Jahresversammlung am 12.01.2016.

Vorsitzender des Pensionistenverbandes GREILI Gerhard Öller begrüßte Konsulent Erich Schörgendorfer und die zahlreich erschienenen Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit fest. 

 

Für alle verstorbenen GREILI – Mitglieder wurde in Stille gedacht. Gerhard Öller informierte über das Ableben von unserem Walter Rinner, welcher im Jänner 2016 im 89. Lebensjahr verstarb. 

 

Berichte der Funktionäre: 

Kassierin Brigitte Weinzinger gab einen ausführlichen Kassabericht über die Ein - und Ausgaben. 

Kontroller Kurt Wiesinger übermittelte seinen Prüfbericht und bedankte sich über die professionelle Arbeit von Brigitte. Einstimmig wurde der Kassabericht genehmigt. 

Wolfgang Schneider berichtete über seinen „Traumjob“ als Schriftführer, der sich besonders in der vorweihnachtlichen Zeit abspielte.  

Margarete Schippany, Bildungs-/Wanderreferentin, berichtete über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und verkündete, wir sind mit den Wanderveranstaltungen 2015 „Schrittmillionär“ geworden. 

Die Devise für das kommende Jahr lautet „Fitness und Gesundheit halten jung“. 

 Vorsitzender - Stellvertreter und Sportreferent Leo Wiesinger gab einen Rückblick über die erfolgreichen sportlichen Tätigkeiten der GREILI Kegel - Eisstock - Asphalt – Mannschaften und bedankte sich für die rege Teilnahme.   

Vorsitzender Gerhard Öller gab einen Rückblick über die GREILI - Aktivitäten 2015 und wies auf das Jahresprogramm 2016 mit interessanten Veranstaltungen hin. Die Devise soll lauten: Alle GREILI – Mitglieder sollen sich in der PV- Familie wohlfühlen, Freunde treffen, lachen, freundschaftlich diskutieren, Erfahrungen austauschen. Gerhard Öller hat für alle ein offenes Ohr, jeder der Probleme hat, kann mit diesen zu ihm kommen. 

Bezirksvorsitzender Erich Schörgendorfer übermittelte Grußworte des PV-Verbandes, bedankte sich bei den Funktionären für die ausgezeichnete Arbeit. Er informierte über Sprechtage in der Landesorganisation in der Wienerstraße, kostenlose Beratungen, Seniorenhilfen, Veranstaltungen im Bezirk, Sparmaßnahmen der Landesorganisation und steuerliche Maßnahmen „mehr Geld im Börsl“. 

Nach einer Pause wurde ein Jahresrückblick präsentiert. Anhand der gewählten Fotos konnte man eindrucksvoll die GREILI – Aktivitäten in Erinnerung abrufen. 

Vorsitzender Gerhard Öller präsentierte das Jahresprogramm 2016 und gab bekannt, dass ab sofort die Anmeldung zur geplanten 3-Tages Reise (Südburgenland – Heiligenbrunn am 13./15.09.2016) entgegengenommen werden.  

Die PV-Jahresmarken können von Brigitte Wiesinger bezogen werden. Die Bestätigungen für das Finanzamt werden nachgereicht.  

Die geplante Eisstock-Bezirksmeisterschaft in Oberneukirchen wird vom 15.01.2016 auf 22.01.2016 verschoben. 

Ein besonderer Höhepunkt ist im Rahmen der nächsten Monatsversammlung am 02.02.2016 zu erwarten, nämlich ein Vortrag von Herrn Eckhart Oberklammer über „Zerrinnt uns das Geld zwischen den Fingern“. 

Gerhard Öller gratulierte den Jänner – Jubilarinnen/en. Durch Anklicken des Links „Wir gratulieren“ sind die Bilder und Namen der Jubilarinnen/en ersichtlich.

Renate Riener unterbreitete den Vorschlag, eine Informationsveranstaltung mit dem Thema „Sturz – Prävention“ in Gramastetten durchzuführen. Die Mindestteilnehmerzahl sind 10 Personen. 

Es war ein interessanter informativer Nachmittag, ein Dank an Gerhard Öller für die Bierspende.

 

Text und Fotos Günter Egon Landskron

 

Die Fotos zu dieser Jahresversammlung werden durch einen Doppelklick auf „die Überschrift“ oder Anklicken des Links „mehr lesen“ ersichtlich.

 

 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at