jause mit verschiedensten köstlichen Getränken. Um 10.00 geht es mit der Standseilbahn Wurzeralm hinauf auf den herrlichen Alm - Boden. Hier kann jeder nach eigenem Gutdünken Wanderungen vornehmen oder in einer Almwirtschaft einkehren. Gabi und Hermann Kogler haben sich bereit erklärt, uns als „Bergführer“ bereitzustehen. Um 14.00 Uhr ist die Talfahrt vorgesehen und um 15.00 Uhr geht es in Richtung Zottenberg, wo wir musikalisch begrüßt werden und dort wird auch der Ausklang des Ausfluges stattfinden.

Auch unser Sportreferent Leo Wiesinger legte sich betreffend „Mühlviertler Wandertag“ am 25.08.2018 mächtig ins Zeug und erläuterte wer von den GREILI´s an welchem Ort und welche Tätigkeit engagiert ist und wer Kuchen für diese Veranstaltung bereitstellt. Es kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen.

Der 3 – Tagesausflug „Slowenien – Dobrna“ traumhafte Ausflugsziele wie Bled – Ptuj –Jeruzalem kommt immer näher und dazu erste Hinweise: Abfahrt in Gramastetten erfolgt um 6.00 Uhr mit den üblichen Zusteige Möglichkeiten. Den gültigen Reisepass bitte nicht vergessen, Badekleidung mitnehmen, es gibt im Vorort Freilandbecken. Bei der nächsten Monatsversammlung gibt Vorsitzender Gerhard Öller weitere Informationen.

Wanderreferentin Margarete Schippany bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme am Wandertag vom 19.07.2018 und schlägt vor, wieder eine Schiffs – Adventfahrt vorzunehmen. Als Termine stehen 20.11 oder 05., 06., 07.12 zur Verfügung. Im Rahmen der nächsten Monatsversammlung gibt es dazu eine Abstimmung.

 

Allgemein:

Für uns Pensionisten wird es wieder spannend:

Bundesvorsitzender Dr. Kostelka will eine stärkere Pensionserhöhung , eine „heiße Pensionserhöhungs – Debatte“ im Herbst starten. Er verlangt eine Pensionserhöhung über der Inflationsrate. Der erwartete Anpassungsfaktor (voraussichtlich plus zwei Prozent) sei zu wenig, um die „realen Preissteigerungen“ beim Wohnen und Einkaufen auszugleichen. Es könne nicht sein, dass bei den Pensionisten gespart werde, aber „Steuerzuckerl in Millionenhöhe für Hoteliers und Kapitalgesellschaften verteilt werden“, sagt Kostelka.

GREILI´s, es gibt zu diesem Thema schon einige Einschaltungen unter „Aktuelles“. Wir sollten eine Petition verfassen und zur Rückenstärkung an unseren Bundesvorsitzenden Dr. Kostelka übermitteln.

 

Sommerzeitregelung:

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, nutzen wir auch auf EU –Ebene unsere demokratischen Rechte. Die EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur Sommerzeitregelung, Beibehaltung oder Abschaffung der Sommerzeit, gestartet.

Befürworter und Gegner der jährlichen Zeit - Umstellung können bis 16.08.2018 online ihre Meinung in einem Fragebogen unter https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements?su rveylanguage=EN kundtun.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den August – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

26

Jul

2018

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG vom 19.07.2018.

 

An einem wunderschönen sonnigen Tag versammelten sich 24 Greilis zur ca . 9 km langen Wanderung.

Wir marschierten Richtung Lichtenbergsender hinüber zur Eidenberger - Alm, wo wir ein sehr gutes Essen genossen. Es war eine Superwanderung.

 

Text Margarete Schippany Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf

"die Überschrift" oder Anklicken des Links "mehr lesen" ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Jul

2018

BERICHT ÜBER DIE "DANKSAGUNG" ZUR "10. GAMASTETTNER FLOH - MARKTSTRASSE" am 11.07.2018.

Heute war der Tag des Dankes, Danke für die großartige Unterstützung bei der Abwicklung der „10. Gramastettner Floh – Marktstrasse vom 17.06.2018. Danke an alle Spendern von Flohmarktartikeln, der Kuchenspendern, der Betreuer der Stände, der musikalischen Unterhaltung, der Auf und Abbau der Flohmarkteinrichtungen. Danke an unseren Vorsitzenden Gerhard Öller, der zufrieden ausführte, dass unser „Börsl“ wieder ganz schön zugenommen hat. Und genau das bewog Gerhard, alle die am Erfolg beteiligt waren, zu einem Würstelessen mit Getränk im Kinderfreunde – Haus Gramastetten einzuladen. Unser Hurmst konnte es nicht lassen seiner Quetschen unterhaltsame Töne zu entlocken. Natürlich auch ein Dankeschön an die vielen Besuchern der Flohmarktstraße.

Es war ein netter und angenehmer Nachmittag, alle freuten sich schon auf den nächsten Einsatz, Gerhard wir stehen hinter Dir.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser „Danksagung“ werden durch einen Doppelklick auf „die

Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

04

Jul

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 03.07.2018.

 

Annähernd 60 GREILI´s wurden herzlich von unserem Vorsitzenden Gerhard Öller begrüßt. Er berichtete begeistert vom Erfolg der „10. Gramastettner Flohmarktstraße“, die unter der Federführung von GREILI abgehalten wurde. Dieser Erfolg war natürlich nur möglich, weil das Wetter

super und das Engagement der Mitglieder einmalig war wie: beim Verkauf von Flohmarktartikeln, Bereitstellung von Mehlspeisen, Kaffee und Getränken, die musikalische Unterhaltung bestens funktionierte, sowie der Auf und Abbau der Flohmarkteinrichtung zügig voran ging. Natürlich ohne das Management unseres Vorsitzenden Gerhard, der dieses Team angeführt hatte, wäre dieser Erfolg nicht zustande gekommen.

Als Dankeschön ladet Gerhard alle „Unterstützer“ am Mittwoch, den 11.07.2018 um 16.00 Uhr zu einem „Würsteltopfessen“ mit Getränke im Kinderfreunde Haus ein.

Sportreferent Leo Wiesinger gab einen kurzen Rückblick zur Bezirksasphaltmeisterschaft vom 29.06.2018. Er bedankte sich bei den erfolgreichen Schützen für das ausgezeichnete Ergebnis.

