Fr

16

Feb

2024

BERICHT ÜBER DIE 1. WANDERUNG IM WASSERWALD IN LINZ am 15.02.2024.

 

Bei herrlichem Frühlingswetter trafen sich 22 GREILI´s  beim beliebten Gasthaus Bratwurstglöckerl, um die erste Wanderung in Angriff zu nehmen. Die Wanderung führte in ein Linzer Naherholungsgebiet, den Wasserwald, ein Wasserschutzgebiet. Wir genossen in den ausgedehnten Wald-  und Wiesenflächen den Frühlingsduft der erwachenden Pflanzen. Auch die Tierwelt machte sich durch intensives "Turteln" schon bemerkbar. Inmitten des Parks hatten wir die Gelegenheit einen „Miniberg“ zu besteigen. Nach dieser angenehmen Wanderung kehrten wir an den Ausgangspunkt zurück und genossen im Landgasthof Bratwurstglöckerl die deftigen, typischen Speisen.

Es war ein gelungener Ausflug, ich freue mich schon mit Euch auf die nächsten Wanderungen.

 

Text Christa Neumann Fotos Josef Hofmeister 

1 Kommentare

Mi

14

Feb

2024

BERICHT ÜBER DEN VALENTINSTANZ - FASCHING KEHRAUS AM FASCHINGSDIENSTAG am 13.02.2024.

 

Vorsitzender Stellvertreter des Pensionistenverbandes Leo Wiesinger begrüßte unsere Bezirksvorsitzende Frau Elisabeth Neulinger und die vielen anwesenden PV Abordnungen aus  Engerwitzdorf, Vorderweißenbach, Puchenau, Walding, Steyregg und den Seniorenbund Gramastetten aufs herzlichste. Die Gäste verkleideten sich in originelle Masken wie ein Scheich mit Harem, Katzen, Clowns, fantasievolle Masken und sogar einen Krampus, der in seiner Maske ganz schön ins Schwitzen kam. Die musikalische Unterhaltung wurde von unserem Vorsitzenden Gerhard Öller und Monika gestaltet.

Valentin, ein Tag der Zuneigung und Wertschätzung für die Partnerin, - dem Partner, mit kleinen Geschenken untermauern, gemeinsam sich fröhlich unterhalten, tanzen und singen, den Fasching zu beenden und einzugraben, ist der Sinn dieses Tages. All das sind Dinge, die zu einem guten Gelingen dieses Valentinstanzes mit ca. 180 Personen beitrugen.

Es fand auch ein interessantes Schätzspiel statt, in einem Einmachglas befand sich ein Wollknäuel, es war zu schätzen wie viele Meter Wolle befinden sich im Glas. Es waren 389,33 Meter. Viele Preise, mit dem Haupttreffer ein Fernseher, wurden verlost.

Gabi Kogler und Erika Greil in der Verkleidung von Polizisten verhafteten den Krampus als den „dahingegangenen Fasching“. Er wurde auf eine Schubkarre gelegt, Gerhard  und Greti nahmen die „Aussegnung“ vor und der „Fasching“ wurde aus dem Saal gebracht.

Weiter ging es mit spritziger Musik.

Es gab eine Bewertung der besten Masken: Paare aus Puchenau (Jägermeister), Seniorenbund Gramastetten (Marienkäfer), Lichtenberg (Scheich). Einzelprämierung: Schinkinger Hedwig (Herzdame), Christa Neumann (Piroska) und ein Einhorn aus Lacken.

Bis am späten Abend wurde getanzt, gelacht und gefeiert.

Danke an die Kuchen / Tortenspenderinnen, Geschenkespendern, den GREILI  Kassiererinnen, Kellnerinnen, der Mannschaft für das Auf- und Abräumen der Einrichtungen, den Blumen und Kerzenspendern und vor allen an Dich lieber Gerhard und deinem Team für euren großartigen Einsatz.

Es war ein schöner und gelungener Nachmittag.

 

Text und Fotos Günter Landskron

4 Kommentare

Mi

07

Feb

2024

BERICHT ÜBER DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 06.02.2024.

 

 

Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte unsere Bezirksvorsitzende und Ehrengast Elisabeth Neulinger sowie 82 GREILI´s zur Jahreshauptversammlung. 20 Jahre ist es her, dass Gerhard als Vorsitzender den Pensionistenverband übernommen hat. Trotz etlicher Todesfälle und Austritte hat sich unser Pensionistenverband GREILI bezüglich der Mitglieder auf 135  vergrößert.

Es folgte:

Ein Bericht von unserem Schriftführer Josef Neubauer, der mit launisch netten Worten über seine Stress - Arbeit berichtete.

Als nächstes gab es einen Kassabericht von unserer Kassiererin Brigitte Weinzinger.

Die Kassabericht Kontrolle wurde von Rudi Hackl durchgeführt.

Vorsitzender Gerhard Öller sprach über seinen Tätigkeitsbereich und erläuterte das Jahresprogramm 2024.

Vorsitzender - Stellvertreter Leo Wiesinger berichtete über die anstehenden Aktivitäten sowie sportlichen Veranstaltungen des PV - Bezirkes.

Helmut Priglinger berichtete über die sportlichen Aktivitäten.

Josef Neubauer berichtete über die E- Biker Aktivitäten

Und zu guter Letzt berichtete Wanderreferentin Monika Öller ausführlich über die Wanderungen im Jahr 2023.

Anschließend gab es eine einstimmige Entlastung des Vorstandes.

 

Ein besonderer Höhepunkt waren die Grußworte von Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger, danke Elisabeth, dass Du zu uns gekommen bist.

 

Als nächster Punkt war die Ehrung langjähriger GREILI – Mitglieder.

 

Nach einer Pause präsentierte Gerhard mittels Power Point die interessantesten Fotos und lustigen Erlebnisse des vergangenen Jahres 2023.

 

Im Anschluss wurden noch folgende Punkte besprochen:

Organisatorische Fragen zum Valentinstanz am 13.02.2024.

Am 08.02.2024 findet im Gasthaus Reisinger um 14.00 Uhr ein Freundschaftskegeln statt.

Am 09.02.2024 findet der Faschingsnachmittag des Seniorenbundes statt, die GREILI´s sind dazu herzlichst eingeladen, Treffpunkt Pfarrsaal Gramastetten um 14.00 Uhr.

Am 15.02.2024 findet die 1. Wanderung im Wasserwald statt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr beim „Bratwurstglöckerl“.

