BERICHT ÜBER DEN 3 - TAGESAUSFLUG ZILLERTAL - MAYRHOFEN vom 12. / 14.09.2017.

Pünktlich ging es um 6.00 Uhr ab über die einzelnen Zusteigstellen in den Kurzurlaub ins Zillertal. Herzlich begrüßte Vorsitzender Gerhard Öller die Gäste und GREILI´s. An einem Parkplatz in der Nähe von Salzburg gab es die erste Rast und die obligate Jause, die konsumiert wurde. Weiter ging es nach Krimml, nachdem das Wetter nicht optimal war, die Krimmler Wasserfälle sahen wir nur von weitem, kehrten wir im Gasthof zur

Post ein, wo uns ein ausgezeichnetes Mittagessen serviert wurde. Der nächste Zielpunkt war Mayrhofen im Zillertal, wo wir im Hotel – Gasthof Brücke das Quartier bezogen. Etliche GREILI´s nutzten gleich die Gelegenheit, in der Marktgemeinde Mayrhofen eine Besichtigung vorzunehmen. Am Abend wurden wir von Herrn Schneeberger, Hotelbesitzer, begrüßt und zu einem ausgezeichneten Abendessen eingeladen.

Nach einer ruhigen erholsamen Nacht, einem ausreichenden Frühstück und Sonnenschein besuchten wir die Zillertaler Heumilch – Sennereich in Fügen. Hier werden die Milchprodukte ausschließlich aus „Heumilch“ hergestellt. Nach dem Vortrag beziehungsweise einer Besichtigung

konnten diese Produkte im Verkaufsladen erworben werden. Zurück ging es wieder nach Mayrhofen und nach dem Mittagessen ging es mit der größten Pendelbahn Österreichs auf das Ahornplateau. In einer Kabine werden bis 160 Personen in 6,3 Minuten zur Bergstation in 2000 m Höhe gebracht. Angekommen auf dem Plateau erwartete uns ein grandioser Alpenblick, die Kulisse der Zillertaler Alpen, teilweise befand sich noch Schnee aus den vergangenen Tagen auf den Hängen und Wiesen. So

konnten wir bereits den ersten Schneemann bauen und auch einige Schneebälle wurden geworfen. Ein echter Höhepunkt war der Besuch der Adlerbühne Ahorn. Die Adlerbühne auf 2000 m Höhe ist nicht nur die höchstgelegenste Station Europas, sie bietet für die hier beheimateten Greifvögel einen besonders natürlichen Lebensraum. Es gab spektakuläre Greifvogelvorführungen von Adler bis Uhu und aus nächster Nähe konnten wir die Vögel in Aktion erleben. Es war einfach super.

Am späten Nachmittag ging es mit der Pendelbahn zurück nach Mayrhofen,

ins Hotel – Gasthof Brücke, wo wir wiederum ein ausgezeichnetes Abendessen einnahmen. Am späten Abend ging es zu Fuß zum Europahaus Mayrhofen und hier erwartete uns ein weiteres High – Light: der „Tiroler Abend mit den Ursprung Buam“ mit ihrer „Schuhplattler Truppe“. Der Saal war voll, ca. 400 Personen, inmitten 60 GREILI´s und die brachten durch Einlagen, Ovationen, Mitwirkung beim Schuhplatteln die Stimmung richtig auf den Höhepunkt. Es war einfach super super. Zur mitternächtlichen Stunde ging es zurück ins Hotel und hier wurde

über die Erlebnisse resümiert, es gab noch eine wunderbare musikalische Einlage von unserer Herta Neubauer.

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es wieder zurück nach Oberösterreich. Am Vormittag erreichten wir Innsbruck und

besichtigten die Altstadt. Das Mittagessen nahmen wir in Rum ein und wie auf Kommando wurde das Wetter wieder heftig, es regnete wieder, was uns aber nicht mehr störte.

Lieber Gerhard danke für die Organisation, Planung und die viele Zeit,

die Du für uns aufgebracht hast, es war einfach super super super!

 

Einen Danke gebührt den Spendern: der Morgenjause Josef Hofmeister und Hermann Lowas. Die Kuchenspende Rosemarie Baumstark und die vielen Getränkespendern.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos und das Video zu diesem Ausflug werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vroni und Maria �bedanken sich von Herzen für die tollen Fotos� (Sonntag, 01 Oktober 2017 12:22)

    10 Sterne�

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 07231/2829 oder Mail.:

gerhard-oeller@aon.at