Gerhard Öller erläuterte die Auswirkung des neuen Datenschutzgesetzes auf die Mitglieder des Pensionistenverbandes. Die personenbezogenen Daten liegen nur beim Vorsitzenden auf und werden nur nach der Geheimhaltung – und Datenschutzerklärung verwendet. Dies trifft auch zu bei der Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte. Unsere Foto - Mitgliederliste wird eingestellt bzw. nicht mehr verteilt. Fotos, die im Rahmen von Veranstaltungen und Ausflügen gemacht werden, werden nur nach Aufforderung durch unseren Vorsitzenden erstellt. Sollten noch Rückfragen / Einwände bestehen bitte mit Gerhard Öller Kontakt aufnehmen.

Was gibt es sonst noch Neues:

Das nächste Freundschaftskegeln findet Donnerstag, den 05.07.2018 im Gasthaus Reisinger statt.

Die nächste Fitnesswanderung findet am Donnerstag, den 19.07.2018 um 9.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Ortsplatz in Eidenberg und die Wanderung geht über die Eidenberger Alm und Giss und ist für ca. 2 Stunden anberaumt. Der Abschluss ist wieder ein Mittagessen in einem Gasthaus.

Bitte nicht vergessen, die nächste Monatsversammlung am Dienstag, den 07.08.2018 findet im Panoramastüberl in Lichtenberg statt.

Zum Ausflug „Hüttenerlebnis Wurzeralm“ am Mittwoch, den 08.08.2018, sind noch einige Plätze frei, bitte rasch anmelden.

Der 3 – Tagesausflug „Slowenien – Dobrna“ kommt immer näher und es ist langsam an der Zeit, dass die Restzahlung von einigen Mitgliedern an unseren Vorsitzender Gerhard Öller geleistet wird, bitte dies rasch nachzuholen.

Etwas für Kultur – Genießer: zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein findet im Zeitraum vom 07. bis 29.07.2018 in Bad Leonfelden, im Rahmen der „Musicalfestwoche Bad Leonfelden 2018“ die WEST SIDE STORY statt. Kartenreservierungen sind unter 07213 6397 oder 0664 88731969 und kurverband@badleonfelden.at möglich.

Wer gerne das Neujahrskonzert im Brucknerhaus erleben möchte, es sind noch etliche Eintrittskarten erhältlich.

Lukas Resetarits gastiert auf Einladung des PVOÖ in der Kürnberghalle in Leonding am Samstag, den 10.11.2018 um 15 Uhr mit dem Stück „70er – leben lassen“ und es sind noch Plätze frei.

Eine Meldung von SeniorenReisen OÖ, das nächste „FRÜH JAHRES TREFFEN“ findet in Costa de La Luz, die Küste des Lichtes statt. Bei Interesse bitte mit SeniorenReisen Kontakt aufnehmen.

Bezüglich Handys der Fa. Emporia: es gibt für Pensionisten interessante preisgünstige Angebote mit einer Schulung. Rückfragen sind an die Firma Emporia 0732 7777170 zu richten.

Zu „Allfälliges“ gab es keine Wortmeldung.

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Juli – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

30

Jun

2018

BERICHT ÜBER DIE ASPHALTMEISTERSCHAFT vom 28.06.2018.

Gut trainiert und voller Elan traten unter Leitung von Sportreferent Leo Wiesinger die Asphaltsportschützen in der Stocksporthalle Lichtenberg zur Meisterschaft an. Insgesamt bewarben sich 6 Herren - und 2 Damenmannschaften an. Durch die geringe Anzahl der Damen konnte kein eigener Damenwettbewerb durchgeführt werden. Aber dies machte kein Problem, die Damenmannschaften wurden an den Herrenbewerb angeschlossen.

Nach einem harten, interessanten und fairen Wettkampf konnte sich die Mannschaft GREILI 1 vor die Mannschaft Engerwitzdorf und GREILI 2 durchsetzen. Die Damenmannschaft aus Reichenau belegte den Platz 5.

Die Siegerehrung fand im Gasthaus Reisinger statt, zu der auch unsere Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger gekommen ist.

Leo Wiesinger dankte allen Teilnehmern und gab der Hoffnung Ausdruck, dass sich künftig mehr Interessenten für das Asphaltschießen interessieren, damit bei den zukünftigen Meisterschaften mehr Mannschaften gebildet werden können.

 

Leo Wiesinger

 

Die Fotos zu dieser Bezirks - Asphaltmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Jun

2018

BERICHT ÜBER DIE 10. GRAMASTETTNER FLOHMARKTSTRASSE am 17.06.2017.

Jubiläumsflohmarkt ein voller Erfolg

 

Die "10. Gramastettner Floh-Marktstraße" unter der Federführung von GREILI war ein voller Erfolg. 64 Aussteller präsentierten bei herrlichem Wetter ihre Waren und die vielen Besucher konnten sich an einem riesigen Angebot erfreuen. Alle unsere helfenden Hände waren im Einsatz, sei es auf den Flohmarktständen, am Kaffee- und Mehlspeisbuffet, den Mehlspeisbäckerinnen oder aber auch auf der von Alois Reischauer für unseren Musiker „Hurmsti“ aufgebauten Jubiläumsbühne. Ganz besonders erfreute die Besucherschar auch ein Duo aus Südamerika - genauer aus Ecuador - die mit harmonischen Panflötenklängen den Besuchern viel Freude bereiteten. Alles in Allem war der Jubiläumsflohmarkt der bisher beste aller unserer Flohmärkte. Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die großartige Veranstaltung erst ermöglicht haben, für ihren unermüdlichen Einsatz.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser "10. GRAMASTETTNER FLOHMARKTSTRASSE" werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Jun

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 05.06.2018.

 

Bei sommerlichem Gewitter trafen sich 55 GREILI´s im regengeschützten Gastgarten des Kirchenwirtes Gramastetten. Begrüßt wurden wir von unserem Vorsitzenden Gerhard Öller. Gerhard war dieses Mal sehr angespannt, 2 hübsche Mädchen von der Polytechnischen Schule ließen nicht locker und wollten unbedingt im Rahmen der Versammlung eine Umfrage starten. 

Zu den aktuellen Themen kann folgendes berichtet werden:

Der Termin für die 10. Gramastettner FLOHMARKTSTRASSE am 17. Juni 2018 kommt immer näher, daher ist es notwendig, die verschiedensten Aktivitäten wie Aufstellung der Flohmarktstände festzulegen. Bereits am Samstag ab 16.00 Uhr werden Tische und Bänke, Kühlschränke, Kaffeemaschinen, Würstelkocher usw. für die Betreuung der Flohmarktbesucher aufgestellt. Natürlich muss auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt werden und Gerhard bittet die GREILI´s um Kuchenspenden. Ohne tatkräftige Unterstützung der GREILI´s ist all dies nicht möglich und daher müssen diese Tätigkeiten mit den mitwirkenden Personen abgestimmt werden.