Am 19.03.2024 um 13.30 findet im Kinderfreundehaus Gramastetten der „Smartphone Stammtisch“ statt. Anmeldung dazu werden von Rudi Hackl entgegengenommen.

Ab sofort kann man sich zum 3 Tagesausflug Kärnten Weissensee am 16. bis 18.09.2024 anmelden

Bitte den GREILI – Mitgliedsbeitrag entrichten

Elisabeth Öhlinger wurde einstimmig als 2. Stellvertretende Kassiererin gewählt.

Ein Danke an Dich lieber Gerhard und Deinem Team für die ausgezeichnete Arbeit und Organisation und ein Danke für das Freigetränk, es sollte eigentlich bei „jeder Monatsversammlung eingeführt werden“!

 

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Februar – Jubilarinnen/en, es sind dies: Erwin Wiesinger, Maria Gahleitner, Krista Reischauer zu Ihrem runden Geburtstag, Anna Preinfalk zu Ihrem runden Geburtstag und ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spende, Horst Schindlecker, Herbert Gahleitner, Josef Koblmüller, Erwin Kleesadl, Kurt Wiesinger, Anneliese Pötscher, Josef Haider, Gerlinde Bräuer und Veronika Schneider.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Zusammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

0 Kommentare

Do

01

Feb

2024

BERICHT ÜBER DIE FASCHINGSVERANSTALTUNG IN STEYREGG am 20.01.2024.

Zur Faschingsveranstaltung im Stadtsaal Steyregg haben sich 12 GREILI’s eingefunden, um zur Ertüchtigung das Tanzbein zu schwingen. Es war eine gelungene und gemütliche Zusammenkunft der PV-Mitglieder aus vielen Ortsgruppen. Wir nutzten unsere Teilnahme auch, um Reklame für unseren bevorstehenden Valentinstanz zu machen.

Text und Fotos Gerhard Öller 

1 Kommentare

Sa

20

Jan

2024

BERICHT ÜBER DIE BEZIRKS - EISSTOCKMEISTERSCHAFT URFAHR UMGEBUNG am 19.01.023.

GREILI bei der Bezirks-Eisstockmeisterschaft wieder vorne

 

Die Eisstockmeisterschaft des Bezirkes Urfahr Umgebung brachte für unsere Ortsgruppe wieder sehenswerte Erfolge. Nach spannenden Runden landete die Moarschaft GREILI 2 auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Rottenegg/Walding. Aber schon den dritten Rang belegten wiederum die GREILI’s mit ihrer Moarschaft 1.

 

Hier das Gesamtergebnis:

   1.    GREILI   2                      10  Punkte     Note   2272

                         2.    Rottenegg-Walding  1      10  Punkte     Note   2182

                         3.    GREILI  1                         8  Punkte

                         4.    Feldkirchen                       6  Punkte

                         5.    Walding-Rottenegg  2        4  Punkte

                         6.    Engerwitzdorf                    2 Punkte

                         7.    Reichenau                         2 Punkte

 

Bezirkssportreferent Leo Wiesinger bedankte sich bei den Teilnehmern, wenngleich er auch die geringe Teilnahme von nur 6 Ortsgruppen sehr bedauerte. Die Siegerehrung nahm neben Leo auch Bezirksvorsitzender - Stellvertreter Gerhard Öller vor.

Die Ortsgruppen sind eingeladen, künftige Meisterschaften mit ihrer Teilnahme aufzuwerten.

 

Text und Fotos Gerhard Öller 

1 Kommentare

Fr

12

Jan

2024

BERICHT ÜBER DAS FREUNDSCHAFTSKEGELN am 11.01.2024.

Das erste Freundschaftskegeln im neuen Jahr, auf der von uns gewohnten Kegelbahn beim Reisingerwirt. So konnten 20 GREILI - Sportler ihre Kegelleidenschaft voll ausleben. In der Kegelrunde konnten wir auch ein neues GREILI – Mitglied, Herrn Alexander Köck, begrüßen. Es war wieder ein lustiger und unterhaltsamer Kegelnachmittag. Ein Dankeschön an die Kegelrunde für das Engagement.

Ich möchte auch in Erinnerung bringen, dass alle, auch die „Nichtkegler“ zu den nächsten Bewerben herzlich eingeladen sind.

 

 

Euer Sportreferent Josef Hofmeister

0 Kommentare

Di

09

Jan

2024

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 09.01.2024.

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte 63 GREILI´s zum ersten Monatstreffen des neuen Jahres und gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen ansatzweisen Überblick über die GREILI Aktivitäten in diesem Jahr. Die Referenten für Wandern Monika Öller und für Sport Heli Priglinger gaben ihre Statements und freuten sich auf die gemeinsamen Aktionen.

Monika hob die Jahres -  Schlusswanderung vom 28.12.2023 hervor, es war ausgesprochen fesch und sie bedankte sich bei Wolfi Hohner für die Bewirtung. Im Jänner gibt es keine Wanderung.

Am 11.01.2024 findet die erste Freundschaft - Kegelrunde um 14.00 Uhr beim Reisinger statt.

Am 19.01.2024 gibt es im Parkbad eine Eisstockmeisterschaft und GREILI nimmt mit 2 Mannschaften teil.

Am 06.02.2024 findet die Jahreshauptversammlung ohne Neuwahl des Vorstandes statt. Gerhard bittet die GREILI Mitglieder um verlässliche Teilnahme, als Zuckerl gibt es ein Freigetränk.

Bezüglich der Abschaffung der Kalten Progression gibt es die Möglichkeit unter bmf.gv.at/entlastungsrechner das jährliche Einsparungspotential der Pension abzufragen.

Leider, es ist wieder schon so weit, der Mitgliedsbeitrag € 29,00 ist fällig, bitte beim nächsten Treffen einzahlen oder über die Bank überweisen.

Am 13. 02.2024 findet der Valentinstanz im Gramaphon statt. Gerhard bittet um Mithilfe bei der Organisation, Mehlspeisenbereitstellung und Präsente / Preise Spenden. Bei dem geplanten Schätzspiel gibt es als Hauptpreis einen 40 Zoll HD Fernseher zu gewinnen.

Am 19.03.2024 findet von13.30 bis 16.00 Uhr im Kinderfreunde Haus in Gramastetten ein gratis Smartphone Kurs statt. Bei Interesse bitte mit Leo Wiesinger Kontakt aufnehmen.

Die Anmeldungen zur 3 – Tagesfahrt Kärnten Weissensee vom 16.09. bis 18.09.2024 werden ab sofort entgegengenommen.

