AKTUALISIERUNG ZU "DAS HAUT DEM FASS DEN BODEN AUS".

 

DER BEITRAG VOM 06.02.2020 "BESTEUERUNG DER AUSGLEICHSZULAGEN“ IST NICHT MEHR AKTUELL. DIE BUNDESREGIERUNG HAT IN IN DIESER FRAGE EINGELENKT.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Günter Egon Landskron (Donnerstag, 06 Februar 2020 08:41)

    Lieber Gerhard Öller, Vorsitzender des Pensionistenverbandes GREILI!
    Danke, dass Du unsere Themen / Anliegen aufgreifst und aufzeigst.
    Ich bin schon sehr neugierig, welche Aktivitäten der Pensionistenverband und die SPÖ zu diesem Thema unternimmt.
    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Abschaffung der kalten Progression, in letzter Zeit ist es darüber sehr ruhig geworden.
    Günter Egon Landskron

  • #2

    Horst Schindlecker und Alois Reischauer (Donnerstag, 06 Februar 2020 10:25)

    ein Betrug an uns Pensionisten !!!!!

  • #3

    Andreas Wokatsch (Donnerstag, 06 Februar 2020 16:19)

    Eigentlich müssten wir einen Protest Marsch auf Wien starten !!

    Es betrifft viele von den derzeit ca. 2,8 Mio. Pensions- und Rentenbezieher (Statistik Austria 2018).
    Wenn wir einig wären - gleichgültig unserer politischen Anschauung - müsste die Politik umgehen reagieren.
    Der jetzige Regelung ist untragbar und zeigt die politische Wertschätzung gegenüber der Älteren und zumeist einkommensschwächeren Generation !!!

  • #4

    Landskron Günter (Freitag, 28 Februar 2020 18:47)

    Für mich stellt sich die Frage, was macht der Pensionistenverband für die Bezieher einer Firmenpension? Jedes Jahr werden die Pensionen gekürzt, ich bin schon neugierig, was die Jahresabrechnung der APK im März 2020 bringt.

  • #5

    Neulinger Elisabeth (Dienstag, 03 März 2020 16:56)

    Bei der Landeskonferenz am 10. März bringt der Landesvorstand eine Resolution zum Thema "Steuergerechtigkeit herstellen" ein. Im Antrag wird gefordert, dass es eine Steuerfreiheit für Gehälter/Pensionen bis € 1.700,- braucht. Wenn der Antrag angenommen wird und davon geh ich aus, geht er an die Bundesparteivorsitzende, den SPÖ Klub im Parlament und an den Bereichssprecher der Senioren im Parlament Abg. z. NR Dietmar Keck.
    Am 11. März ab 16 Uhr haben wir im Gramaphon die Möglichkeit mit unseren Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen. Nutzen wir diese Chance - wir brauchen Verbündete!

Mitglied im Pensionisten-

verband werden!

Wir bieten ein tolles Jahrespro-

gramm mit vielen Aktivitäten und Ausflügen. Programm anfordern!

Tel. 0664 75076444 oder Mail.:

gerhard-

oeller@ifunk.at