Das nächste „GREILI – Großereignis“ steht uns bevor, am 25.08.2018 geht der Mühlviertler Wandertag über die Bühne. Unterstützt werden wir von der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenberg. Erwartet werden ca. 800 bis 1000 Teilnehmer aus den angrenzenden PV-Bezirken. Sportreferent Leo Wiesinger, der die Leitung dieser Veranstaltung inne hat, gab einen Überblick über die vielen notwendigen Aktivitäten. Auch hier ist es notwendig, dass sich die GREILI´s neben der Freiwilligen Feuerwehr aktiv beteiligen.

Die Planungen zum 3 – Tagesausflug „Slowenien – Dobrna“ sind schon sehr weit gediehen. Vorsitzender Gerhard Öller bittet die Teilnehmer, die Restzahlungen bis zur Monatsversammlung Juli zu leisten.

Der Ausflug „Hüttenerlebnis Wurzeralm“ ist am 08.08.2018 geplant, Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

 

Zu densportlichen Aktivitäten gibt es folgendes:

Sportreferent Leo Wiesinger bedankte sich bei den GREILI´s für die zahlreiche Beteiligung am Bezirkswandertag vom 19.05.2018.

Am Donnerstag, den 07.06.2018 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger ein Freundschaftskegeln statt. Alle GREILI´s sind dazu herzlichst eingeladen.

Die Bezirks – Asphaltmeisterschaft in Lichtenberg findet am Freitag, den 29.06.2018 statt.

 

Zu „Allfälliges“ gab es keine Wortmeldung.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Juni – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und

Fotos Günter Egon Landskron 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Mai

2018

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "FASZINIERENDE SALLZWELT HALLEIN" am 23.05.2018.

 

Bei sommerlichem Wetter begrüßte Leo Wiesinger 43 GREILIS. Über die Westautobahn ging es Richtung Salzburg, nach einem Zwischenstopp in Mondsee und der Einnahme der obligaten Morgenjause, weiter nach Dürrnberg bei Hallein. Angekommen im Bergwerk wurden wir mit einem „Stamperl“ und Brot mit Salz begrüßt, bergwerksmäßig eingekleidet und über die Geschichte des

Bergwerkes informiert. Bereits im 6. Jahrhundert v. Chr.begann der prähistorische Salzabbau am Dürrnberg. In der sogenannten Eisenzeit – vor rund 2.600 Jahren – besiedelten dann die Kelten den Dürrnberg. Sie nutzten die reichen Salzvorkommen des Dürrnbergs für sich; das „Weiße Gold“ bildete ihre Lebensgrundlage und sicherte für lange Jahre Arbeit und Wohlstand. Davon zeugen bis heute aufwändige Alltagsgegenstände. Mit dem Einzug der Römer kam die Salzgewinnung vorerst zum Erliegen. Erst im 12. Jahrhundert - genau gesagt im Jahr 1191 - wurde dem Salzabbau am Dürrnberg wieder Leben eingehaucht. Und zwar von keinen Geringeren als den Fürsterzbischöfen von Salzburg. Das "Weiße Gold" wurde zur Quelle ihres Reichtums. Mit Juli 1989 endete der aktive Salzabbau am Dürrnberg offiziell. Stolze 800 Jahre war das Salzbergwerk in Betrieb. Während dieser Zeit wurden am Dürrnberg bei Hallein rund 45 Millionen m³ Sole und etwa 12 Millionen Tonnen Salz erzeugt.

Mit einer techn. interessanten Bergwerksbahn fuhren wir in die Stollenanlage, über Rutschen kamen wir immer tiefer in der Berg und mit einem Boot fuhren wir über eine 2,5 m tiefen Salzsee. Insgesamt marschierten wir in dieser Salzwelt / Stollen ca. 1,7 km bei einer konstanten Temperatur von 8° C. Vorgekommen ist es uns, als wären wir die doppelte Strecke gewandert. Mittels einer Rolltreppe ging es wieder aufwärts zur Bergwerksbahn und nach kurzer Fahrt mit dieser konnten wir wieder Tageslicht erblicken. Es war eine interessante aufschlussreiche Führung.

Das Mittagessen nahmen wir im Hofbräuhaus Kaltenhausen ein. Der Abschluss dieses Ausfluges bildete ein Besuch des Ortes Fuschl am See. Hier hatten wir noch Zeit, die Spezialitäten sowie die Schönheiten der Landschaft kennenzulernen.

Als Resümee: Ein schöner gelungener Ausflug.

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren des Ausfluges, dem Jausenspender „Postmaster“ Josef Koblmüller und „Ausflugswirt“ Alois Reischauer.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

21

Mai

2018

GREILI WAR DIE STÄRKSTE ORTSGRUPPE BEIM BEZIRKSWANDERTAG am 19. Mai 2018.

Mit 35 Wanderfreudigen war unsere Ortsgruppe in Vorderweißenbach die stärkste innerhalb des Bezirkes Urfahr Umgebung. Damit konnte ein toller Hauptpreis, bestehend aus Wurst und Bier für jede(n) Teilnehmer(in), in Empfang genommen werden. Darüber hinaus wurde Anni Preinfalk als älteste Teilnehmerin mit einem „Bschoadbinkerl“ belohnt, das allerdings wegen eines Organisationsfehlers nachgeliefert wird. Für beste Stimmung unter den 230 TeilnehmerInnen sorgten ebenfalls die GREILIS mit Moni & Gerhard, unserem Hausmusikerduo. Auch die Preisverteilung hat ein GREILI Mitglied, nämlich unser Vors. Stellvertreter und zugleich Bezirkssportreferent Leo Wiesinger, vorgenommen.

Wir danken allen TeilnehmerInnen unserer Ortsgruppe. Die hohe Beteiligung war aber auch deswegen wichtig, weil wir am 25. August den Mühlviertler Wandertag in Lichtenberg ausrichten damit bereits jetzt Werbung machen konnten.

 

Text Gerhard Öller Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu diesem Bezirkswandertag werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Mai

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG BZW. MUTTERTAGS - VATERTAGSFEIER vom 08.05.2018.