Karl Riener schlägt vor dem Parlament einen Besuch abzustatten. Gerhard prüft die Möglichkeit.

2 Einladungen zu Faschingsveranstaltungen  in Puchenau am 20.01.2024 und Steyregg am 28.01.2024 liegen vor.

Gerhard und Leo gratulierten Josef Griesser, Bruno Nussbaumer, Gabi Kogler, Brigitte Weinzinger, Emmerich Schneeberger, Martin Buchgeher, Paul Fobian, Karl Riener und Ilse Henzinger zum Geburtstag.

Es war wieder ein informatives und lustiges Treffen.

 

Test und Fotos Günter Egon Landskron 

1 Kommentare

So

31

Dez

2023

EIN JAHRES - ABSCHLUSSBERICHT DER GREILI WANDERGRUPPE.

1 Kommentare

Fr

29

Dez

2023

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG ZUM JAHRESABSCHLUSS am 28.12.2023.

Lustige Wanderung zum Jahresabschluss

 

23 GREILI - Mitglieder beteiligten sich bei der heurigen Wanderung zum Jahresabschluss. Da die Route nicht vorher bekanntgegeben wurde, war es so zusagen eine Wanderung „in’s Blaue“. Die relativ kurze Strecke führte uns vom Gasthaus Reisinger in Lichtenberg weiter zur Ebengasse, nämlich zu unserem Mitglied Wolfgang Hohner. Dort wurden wir mit allerlei Süßem auf weihnachtlichen Tischdekorationen erwartet. Natürlich durfte auch Glühmost nicht fehlen und die gute Stimmung legte zu. Dem Organisator Wolfgang, aber auch Alois danken wir für ihren Einsatz herzlich.

 

Beim Rückmarsch zum Ausgangspunkt kehrten einige noch ins Gasthaus Reisinger ein. 

 

Text Monika Öller

1 Kommentare

Di

12

Dez

2023

BERICHT ÜBER DIE WEIHNACHTSFEIER vom 12.12.2023.

 

Ein Rekord, 97 GREILI´s und Gäste trafen sich beim Kirchenwirt in Gramastetten, um gemeinsam ein besinnliches Weihnachtsfest zu feiern. Es ist für uns wichtig, die Zusammengehörigkeit, das Vertrauen, die gemeinsamen Interessen und Begeisterung für neue Aufgaben aufzubauen und zu stärken.

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlichst alle Anwesenden und lud zu einem ausgezeichneten Gratismittagessen ein, es gab Schweinsbraten, gekochtes Mastochsenfleisch oder Kirchenwirtsalat mit einem Getränk. Anschließend gab es weihnachtlich beschauliche Musikstücke, diese wurden von den Jagdhornbläsern Eidenberg gespielt bzw. Adventjodler  vom Singverein Herzogsdorf vorgetragen. Weihnachtsgedichte wurden von Gerda Karl und dem Singverein rezitiert. Wie jedes Jahr wurde ein reizender, kurzwüchsiger Weihnachtsbaum, von Alois Reischauer bereitgestellt und von Greti Schippany geschmückt. Im Rahmen der Feier wurde dieser versteigert und er brachte die stolze Summe von EUR 321,00 für den PV ein. Letztendlich wurde der Christbaum von Monika Maureder ersteigert.

 

Allgemeines

Am 14.12.2023 findet ein Freundschaftskegeln um 16.00 Uhr in Walding statt.

Die Jahresabschlusswanderung „Wanderung ins Blaue“ findet am 28.12.2023, Treffpunkt Sportplatz Lichtenberg, um 13.30 Uhr statt.

Am 13.02.2024 findet der Valentinstanz statt. Gerhard informierte über die geplanten Einlagen und bittet um Mitarbeit und Unterstützung.

Das Jahresprogramm 2024 wurde bereits an alle Mitglieder übergeben und ist auch auf unserer Homepage ersichtlich. Es gibt wieder schöne, interessante Treffen und Ausflüge.

 

Geburtstage

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den Dezember - Jubilarinnen/en, Es sind dies: Berta Grilberger, Maria Ausserwöger, Angela Öhlinger, Rosemarie Baumstark und Gisela Lowas.

 

Liebe GREILI´s, ein herzliches Dankeschön, dass Ihr uns im vergangenen Jahr Eure Treue, Freundschaft, Zeit und Interesse geschenkt habt, wir haben viel Schönes  erlebt. Lieber Gerhard ein Dankeschön an Dich und Dein Team.

Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

2 Kommentare

Mi

06

Dez

2023

EIN JAHRES - ABSCHLUSSBERICHT DER GREILI KEGLER.

Ein Jahresbericht von Josef Hofmeister Sportreferent der Kegler Gruppe

 

Nachfolgend gebe ich einen kurzen Jahresbericht und möchte bemerken, dass zu jeder sportlichen Veranstaltung ein Bericht mit Fotos in unserer Homepage zu finden ist.

Bei der Bezirkskegelmeisterschaft im Kremstalerhof am 24.03. 2023 erreichten die GREILI-HERREN mit 910 Kegeln den 1. Platz, die GREILI-DAMEN mit 832  Kegeln den 3. Platz. Die Einzelwertung bei den Herren : Herbert Gahleitner mit 253 Kegeln den 2. Platz und Leo Wiesinger mit 240 Kegeln den 6. Platz.

Bei den Damen erreichte Christine Hofmeister mit 220 Kegeln den 7. Platz.

 

Bei der Landeskegelmeisterschaft in der Rotaxhalle in Wels am 16.08. 2023 erreichten wir nur den 11. Platz  mit 1320 Kegeln .

 

Bei der GREILI-KEGELMEISTERSCHAFT am 2. 11. 2023 im Dacapo in Walding wurden folgende Plätze ermittelt:

Bei den Herren:

Platz 1 Walter Reichtomann mit  190 Kegeln

Platz 2 Johann Schinkinger  mit  178 Kegeln

Platz 3 Friedl Wollendorfer mit   173 Kegeln

Bei den Damen:

Platz 1 Elisabeth Öhlinger mit   184   Kegeln

Platz 2 Margarita Fürlinger  mit 175   Kegeln

Platz 3 Maria Gahleitner mit     166    Kegeln

 

Als GREILI Sportreferent möchte ich folgendes festhalten:

Es ging immer mit Engagement, fair und sportlich über die Runden, mit den erbrachten Leistungen bin ich sehr zufrieden. Es gab schöne Preise zu gewinnen und vor allem, es war immer lustig.

Ich möchte alle einladen an Kegelbewerben teilzunehmen, besonders männliche Kegler werden dringend benötigt.

