BERICHT ÜBER DIE MONATSVERSAMMLUNG am 07.11.2017.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Gerhard Öller informierte er uns über die erweiterte Vorstandssitzung. 

Ein wichtiger Blickpunkt war das Jahresprogramm 2018, welches sich noch in Ausarbeitung befindet, aber voraussichtlich bis 10. Dezember an die Mitglieder übermittelt wird. Vorab einige Auszüge über die Ausflüge 2018: Besuch der ‚Wachau, Salzwelten in Hallein und Wurzeralm. Der Jahreshöhepunkt ist der 3 – Tagesausflug nach Slowenien (Bled und Dobrna in der Region Spodnja Stajerska). Die Jahreshauptversammlung ist am 16.01.2017 geplant. Die 10. Floh-Marktstraße ist am 17.06.2018 vorgesehen. Die Weihnachtsfeier wird am 18.12.2018 mit der bereits obligaten Essenseinladung stattfinden. Ein großes Ereignis ist der Mühlviertler Wandertag, der am 25.08.2018 geplant ist. An der Organisation wird sich neben PV GREILI auch die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg beteiligen. 

 

Sonstige Berichte: 

Das 33.Asphaltstock – Landesmeisterschaft Finale fand am 17.10.2017 in Linz, Sport – und Kommunikationszentrum des SK VÖEST statt. Die GREILI Mannschaft 2 (Max Berndorfer, Emmrich Schneeberger, Robert Schneider und Robert Hartl) erreichte den ausgezeichneten 4. Platz. Unsere herzlichste Gratulation zu diesem Erfolg.

 

Sonstige Aktivitäten: 

Am Donnerstag, den 09.11.2017 um 14.00 Uhr findet im Gasthaus Reisinger das Freundschaftskegeln statt. 

 

Am Donnerstag, den 10. November um 14.00 Uhr gibt es eine Einladung zum Martinitanz im GH Plank in Schweinbach, neben der Feuerwehr. 

 

Am Dienstag, den 14.11.2017 ist der Ausflug „Fahrt ins Blaue“ vorgesehen. Die Abfahrt erfolgt um 8.00 Uhr in Gramastetten mit den üblichen Zustiegsmöglichkeiten bis Linz. Der Zustieg für die Linzer ist die Bushaltestelle Remise Urfahr (Nähe Bergbahnhof). 

 

Am Freitag, den 01.12.2017 ist die Schifffahrt nach Aschach geplant. Die „Last Boarding Time“ ist 11.00 Uhr an der Schiffsanlegestelle Urfahr. Die Ankunft ist an der Schiffsanlegestelle Lentos um 15.30 Uhr geplant. 

 

Am Mittwoch, den 06.12.2017 findet im Gasthaus „Eidenbergers“ in Eidenberg der Stammtisch für Junggebliebene mit einem gemeinsamen Basteln (Engel), Nikolo Feier und Kegeln statt. 

 

Allfälliges: 

Zu den anstehenden Verhandlungen der Metaller – Gewerkschaft muss man langsam mit Verwunderung feststellen, dass die Gewerkschaft 4 % forderte, hat sich dann deutlich nach unten auf 3 % bewegt. Die Arbeitgeber – Seite bot 2, 5 % Lohnerhöhung (1,88 % Inflationsabgeltung). Was ist eigentlich bei den Pensionen der Pensionistinnen und Pensionisten los, fast keine Lohnerhöhung keine Inflationsabgeltung, unsere Pension wird immer weniger. Es fragt sich, wer vertritt eigentlich unsere Interessen. Laut Aussage von Präsident Blecha und Vizepräsident Edlinger: der Pensionistenverband ist und bleibt die Schutzmacht der österreichischen Pensionistinnen und Pensionisten und eine solche Aussage ist aber fast ein Witz. Auch zu hinterfragen wäre, was haben unser Bezirksvorsitzender Erich Schörgendorfer und die vielen anderen Funktionäre in dieser Angelegenheit gemacht? Ich nehme an nichts. Es wiederholt sich alles so wie bei den Betriebspensionen, einfach die Probleme aussitzen. 

Liebe Freunde, ich lade Euch ein, Eure Kommentare zu übermitteln, denn nur zu sagen, da kann man nichts machen, ist einfach zu wenig. 

 

Geburtstage: 

Monika und Gerhard Öller gratulierten den Oktober - Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich. 

 

Anschließend gab es noch es noch Diskussionen, wie zum Beispiel die jetzt genannten Belästigungsvorwürfe. Ich würde vorschlagen, um jede Person eine Schutzzone von einem halben Meter einzurichten. 

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron 

 

Die Fotos zu dieser Monatsversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at