Bericht über die "Wanderung ins Blaue" am 20.10.2016.

 

21 Wanderer trafen sich zur „Überraschungswanderung“ zunächst beim Holzpoldl in Lichtenberg. Am Wipflerberg hinauf und in der Ebengasse entlang führte die angenehme Route. Der Blick auf die Gis war uns allerdings aufgrund des Nebels nicht vergönnt. Nach Überquerung der Hansberg-Landesstraße beim Köpplmayr ging es entlang des Güterweges zum Domizil unserer Wanderwartfamilie Schippany. Zur Überraschung aller wartete nicht nur eine hervorragende Würstljause mit Getränken auf uns, sondern auch Kaffee und Mehlspeise. Auch der eine oder andere geistige „Klopfer“ durfte nicht fehlen. Dass man sich im Anschluss an Speis und Trank noch vergnüglich unterhielt, lag auf der Hand.

An dieser Stelle gebührt unseren Schippany‘s ein herzlicher Dank für die gelungene Überraschung. Ein spezielles Dankeschön sagen wir Wanderwartin Greti für ihre Mühe, dass sie das ganze Jahr über schöne Wanderungen zusammenstellte.

 

Text und Fotos Gerhard Öller

 

Die Fotos zu dieser Wanderung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at