 

Nochmals weise ich auf die neuen Teilnahmebedingungen für GREILI - KEGELMEISTERSCHAFTEN hin:

Voraussetzung ist eine mindestens dreimalige Teilnahme an einem GREILI FREUNDSCHAFTSKEGEL Bewerb.

 

Bedanken möchte ich mich bei allen Keglern für die Disziplin und Ausdauer und freue mich schon auf die Bewerbe im Jahr 2024.

 

Euer Sportreferent Josef Hofmeister

0 Kommentare

Fr

01

Dez

2023

EIN JAHRES - ABSSCHLUSSBERICHT DER GREILI STOCKSCHÜTZEN.

Unsere Stockschützen waren am 20.1.23 bei der PVÖ Bezirksmeisterschaft von Urfahr Umgebung in der Linzer Eishalle mit 2 Mannschaften am Start, sicherten sich mit den ausgezeichneten Plätzen 1 und 2 die Teilnahme an der Landesmeisterschaft, und kamen hier bei einem Teilnehmerfeld von 28 Mannschaften auf die Plätze 12 und 19.

Bei einem vom PVOÖ in der Linzer Voest-Asphaltstockhalle veranstalteten Mixed Turnier am 19.4. kam die  Mannschaft mit Gahleitner Maria, Priglinger Lisi, Schneeberger Emmerich u. Priglinger Heli auf den 6.Platz.

Die Bezirksmeisterschaft Urfahr Umgebung  auf Asphalt am 16.6. kam wegen zu geringer Beteiligung leider nicht zustande und musste abgesagt werden.

Bei der Vorrunde zur PVÖ Landesmeisterschaft am 31.8. waren in der Linzer Voest Halle von den GREILI´s  2 Mannschaften beteiligt, erzielten in Gruppe A den 8. und in Gruppe B den 9.Platz.

Die PVÖ Ortsgruppe Haibach - Ottenschlag - Reichenau veranstaltete am 14.9. ihr schon traditionelles Lattlschiessen in der Stockhalle Reichenau, wobei die GREILI's mit 5 Damen und 9 Herren stark vertreten waren. Bei den Damen kam Priglinger Lisi auf den 1. und Margarita Führlinger auf den 2.Platz. Walter Reichtoman ging bei den Herren vor Gahleitner Herbert und Schneeberger Emmerich als Sieger hervor.

 

Euer Heli Priglinger 

1 Kommentare

Mi

29

Nov

2023

BERICHT ÜBER DEN STAMMTISCH FÜR JUNGGEBLIEBENE am 28.11.2023.

Der Tradition entsprechend trafen sich 21 GREILI´s  im Gasthaus Eidenberger´s, zum Basteln von Wichteln, Adventkränzen und bedrucken von Kerzen, 13 zum Freundschaftskegeln. In der Gaststube duftete es nach Tannenreisig und weihnachtlichen Getränken. Die Kegelgruppe hatte Ihre Freude am Kegeln. Es war ein netter Nachmittag und ein Dankeschön für das gemütliche Beisammensein.

 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

0 Kommentare

Sa

18

Nov

2023

JAHRES - ABSCHLUSSBERICHT DER GREILI - E - BIKER.

Mit der Oktoberausfahrt endete unsere Radsaison 2023. Gefahren wurden 7 Touren mit einer Beteiligung von bis zu 20 Radlern, und wobei jedes Mal 40 km zurückgelegt wurden.

Mitte August gab es mit der Ortsgruppe Puchenau eine Radtour nach Ybbs/Donau, wo wir mit 11 GREILI’s beteiligt waren und dabei 90 km radelten.

Im Durchschnitt fuhr jeder Radler etwa 400 km. Wenn man das mit 13 Personen hochrechnet, waren das mehr als 5000 km, ergibt eine Strecke so viel wie 5 x Bodensee und retour.

Das Erfreulichste dabei war, dass es keine Verletzungen gab und auch keine Defekte. Schönwetter, beste Laune und viel Spaß waren unsere Begleiter.

Bei der letzten Ausfahrt gab es dann doch einen Stromdefekt bei einem Rad, der wurde mit einem Abschleppseil ins Schlepptau genommen. Vielen Dank unserem Gastradler Michael Kirschbichler, der den Radler von Wesenufer bis St. Agatha, ca. 10 km, ans Ziel brachte.

Herbert, Sepp und Heli sorgten hervorragend für die Vorbereitung und Durchführung der Touren. Streckenlänge, optimales Tempo und der Zusammenhalt der Gruppe stand stets im Mittelpunkt.

Wir freuen uns auf die Saison 2024 und wieder auf eine rege Teilnahme.

 

Text Heli Priglinger 

1 Kommentare

Do

16

Nov

2023

BERICHT ÜBER DIE "FAHRT INS BLAUE" am15.11.2023.

Es war wieder soweit, 71 GREILI´s hatten sich zu diesem Ausflug angemeldet, leider hatten sich 19 krankheitsbedingt wieder abgemeldet. Aber der Rest, immerhin 52 Personen hatten trotz des schlechten Wetters diese Fahrt ins Unbekannte richtig genossen. In diesem Zusammenhang würde ich sagen, diese Redewendung „ins Blaue“ verbindet eine Loslösung vom Irdischen, ein Gefühl sich einer Überraschung hinzugeben und da hat sich unser Vorsitzender Gerhard Öller so manches einfallen lassen.

Als erstes Etappenziel war die Bio – Hofbäckerei in Sarleinsbach, der Mauracher Hof. Ein total überzeugter „Bio“, ein Landwirt mit Kühen, Getreideanbau, Getreideverwertung, Mühlenbetreiber, Holz – Sägewerk, Schlosserei und als Höhepunkt die Bäckerei. Die Brotverkostung einfach gschmackig.

Nach dieser Besichtigung hat Gerhard in Sarleinsbach zur Stärkung das Gasthaus „KräuterMandl“ ausgesucht. Hier konnten wir uns erholen und mit Genuss das Mittagessen einnehmen.

Weiter ging es nach Aigen Schlägl, dort besuchten wir die Stiftsbrauerei Schlägl. Hier besichtigten wir die „Bierwelt“ und nahmen an einer Verköstigung der Biersorten Roggen Gold, Kristall und Hopfen Prise teil. Auch gab es zum ersten Mal eine Bierverköstigung des Biertypus „Koch Bier“. Es war ein „rauschendes“ Erlebnis.

