BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG IM PANORAMASTÜBERL am 07.08.2018.

Vorsitzender Gerhard Öller, gut gelaunt, begrüßt den Feuerwehr  Kommandanten von Lichtenberg, Herrn Rudolf Radler und 63 GREILI´s zum bereits jährlichen Traditionstreffen im Gasthaus „Panoramastüberl“. Über drüber herrschte herrliches Sommerwetter und grandiosen Weitblick bis zu den Alpen.

Gerhard ging im Besonderen auf die morgige Ausflugsfahrt „Hüttenerlebnis Wurzeralm“ ein. Wer sich kurzfristig noch entscheidet und mitfahren will, es sind noch einige Plätze frei. Start ist Gramastetten um 7.00 Uhr mit den üblichen Zusteigemöglichkeiten. Um ca. 9.30 serviert unser Alois Reischauer auf einem Parkplatz die obligate Jause mit verschiedensten köstlichen Getränken. Um 10.00 geht es mit der Standseilbahn Wurzeralm hinauf auf den herrlichen Alm - Boden. Hier kann jeder nach eigenem Gutdünken Wanderungen vornehmen oder in einer Almwirtschaft einkehren. Gabi und Hermann Kogler haben sich bereit erklärt, uns als „Bergführer“ bereitzustehen. Um 14.00 Uhr ist die Talfahrt vorgesehen und um 15.00 Uhr geht es in Richtung Zottenberg, wo wir musikalisch begrüßt werden und dort wird auch der Ausklang des Ausfluges stattfinden.

Auch unser Sportreferent Leo Wiesinger legte sich betreffend „Mühlviertler Wandertag“ am 25.08.2018 mächtig ins Zeug und erläuterte wer von den GREILI´s an welchem Ort und welche Tätigkeit engagiert ist und wer Kuchen für diese Veranstaltung bereitstellt. Es kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen.

Der 3 – Tagesausflug „Slowenien – Dobrna“ traumhafte Ausflugsziele wie Bled – Ptuj –Jeruzalem kommt immer näher und dazu erste Hinweise: Abfahrt in Gramastetten erfolgt um 6.00 Uhr mit den üblichen Zusteige Möglichkeiten. Den gültigen Reisepass bitte nicht vergessen, Badekleidung mitnehmen, es gibt im Vorort Freilandbecken. Bei der nächsten Monatsversammlung gibt Vorsitzender Gerhard Öller weitere Informationen.

Wanderreferentin Margarete Schippany bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme am Wandertag vom 19.07.2018 und schlägt vor, wieder eine Schiffs – Adventfahrt vorzunehmen. Als Termine stehen 20.11 oder 05., 06., 07.12 zur Verfügung. Im Rahmen der nächsten Monatsversammlung gibt es dazu eine Abstimmung.

 

Allgemein:

Für uns Pensionisten wird es wieder spannend:

Bundesvorsitzender Dr. Kostelka will eine stärkere Pensionserhöhung , eine „heiße Pensionserhöhungs – Debatte“ im Herbst starten. Er verlangt eine Pensionserhöhung über der Inflationsrate. Der erwartete Anpassungsfaktor (voraussichtlich plus zwei Prozent) sei zu wenig, um die „realen Preissteigerungen“ beim Wohnen und Einkaufen auszugleichen. Es könne nicht sein, dass bei den Pensionisten gespart werde, aber „Steuerzuckerl in Millionenhöhe für Hoteliers und Kapitalgesellschaften verteilt werden“, sagt Kostelka.

GREILI´s, es gibt zu diesem Thema schon einige Einschaltungen unter „Aktuelles“. Wir sollten eine Petition verfassen und zur Rückenstärkung an unseren Bundesvorsitzenden Dr. Kostelka übermitteln.

 

Sommerzeitregelung:

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, nutzen wir auch auf EU –Ebene unsere demokratischen Rechte. Die EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur Sommerzeitregelung, Beibehaltung oder Abschaffung der Sommerzeit, gestartet.

Befürworter und Gegner der jährlichen Zeit - Umstellung können bis 16.08.2018 online ihre Meinung in einem Fragebogen unter https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements?su rveylanguage=EN kundtun.

 

Geburtstage:

Gerhard Öller und Leo Wiesinger gratulierten den August – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at