 

Musikalisch begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller mit seiner Gattin Monika 75 GREILI´s. Geehrt wurden die Mütter und Väter mit Gedichten / Briefe an die Mutter und darüber hinaus wurden wir noch durch den Pensionistenverband mit Kaffee mit Torte oder einem Getränk verwöhnt.

 

Zu den geplanten aktuellen Veranstaltungen gibt es nachfolgendes zu berichten:

Am Samstag, den 19.05.2018 findet der Bezirkswandertag Urfahr – Umgebung in Vorderweißenbach statt. Die Einzelheiten dazu sind im Folder unter „Aktuelles“ beschrieben.

 

Am Freitag, den 11.05.2018 findet im Gasthaus Reisinger ein Freundschaftskegeln statt.

 

Die Fitnesswanderung am Donnerstag, den 17.05.2018 entfällt.

 

Am Mittwoch, den 23.05.2018 besuchen wir die „Faszinierende Salzwelt Hallein“, das Schaubergwerk im Dürnberg und das „Saline Keltendorf“. In der Salzwelt werden wir mit einem „Stamperl“ begrüßt und das Mittagessen wird in der Brauereigaststube in Kaltenhausen eingenommen. Es sind noch einige Plätze frei, bitte rasch anmelden.

 

Am Sonntag, den 17.06.2018 findet die „10. Gramastettner Flohmarktstraße“ statt. Vorsitzender Gerhard Öller bittet um kräftige Mitwirkung / Unterstützung der GREILI´s für das gute Gelingen dieses

Flohmarktes.

 

Der 3-Tagesausflug vom 07. bis 09. 09.2018 ist fast zur Gänze ausgebucht, 64 Teilnehmer werden an dieser Reise teilnehmen. Die Restzahlungen werden ab Juni entgegengenommen.

 

In Bad Zell wird am Freitag, den 21.09.2018 das Stück der „Hexenmeister“ unter Mitwirkung unserer PV – Bezirksvorsitzenden Frau Elisabeth Neulinger gespielt. Bei Interesse bitte mit Leo Wiesinger Kontakt

aufnehmen.

 

Kabarettist Lukas Resetarits gastiert auf Einladung der PVOÖ am Samstag, den 10.11.2018 in der Kürnberghalle in Leonding. Mit seinem neuen Programm „70er – leben lassen“ spielt er nicht nur auf sein Alter an, sondern bezieht sich vor allem auf die politische Epoche des Aufbruchs in Österreich in den 1970er – Jahren. Sollte Interesse an einem Besuch bestehen bitte mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

 

Für Mitglieder des Pensionistenverbandes besteht jeden Dienstag im LENTOS und NORDICO Linz die Möglichkeit des kostenlosen Eintritts unter Vorlage des Pensionistenausweises.

 

Berichte zu den vergangenen Veranstaltungen:

Am Donnerstag, den 03.05.2018 fand die „Vorwanderung“ für den „Mühlviertler Wandertag Lichtenberg“ am Samstag, den 25.08.2018 statt. Auf Basis dieser Wanderung wurden sämtliche Markierungspunkte und Aufstellung der Labstellen fixiert.

 

Am Freitag, den 04.05.2018 fand der Nordic Walking – Bewerb in Frankenmarkt statt. Dieser Bewerb war sehr gut besucht, 7 GREILI´s nahmen an diesem Bewerb teil.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Mai – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Lieber Gerhard, Du und Dein Team haben die Mutter – Vatertagsfeier eindrucksvoll gestaltet, danke für die Mühe.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu diesem Monatstreffen werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

04

Mai

2018

BERICHT ÜBER DIE "VORWANDERUNG" am 03.05.2018.

 

Bei sommerlichem Wetter beteiligten sich 13 GREILI´s an einer sogenannten „Vorwanderung“, welche anlässlich des geplanten Mühlviertler Wandertages am 25.08.2018 in Lichtenberg notwendig war, da erwartet wird, dass ca. 600 bis 1000 Teilnehmer kommen

werden.

Mit dieser „Vorwanderung“ wurde der genaue Streckenverlauf (Planetenweg 7,4 km bzw. Giselawarte 12 km) abgegangen und die Streckenmarkierungen und Situierung der Labstellen festgelegt. Nach erfolgter Probewanderung gab es noch ein gemütliches Treffen im Gasthaus Reisinger.

Sportreferent Leo Wiesinger bittet alle GREILI`s um Teilnahme am geplanten „Mühlviertler Wandertage“ am 25.08.2018 in Lichtenberg und um Unterstützung bei der Organisation.

 

Text Leo Wiesinger und Fotos Josef Hofmeister

 

Die Fotos zu dieser „Vorwanderung“ werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

12

Apr

2018

BERICHT ÜBER DEN AUSFLUG "MARILLENBLÜTEN - FRÜHLING IN DER WACHAU" am 11.04.2018.

 

"Der Herr hat uns erhört", bei herrlichem Wetter, gut gelaunt starteten 64 GREILI´s zum faszinierenden Erlebnis der alljährlichen Marillen Blüte in die Wachau nach Spitz an der Donau.

Natürlich mit einer kleinen Pause an einer Autobahnraststätte wo die obligate Morgenjause , dieses Mal gespendet von Familie Veronika und Robert Schneider, eingenommen wurde.

In Spitz angekommen ging es mit der Rollfähre über die Donau und hier spazierten wir durch Marillen / Weinplantagen und konnten die herrlich duftenden Marillen Blüten und die Landschaft eingetaucht in zarten Pastelltönen erleben beziehungsweise genießen.

 

Nach diesem echten Höhepunkt durfte das leibliche Wohl nicht vergessen werden und so ging es den Jauerling hinauf nach Maria Laach und dort wurden wir mit köstlichen Speisen verwöhnt. Auch unsere Rosi Baumstark überraschte uns mit von Ihr gebackenen und gespendeten ausgezeichneten Mohn - und Nussstrudeln und Kleingebäck.

 

Auch ein Besuch der Wallfahrtskirche Maria Laach, welche „Maria Heimsuchung“ geweiht ist, wurde vorgenommen. Sie wird wegen einer Besonderheit der Mariendarstellung auf dem Gnadenbild des linken Seitenaltars im Volksmund auch als Kirche „Unserer Lieben Frau sechs Finger“ bezeichnet.

 

Der nächste Zielpunkt war der „Mostheurige Mayr z´Grub“  am Strengberg und hier genossen wir ausgezeichnete Möste und deftige Jausen und über drüber berieselte uns unser „Hurmsti“ mit musikalischen Feinheiten. Vorsitzender Gerhard Öller nutzte die Gelegenheit und ehrte unsere Aloisia Hofer mit einer goldenen Anstecknadel für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Pensionistenverband.