Nach getaner „Arbeit“, zum Abschluss ging es zu einer Superjause ins „Langs Wirtshaus“ in St. Ulrich, dort wurden wir mit den regionalen Speisen und Getränken des Mühlviertels verköstigt.

Lieber Gerhard, Du hast diesen Tag gekonnt gestaltet, wir alle möchten uns bei Dir bedanken. Lieber Christian von der Firma Lehner, auch Du hast den Tag für uns sicher gestaltet und uns gesund nach Hause gebracht.

 

Text Günter Egon  Landskron

1 Kommentare

Di

07

Nov

2023

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN vom07.11.2023.

 

 

Unser Vorsitzender Gerhard Öller begrüßte herzlichst 56 GREILI´s, berichtete über den geplanten traditionellen Valentinstanz am Faschingsdienstag, den 13.02.2024 im Gramaphon, mit Musik, lustigen Einlagen und Tombola. Der Eintrittspreis für Gäste wird mit € 5,00 festgelegt.

Leo Wiesinger berichtete über das Freundschaftskegeln in Walding am 02.11.2023. Die Einzelheiten sind auf der HP unter „Chronik“ ersichtlich. Bei der Leistungsbewertung wird zukünftig festgelegt, der Teilnehmer muss mindestens 3 Mal bei einer GREILI – Veranstaltung anwesend sein, dann wird er bei der Bewertung berücksichtigt.

 

Die E-Bike Ausfahrt unter Leitung von Heli Priglinger und Sepp Neubauer entwickeln sich zu einer echten Erfolgsstory. Insgesamt gab es heuer 7 Ausfahrten mit einer durchschnittlichen Wegstrecke von 400 km und kein Unfall. Das einzige Problem war ein leerer Akku, aber Heli und Sepp haben immer eine Lösung parat. Ein Dank für die Disziplin der Teilnehmer.

 

Am 15.11.2023 findet die „Dankeschön Fahrt ins Blaue“ statt. Abfahrt 8.30 Uhr Gramastetten in Richtung Linz, mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten. Die Busfahrt ist für die Mitglieder gratis.

 

Am 28.11.2023 findet der obligate „Stammtisch für Junggebliebene“ im Gasthaus „Eidenbergers“ statt. Gebastelt werden Adventkränze, Wichtel, Gestecke usw.. Bitte das individuelle Deko Material selbst mitnehmen. Weiters gibt es ein Freundschaftskegeln und ein gemütliches Beisammensein.

 

Am 12.12.2023 um 12.30 Uhr findet die Weihnachtsfeier beim Kirchenwirt statt, für die Mitglieder gibt es ein Gratisessen, Schweinsbraten, Rindfleisch mit Semmelkrenn oder einen Kirchenwirtsalat und ein Getränk.

 

Am 10.01.2024 findet ein Riesentorlauf auf der Wurzeralm statt, Interessenten bitte mit Leo Wiesinger bis 11.12.2023 Kontakt aufnehmen.

 

Im März 2024 findet in einer eigenen Veranstaltung ein persönliches Sozial / Beratungsgespräch unter Leitung von Frau Wögerer statt. Bei Inanspruchnahme bitte mit Gerhard Öller Kontakt aufnehmen.

 

Allfälliges:

Günter Landskron bittet um Unterstützung bei nachfolgenden Problemen:

1.     Betriebspensionen, die vereinbarten Firmenpensionen wurden bis auf 50 % reduziert und das ist nicht tragbar, ich habe die Problematik unser Präsidenten Dr. Peter Kostelka geschildert und eine Vorsprache beim Finanzminister hat es bereits im Frühjahr 2023 gegeben, aber es geht sehr langsam und zäh weiter.

 

2.     Bei neu abgeschlossenen Haftpflichtversicherungen ab dem 65. bzw. 75. Lebensjahr, wird von den Versicherungen ein Risikozuschlag ("Verblödungssteuer") von € 300.00 pro Jahr eingehoben. Dies ist eine Diskriminierung der älteren Generation und gehört abgeschafft.

 

3.     Im Regierungsabkommen (ÖVP u. Grüne) wurde vereinbart, dass bei der Anschaffung von Wertpapieren für den Vermögensaufbau keine KEST zu bezahlen ist. Mit diesen Wertpapieren darf nicht spekuliert werden und eine Behaltefrist ist einzuhalten. Bis jetzt gibt es nur Plauschereien und kein Ergebnis.

 

Zu den vorgenannten Punkten gibt es auf unserer HP unter „Aktuelles“ den Schriftverkehr mit Herrn Dr. Peter Kostelka und eine Pressemeldung. Ich bitte um Unterstützung der Bezirks / Landesvorsitzenden damit endlich Bewegung in diese Problematik kommt. Wir lassen nicht locker.

 

Vorsitzender Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten Gertrude Feinermann, Ingeborg Huemer, Roman Kurzbauer, Wolfgang Hohner, Roswitha Berger, Katharina Stadlbauer, Hermann Kogler, Erika Greil und Franz Öhlinger.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

1 Kommentare

Sa

04

Nov

2023

BERICHT ÜBER DIE KEGELMEISTERSCHAFT am 02.11.2023.

Spannende GREILI-Kegelmeisterschaft

Für die schon traditionelle Meisterschaft im Sportkegeln haben sich sieben Frauen und neun Männer dem freundschaftlichen Wettkampf gestellt und wiederum für viel Anspannung, aber auch für einigen Spaß gesorgt.

Schon von Beginn an war das Kribbeln in Armen und Beinen zu spüren und die Spannung stieg von Minute zu Minute. Zuerst wurde wie immer „ins Volle“ gekegelt und so manche Sau wurde zum Leben erweckt. Das „Abräumen“ war dann für Manche nicht mehr so lustig, weil sich der eine oder andere Kegel zum Umfallen regelrecht bitten ließ.

Letztlich gab es naturgemäß Siegerinnen und Sieger. Bei den Damen fand sich an vorderster Stelle Liesi Öhlinger ein, gefolgt von Margarita Führlinger und Maria Gahleitner. Bei den Herren hatte Walter Reichtomann die Nase vorne, ihm nach schafften es Hans Schinkinger und knapp dahinter Friedl Wollendorfer aufs Podest.

Es war wieder ein sportlich fairer Wettkampf, bei dem nicht nur das Siegespodest, sondern vor allem auch das Dabeisein zählte. Herzlichen Dank den Organisator/innen für diese gut gelungene Veranstaltung. 

 

Text und Fotos Gerhard Öller 

0 Kommentare

Do

19

Okt

2023

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG KIRCHSCHLAG - RUDOLFSQUELLE am 19.10.2023.

 

Bei ausgesprochenen schönem Herbstwetter trafen sich 28 GREILI´s am Ortsplatz in Kirchschlag um an einer anspruchsvollen Wanderung teilzunehmen. Das Ziel war die Rudolfsquelle, welche nach dem Kronprinzen Rudolf benannt wurde. Diese Quelle führt ganzjährig mineralhaltiges „heiliges„ Wasser und so mancher Wanderer unserer Gruppe verspürte die heilende Wirkung.

Über einen Forstweg ging es über Stock und Stein den steilen Berg hinunter und hinauf und wir landeten schließlich wieder in Kirchschlag beim Maurerwirt. Vom Wirt persönlich wurden wir herzlich begrüßt und mit ausgezeichneten Speisen verköstigt. Alle waren begeistert von dieser Wanderung, wir freuen uns schon auf den nächsten Wandereinsatz.

Text Christa Neumann Fotos Josef Hofmeister 

0 Kommentare

Do

05

Okt

2023

BERICHT ÜBER DIE 6. E-BIKER AUSFAHRT am 04.10.2023.

 

 

Bei herrlichem Wetter radelten 11 GREILI´s und 2 Gäste von Haibach ob der Donau mit einer großen Runde über Oedl, Pramet, Kolleck und dann hinunter zum Donauradweg. Weiter fuhren wir bis zur Schlögener Schlinge, wo wir mit der Radfähre über die Donau übersetzten.

Auf der Nordseite der Donau ging es weiter bis Niederranna, wo wir im Radlertreff eine Mittagspause einlegten.

Gestärkt und ausgeruht radelten wir über die Donaubrücke nach Wesenufer.

Da unser Kurt Wiesinger einen Akkuausfall hatte, zog ihn Herr Dr. Kirschbichler, einer unserer Gäste, mit einem zusammengebastelten Abschleppseil 6 km bergauf bis Holzwühr. Danke für diese großartige Hilfe und Leistung.

Von St.Agatha ging es wieder hinunter nach Haibach ob der Donau, wo die Räder wieder auf die Autos verladen wurden und es nach Hause ging.

Wie immer war Herbert Radler unser Guide, Heli Priglinger hatte alles im Griff und Sepp Neubauer war wieder der Letzte.

Ein schöner Radausflug mit großartigen Radsportkollegen.

 

Text: Sepp Neubauer

 

Foto: Eva – Maria Leutgeb, Rudi Lummersdorfer und

          Sepp Neubauer

 

 

 

0 Kommentare

Mi

04

Okt

2023

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 03.10.2023.

Herzlich und launisch begrüßt unser Vorsitzender Gerhard Öller 57 GREILI´s. Gerhard gab einen kurzen Rückblick auf die 3 – Tagesfahrt Kaprun/Zell am See.

Heli Priglinger berichtete über das Asphalt – Lattlschiessen: 45 Personen traten an, davon 14 GREILI’s. Die GREILI´s Damen erreichten den 2. Platz, bei den Herren belegten die GREILI´s die ersten 4 Plätze. Von den 6 Preisen gingen 5 an die GREILI´s - Gratulation.

Das nächste Kegelturnier findet am 02.11.2023 um 16.00 in Walding statt. Zukünftig werden voraussichtlich die Kegelbewerbe wieder beim Reisinger stattfinden.

Für das Jahresprogramm 2024 benötigt Gerhard kurzfristig die Termine für Wandern, Kegeln, Stockschießen und E-Bike fahren von den einzelnen Referenten.

Der nächste E – Bike Ausflug findet am 04.10.2023  um 9.00 Uhr statt. Treffpunkt ist Gramastetten und es geht nach Haibach – Schlögen – Niederranna – Wesenufer – Waldkirchen – St. Agatha, insgesamt ca. 40 km mit einer Fahrzeit von ca. 3 Stunden. Einzelheiten  sind auf der WhatsApp – GREILI´ E-Biker – Gruppe ersichtlich.

Am 19.10.2023 um 10.00 Uhr findet die nächste Wanderung statt. Treffpunkt ist Kirchschlag beim Maurerwirt, bitte festes Schuhwerk anziehen, es wird eine Abendteurerwanderung.

Ab sofort werden Anmeldungen für die „Dankeschön – Fahrt ins Blaue“ am 15.11.2023 entgegengenommen. Für Neumitglieder: die Busfahrt ist gratis. Die Abfahrt erfolgt in Gramastetten um 8.30 Uhr, mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten in Richtung Linz.

Am 28. 11.2023 findet der „Stammtisch für Junggebliebene“ im Gasthaus "Eidenbergers" statt.  Traditionell wird wieder gebastelt, geplaudert und für die Sportlichen die Kegelkugel geschoben.

Allgemein:

Ein Beitrag von Günter Landskron:

In der "PV Zeitschrift UG Unsere Generation" Ausgabe 4 Seite 11 unter dem Artikel „Betriebspensionen besser absichern“ wird geschrieben: Der PVÖ fordert eine bessere rechtliche Absicherung der 2. Pensionssäule.

Präsident Dr. Peter Kostelka schreibt „ Bundesminister Brunner hat damals eine „steuerliche Abfederung dieser Verluste zugesagt“. Am 22.03.2023 war dazu ein Gespräch mit Minister Brunner vereinbart. Seit diesem Zeitpunkt gibt es keinerlei Informationen. Bitte dieses Thema bei der nächsten PV - Bezirkskonferenz vorbringen. Es besteht dringender Handlungsbedarf.

Vorsitzender Gerhard Öller und Leo Wiesinger  gratulierten: Gottfried Wollendorfer, Christa Neumann, Andrea Pawlicek, Leopold Wiesinger, Maria Gruber, Marianne Pischlöger, Elisabeth Öhlinger, Dr. Elfriede Mühlstein und Herbert Radler zum Geburtstag. Ein Dankeschön an Gottfried Wollendorfer für die großzügige Spende zum „Runden Geburtstag“.

Text und Fotos Günter Egon Landskron

Die Fotos zu diesem Monatstreffen werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich. 

0 Kommentare

Mo

02

Okt

2023

BERICHT ZUM PVB BEZIRKSWANDERTAG am 30.09.2023.

0 Kommentare

Do

21

Sep

2023

BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG NACH ZELL AM SEE - KAPRUN am 18. bis 20.09.2023.