 

Das Resümee, ein super Ausflug alle Erwartungen wurden übertroffen, danke lieber Gerhard für Deinen Einsatz.

 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

 

Die Fotos zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

04

Apr

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 03.04.2018.

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte die zahlreich gekommenen GREILIS und übermittelte Ostergrüße von der SPÖ Gramastetten mit einem Präsent: ein rotes Osterei.

Wie schon berichtet, wurde Elisabeth Neulinger aus Oberneukirchen zur neuen PV – Bezirksvorsitzenden und unser Gerhard Öller zum PV Bezirksvorsitzenden – Stellvertreter gewählt. Beiden möchten wir zu ihrer Wahl gratulieren und wünschen ihnen bei der Lösung der anstehenden Aufgaben viel Erfolg.

Am Mittwoch, den 11.04.2018 findet der Ausflug „Marillen Blüte“ in die Wachau statt. 67 GREILI´s haben sich angemeldet und dadurch wird für diesen Ausflug ein Stock Bus eingesetzt. Laut Wettervorhersage dürfte der Termin für die Marillen Blüte optimal sein. Auch eine Donauüberquerung mit einer Fähre ist eingeplant und als Abschluss, ein Besuch bei einem Mostheurigen in Amstetten.

Zum 3-Tagesausflug vom 07. bis 09.09.2018 „Slowenien – Dobrna, traumhafte Ausflugsziele – Bled – Ptuj – Jeruzalem“ sind noch Anmeldungen möglich.

Der Ausflug „Salzwelten Hallein“ am Mittwoch, den 23.05.2018, wird uns in die faszinierende Salz - Welt, in die Schaubergwelt Dürnberg und in ein „Salina Keltendorf“ führen.

Am Sonntag, den 17.06.2018 findet ein Jubiläum mit der „10. Gramastettner Flohmarktstraße“ statt. Bitte, wie bereits in der Vergangenheit erprobt, bei der Planung, Ausführung, Bereitstellen von

Flohmarktutensilien, Kuchenspenden usw. mitarbeiten und zur Verfügung stellen.

Zur Erinnerung, am 28.04.2018 findet in Neußerling der „Frühling der Volkslieder“ statt. Die Einladung dazu ist unter „Verschiedene Veranstaltungen“ vom 31.03.2018 ersichtlich.

 

Leo Wiesinger berichtete über die für die GREILI´s erfolgreiche Bezirkskegelmeisterschaft am 23.03.2018. Die Einzelheiten sind bereits in einem eigenen Bericht zu dieser Meisterschaft unter „Chronik“ vom 26.03.2018 ersichtlich. Herzlichste Gratulation den Siegern.

Am Freitag, den 04. Mai 2018 findet der Nordic Walking – Bewerb in Frankenmarkt statt.

Am Samstag, den 19.05.2018 ist der Bezirkswandertag in Vorderweißenbach geplant, mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

Als Ersatz für die Wanderung am 17.05.2018 schlägt Leo Wiesinger vor, am 26.04.2018 ein probeweises Abgehen der Wanderwege zum geplanten „Mühlviertler Wandertag in Lichtenberg“ vorzunehmen. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Gasthaus Reisinger um 9.00 Uhr. Die Streckenlängen betragen 7,4 km bzw. 12,4 km.

 

Monika Öller berichtete im Rahmen der „Gesunden Gemeinde“ über den Line Dance. Dieser ist eine choreografierte Tanz - Form, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Der Kurs besteht aus 8 Einheiten und beginnt am Montag, den 09.04.2018 um 18.30 im Seniorenheim in

Gramastetten. Die Kosten für die 8 Einheiten betragen EUR 21.00.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den April – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatstreffen werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

26

Mär

2018

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS - KEGELMEISTERSCHAFT am 23.03.2018.

GREILI- Herrenmannschaft wieder am Siegespodest. 

Am 23. März 2018 nahmen sieben Herren- und sechs Damenmannschaften in eingeteilter Reihenfolge im Kremstalerhof bei der Kegelmeisterschaft unseres Bezirkes teil. 

 Unser Bezirkssportreferent Leo Wiesinger und sein Stellvertreter Vogl Franz hatten alles für diese Meisterschaft bestens vorbereitet. Pünktlich um 9.00 Uhr begann der Bewerb, in den sich die ersten Mannschaften voll motiviert stürzten. Der "harte Kampf" dauerte bis 14.45 Uhr.    

Wir freuten uns, dass auch unser Landessportreferenten Konsulent Johannes Nistelberger zur Siegerehrung eintraf. 

Hannes Nistelberger, Leo Wiesinger und Franz Vogl nahmen dann gemeinsam nach einigen Begrüßungsworten und Berichten die Siegerehrung vor. 

Ergebnis Damen:

1. Platz:  Reichenau mit 910 Kegeln
2. Platz:  Puchenau mit 829 Kegeln
3. Platz:  Feldkirchen mit 821 Kegeln.
Damen Einzelwertung
1. Platz und auch Tagessieg:  Just Helga mit 258 Kegeln
2. Platz:   Ofner Irene mit 246 Kegeln
3. Platz:   Mayrhofer Inge mit 243 Kegeln
Ergebnis Herren:
1. Platz:  GREILI mit 923 Kegeln
2. Platz:  Puchenau mit 851 Kegeln
3. Platz:  Feldkirchen mit 850 Kegeln
Herren Einzelwertung
1. Platz:  Sportreferent Leo Wiesinger mit 242 Kegeln
2. Platz:  Baumgartner Walter mit 240 Kegeln
3. Platz:  Hofmeister Josef mit 235 Kegeln
Herzliche Gratulation allen Siegern auch auf diesem Wege. Alles in allem war es wieder eine schöne Veranstaltung bei der der Sport und die Bewegung die Sieger waren.

Text und Fotos Leo Wiesinger 

Die Fotos zu dieser Bezirks - Kegelmeisterschaft werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

16

Mär

2018

WANDERUNG RUND UM DIE FELDKIRCHNER BADESEEN am 15.03.2018.

 

Bei herrlichem Frühlingswetter starteten 29 GREILI’s nach üblicher „Marschverpflegung“ gutgelaunt zu einer Wanderung rund um die Feldkirchner Badeseen. Die etwa 7 km lange Strecke entlang der Seen konnte gemütlich bewältigt werden und es war auch zwischendurch Zeit für ein nettes Plauscherl unter den Wanderern. Beim Wirt z‘ Pesenbach wurde dann ein hervorragendes Mittagessen eingenommen, ehe es in der Folge wieder heimwärts ging. 