Unser Vorsitzender Gerhard Öller und Christian von der Fa. Lehner begrüßten 56 GREILI´s. Bei herrlichem spätsommerlichen Wetter ging es in Richtung Salzburg zur ersten Raststation und hier nahmen wir die erste obligate Morgenjause ein. Nach einer kurzen Pause ging es zum nächsten Zwischenstopp Attersee und wir konnten diesem Fremdenverkehrsort einen kurzen Besuch abstatten. Der nächste Stopp war Mondsee, hier konnten wir uns in das Getümmel der vielen internationalen Gäste mischen und die Kulturdenkmäler besichtigen. Weiter ging es nach Kaprun, wo wir im 4 Sterne Hotel Sonnblick Quartier bezogen. Wir hatten bis zum Abendessen noch Zeit die Sehenswürdigkeiten des  Ortes Kaprun zu besichtigen.

Am 2. Tag ging es nach Zell am See und mit der Seilbahn auf die Schmittenhöhe. Leider war das Wetter nicht so optimal und so manche Nebelwand bzw. Wolkendecke beeinträchtigte teilweise die Sicht auf das herrliche Bergpanorama. Aber wir waren nicht müde, gingen den Bergpanoramaweg ab und besuchten die Almhütten und die Elisabethkapelle.

Am Nachmittag als wieder die Sonne ein kräftiges Lebenszeichen gab, begaben wir uns zum Zellersee und unternahmen eine einstündige Panorama - Schiffsrundfahrt. Anschließend schlenderten wir durch die Stadt Zell am See und genossen die angebotenen Spezialitäten. Den Abend verbrachten wir wieder im Hotel Sonnblick, genossen dort das köstliche Abendessen. Im Anschluss gab es ein gemütliches Beisammensein, Moni mit Gerhard und Herta Neubauer und das Hotelpersonal sorgten bis spät in den Abend für die musikalische Unterhaltung.

Am 3. Tag ging es zum High Light von Kaprun, den Speicherkraftwerken auf über 2000 Metern. Bei herrlichem Sonnenschein ging es mit unserem Bus zu einer Kraftwerks Busstation, mit dem Werksbus über Stollen zu der größten offenen Schrägseilbahn und von dieser Bergstation wieder mit einem Werksbus zu den Stauseen, inmitten der gewaltigen Gletscherregion. Mit übermenschlicher Kraftanstrengung und vielen Toten, groß

teils Häftlinge aus dem Konzentrationslager, wurde ab dem Anschluss an Deutschland mit dem Bau dieses Mamut Projektes begonnen und ist bis heute nicht abgeschlossen. Es war unbeschreiblich beeindruckend. Zurück ging es von der Bergregion mit den Kraftwerksbussen mit enormem Tempo, zur Schrägseilbahn. Direkt neben der Straße ging es teilweise ca. 50 Meter senkrecht zum Stausee hinunter und dabei kam bei so manchem ein mulmiges Gefühl auf.

Das Mittagessen nahmen wir im Gasthof Bräustüberl in Schwarzach in Pongau ein und zurück ging es mit einer Pause in Mondsee Richtung Gramastetten. Wir hatten auf diesem Rastplatz ein kleines Unglück, einen Sturz. Herzlichen Dank für die sofortige fürsorgliche Hilfeleistung, es tut einem gut, wir halten zusammen und helfen, es ist nicht mehr so selbstverständlich.

Auch ein Dankeschön an die großzügigen Spender, Geld und Kuchen, danke lieber Alois Reischauer für Umsicht bei den Jausen und der Getränkebar.

Hervorzuheben ist der ausgezeichnete Service im Hotel Sonnblick in Kaprun.

Danke lieber Gerhard, Du hast wieder mit großartigem Einsatz diesen Ausflug geplant und durchgeführt und bitte passe auch auf Dich auf.

 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

2 Kommentare

Fr

15

Sep

2023

BERICHT ÜBER DAS "LATTLSCHIESSEN" IN REICHENAU am 15.09.2023.

Am 14. September veranstaltete der Pensionistenverband Ortsgruppe Reichenau - Haibach - Ottenschlag das schon  traditionelle "Lattlschiessen" in der Stockhalle Reichenau.

Bei einem Starterfeld von insgesamt 46 Personen waren die GREILI´s mit 5 Damen und 9 Herren stark vertreten, wo dann  auch von unseren Stockschützen kräftig abgeräumt wurde.

Bei den Damen siegte Lisi Priglinger  vor Margerita  Führlinger  .

Bei den Herren ging Walter Reichtoman  als Sieger hervor, zweiter wurde Herbert Gahleitner  und dritter wurde Emmerich Schneeberger.

Herzliche Gratulation.

 

Text Heli Priglinger 

Fotos Josef Hofmeister 

0 Kommentare

Fr

15

Sep

2023

BERICHT ÜBER DIE 5. E-BIKER AUSFAHRT am 13.09.2023.

 

Vom Badeteich St.Veit radelten wir bei richtig schönem Wetter auf der Hansberg Landesstraße zum Güterweg Höf und weiter zum Güterweg Rechberg und Gassedt nach Neuling, Neuschlag bis St.Stefan am Walde.

Weiter führte uns der Weg nach Kasten auf dem Güterweg Dambach nach Uttendorf und Richtung Penning, Grubdorf , zurück nach St.Veit. Es waren abwechslungsreiche 40 Kilometer.

12 GREILI–E-Biker und ein Gast nahmen daran teil. Herbert machte wieder den Guide, Heli Priglinger behielt den Überblick von vorne bis hinten. Sepp Neubauer war wie immer der Schlussmann der keinen Radler allein zurücklies. Er hat auch diesmal die Route zusammengestellt, die allen sehr gut gefallen hat.

 

Text: Sepp Neubauer

 

Foto: Ernst Dworzak, Sepp Neubauer

0 Kommentare

Sa

09

Sep

2023

BERICHT ÜBER DIE WANDERUNG IM PESENBACHTAL am 08.09.2023.

Bei herrlichem Wetter machten sich 13 Greili‘s auf den Weg, das idyllische Pesenbachtal bis zum  Schlagerwirt zu erwandern. Gemütlich ging es entlang des Pesenbachs und so mancher überlegte, vielleicht zwischendurch im seichten Bächlein etwas zu kneippen.

Die letzten 300 m vor dem Gasthaus waren etwas anspruchsvoller und wird vom Wirt deshalb auch „Durststrecke“ genannt. Gestärkt ging es nach einem guten Essen wieder zurück zum Ausgangspunkt. Alles in Allem war es eine erholsame Wanderung in einem Gebiet, das u.a. auch schon bei „9 Plätze – 9 Schätze“ vorgestellt wurde - und das zurecht.