Wer Lust und Laune verspürte, hatte aber noch Gelegenheit, in der Umgebung jede Menge Bärlauch zu pflücken, um im Tiefkühlschrank einen Vorrat für die nächsten Monate anzulegen.

Es war wiederum eine „Bilderbuchwanderung“, zu der das Frühlingswetter einen beachtlichen Beitrag leistete.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf "die Überschrift" oder Anklicken des Links "mehr lesen" ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Mär

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 06.03.2018.

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlich den  Rot Kreuz –Vortragenden, Herrn Michael Pötzlberger von der Rot Kreuz - Dienststelle Walding und 73 GREILIS.

Der Ausflug „Marillen Blüte Wachau“ wird jetzt definitiv am Mittwoch, den 11.04.2018 über die Bühne gehen. Wir hoffen, zu diesem Zeitpunkt die Marillen Blüte zu erleben. Wer noch mitfahren möchte, hat noch die Möglichkeit, sich anzumelden. Es sind noch einige Plätze frei.

Der Gratis - Ausflug „Wenatex“ wurde abgesagt, da der Veranstalter plötzlich € 18,00 für die Schafbergbahn verlangte.

An der Bezirks – Kegelmeisterschaft in Linz, Kremstalerhof am 23.03.2018 werden eine GREILI Damen - und eine Herrenmannschaft teilnehmen.

Die 1. Wanderung wird am Donnerstag, den 15.03.2018 um den Feldkirchner Badesee sein mit einer Gehzeit von ca. 2 Stunden. Treffpunkt ist der erste Parkplatz vor dem See um 10.00 Uhr.

Die PV Veranstaltung „Tanz in den Frühling“ findet am Ostermontag, den 2. April um 14.00 Uhr in Reichenthal statt. Der Folder ist unter „Verschiedene Veranstaltungen“ ersichtlich. 

 

Der Höhepunkt dieses Treffens war der Vortrag des Roten – Kreuz – Vortragenden, Herrn Michael Pötzlberger. Er gab interessante Informationen über Schlaganfälle  und Herzinfarkt. Wie kann man diese Erkrankungen erkennen, was muss man machen. Eine Grundlage soll "FAST" sein, wobei F für Gesicht, A Arme, S Sprache und T für Zeit anzunehmen ist. Auch praktisch wurde die Seitenlage des Patienten vorgezeigt. Ganz wichtig sind die Notfallnummern, wie Rettung 144, Ärztenotdienst 141 oder Euro Notruf 112. Bei einem Notfall die Notfallnummer wählen, das Handy auf Lautsprecher stellen und die Anweisungen des Rot Kreuzpersonales solange befolgen bis das Rettungspersonal eintrifft. Eine Hilfeleistung an einem Kranken oder Verunfallten ist Bürgerpflicht. Das Rote Kreuz bietet Erste Hilfe Kurse an. Sollte Interesse bestehen, bitte Vorsitzenden Gerhard Öller kontaktieren.

Für den interessanten Vortrag möchten wir uns bei Herrn Pöstzlberger besonders bedanken.

 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den März – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Es war ein interessanter informativer Nachmittag. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

02

Mär

2018

FREUNDSCHAFTSKEGELN AM 01.03.2018.

Kegelnachmittag der GREILI’s

Dass Kegeln gesund und fit hält, ist längst kein Geheimnis mehr. Darum veranstalten die GREILI’s längst regelmäßige Kegelnachmittage im Gasthaus Reisinger in Lichtenberg. Neben der Ertüchtigung steht natürlich auch der Spaß an vorderster Stelle. Wir laden alle Interessierten ein, sich an unseren sportlichen Aktivitäten wie eben Kegeln, Wandern oder auch an unseren sonstigen zahlreichen Veranstaltungen zu beteiligen.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

DieFotos zu diesem Kegelnachmittag werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Feb

2018

BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG vom 06.02.2018.

 

 Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlichst die 62 anwesenden GREILIS, besonders die beiden neu eingetretenen PV Mitglieder Marianne und Herbert Radler. Gerhard gab einen kurzen Rückblick auf die Jahreshauptversammlung. Sportreferent Leo Wiesinger berichtete über die Absage der Eisstockmeisterschaft, aber trotz allem wird eine GREILI – Mannschaft an der Eisstockmeisterschaft in Traun am 07.02.2018 teilnehmen. Die GREILI Sportmannschaften sind spitze, in allen Disziplinen vertreten und sind immer vorne dabei.

Im Rahmen der nächsten Monatsversammlung wird im Anschluss ein Vertreter des Roten Kreuzes einen einstündigen Vortrag, mit praktischen Anwendungen, über Erste Hilfe halten.

Der Termin des nächsten Ausfluges „Marillen Blüten – Frühling in der Wachau“, geplanter Termin 11.04.2018, kann sich je nach Entwicklung der Marillen Blüten noch etwas verschieben. Der tatsächliche Termin wird im Rahmen der nächsten Monatsversammlung bekannt gegeben. Die Anmeldungen zu diesem Ausflug werden ab sofort entgegengenommen.

Die Anzahlungen zum „3-Tages Ausflug Slowenien – Dobrna“ vom 7. bis 9.09.2018 werden ab sofort entgegengenommen und sollten bis zur nächsten Monatsversammlung geleistet werden.

Fa. Wenatax fragt an,  ob Interesse an einer Werbefahrt zum Schafberg am 20. oder 27.06.2018 besteht. Der gesamte Ausflug, wie Fahrt mit dem Bus, die Schafbergbahn, einschließlich Verpflegung sind für die GREILIS gratis.

Am 17.06.2018 findet die 10.Gramastettner Flohmarktstraße statt. Die bis jetzt von den GREILI organisierten Flohmärkte sind eine echte Erfolgsgeschichte. Die Einnahmen aus dieser gehen wieder eins zu eins an die Mitglieder zurück.

Am 25. August 2018 findet der Mühlviertler Wandertag in Lichtenberg unter Leitung von Leo Wiesinger statt. Es werden ca. 600 bis 1000 Teilnehmer erwartet. Leo bittet um Unterstützung bei der Organisation und Teilnahme an der Wanderung. Es werden 2 Routen sein, eine der Planetenweg mit 7,4 km und eine auf die Giselawarte mit 12 km.