 

 

Bericht und Fotos Fam. Öller

0 Kommentare

Do

07

Sep

2023

BERICHT ÜBER DIE RAD - TAGESFAHRT NACH / VON YBBS / DONAU am 06.09.2023.

10 hoch motivierte GREILI-E-Biker schlossen sich der Ortsgruppe Rottenegg-Walding an dieser Radtour an. Auch einige Puchenauer Radler fuhren nach Ybbs mit. Von Lichtenberg radelten wir Richtung  Linz zur neuen Eisenbahnbrücke, wo wir uns mit den anderen Teilnehmern aus Rottenegg, Walding und Puchenau trafen und somit 31 Radler waren.

Nach 21 km machten wir nach der Steyregger-Brücke eine 10-minütige Pause. Um 11.00  Uhr erreichten wir Au an der Donau und machten wieder eine kurze Pause.

Pünktlich zum Mittagessen kamen wir in Mitterkirchen beim Gasthof Hauserer an.

Durch Mettendorf entlang von Feldern und Auwäldern kamen wir wieder zur Donau und überquerten sie über die Greiner-Brücke. Die letzte Pause legten wir nach 78 km in Manuelas Radlerstation ein. Um 16.00 Uhr erreichten wir Ybbs an der Donau. Dort verluden wir die Räder und fuhren nach Hause.

Ein gelungener Ausflug.

Wir bedanken uns bei der Ortsgruppe Rottenegg-Waldung für die gute Organisation und dass sie uns eingeladen haben.

 

 

Text und Fotos Josef Neubauer

1 Kommentare

Mi

06

Sep

2023

BERICHT ÜBER DAS MONATSTREFFEN am 05.09.2023.

 

 

Sichtlich erholt begrüßte unser Vorsitzender Gerhard Öller mit seinem Team 57 GREILI´s. Er erzählte von seinem Urlaub und dem sich in der Nähe befindlichen Hühnerstall, stellte fest, jeden Tag wurde er zu morgendlicher Stunde mit zartem Gegagger der zahlreichen Hähne geweckt. Interessant war es immer mit einer unterschiedlichen Ton bzw. Stimmlage.

Nur noch wenige Tage und wir starten zum 3 – Tagesausflug Zell am See Kaprun. Am 18.09.2023 erfolgt die Abfahrt in Gramastetten um 7.30 Uhr bei der Post und mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten. Das 3 - Tages Programm ist auf der Home Page unter „Aktuelles“ ersichtlich.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass bei sämtlichen Treffen, Veranstaltungen usw. der Pensionistenverband und sein Team in keiner Weise eine Haftung übernimmt. Jeder ist für sich selber verantwortlich.

 

Gerhard berichtete über den Mühlviertler Wandertag in Waldhausen am 25.08.2023. Den Bericht dazu findet ihr unter „Verschiedene Veranstaltungen„ auf dieser Home Page.

 

Die nächste Fitnesswanderung findet am Freitag, den 08.09.2023 um 10.30 Uhr statt, Treffpunkt ist das Pesenbachtal.

 

Bezüglich Kegel – Radveranstaltungen werden ab sofort die Detailinformationen über die WhatsApp Gruppe, Helmut Priglinger übermittelt bzw. abgestimmt.

 

Gerhard plant für die Monatsversammlung Oktober oder November einen Vortrag über „Was ist Demenz, Warnsignale – Risikofaktoren – Ursachen – Früherkennung“.

 

Am 30.09.2023 findet in Arbing der PVB Bezirkswandertag des Bezirkes Perg statt. Der Folder befindet sich unter verschiedene "Veranstaltungen" auf dieser Home Page.

 

Vorsitzender Gerhard Öller  gratulierte Helmut Priglinger, Eduard Greil, Johann Schinkinger, Christine Wollendorfer, Johann Koll, Helga Horner, Rudolf, Probst, Hedwig Schinkinger, Josef Hofmeister, Andrea Buchgeher,  Alois Reischauer, Johann Huemer und Gerda Karl zum Geburtstag.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

0 Kommentare

Fr

01

Sep

2023

BERICHT ÜBER DIE LANDESMEISTERSCHAFT STOCKSPORT am 30. und 31.08.2023.

Bericht über den Stocksport, Vorrunden zur Landesmeisterschaft, die am 30.u.31.08.2023 in Linz in der VOEST Halle ausgetragen wurde.

2 Mannschaften von den GREILI's waren dabei am Start, konnten sich aber leider nicht im Vorderfeld platzieren.

Mannschaft GREILI 1 (mit Schneeberger Emmerich, Gahleitner Herbert ,Lummerstorfer Rudi, Schneider Robert und Priglinger Heli) kam in der Gruppe A auf den 8. Rang.

Mannschaft GREILI 2 (mit Reichtoman Walter, Greil Edi, Wiesinger Kurt, Feichtinger Alois und Schinkinger Johann) kam in Gruppe B auf den 9.Platz.

Leider wurden keine Fotos gemacht !!

 

Text Priglinger Heli

0 Kommentare

Mi

16

Aug

2023

BERICHT ÜBER DAS FREUNDSCHAFTSKEGELN am 10.08.2023.

 

 

14 begeisterte Kegler genossen einen angenehmen freundlichen Sportnachmittag im Sportzentrum Walding. Ich, Josef, euer Sportreferent  möchte Euch herzlichst zum nächsten Sportnachmittag einladen.

 

Text und Foto Josef Hofmeister

0 Kommentare

Fr

04

Aug

2023

BERICHT ÜBER DIE 4. E - BIKE AUSFAHRT am 02.08.2023.

Bei der 4. Ausfahrt am 2. August, der GREILI-E-Biker mit 20 Teilnehmern führte uns wieder Guide Herbert Radler über die Route, die Sepp Neubauer geplant hat.

Sie führte uns von Neußerling Gasthaus Burgstaller über Neudorf nach    St. Veit, dann über den Hansberg nach St. Johann. Über schöne Güterwege ging es dann nach St. Peter. Durch die Hopfenfelder fuhren wir nach St. Ulich und weiter nach Niederwaldkirchen. Die letzte Etappe radelten wir nach Herzogsdorf über Rammersdorf zurück nach Neußerling.

Im Gasthaus Burgstallerhof machten wir bei gutem Essen den Abschluss, wo wir auch unsern Ausreißer wieder trafen, den wir in St. Veit verloren hatten. Somit kamen alle 20 GREILIS Unfallfrei und ohne Panne nach Hause.

 

Text Sepp Neubauer Foto Eva Maria Leutgeb

0 Kommentare