Gerhard Öller bittet um Begleichung der restlichen Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2018. Für die steuerliche Absetzbarkeit der Mitgliedsbeiträge übermittelt Gerhard die Bestätigung nur mehr auf Verlangen.

Die Termine für das Freundschaftskegeln wurden geändert, die neuen Termine sind Donnerstag, den 15.02 2018 und Donnerstag, den 01.03.2108.

Der Ball in Hagenberg findet am Donnerstag, den 08.02.2018 um 14.00Uhr statt.

Allfälliges:

Lt. PVÖ Pressedienst liegt die Teuerung beim täglichen Einkauf zurzeit bei 5,8 % (Miniwarenkorb). Im Jahr 2017 wurde für die Pensionisten die Inflationsrate von 1,8 – 2,0 % nicht abgegolten. Laut PVÖ-Generalsekretär

Wohlmuth: Das dritte Jahr in Folge (2015, 2016 und 2017) muss der Staat weniger zu den Pensionen zuschießen als im Budget veranschlagt. 2017 wurde bei den ASVG-Pensionen sogar um 893 Millionen € weniger ausgegeben als im Jahr davor. Daher fordern wir eine gerechte Pensionserhöhung, die verhindern soll, dass unsere Einkommen immer weniger werden. Daher unser Vorschlag: Ausarbeitung einer dementsprechenden Petition an unsere Präsidenten und Funktionäre.

 

Volksbegehren für ein Rauchverbot in der Gastronomie:

Ab 15. Februar können die Unterstützungserklärungen gegen das Vorhaben von ÖVP und FPÖ unterschrieben werden, dass das Rauchen in der Gastronomie weiter erlaubt ist. Die Unterstützungserklärungen / Unterschriftsbögen liegen bei den Gemeindeämtern zur Unterschriftleistung auf.

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Februar – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder

und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Hervorzuheben sind die „runden Geburtstage“ von unserer Veronika Schneider und Erwin Wiesinger.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Jan

2018

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 16.01.2018.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung der anwesenden 82 GREILI – Mitglieder stellte unser Vorsitzender Gerhard Öller die Tagesordnung  vor und begrüßte die neuen Mitglieder: Fr. Erika Greil, Christa Neumann und Maria Höller.

Im Rahmen des Gedenkens an unsere verstorbenen Mitglieder gedachten wir besonders an unseren, am 27.11.2017 plötzlich verstorbenen Fritz Außerwöger.

Anschließend gab es folgende Berichte:

Vorsitzender Gerhard Öller, gab einen Rückblick auf die GREILI Aktivitäten 2017.

Schriftführer Wolfgang Schneider interpretierte mit heiteren Worten seinen Arbeitsaufwand.

Kurt Wiesinger (Kassierin Brigitte Weinzinger hatte einen schweren Unfall, ist aber bereits am Wege der Besserung) präsentierte den Kassabericht 2017 und bedankte sich für die ausgezeichnete Arbeit.

 

Kurt Wiesinger in der Funktion Kontrolle übermittelte seinen Prüfbericht und bat um Entlastung der Kassierin Brigitte Weizinger, welche auch einstimmig von den Anwesenden beschlossen wurde.

 

Leo Wiesinger Sportreferent gab einen Rückblick auf die sportlichen Aktivitäten 2017 und als Bezirkssportreferent des Bezirkes Urfahr Umgebung bedankte er sich für die rege Teilnahme an den verschiedenen sportlichen Veranstaltungen. 

 

Margarete Schippany Bildungs / Wanderreferentin gab einen Rückblick auf die Wanderungen und Ausflüge 2017.

 

Anschließend bat Vorsitzender Gerhard um Entlastung des gesamten Vorstandes, welcher wieder einstimmig von den Anwesenden angenommen wurde.

 

Nachfolgende Ehrungen wurden vorgenommen:

Die Treuenadel in Silber erhielten Renate Riener und Günter Egon Landskron.

Die Treuenadel in Gold erhielten Maximilian Berndorfer, Josef Neubauer, Hedwig Schinkinger, Walter Schwaiger und Paul Fobian. 

Gertrude Feinermann wurde für 20 jährige, Rosa Kluska für 25 jährige, Florian Preinfalk für 26 jährige und Aloisia Hofer für 27 jährige Zugehörigkeit zum PV geehrt. Den geehrten Mitgliedern gehört unser Glückwunsch.

 

Nach einer kurzen Pause wurde mittels PowerPoint ein Rückblick auf das vergangene Jahr vorgenommen und mit Erstaunen konnte man feststellen wie aktiv und unternehmungslustig unsere Gruppe war. Dies verdanken wir unserem Vorsitzenden Gerhard Öller mit seinem Team.

 

Anschließend gab Gerhard Öller eine Vorschau auf das heurige Jahr und insbesondere auf die 3-Tagesfahrt nach Slowenien vom 07. bis 09. September 2018. Ab sofort werden Anmeldungen zu dieser 3-Tagesfahrt entgegengenommen. Das Programm dieser Fahrt ist unter „Aktuelles“ dieser Homepage ersichtlich. 

 

Sportreferent Leo Wiesinger gab eine Vorschau auf die sportlichen Aktivitäten wie:

Am 19. oder 26. Jänner 2018 findet die Bezirks Eisstockmeisterschaft statt.

Die Land Birnstock Partie in Oberneukirchen ist am 31. Jänner 2018 vorgesehen.

Die Damen Eisstock Landesmeisterschaft ist am 06. Februar 2018, die Herren Eistock Landesmeisterschaft am 07. Februar 2018 in Traun vorgesehen. 

Am 23. März 2018 findet die Bezirks Meisterschaft im Kegeln statt, das Aufbautraining beginnt am 25. Jänner 2018 um 13.00 Uhr im Kremstalerhof.

Am 25. August 2018 findet der Mühlviertler Wandertag in Gramastetten unter Leitung von Leo Wiesinger statt. Es werden ca. 600 bis 1000 Teilnehmer erwartet. Leo bittet um Unterstützung bei der Organisation und Teilnahme an der Wanderung. Es werden 2 Routen sein, eine der Planetenweg mit 7,4 km und eine auf die Giselawarte mit 12 km.

Für das Sportjahr 2018 wünscht Leo Wiesinger allen viel Gesundheit und sportlichen Erfolg sowie den nötigen Elan zum Mitmachen.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Jänner – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Allgemein:

Ein Vorschlag von Günter Egon Landskron für eine Petition: Lt. PVÖ Pressedienst liegt die Teuerung beim täglichen Einkauf zurzeit bei 5,8 % (Miniwarenkorb). Im Jahr 2017 wurde für die Pensionisten die Inflationsrate von 1,8 – 2,0 % nicht abgegolten, wir wurden mit einer mickrigen Pensionserhöhung abgespeist und dadurch wurden unsere Einkommen geschmälert. Es ist nicht mehr zu ertragen wenn Präsident Blecha und Vizepräsident Edlinger behaupten, der Pensionistenverband ist die Schutzmacht der österreichischen Pensionisten. Die Herren da oben haben nicht begriffen, dass wir, die Pensionisten, eine starke wirtschaftliche Gemeinschaft sind und die möchte eine anständige starke Vertretung haben, die wirklich unsere Interessen vertritt. Daher mein Vorschlag, Ausarbeitung einer dementsprechenden Petition an unsere Präsidenten und Funktionäre.

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Es war ein interessanter informativer Nachmittag. Danke für die Getränkespende.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Jahresversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Dez

2017

BERICHT ÜBER DIE WEIHNACHTSFEIER vom 18.12.2017.

 

90 GREILI´s trafen sich beim Kirchenwirt in Gramastetten, um gemeinsam ein besinnliches Weihnachtsfest zu feiern. Es ist für uns wichtig die Zusammengehörigkeit, das Vertrauen, die gemeinsamen Interessen und Begeisterung aufzubauen und zu stärken, da am heutigen Tag, den 18.12.2017, eine rechts-populistische Regierung angelobt wurde und wir mit Sorge die politische Entwicklung beobachten müssen. 

Trotz allem, unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlichst alle Anwesenden und lud uns zu einem ausgezeichneten gratis Mittagessen ein, es gab Schweinsbraten oder gekochtes Mastochsenfleisch mit einem Getränk. Anschließend gab es weihnachtliche beschauliche Musikstücke, diese wurden von Moni & Gerhard gespielt. Ein Weihnachtsgedicht wurde von Gerda Karl rezidiert. Die „GREILI – Singrunde“ Herta Neubauer, Gabi Kogler und Hedi Schinkinger gaben Weihnachtslieder zum Besten. Ein Höhepunkt war ein Sketch, vorgetragen von Gabi Kogler, pointiert wurde die politische Lage, der Punsch mit Kekse und Spenden. Auch Vorsitzender Gerhard brachte einen Sketch zum Besten. 

Alois Reischauer trat gekonnt als Weihnachtsmann auf und beglückte das GREILI – Führungsteam mit netten Geschenken. Besonders hervorzuheben ist das Geschenk an unseren Vorsitzenden, er kommt einfach nicht mehr los von seinen Schuhepisoden. 

Wie jedes Jahr wurde ein reizender Weihnachtsbaum, bereitgestellt von Greti Schippany, versteigert und er brachte die stolze Summe von

€ 247,00 ein.  

Allgemein: 

Das Jahresprogramm 2018 wurde an alle Mitglieder übergeben und ist auch auf unserer Homepage ersichtlich. Es gibt wieder schöne und interessante Treffen und Ausflüge. 

 Die nächsten Aktivitäten sind die Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 16.01.2018. Es gibt eine Veränderung auf Bezirksebene, unser langjähriger Bezirksvorsitzender Urfahr – Umgebung Erich Schörgendorfer tritt zurück. Die Nachfolgerin ist Fr. Elisabeth Neulinger. 

Die PV – Jahresmarken (€ 24,00) können bezogen werden. 

Am 19.01.2018 findet die Bezirks – Eisstockmeisterschaft in Oberneukirchen statt. Der Ersatztermin ist der 26.01.2018. 

Am 31.01.2018 findet die Landesmeisterschaft im Birnenstockschießen statt. 

VS Gerhard Öller zeigt auf wie mit unseren Pensionen umgegangen wird. Wir bekommen nichts auf das Sparbuch, die Teuerungsraten werden nicht berücksichtigt und unsere Pensionen werden Netto immer weniger, hoffentlich hört Ihr die „Signale“: wir sind die Verlierer, wir müssen unsere Kräfte zusammenlegen „Die da oben sind nur die Plauscher“ und die wollen keine Probleme haben. 

Die Petition JA zu unserer OÖGKK wurde aufgelegt und großteils von den anwesenden GREILI´s unterschrieben. Die neue Regierung plant die Zusammenlegung der Gebietskrankenkassen. Die OÖGKK in der heutigen Form wird es dann nicht mehr geben. 

Geburtstage 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Dezember - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich. 

Liebe GREILI´s, ein herzliches Dankeschön, dass Ihr uns im vergangenen Jahr Eure Treue, Freundschaft, Zeit und Interesse geschenkt habt, wir habe viele schöne und auch traurige Zeiten erlebt. Ich denke, wir sind eine richtig verschweißte Gemeinschaft geworden. Dass es dazu gekommen ist, verdanken wir unserem Führungsteam Gerhard Öller, Leo Wiesinger und Grete Schippany, den vielen Mitarbeitern wie Alois Reischauer für seine gute Organisation, den Jausen, Kuchen und Kekse Spendern und jenen, die uns immer zum Lachen gebracht haben. 

Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

Die Fotos zu dieser Weihnachtsfeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

07

Dez

2017

STAMMTISCH FÜR JUNGGEBLIEBENE, NIKOLOFEIER am 06.12.2017.

 

Zur heurigen Nikolofeier im Gasthaus „Eidenbergers“ waren wieder zahlreiche Mitglieder gekommen. Grund für die rege Beteiligung war natürlich auch ein gemischtes Angebot an Aktivitäten.

So wurden unter Anleitung von Margareta Führlinger und Monika Öller liebevolle Engerl gebastelt, die sich hervorragend als Ergänzung zum traditionellen Christbaumschmuck eignen. Das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen. 

Wem die nötige Geschicklichkeit zum Basteln fehlte, der konnte diese auf der Kegelbahn beweisen. 

Natürlich durfte zu späterer Stunde auch der Nikolaus nicht fehlen, in dessen Kleidung – so wie immer – unser Alois Reischauer schlüpfte. An alle Anwesenden verteilte er nette Gaben, so wie es sich eben für einen echten „Niglo“ gehört. 

Alles in Allem war es wieder eine gelungene Feier, in deren Verlauf man sogar ein passendes Lied dazu anstimmte.

 

Text und Fotos Gerhard Öller 

Die Fotos zu dieser Nikolofeier werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at